• Wir aktualisieren in diesen Tagen diverse Server- und Webanwendungskomponenten, daher kann es zu kurzfristigen Unterbrechungen und Schwierigkeiten mit den Styles kommen. Wir bitten um Verzeihung.

Polizist tötet unbewaffneten Zivilisten mit 6 Schüssen. Erneut Rassenunruhen in USA.

Joined
Jul 17, 2002
Messages
12,592
Points
0
aluhut_anleitung.png.client.x675.png

Gute Nachrichten für dich: Ich hab gehört Russland will bald sein eigenes Wikipediaprojekt starten damit sie ihre Lügen und Fabrikationen wissenschaftlich und demokratisch lupenreinen Wahrheiten künftig besser verbreiten können.
 
Joined
Feb 2, 2007
Messages
4,344
Points
240
aluhut_anleitung.png.client.x675.png

Gute Nachrichten für dich: Ich hab gehört Russland will bald sein eigenes Wikipediaprojekt starten damit sie ihre Lügen und Fabrikationen wissenschaftlich und demokratisch lupenreinen Wahrheiten künftig besser verbreiten können.
was das mit dem threadthema oder starscreams posting zu tun hat wirst du uns sicher noch verraten :)
 
Joined
Feb 2, 2007
Messages
4,344
Points
240
Das verstehst du erst, wenn du den Hut aufhast :roll

*einkauf
*bastel
*aufsetz

ah!!! die schwarzen kinder sind in wirklichkeit ukrainisch und die polizei alles russen! hätte nicht gedacht, dass obama sowas in texas duldet bzw. der krieg sich soweit ausgebreitet hat.
 
Joined
Jul 17, 2002
Messages
12,592
Points
0
was das mit dem threadthema oder starscreams posting zu tun hat wirst du uns sicher noch verraten :)

Es hat damit zu tun, dass er einerseits erwartet dass man auf irgendeiner seriösen Art und Weise mit ihm interagiert und diskutiert, er aber andererseits sich allein durch seine absolut unseriöse Ausdrucksweise disqualifiziert (Unrechtstaat USA, Ukrainisches Reich, etc.) und andererseits auch entsprechend unseriöses und teilweise schlichtweg aufhetzendes Material verwendet.

Er könnte sich genau so gut einfach einen Aluhut aufsetzen.


*OBVIOUSLY*
 
Joined
Sep 2, 2009
Messages
3,096
Points
220
Es hat damit zu tun, dass er einerseits erwartet dass man auf irgendeiner seriösen Art und Weise mit ihm interagiert und diskutiert, er aber andererseits sich allein durch seine absolut unseriöse Ausdrucksweise disqualifiziert (Unrechtstaat USA, Ukrainisches Reich, etc.) und andererseits auch entsprechend unseriöses und teilweise schlichtweg aufhetzendes Material verwendet.

Er könnte sich genau so gut einfach einen Aluhut aufsetzen.


*OBVIOUSLY*
USA ist aber der Inbegriff eines Unrechtsstaates und Schurkenstaates schlecht hin.

1 Menschen wurden ohne rechtskräftige beweise verurteilt und zwar zu Tode.
Über Jahrzehnte ist es beim FBI zu falschen Haaranalysen gekommen, wie die Washington Post berichtet. In 95 Prozent der bislang 268 untersuchten Fälle wurde die Probe offenbar fälschlich dem Angeklagten zugeordnet. In 32 der Verfahren wurde die Todesstrafe verhängt. - See more at: http://internetz-zeitung.eu/content...e-unschuldige-hinrichten#sthash.X0QQJODP.dpuf
http://internetz-zeitung.eu/content/usa-unrechtsstaat-liess-offenbar-dutzende-unschuldige-hinrichten

2 Die meisten der US Polizisten werden für Morde nicht mal verklagt. Sondern kommen ungeschoren davon.
In den vergangenen zehn Jahren haben amerikanische Polizisten während ihrer Einsätze Tausende Menschen erschossen.
Recherchen der Washington Post zeigen, dass in lediglich 54 Fällen Anklage erhoben wurde, nur elf Beamte wurden verurteilt.
http://www.sueddeutsche.de/panorama...de-tote-anklagen-elf-verurteilungen-1.2432095
Fast 400 Tote durch Polizeischüsse seit Jahresbeginn.
http://www.rp-online.de/panorama/au...lizeischuesse-seit-jahresbeginn-aid-1.5129205

Um deren Außenpolitik geht hier ja nicht, aber darum was unserer Toller Big Brother Überwachungsstaat alles so bei sich veranstaltet.


3 Spätestens seit Snowden sollte doch jedem klar sein das wir da ein Unrechtsstaat haben.

4 In keinem anderen Land der Welt sitzen so viele Menschen im Verhältnis zu der Bevölkerung wie in USA.
Verhältnis Gefangene zu 100000 Einwohner
USA: 756/100000
Iran: 222/100000
Libyen: 209/100000 !!!
Syrien: 58/100000 !!!!
China: 119/100000
http://medien-luegen.blogspot.de/2011/12/der-grote-unrechtsstaat-der-welt.html

5 Und der Folterknast in Kuba erst. Guantanamo Bay ist doch jedem ein Begiff.


USA sind schon längst nicht mehr unser Partner, sondern unser Big Brother.

Nun wenn man nur Hauptmedien verfolgt, ist bestimmt im Köpfen vieler Leute noch das gute 80ger Image der USA vor Augen.
Aber dieser Staat hat sich gewandelt und definitiv nicht zum besseren.
Und das sieht man in erster Linie wie dieser Staat seine eigenen Bürger behandelt.
 

Talatavi

Ehrenmember
UF Supporter
Joined
Jul 28, 2001
Messages
7,969
Points
320
Bin jetzt nur mal die August-2015-Toten auf der Seite durchgegangen... irgendwie waren die fast alle bewaffnet.
Wenn ich in USA z.B. einen Officer mit dem Auto anfahre, mit einem Messer angreife, nach Aufforderung meine (Schuss-)Waffe nicht ablege und vielleicht noch so crazy bin zu ziehen oder anzugreifen, winkt mir ein Platz auf der o.a. Seite.
Wie gesagt habe ich nur den August 2015 durchgeklickt und der Wahrheitsgehalt der dazugehörigen Geschichten wird ja auch vom Beitragsersteller in Frage gestellt.
Aber 715 (sofern die Zahl stimmt) ist schon keine rühmliche Hausnummer, da gibt es sicherlich Optimierungspotenzial nach unten oder zum Nachteil der Gegenseite... was sich offenbar einige zu wünschen scheinen.
Irgendwie geht es bei uns noch erheblich gediegener vor sich, hoffe das bleibt so.
 

AmeRiZe

WERWURST!
Joined
Jan 30, 2008
Messages
26,800
Points
395
Lieblings C&C



Irgendwie geht es bei uns noch erheblich gediegener vor sich, hoffe das bleibt so.

Gab es solche Vorfälle überhaupt mal in Deutschland, nach dem Mauerfall?
 
Last edited:

Talatavi

Ehrenmember
UF Supporter
Joined
Jul 28, 2001
Messages
7,969
Points
320
Was für Vorfälle meinste denn... dass Leutz von der Polizei erschossen wurden?
 

AmeRiZe

WERWURST!
Joined
Jan 30, 2008
Messages
26,800
Points
395
Lieblings C&C



Das Polizisten, wie in den USA, Zivilisten erschossen haben.
 

Talatavi

Ehrenmember
UF Supporter
Joined
Jul 28, 2001
Messages
7,969
Points
320
Last edited:
Joined
Jul 5, 2002
Messages
6,374
Points
0
Wenn in Deutschland jeder mit einer Waffe rumrennen würde, gäbe es hier sicherlich auch viel mehr Tote. USA und Deutschland lässt sich mMn kaum vergleichen.
 

AmeRiZe

WERWURST!
Joined
Jan 30, 2008
Messages
26,800
Points
395
Lieblings C&C



Meistens Warnschüsse und Selbstverteidigung. Zwar unschön, dass es überhaupt Tote gibt/gab, aber summa summarum vermutlich im Gegensatz zu anderen Ländern wohl ein sehr guter Schnitt.
 
Joined
Sep 2, 2009
Messages
3,096
Points
220
Das Video hier ging um die Welt.
http://www.tagesspiegel.de/weltspie...-schuelerin-in-klassenraum-fest/12507068.html

https://www.youtube.com/watch?v=JnIZ0mf1Wxk
Nur weil das Mädchen sich weigerte den Klassenraum zu verlassen musste der so durchgreifen ?
Was für ein Weltbild wird den jugendlichen den da vermittelt ?


Na gut wenn ein Schüler sich nicht Benehmen kann, kriegt er ein Hausverbot in der Schule und das Problem hat sich erledigt.
Aber so ein Durchgreifen ist definitiv kontraproduktiv. Die US Gesellschaft scheint tatsächlich ein Problem mit ihren Polizisten zu haben.
 

AmeRiZe

WERWURST!
Joined
Jan 30, 2008
Messages
26,800
Points
395
Lieblings C&C



Wohl eher ein Gesellschaftliches, wenn man so die Kommentare darunter liest...
 
Joined
Feb 14, 2008
Messages
2,921
Points
200
Das Video hier ging um die Welt.
http://www.tagesspiegel.de/weltspie...-schuelerin-in-klassenraum-fest/12507068.html

https://www.youtube.com/watch?v=JnIZ0mf1Wxk
Nur weil das Mädchen sich weigerte den Klassenraum zu verlassen musste der so durchgreifen ?
Was für ein Weltbild wird den jugendlichen den da vermittelt ?


Na gut wenn ein Schüler sich nicht Benehmen kann, kriegt er ein Hausverbot in der Schule und das Problem hat sich erledigt.
Aber so ein Durchgreifen ist definitiv kontraproduktiv. Die US Gesellschaft scheint tatsächlich ein Problem mit ihren Polizisten zu haben.

https://www.youtube.com/watch?v=SmP-KuHHMnI
War doch alles im Rahmen...
 

AmeRiZe

WERWURST!
Joined
Jan 30, 2008
Messages
26,800
Points
395
Lieblings C&C



Naja, deeskalierend war es trotzdem nicht.

Btw. ich hätte ihr einfach das Smartphone abgezogen, dann wär' sie schon alleine hinterher gedackelt.
 
Top Bottom