Späte Angriffe programmieren

Mitglied seit
1 Aug 2018
Beiträge
2
Punkte
0
Hej Leute,
Hallo erstmal und danke, dass ihr euch die Zeit nehmt, mir helfen zu wollen. Ich habe früher sehr gerne C&C AR2 gespielt und krame es regelmäßig wieder heraus, um eine Runde zu zocken. Jedoch spiele ich es (glaube ich) etwas anders als die meisten. Ich spiele grundsätzlich gegen leichte Gegner und verwende meine Zeit auf den Aufbau der idealen Basis mit absurden Verteidigungsanlagen. Das Ganze dauert bis zu 3 Stunden, bis es mir zu lahm wird und ich egin neues Spiel starte. Toll wäre es, etwa irgendeine Art von Timer zu starten, der nach 2 Stunden Spielzeit einen enormen Angriff startet, aber mich bis dahin weitgehend in Ruhe lässt. Alternativ ginge auch ein sehr starker Gegner, der ebenfalls aber erst nach 2 Stunden angreift. Jetzt die Frage: Gibt es irgendeine Möglichkeit, so ein Szenario einzurichten (Mod, Trainer, Editor)?
Vielen Dank für eure Hilfe
 

freezy

Administrator

Mitarbeiter
Mitglied seit
26 Sep 2002
Beiträge
61.878
Punkte
530
Hi, dafür müsstest du dir mithilfe des Map Editors eine eigene Karte bauen. Dort kannst du über wenn->dann triggers alles einrichten. Erst einen Timer Check, dann Einheiten spawnen wenn Timer abgelaufen, dann Angriffsbefehl der Einheiten in deine Basis. Tutorials zum Map Editor findet man sicher noch online irgendwo.
 
Mitglied seit
1 Aug 2018
Beiträge
2
Punkte
0
Hey Freezy,
vielen Dank für den Tipp. Nun habe ich den ganzen Vormittag mit dem Versuch verbracht, entweder Final Alert mit dem Origins AR2 zu starten bzw. zu versuchen, die alte Version von AR2 auf Windows 10 zum funktionieren zu kriegen. Weder noch klappt aktuell... Ist dir bekannt, ob es vergleichbare Karten schon gibt oder gibt es LÖute, die solche Karten auf Anfrage entwerfen können?
 

freezy

Administrator

Mitarbeiter
Mitglied seit
26 Sep 2002
Beiträge
61.878
Punkte
530
Leider ist mir dazu nichts bekannt, sorry :/
 
Oben Unten