Wargreiter - Isengart

Mitglied seit
6 Jul 2004
Beiträge
418
Punkte
0
Hi Leute

Ich habe ein Problem mit den Wargreitern. Ich spiele Isengart. Aber irgendwie kann ich die Wargreiter nie so richtig in meine Taktiken und Strategien miteinbeziehen. Wie gehen die den so ab wenn sie voll geupgradet sind? Bestehen sie gegen Pferde? Vielleicht hat jemand schon Erfahrungen bez. Umgang mit Wargreitern gemacht. Ich als Isengart setzte voll auf Inf und baue die Wargreiter praktisch nie und wenn, höchstens bei viel Geld und im Lategame. Ich denke das sie erst voll geupgradet etwas taugen. Am Anfang muss man sich ja auch entscheiden. Für Wargreiter braucht man viele Schlachthäuser da sie sonst schweineteuer sind. Andersrum fehlen einem ja die Schmelzöfen für die dringend, billig benötigten Upgrades etc.
Hat vielleicht jemand ein Rep in dem mit den Wargreitern was gerissen wurde?
Also meine Erfahrungen zeigen, im Mirror ist die Karte Wargreiter die falsche. Setzt man auf diese hat man voll die Arschkarte gezogen. Da ich noch nie Probleme gegen Reiter hatte.
Ausserdem zum überrennen der Bogenschützen von Gondor reicht nicht einmaliges überrennen ne man muss dies etwa 3 mal machen damit sie nicht mehr aufstehen.
Immer vorausgesetzt sie sterben nicht schon im Pfeilhagel^^
 
Mitglied seit
5 Jan 2004
Beiträge
816
Punkte
0
Wargreiter + Bessere Waffen + Bessere Rüstungen + Heulen ( das ist eine Fähigkeit von denen ) + Kriegsgesang ( Fähigkeit von Isengard. Kann man gleich am Anfang wählen ) und dann hauen die alles um. Egal ob Rohan oder Gondor Reiter. Die haben dann glaube ich 300% oder mehr Schaden dazu und durch Kriegsgesagt bekommen sie Führerschaftsbonus und mehr Rüstung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Blade

Moderator

Mitglied seit
1 Jan 2003
Beiträge
7.242
Punkte
305
Lieblings C&C



wo sie etwas bringen is ganz klar gegen mordor orks... die sind so schlecht da reicht einma drüberrennen... da isses recht praktisch... ansonsten hab ich dir wirklich auch nur im lategame gepart mit anderen sachen... NUR wargreiter bringen an sich nicht wirklich viel...
 
Mitglied seit
17 Aug 2003
Beiträge
3.478
Punkte
0
Wargreiter bringen nicht viel? :rofl

Wie schon gesagt wurde, mit Upgrades gibt es im Game keine besseren Einheiten (mal abgesehen von den Helden). Die hauen alles weg und sind auch gegen die ach so tollen Pferde der Hammer. Man muss natürlich dazu sagen, dass man sie auch richtig einstzten muss, da sie sonst nur die Hälft (wenn überhaupt) bringen...
 
Mitglied seit
10 Apr 2004
Beiträge
59
Punkte
0
Boaaahhhh hab das jetzt mal ausprobiert mit den Wargreitern. Hab sie mit Banner, Rüstung und Klingen upgegrated. Wenns zur Sache ging noch diesen kommischen Wargschrei und die Linienformation.

Mann die haun ja alles weg!!!! Haben sogar den GAndalf fast geplattet (4 Truppen), der konnte grad noch abhaun. Ich hinterher, aber der Junge war leider schneller :D :lol

Also im 1er und 2er würd ich net so stur auf warge gehn, da es einfach zulang dauert, bis sie voll upgegradet sind. Aber ab nem 3er rulen die echt was weg.
 
Mitglied seit
2 Dez 2001
Beiträge
24.712
Punkte
380
Ja aber Rohan Reiter voll upgegradet dagegen setzten und Elbenwald und dann mal gucken wer gewinnt :D
 
Mitglied seit
6 Jul 2004
Beiträge
418
Punkte
0
Denke die Wargreiter ^^
Rohan hat doch eh nur das besch...... Schildupgrade oder?
 
Mitglied seit
2 Dez 2001
Beiträge
24.712
Punkte
380
Rohan hat Waffen, Rüstung, Schildupgrade und durch Elbenwald bekommen se nochmal 50% Schildboni und die Gegener verlieren ihren Führungsbonus.

Gruß,
ScHmiDi
 
Mitglied seit
20 Okt 2003
Beiträge
9.421
Punkte
300
:dito
Wiedereinmal der Beweis, das noch längst nicht alles an Taktiken
und Strategien ausprobiert wurde;).

BTW @ScHmiDi:
UTF rockt;):D
 
Mitglied seit
2 Dez 2001
Beiträge
24.712
Punkte
380
Kann auch sein das Gondor den Elbenwald hat, aber die haben ja dieselben Upgrades.

BTW @Shadow315
Stimmt! :):D
 
Mitglied seit
6 Jul 2004
Beiträge
418
Punkte
0
jo schmidi du hast an und für sich schon recht. Aber dieses Spiel kann man gleich auch für Isengart anwenden. Was ist den wenn Isengart für die Wargreiter das Heulen + die Stärkung (erste Spezialfähigkeit) benutzt? Dann ist der Vorteil klar bei Isengart, da sie so etwa +200% Defense bekommen. Also man kann es nicht so einfach sagen, da es immer Situationsbedingt ankommt.
 
Mitglied seit
28 Dez 2004
Beiträge
2
Punkte
0
@ schmidi: toll das gleiche spiel kann ich doch auch machen. wenn ich kurz danach den verseuchten boden über diesen wald zaubere, dann sieht es echt beschissen für die **** rohan/gondor reiter aus
 
Mitglied seit
2 Dez 2001
Beiträge
24.712
Punkte
380
Scho klar, aber dann gibts wieder diesen Säureregen und alle gegner Einheiten sind Betäubt. Also o_O. Es gibt soviele Taktiken noch^^.
 
Mitglied seit
24 Dez 2003
Beiträge
9.226
Punkte
0
omg isengart wargreiter

omg isengart wargreiter gehn ab da kann rohan nix machen. held einfrieren mit warge drauf. dann immer heulen und bei einheiten noch kriegsgesang und legolas macht garnix der schiest 1000 mal drauf bis einer kaputt geht. und pferde sin ******** die machen au nix.
 
Mitglied seit
17 Aug 2003
Beiträge
3.478
Punkte
0
nimm Gondor und bau Turmwachen...die ownen alles weg! :D

Ich weiß das diese dummen Reiter sowas von scheiße stark sind, das ist manchmal voll pervers. Aber im Großen und Ganzen ist das Rohan auch :) Da helfen wohl mit Rohan nur Katapulte ^^
 
Mitglied seit
20 Okt 2003
Beiträge
9.421
Punkte
300
Ich habe mal zusammengefügt. Bitte macht nicht immer ein neues Thema
auf, wenn man auch bequem in ein schon vorhandenes Topic hätte
schreiben können.
 
Mitglied seit
4 Jan 2005
Beiträge
1
Punkte
0
so ich habs auch mal ausprobiert...gegen Rohan.
Lief auch alles optimal, bis der gute n Enting gebaut hat...der hat dann leider ziemlich flott meine Base geplättet und mit Wargreitern kannste da auch nichts gegen machen...
und für Feuerpfeile wars zu spät...
 
Oben Unten