SteamVR aka HTC Vive - noch ein VR Headset von Valve und HTC

freezy

Administrator

Mitarbeiter
Mitglied seit
26 Sep 2002
Beiträge
61.862
Punkte
530
Zu Oculus Rift, Morpheus und HoloLens gesellt sich nun auch das HTC Vive (vorher SteamVR), welches HTC gemeinsam mit Valve entwickelt. Das scheint sogar schon fortgeschrittener zu sein als seine Kollegen und soll noch dieses Jahr erscheinen. Im Gegensatz zur derzeitigen Oculus Version kann es ne höhere Auflösung und mehr FPS vorweisen. Ebenso kommt es mit 2 Sensoren, die die Bewegung des Anwenders im Raum erkennen (quasi sowas wie Kinect), sodass auch Motion Controls möglich sind. Dennoch soll es aber auch eine Art Wireless Controller geben.

Offiziell soll das ganze zur GDC vorgestellt werden.



http://www.heise.de/newsticker/meldung/MWC-Spielen-in-VR-HTC-und-Valve-arbeiten-an-VR-Brille-Vive-2561653.html
http://gizmodo.com/htc-vive-this-is-valves-virtual-reality-headset-1688756062/
 

freezy

Administrator

Mitarbeiter
Mitglied seit
26 Sep 2002
Beiträge
61.862
Punkte
530
Auf der GDC konnte Vive bereits angetestet werden, die Berichte sind positiv.

Wenn man das Ding auf hat, sollen die Sensoren auch erkennen, wann man sich einer realen Wand nähert und eine entsprechende Warnung anzeigen.

Ebenfalls wird suggeriert, dass das Ding schon lang in Entwicklung ist und angeblich bereits Lösungen für Probleme hat, die die anderen VR Hersteller noch nicht mal kennen :o.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/VR-Brille-Valve-Vive-im-Detail-Intensive-Virtual-Reality-dank-Positionstracking-2567623.html
 
Oben Unten