Windows 10 - Kein Shutdown

zokker13

Moderator

Mitglied seit
12 Okt 2008
Beiträge
6.719
Punkte
235
Servus zusammen,

ich raste demnächst aus. Wenn ich meinen Rechner herunterfahren möchte, passiert nichts.
Überhaupt nichts. Es dauert so ca. 10 Minuten, bis der Rechner ein "Shutting Down" anzeigt und sich ansschaltet. _Manchmal_ allerdings, geht der Rechner nur in Hibernate/Suspend und wenn ich dann die Maus berühre, startet das Gerät wieder.

Es handelt sich dabei um einen Desktop.
Das Internet ist nicht wirklich hilfreich und die ähnliche Probleme werden mit dem Shuitdown Screen bezeichnet - bei mir kommt der aber erst nach 10 Minuten und fährt dann auch runter.


Ich kenne das Verhalten, wenn eine Applikation desaströs abstürtzt und Windows fragt, ob man worklich herunterfahren möchte.
Aber das ist recht ungewöhnlich.

IdR. schlalte ich einfach den Netzstecker ab was auf längere Sicht vermutlich unklug ist.
Auf ein Windows 7 zurück macht mMn. nicht viel Sinn - das wird ja keine Zukunft haben.

Kennt hier jemand das Problem oder zumindest Ansätze zur Lösung? Das Eventlog ist zumindest frei von Fehlern wie "Applikation X verhindert Herunterfahren".
 

AmeRiZe

WERWURST!
Mitglied seit
30 Jan 2008
Beiträge
26.313
Punkte
395
Lieblings C&C



Ist die Platte evtl. voll?
 

AmeRiZe

WERWURST!
Mitglied seit
30 Jan 2008
Beiträge
26.313
Punkte
395
Lieblings C&C



War das ein Upgrade oder Neuinstallation?

Habe gerade auch mal in 'nen Discord nachgefragt, aber vermutlich ist es das klügste einfach nochmal neu raufzuhauen.:o
 
Mitglied seit
18 Jun 2008
Beiträge
4.294
Punkte
230
Lieblings C&C



vielleicht hängt es ja mit einen Windowsupdate zusammen- ab jetzt gibt es ja die 1803 version von windows10-da kanns schonma ein bisschen hängen ,da es ein grosses Update war-vieleicht hast du ja unbewusst die Installation gestört oder abgebrochen ohne das du es wusstest- check doch mal deine Windosversionsnummer-aktuell ist 1803! bei mir ging erstmal Mikrofon nicht mehr -weil Windows nach dem Update erstmal Standardeinstellungen vornimmt- dann musste ich im Datenschutz erstmal aktivieren ,das Apps mein Mikro benutzen dürfen ^^.pp
 

zokker13

Moderator

Mitglied seit
12 Okt 2008
Beiträge
6.719
Punkte
235
Okay, die Vermutung ist, dass es an fastboot lag.
Das ist erstmal deaktiviert und dann sehe ich weiter. Gestern hat es zumindest schoneinmal geklappt!

Warum das default aktiviert ist, ist mir schleierhaft...
 
Mitglied seit
26 Aug 2003
Beiträge
2.412
Punkte
0
Okay, die Vermutung ist, dass es an fastboot lag.
Daran sollte es nicht liegen. Weil; macht schon sinn mit ner GPT Formatierten SSD, ich wills nimmer missen innerhalb von Sekunden nach dem Start auf dem Desktop zu landen. Da ist eher was ganz anderes im argen.

An deiner stelle würde ich mir einfach mal das neueste Redstone als Iso laden, neu installieren. ;)
 

AmeRiZe

WERWURST!
Mitglied seit
30 Jan 2008
Beiträge
26.313
Punkte
395
Lieblings C&C



Ich hab ja eher die Vermutung, dass es am defekten USB-Hub lag.
 

zokker13

Moderator

Mitglied seit
12 Okt 2008
Beiträge
6.719
Punkte
235
Daran sollte es nicht liegen. Weil; macht schon sinn mit ner GPT Formatierten SSD, ich wills nimmer missen innerhalb von Sekunden nach dem Start auf dem Desktop zu landen. Da ist eher was ganz anderes im argen.

An deiner stelle würde ich mir einfach mal das neueste Redstone als Iso laden, neu installieren. ;)
Sollte, müsste :troll:
Bisher ist das die einzige Erklärung; sonst könnte ja keine Instanz beim Herunterfahren den Rechner in einen "halt" versetzen.
Und der Start ist mir echt wumpe. Ich starte den Rechner und mach bis zum Start irgendwas anderes. Da ist das Herunterfahren viel heikler.

Die letzten zwei Tage hat es zumindest super funktioniert. Wenn es heute gut ist, werde ich den Thread auf gelöst stellen.


Ich muss aber auch sagen, dass ich mich mit hibernate noch nie anfreunden konnte. :s

Edit: Okay, bisher klappt es. Thread kann geschlossen werden. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
4 Nov 2013
Beiträge
13
Punkte
0
Fastboot nochmal aktivieren und schauen ob der Fehler neu auftritt? Falsifizieren sozusagen :)
 

zokker13

Moderator

Mitglied seit
12 Okt 2008
Beiträge
6.719
Punkte
235
Ich habe übrigens die Einstellung wieder zurück gedreht (Energiesparen: Ein); Jetzt klappt alles wie gehabt. Ich bin sehr verwundert..
 

AmeRiZe

WERWURST!
Mitglied seit
30 Jan 2008
Beiträge
26.313
Punkte
395
Lieblings C&C



Ich nicht *zupostweiterobenguck*
 
Mitglied seit
6 Jan 2018
Beiträge
4
Punkte
0
Ach ja, wer kennt es denn nicht.
Ich persönlich habe mich auch mit dem Thema befasst und habe verschiedene Informationen gefunden.
Bei mir lag es daran, dass mein windows schon ne Weile kein Update mehr gehabt hat. Aus dem Grund habe ich mir dann ne Seite gesucht wo ich mir Infos gesucht habe und auch gute Leistungen bekommen habe.

Bei -LINK ENTFERNT- zum Beispiel habe ich diese gefunden.
Da kann man alles lizenziert finden und auch die Preise sind in Ordnung.

Wenn man es einfach zurück setzen kann und dann alles in Ordnung ist, kann man sich doch auch nicht beklagen :d
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Thunderskull

Administrator

Mitarbeiter
Mitglied seit
1 Nov 2004
Beiträge
27.040
Punkte
405
Lieblings C&C



Noch ein Link und du bist weg! Kein Werbespam!
 
Oben Unten