Neuer Router = kein geliebtes ZH mehr?

Mitglied seit
25 Feb 2006
Beiträge
8.792
Punkte
250
Habe seit gestern neues Internet von Vodafone Kabel Deutschland. Die haben mir Internet irgendwie über die Fernsehkabel gelegt mit tollem Router. Internet ist viel schneller als bisher. 20.000 oder mehr statt 7.000.

Problem: Jetzt wollte ich mit Joker nach einem jahr endlich mal wieder spielen und ich konnte zu keinem Teamspiel mehr verbinden. Nur zu einzelnen 1v1 games. Olaf und ich waren nun traurig. Vielleicht weiß jemand eine Lösung. Habe alles vergessen von früher.

Über jede Hilfe dankbar.
 
Mitglied seit
2 Sep 2005
Beiträge
1.736
Punkte
0
Das ist wirklich sehr traurig!!!

Was für ein Router ist denn das? Haste dich im Router mal eingeloggt und die Ports freigelegt?

PS: Ich will auch mal wieder ownen!!!

Mfg, der Owner
 
Mitglied seit
25 Feb 2006
Beiträge
8.792
Punkte
250
Schon Mal vielen Dank für die Antworten.

Ich habe ein Wireless Cable Modem Gateway. Ich kann mich bei http://kabel.box einloggen. Dort finde ich aber bislang nirgendwo die Möglichkeit Ports freizuschalten.

Ich habe keinen blassen Schimmer, wie/wo ich diese Ports öffnen kann. Das habe ich in 12 Jahren ZH noch nie gemacht. Auch nach studieren und probieren der einschlägigen Literatur bin ich nicht weitergekommen.

Dies hat auch nichts damit zu tun oder?
Unbenannt.png
 
Mitglied seit
21 Dez 2004
Beiträge
38.631
Punkte
370
https://www.tobias-hartmann.net/2013/11/cbn-ch6640e-portfreigabe-nat/

wenn das nicht geht mach mir mal screens von status und heimnetz, ich vermute unter telefonie wirds nicht zu finden sein.

das fenster allgemein würde mich auch interessieren

jede netzwerkkarte hat eine eigene macadresse, du kannst in deinem screenshot wahrscheinlich imaginäre macadressen vergeben, ist für deinen gebrauch aber nicht vonnöten

such auf jeder maske "erweitert" meistens irgendwo unten links zu finden
 
Mitglied seit
25 Feb 2006
Beiträge
8.792
Punkte
250
wenn das nicht geht mach mir mal screens von status und heimnetz, ich vermute unter telefonie wirds nicht zu finden sein.
das fenster allgemein würde mich auch interessieren
such auf jeder maske "erweitert" meistens irgendwo unten links zu finden
Hier einige Screenshots davon (bin noch nicht weiter gekommen bislang):

Unbenannt.pngUnbenannt2.pngUnbenannt3.pngUnbenannt4.png
 
Mitglied seit
21 Dez 2004
Beiträge
38.631
Punkte
370
kabelmnodem konfiguration? verwaltung und allgemein

einer im forum meinte das es bei ihm diese struktur nicht gibt, sieht bei dir ähnlich aus, würde ich mich evtl mal mitm vertragspartner unterhalten, ich hoffe jedoch es ist unter konfig.
 

AmeRiZe

Mastermind
Mitglied seit
30 Jan 2008
Beiträge
25.449
Punkte
365
Lieblings C&C



Wenn ich das richtig sehe arbeitet dein Router nur mit IPv6, dass heißt du müsstest dein Router in den Bridge-Modus versetzen, damit er als reines Modem fungiert. Dann musst du nur noch einen Router anschließen, der mit IPv4 arbeitet, um die Ports freizuschalten.

Ansonsten frag mal direkt in dem Vodafone-Forum nach, die helfen dir bestimmt weiter.:o
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
25 Feb 2006
Beiträge
8.792
Punkte
250
kabelmnodem konfiguration? verwaltung und allgemein

einer im forum meinte das es bei ihm diese struktur nicht gibt, sieht bei dir ähnlich aus, würde ich mich evtl mal mitm vertragspartner unterhalten, ich hoffe jedoch es ist unter konfig.


Was dabei?
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
21 Dez 2004
Beiträge
38.631
Punkte
370
CBN ch7466

findet man nichts über portfreigabe, also wirds die wohl bei dem typ so nicht geben, habe kein menü gefunden. setz dich mal mit denen auseinander das du das brauchst. wird ein paar stunden in anspruch nehmen glaub ich ^^

und selbst wenne nen ch6640 hast musst du
Die Umstellung auf IPv4 wegen der Portweiterleitung bei dem CBN CH6640 muss dein Provider (Kabel Deutschland?! ) vornehmen. Also anrufen mit der Bitte, dass sie dich auf IPv4 umstellen sollen, wegen den Portweiterleitungen.
wenne einen mit kompetenz in der leitung hast dann geht das vielleicht auch bei deinem, auch wenns dafür kein unternmenü gibt, doch irgendwer muss irgendwo die ports eingeben, einfach alle sind nicht freigeschaltet nur weil man IPv ändert
sry hätte gern mehr getan ^^

lösch die bilder wieder, man sieht die macadresse
 
Zuletzt bearbeitet:

AmeRiZe

Mastermind
Mitglied seit
30 Jan 2008
Beiträge
25.449
Punkte
365
Lieblings C&C



Jo, Mäcces hat recht:o

Übrigens eine sehr tolle Seite wenn man Ports freigeben will: http://portforward.com/

Wenn es nicht gelistet wird dann kann dein Router es normal auch nicht:D
 
Mitglied seit
25 Feb 2006
Beiträge
8.792
Punkte
250
Okay, vielen Dank für Eure Hilfe. Sieht übel aus..
 
Mitglied seit
2 Sep 2005
Beiträge
1.736
Punkte
0
Einfach besseren Router kaufen. Dann ist das Problem weg.
 
Oben Unten