der flüchtlingsstrom - meinungen, erfahrungen, ursachen, handlungsvorschläge

Feb 2, 2007
4,344
7
240
Ruhrpott
www.die-philosoffen.com
Du weisst genau wie er das gemeint hat, also tu nicht so. Die Diskussionskultur hier im Forum ist kaputt.

Dass das saudische Fussballteam die Schweigeminute boykottierte ist meiner Meinung nach eine Riesenfrechheit. Insbesondere vor dem Hintergrund des Konfliktes mit Katar wegen Terrorunterstützung ist das ganze einfach nur ein Trauerspiel.
verstehe ich leider immer noch nicht wirklich. haben die saudis das deswegen boykottiert, weil es not their islam war/gewesen sein soll, der den terroranschlag durchgeführt hat?
oder fanden die den terroranschlag möglicher weise gut und der nachsatz im posting "ES MUSS ENDLICH AUFHÖREN MIT THIS IS NOT MY ISLAM..." hat dazu gar keinen kontext?
oder irgendwas anderes?

ne andere größere frechheit ist, dass meine regierung nach wie vor u.a. waffendeals mit dem saudischen regime abwickelt, mit denen dann menschen z.b. nebenan im jemen getötet werden.
 
Sep 2, 2009
3,092
19
220
41
Cybertron
Zurück zum Thema Flüchtlinge und deren "Management".
Naja dabei werden so viele Fehler von den Behörden gemacht und keiner ist am Ende irgendwie verantwortlich.

z.B.
Flüchtlingsunterkunft in München wird zum Problem: Sie kostet 400.000 Euro im Monat - obwohl dort nur 15 Menschen leben.

Es sind pro Nase 26666.67 Euro.
https://www.youtube.com/watch?v=EpmVqmEPdww
https://www.welt.de/regionales/bayern/article165463526/Fluechtlingsunterkunft-wird-zu-teuer.html

Ich bin der Meinung offensichtliche Steuergelderverschwendung muss Strafbar werden.
http://lkr-berlin.de/steuergeldverschwendung/
 
Sep 2, 2009
3,092
19
220
41
Cybertron
Na ja die Flüchtlingskrise offenbart nur die Unfähigkeit unserer Behörden und Politiker.

https://www.welt.de/politik/deutsch.../Ahmad-A-sieht-sich-selbst-als-Terrorist.html
Ein XYZ Flüchtling (der wegen CDU/SPD illegal nach Deutschland einreisen konnte) hat mal wieder zugeschlagen und einen Menschen in Hamburg ermordet.

Massenschlägerei mit 70 Personen in Dresden – Syrer und Iraker
http://www.epochtimes.de/politik/de...esden-syrer-und-iraker-verletzt-a2178984.html

Konstanz: Todesschüsse Iraker kommt mit Maschinengewehr
http://www.epochtimes.de/politik/de...ngriff-seinem-schwager-a2178241.html?latest=1

Nach den Ausschreitungen und sexuellen Übergriffen in Schorndorf
Im Netz ist derweil von "1000 Armutsflüchtlingen" und einem zweiten Köln die Rede.
Ausnahmezustand
http://faktenfinder.tagesschau.de/inland/schorndorf-geruechte-101.html



Unglaublich was uns die CDU/SPD für ein Alltag "wir schaffen das." geschafft hat.
Die Presse mag zwar das ein oder andere schön reden, aber die Tendenz ist eindeutig.
 
Feb 2, 2007
4,344
7
240
Ruhrpott
www.die-philosoffen.com
Na ja die Flüchtlingskrise offenbart nur die Unfähigkeit unserer Behörden und Politiker.

https://www.welt.de/politik/deutsch.../Ahmad-A-sieht-sich-selbst-als-Terrorist.html
Ein XYZ Flüchtling (der wegen CDU/SPD illegal nach Deutschland einreisen konnte) hat mal wieder zugeschlagen und einen Menschen in Hamburg ermordet.

Massenschlägerei mit 70 Personen in Dresden – Syrer und Iraker
http://www.epochtimes.de/politik/de...esden-syrer-und-iraker-verletzt-a2178984.html

Konstanz: Todesschüsse Iraker kommt mit Maschinengewehr
http://www.epochtimes.de/politik/de...ngriff-seinem-schwager-a2178241.html?latest=1

Nach den Ausschreitungen und sexuellen Übergriffen in Schorndorf
Im Netz ist derweil von "1000 Armutsflüchtlingen" und einem zweiten Köln die Rede.
Ausnahmezustand
http://faktenfinder.tagesschau.de/inland/schorndorf-geruechte-101.html



Unglaublich was uns die CDU/SPD für ein Alltag "wir schaffen das." geschafft hat.
Die Presse mag zwar das ein oder andere schön reden, aber die Tendenz ist eindeutig.
Wieder einmal scheinst Du Deine geposteten Artikel nicht gelesen zu haben :)

Nur beim ersten steht absolut fest, dass es sich um einen Flüchtling handelt.

Beim zweiten erfährt man nicht, ob einer, manche oder alle beteiligten Personen Flüchtlinge waren.

Beim dritten handelt es sich definitiv nicht um einen Flüchtling.

Beim vierten sieht es wie beim zweiten aus. Und was schreibst Du explizit dazu eigentlich? Im Artikel wird gesagt und belegt, dass "1000 Armutsflüchtlinge" Fake News sind.

Fazit: Basierend auf Deinen Ausführungen und geposteten Artikeln ist die "eindeutige Tendenz" Unsinn.
 

AmeRiZe

WERWURST!
Jan 30, 2008
26,800
351
395
Lieblings C&C



'Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt!'

Steht bestimmt auf Starscreams T-Shirt:D
 
Sep 2, 2009
3,092
19
220
41
Cybertron
'Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt!'

Steht bestimmt auf Starscreams T-Shirt:D
Wieder einmal scheinst Du Deine geposteten Artikel nicht gelesen zu haben :)

Nur beim ersten steht absolut fest, dass es sich um einen Flüchtling handelt.

Beim zweiten erfährt man nicht, ob einer, manche oder alle beteiligten Personen Flüchtlinge waren.

Beim dritten handelt es sich definitiv nicht um einen Flüchtling.

Beim vierten sieht es wie beim zweiten aus. Und was schreibst Du explizit dazu eigentlich? Im Artikel wird gesagt und belegt, dass "1000 Armutsflüchtlinge" Fake News sind.

Fazit: Basierend auf Deinen Ausführungen und geposteten Artikeln ist die "eindeutige Tendenz" Unsinn.


Entschuldigung aber vor der Flüchtlingskrise hatte es bei uns solche zustände nicht gegeben.
Ein 21-jähriger Libyer verschaffte sich Zutritt zum Dach seiner ehemaligen Unterkunft, in der Hand: ein Messer.

Der verzweifelte Mann drohte laut Polizei, sich damit selbst zu verletzen oder gleich vom Dach zu springen. Mit Mühe und Not konnten die Verhandlungsspezialisten des Landeskriminalamtes ihn schließlich dazu bringen, das Dach zu verlassen. Als er auf die Polizisten zukam und trotz Aufforderung das Messer in seiner Hand nicht fallenließ, streckten die Beamten ihn mit einem Elektroschocker nieder.
24 Ermittlungsverfahren in zwei Jahren

http://www.focus.de/politik/deutsch...ie-zwei-seiten-des-king-abode_id_7446164.html

Das muss man sich überlegen, da begeht ein Typ jeden Monat ein verbrechen, seit 2 Jahren und es passiert gar nichts.

Wie der Landkreis Bautzen am Montagabend mitteilte, wurde der Asylbewerber wieder aus dem Fachkrankenhaus entlassen.
Er wurde demnach wieder in einer Einrichtung des Landkreises Bautzen einquartiert.

Also da wird unser Land einfach zugrunde gerichtet,
die gesamte Justiz ist nicht in der Lage ihre pflichten zu erfüllen.

Das verstehe ich echt nicht, wieso der Typ der nach Libyen gehört oder in Klapse, hier von unseren Steuergeldern verwöhnt wird.
Da muss doch jemand dafür doch die Verantwortung tragen das dieser Krimineller und/oder Psycho noch auf freiem Fuß in Deutschland ist.


Jeden Tag gibt es eine neue Meldung was diese Illegale hier so anrichten.
Mal wird eine Friseurin von ihrem syrischen Flüchtlings Angestellten abgestochen.
http://www.lr-online.de/regionen/el...-Hals;art1056,6061969?utm_content=buffer108aa



mal wird eine Familie bei abendlichen Spaziergang mit Kinderwagen
von einem Flüchtling aus einer Gruppe von etwa 15 Personen heraus angepöbelt und bespuckt.
https://www.sz-online.de/sachsen/fluechtlinge-attackieren-paar-3744348.html

Mal kommt aus 18-jährige Gefährder aus Dagestan(Russland) wird schon seit Monaten nicht abgeschoben,
weil wir eine Bananen Republik sind.
http://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-stadt_artikel,-abschiebung-unterbrochen-_arid,1631186.html


Und mehr und mehr sickert durch was wir da tatsächlich über unsere grenzen hereingelassen haben und immer noch auf dem weg zu uns ist.
Und keiner etablierte Partei scheint das bewusst zu sein, das unser Justiz System vollkommen versagt.
 
Sep 2, 2009
3,092
19
220
41
Cybertron
'Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt!'
Steht bestimmt auf Starscreams T-Shirt:D
: Basierend auf Deinen Ausführungen und geposteten Artikeln ist die "eindeutige Tendenz" Unsinn.


Ich hätte gerne einen Statement zum „King Abode“
http://www.focus.de/politik/deutsch...abodes-integration-scheiterte_id_7450495.html
http://www.sz-online.de/sachsen/warum-king-abode-bautzen-nicht-mehr-betreten-darf-3750066.html

Gegen den jungen Afrikaner wurden in nur zwei Jahren 24 Ermittlungsverfahren eingeleitet
„King Abode“, wie er sich selbst nennt, war auf das Dach seiner alten Flüchtlingsunterkunft gestiegen und hatte gedroht, sich mit einem Messer umzubringen.

Polizisten des Landeskriminalamtes konnten schließlich verhindern, dass der 21-jährige Libyer sich etwas antat

Nach den neuerlichen Vorfällen um den 21-Jährigen Libyer, der sich selbst „King Abode“ nenntn, hat Bautzen am Freitag eine sehr deutliche Entscheidung getroffen. Zunächst für drei Monate darf der Afrikaner die Stadt nicht mehr betreten.


Der Flüchtling, der schon seit 2 Jahren die Stadt Bautzen terrorisiert,
24 Ermittlungsverfahren hat , eine mehr als eindeutige und definitive Gefahr für die Öffentlichkeit darstellt,
wird nicht abgeschoben , sondern kriegt 3 Monate Aufenthalts verbot in Bautzen.
Wenn der Typ, der schon auch eine Anzeige wegen Körperverletzung hatte, schon bereit ist sich selbst umzubringen,
was wird der wohl in 3 Monaten anderen Menschen antun?



Was ist der Statement der CDU ?
Das Hauptproblem seien nicht die Flüchtlinge, sondern die Tatsache, dass die Präsenz von Rechtsextremen verkannt werde.
Auch die Ermittlungen gegen die Polizei gäben Anlass zur Sorge, sagt Hauswald. Nach Recherchen unter anderem vom MDR und der „Sächsischen Zeitung“ sollen bei dem Einsatz der Polizei auf dem Kornmarkt Ende Juli zwei Beamte Flüchtlinge bedroht haben.

So anstatt sich mit dem Problem zu befassen, die durch CDU Politik entstanden sind,
sieht die CDU Stadträtin Hauswald also die Gefahr in Patrioten und Polizisten die Ihre Arbeit tun.


Ich finde sowas von heuchlerisch wie unsere Medien Trump unterstellen Probleme zu verharmlosen,
zu der Zeit als die unsere Regierung wegen derer Verfehlungen nicht mal hinterfragen.
http://www.spiegel.de/politik/ausla...e-die-verharmlosung-des-hasses-a-1163042.html

Wann wurde den Merkel von der Presse mal gefragt zu Köln Silvester oder Bautzen ?

zitat-wo-recht-zu-unrecht-wird-wird-widerstand-zur-pflicht-johann-wolfgang-von-goethe-154338.jpg
 

freezy

Staff member
Administrator
Clanleader
UF Supporter
Sep 26, 2002
62,064
130
580
33
Dark Citadel
Entschuldigung aber vor der Flüchtlingskrise hatte es bei uns solche zustände nicht gegeben.

Es hat auch vor der Flüchtlingskrise solche Verbrechen gegeben, aber in deiner subjektiven Wahrnehmung blendest du das aus und siehst nur was du sehen willst. Oder du hast einfach nie darauf geachtet. Oder die Medien haben es nicht so aufgebauscht.
 
Feb 14, 2008
2,921
0
200
36
Kaarst
und wieder ein paar wähler für die afd:

https://www.youtube.com/watch?v=cXhhDlsfC5Y

ich denk mal das ist tatsächlich kein fake: http://www.rp-online.de/nrw/staedte/willich/richtfest-fuer-neue-wohnhaeuser-fuer-fluechtlinge-gefeiert-aid-1.6845534

ist alles schon älteren datums. das video geht aber gerade bei "uns" rum.

Das ist ca. 10km von mir entfernt.
Das "unangenehme" daran ist, das die Grundstückspreise bei uns mittlerweile zwischen 370 und 500€/qm liegen. Es ist fast unmöglich Grundstücke zu bekommen, die bezahlbar sind - gerade für die Mittelschicht. Es gibt große Bewerbungsverfahren für neue Grundstücke die nach Punkten aufgebaut sind (Anz. Kinder, Familienstand, Einkommen etc.).
 

AmeRiZe

WERWURST!
Jan 30, 2008
26,800
351
395
Lieblings C&C



Weiter aufs Land gehen. Wohnungsbau anstatt Häuschen.

Falls Du mal meinen Artikel dazu gelesen hättest, dann wüsstest Du, dass dies sogar eigentlich vorgesehen war.;)

Allerdings wollten das die Leute dort nicht, und wie Wilma schon richtig sagt will kein Mensch in der Pampa so'n Block vor seiner Tür.
 
Sep 2, 2009
3,092
19
220
41
Cybertron
Es wird ja immer krasser^^
https://de.sputniknews.com/gesellsc...ebecca-sommer-migrationspolitik-kultur-angst/
Die deutsche Menschenrechtlerin Rebecca Sommer, die zuvor aktiv die Migrationspolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel unterstützte, will nun nach Polen ausreisen. Für Deutschland sei es bereits zu spät, erläuterte sie im Interview mit der polnischen Online-Zeitung „Do Rzeczy“.
Mit 300 weiteren Freiwilligen habe sie Deutschunterricht erteilt und den Neuankömmlingen geholfen, sich in die für sie neue Gesellschaft zu integrieren.
Unter anderem hätten die Migranten Sommer mit „Arroganz und Verachtung“ behandelt. In Gesprächen unter sich hätten sie die Frau eine „dumme deutsche Schlampe“ genannt. Aus diesem Grund hätten die Freiwilligen leise ihre Stellen gekündigt.
Zurzeit wolle Sommer nach Polen ausreisen, weil sie sich – auch nachdem sie ihre Arbeit mit den Flüchtlingen beendet habe – nicht sicher fühle: fünfmal hätten arabischstämmige Männer sie angegriffen.

http://www.t-online.de/nachrichten/...luechtlinge-koennten-sich-radikalisieren.html
BKA sieht zunehmende Gefahr
Es gebe 743 Gefährder in Deutschland, 2013 waren es noch 139. Die islamistische Szene umfasse 11.000 Personen in Deutschland.


https://www.bz-berlin.de/berlin/uml...bedroht-besucher-in-cottbuser-einkaufszentrum
Cottbus
Mehrere Messer-Angriffe in jüngster Vergangenheit
zwei syrische Jugendliche (15, 16) vor dem Blechen-Carreé einen 16-jährigen Deutschen attackiert und mit einem Messer schwer verletzt. Wenige Tage zuvor hatten junge Flüchtlinge (14, 15, 17) ein Ehepaar (43, 51) in dem Center bedrängt und ein Messer gezogen.
http://www.epochtimes.de/politik/de...mosexuellen-ein-kein-einzelfall-a2341427.html
Berlin

In der Nacht zum Sonntag wurde ein 28-Jähriger von einer „Gruppe junger Männer“ verfolgt und verprügelt, wie die „Berliner Morgenpost“ berichtet.
Das 28-jährige Opfer erlitt Verletzungen im Gesicht und musste vor Ort behandelt werden. Einer der Täter – ein 21-jähriger Syrer – kam auf die Gefangenensammelstelle.


Es muss nicht unbedingt eine Lösung von Donald Trump sein,
aber irgendetwas müsste doch zu machen sein.
http://www.zeit.de/politik/ausland/2018-01/usa-donald-trump-syrien-fluechtlinge-schutzprogramm


War doch abzusehen, dass unser lasches Kuschelsystem überfordert ist.
Es gibt nur eine Richtung, es wird nur schlimmer.
Weder EU noch unsere Regierung hat ein Plan was zu tun ist.
 

AmeRiZe

WERWURST!
Jan 30, 2008
26,800
351
395
Lieblings C&C



Dass die Regierung versagt, da sind wir uns ja einig, oder?

Aber Du kannst dich ja mal gerne erklären, wie, deiner Meinung nach eine Lösung aussehen soll? Und zwar kurz-, mittel- und langfristig, sowie im In- und Ausland.

Ich bin mal gespannt.
 
Feb 2, 2007
4,344
7
240
Ruhrpott
www.die-philosoffen.com
Fake News.
Check doch mal bitte Deine Quellen, bevor Du sie hier postest.
Mein 2 Minuten dauernder Check sah so aus:
1. Deinen Link aufrufen
2. Die benannte Person googlen. Da findet man auch ihre Organisation.
3. https://arbeitsgruppefluchtundmensc...achtfreidiversitymachtfrei-opposition24-comm/

Ich habe keine Lust jedes Mal die Angaben in Deinen Postings überprüfen zu müssen.
 

Phill

Will Reno haben!
UF Supporter
Jan 6, 2009
33,318
174
390
Bayern
Lieblings C&C



Das sind keine Fake News, das sind Alternative Fakten...
woswmann68.gif