neue sensationelle Inject-Methode

Mitglied seit
24 Jun 2008
Beiträge
6.754
Punkte
0
"Rapid Fire Injeckt"
[video=youtube;pIbo94IWeu8]http://www.youtube.com/watch?v=pIbo94IWeu8[/video]
Zusammenfassung:

  • Bestimmte Tastatur benötigt
  • Alle Queens müssen in einer Steuerungsgruppe sein
  • Basecamera und Injectcommand werden zusammen gedrückt (dafür wird die besondere Tastatur benötigt)
  • Inject bleibt aktiv und "anvisieren" auch.
  • "wanderne" Queens entstehen damit fast nie
  • Das Video ist auf englisch!


Bei mir funktionierts und ich injekte ab jetzt nur noch so. xcxcxcxcxcxcxcxcxcxcxcxc :D
 
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
2.715
Punkte
210
meine Tastatur am Notebook kann es leider nicht. Worauf muss man beim kauf achten. Also steht das iwo in der Beschreibung ob eine Tastatur so etwas kann oder nicht?


Edit: hab mich mal belesen: für alle die es auch interessiert: Die Tastatur muss Anti-Ghosting unterstützen damit die oben beschriebene Methode funzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

stone

Moderator

Mitglied seit
16 Okt 2007
Beiträge
23.976
Punkte
330
@raketo: mchast du das mit deiner filco oder black widow?
 
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
2.715
Punkte
210
da ich mir sowieso mal ne mechanische Tastatur holen wollte hab ich die Gunst der Stunde genutzt und mir 2 zum Vergleichen bestellt (beide mit MX-Red Tasten):

Corsair Vengeance K60 FPS Mechanical Gaming:
Die ist schon angekommen. Und grundsätzlich funzt der Trick auch. Aber leider nur alle 5 Versuche. Wenn ich die Tasten nicht exakt gleichzeitig drücke klappt es anscheinend nicht. Von daher auch mit dieser Tastatur nicht zu gebrauchen.

Klappt das bei dir immer Raketo?

Die andere Tastatur (CM Storm Quickfire Rapid Red Gaming) ist noch nicht angekommen. Vielleicht klappts mit der besser.

Oder liegts vielleicht an den MX-Red Tasten? Die Black widow hat ja z.b. MX-Blue Tasten.
 

zokker13

Moderator

Mitglied seit
12 Okt 2008
Beiträge
6.719
Punkte
235
Die Switche sind ja nur für das Empfinden des Benutzers.
Wenn Du die durchdrückst, haben die alle die selben Merkmale.

Kommt halt drauf an, ob der Hersteller sowas unterstützt.
Würde auch gerne wissen, wie dieses Merkmal heißt. :kek
 
Mitglied seit
24 Jun 2008
Beiträge
6.754
Punkte
0
meine Tastatur am Notebook kann es leider nicht. Worauf muss man beim kauf achten. Also steht das iwo in der Beschreibung ob eine Tastatur so etwas kann oder nicht?


Edit: hab mich mal belesen: für alle die es auch interessiert: Die Tastatur muss Anti-Ghosting unterstützen damit die oben beschriebene Methode funzt.
Mit Ghosting hat das nichts zu tun, ghosting tritt nur auf wenn mehr als drei Tasten in unmittelbare nähe betätigt werden. Wenns mit ner Mecha nicht funktioniert liegts wahrscheinlich nicht an der Tastatur sondern am Tastaturtreiber, der ist nämlich verantwortlich die Tastenanschläge korrekt zu wiederholen. Wenn ich meine Filco am Notebook anschließe gehts nicht, wenn ich meine Filco via PS/2 adapter anschliese gehts auch am Desktop nicht . ;)

Lad dir mal Keyboard king runter, und mach den Hacken bei jeweiligen Tasten die du für den Injekt brauchst bei "Use Operation System Settings" weg.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
2.715
Punkte
210
Heute kam die andere Tastatur. Mit der geht es super! Es klappt jetzt also immer und nicht nur bei jedem 5. Versuch.

Was bei mir aber leider nicht klappt ist wenn ich mehr hatches hab als Queens. Da flitzen meine Queens kreuz und quer über die Map. Klappt das bei dir wie im Video? Woran könnte das liegen?
 
Mitglied seit
24 Jun 2008
Beiträge
6.754
Punkte
0
Man darf die zwei keys auch nicht zu lange drücken, sonnst passiert das mit den Queens. Oder du hast einfach nicht den Zyklus abgewartet, sprich wenn du einer Queen nen Inject Befehl gibst und die Queen schon vor einer Befruchteten Hatch steht.
 
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
2.715
Punkte
210
ich probier mal ein bisschen rum. aber grundsätzlich ist doch das Problem das falls erst ein hatch ohne queen den befehl zum injekt bekommt und nicht erstmal alle hatches mit Queens dann flitzen die eben los. oder seh ich das falsch?
 
Oben Unten