• Wir aktualisieren in diesen Tagen diverse Server- und Webanwendungskomponenten, daher kann es zu kurzfristigen Unterbrechungen und Schwierigkeiten mit den Styles kommen. Wir bitten um Verzeihung.

Lego auf Abwegen

Thunderskull

Staff member
Administrator
UF Supporter
Joined
Nov 1, 2004
Messages
27,254
Points
425
Lieblings C&C



Servus zusammen,

der Klemmbausteine Hersteller Lego® geht zuzeit gegen einen anderen Großhändler vor der Klemmbausteine anderer Hersteller anbietet.
Lego® hat die letzte große Lieferung vom Großhändler Johnny's World (Inhaber Thorsten Klahold), der bei dem Klemmbausteine Hersteller Qman® bezieht und in Europa vertreibt, vom Zollbeschlagnahmen lassen und will den Container vernichten lassen wegen angeblicher Urheberrechtsverletzung.
Jonnys World hat Einspruch eingelegt gegen die Vernichtung.
Lego® hat nun bis zum 15.03.2021 Zeit rechtliche Schritte einzuleiten ansonsten wird die Lieferung freigegeben.
Eine Urheberrechtsverletzung besteht nicht, das Eintragen lassen beim Zoll auf eine Art schwarze Liste kann jeder machen der meint eine Urheberrechtsverletzung läge vor, egal ob dies richtig ist oder nicht.
Der Zoll selbst kann nichts dafür so ist leider die Rechtslage in Deutschland.
Das Patent für Klemmbausteine ist abgelaufen daher sind andere Hersteller nun noch mehr mit eigenen, teils besseren Kreationen auf dem Markt.
Johnny's World reagiert hierauf mit einer ungewöhnlichen Aktion.
Er hat eine Spendenaktion "Bricks 4 the Kids" ins Leben gerufen auf Gofundme und sammelt Geld (Ziel war 30.000€) um einenn Container voll mit Klemmbausteinen von Qman® zu importieren und an Kinderheimen zu verschenken.
Mittlerweile sind knapp 200.000€ zusammen gekommen.
Mit der Aktion soll auch ein Zeichen gegen Lego® gesetzt werden um zu zeigen das diese Aktion nicht fair ist obwohl Lego® selbst auf ihrer Seite für Fairniss werben.
Neben den absurden Preisvorstellungen von Lego® werden auch deren Sets immer kleiner und unausgereifter siehe Videos von Held der Steine)
Auch dies soll durch diese Aktion dem Hersteller augezeigt werden da es früher (80er 90er) noch für Kinder alles war.
Der Youtuber Held der Steine (Inhaber Thomas Panke) hat sich ebenfalls zu dieser Aktion geäußert und auch selbst gespendet.
Er selbst wurde bereits 2 Mal von Lego® abgemahnt (einmal wegen einer Tasse auf die ein Klemmbaustein zu sehen war und zuletzt weil er Klemmbnausteine anderer Hersteller als Lego bezeichnet hatte).
Qman® hat zugesagt alle Anwaltskosten und die derzeitigen Lagerkosten von Jonny's World zu übernehmen.

Ich persönlich finde es Schade wie Lego® sich entwickelt hat und würde mir wünschen das Sie hier zurückrudern, sich entschuldigen und generell bessern anstatt nur noch auf Profit und Monopolstellung aus zu sein.

Videos:





Falls Jemand spenden möchte:

Was meint ihr zu der ganzen Sache :?
 

Havoc

Moderator
Joined
Jul 19, 2008
Messages
16,058
Points
355
Lieblings C&C



Und die ganzen Videos zu Abmahnungen gegen die Beiden sind dir entgangen oder was?
Da hängt noch ein ganzer Rattenschwanz dran. Ich werd boykottieren, was nur leider nix bringt, da allein meine beiden Neffen im Jahr mehr davon kaufen (können), als ich jemals besessen habe und das wird sich auch nicht ändern.


(damals auch schon von Amerize gepostet)
 

Thunderskull

Staff member
Administrator
UF Supporter
Joined
Nov 1, 2004
Messages
27,254
Points
425
Lieblings C&C



Nein sind mir nicht entgangen.
Ich wollte den Post jetzt nur nicht zu lang gestalten.
Danke fürs adden :)
 

Phill

Will Reno haben!
UF Supporter
Joined
Jan 6, 2009
Messages
33,331
Points
390
Lieblings C&C



LEGO war immer schon arrogant, aber das Theater mit dem Held der Steine schießt den Vogel ab. Anstatt jemanden zu unterstützen, der eine gute Reichweite hat Jahre lang kostenlos für LEGO Werbung gemacht hat legen die sich mit ihm an. Wie dämlich kann man eigentlich sein? Aber ich glaube und hoffe dass ihnen das auf die Füße fällt. Braucht ja bloß mal "lego" in die YT-Suchleiste eingeben, Streisand-Effekt ftw! :santa

Wen es interessiert, der kommt um diese Videos nicht herum:


 
Last edited:
Joined
Feb 19, 2014
Messages
15,588
Points
285
Ich verfolge die Geschichte mit dem Held der Steine auch.
Is ja stellenweise Popcorn-Kino :lach

Das mit dem Zoll ist natürlich schon eine Sauerei.
Leider ist unser System oft für die Großen ausgelegt, sehr schade.

Ich hoffe auch, dass die ganze Sache für LEGO nach hinten losgeht!!
 

Phill

Will Reno haben!
UF Supporter
Joined
Jan 6, 2009
Messages
33,331
Points
390
Lieblings C&C



Boa, das mit Johnnys World hab ich jetz erst mitgekriegt!
Möge die Sache hohe Wellen schlagen, gepriesen sei das Internet!
 

Thunderskull

Staff member
Administrator
UF Supporter
Joined
Nov 1, 2004
Messages
27,254
Points
425
Lieblings C&C



Einer der Gründe warum ich das auch hier poste.
Je mehr das sehen desto besser.
 

Phill

Will Reno haben!
UF Supporter
Joined
Jan 6, 2009
Messages
33,331
Points
390
Lieblings C&C



Bevor ich jetz Stunden lang Videos anschau, wie is denn der aktuelle Stand der Dinge? :?
 

Thunderskull

Staff member
Administrator
UF Supporter
Joined
Nov 1, 2004
Messages
27,254
Points
425
Lieblings C&C



Alle von Lego nicht bemängelten Sets (ca 83%) sind mittlerweile freigegeben und angekommen, ca. 2300 Sets sind noch beim Zoll in der Prüfung.

Angeblich ist immernoch eine Patentsrechsverletzung der Minifiguren offen.

Für die Spendenaktion sollen daher die Figuren ausgetauscht werden.

Aktueller Spendenstand: 499.474,68€

Pressemitteilung von Lego:

Wir begrüßen einen fairen und gesunden Wettbewerb, da er uns und die Spielwarenindustrie dazu anhält, fokussiert zu sein und Verbrauchern eine breitere Auswahl bietet.


Am wichtigsten ist für uns, dass Konsumenten nicht fehlgeleitet werden. Wenn sie ein LEGO® Produkt kaufen, erhalten sie ein Produkt, das den strengsten Sicherheits- und Qualitätsstandards entspricht – genau das, was sie von unseren Produkten erwarten können und sollten. Wenn Verbraucher Produkte anderer Hersteller erwerben und aufgrund der bewusst gewählten Produktähnlichkeit annehmen, dass sie echte LEGO® Produkte kaufen, können wir die entsprechenden Erwartungen der Konsumenten hinsichtlich Sicherheit und Qualität nicht erfüllen, da es sich um ein Alternativprodukt handelt. Es ist wichtig, dass Verbraucher in der Lage sind, informierte Entscheidungen zu treffen.


Zum Schutz unseres geistigen Eigentums, einschließlich unserer Markenrechte und Patente, und um das Vertrauen von Verbrauchern zu wahren, ergreifen wir nur dann Maßnahmen, wenn sie rechtlich unumgänglich sind.


Derzeit prüfen wir, ob in dieser Angelegenheit eine einvernehmliche Lösung zwischen den Parteien gefunden werden kann. Innerhalb der gesetzlichen Frist ist dies jedoch aufgrund der Komplexität des Falles nicht möglich. Infolgedessen haben wir uns entschlossen, die nächsten rechtlichen Schritte einzuleiten, während wir weiter nach einer einvernehmlichen Lösung suchen, da wir der Meinung sind, dass eine Verletzung unserer 3D-Markenrechte der LEGO® Minifigur vorliegt.


 

Phill

Will Reno haben!
UF Supporter
Joined
Jan 6, 2009
Messages
33,331
Points
390
Lieblings C&C



ich würd jetz gern reacten, aber ich find keinen
xpb_danke.gif
...

woswmann75.gif
 

Thunderskull

Staff member
Administrator
UF Supporter
Joined
Nov 1, 2004
Messages
27,254
Points
425
Lieblings C&C



Der ist zu groß dafür und wir wollten an sich auch keine weiteren hinzufügen weil wir schon so viele haben. Dafür wäre ja schon der Daumensmiley da :)
 

Phill

Will Reno haben!
UF Supporter
Joined
Jan 6, 2009
Messages
33,331
Points
390
Lieblings C&C



der passt nicht zum text... :nono
 
Top Bottom