+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Neuer PC - bräucht ein wenig Beratung ;)

Eine Diskussion über Neuer PC - bräucht ein wenig Beratung ;) im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; aaaalso, bald ist w-nachten, dann jibbet geld, also muss ich mein gehalt nicht opfern Langsam wirds Zeit für eine neue ...

  1. #1
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    29
    Beiträge
    24.786
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot

    Neuer PC - bräucht ein wenig Beratung ;)



    aaaalso, bald ist w-nachten, dann jibbet geld, also muss ich mein gehalt nicht opfern


    Langsam wirds Zeit für eine neue Kiste, aber ich hab kein Bock mich großartig mit Einzelkomponenten zuzudecken, nur um ein paar Euros zu sparen. (oder besser: ich hab kein bock, den müll zusammenzutackern und dann gehst am edne doch nit... udn überhaupt.. allein mainboard auswahl und co... uha, da habshc nit so ahnung und bin auch zu faul jetzt stundenlang im i-net zu recherschieren)

    Also en Komplett-Pc... oder wenn ihr euch die mühe macht und raussucht, dann besorg ich auch alles einzeln...


    Naja, was ich mir so vorgestellt habe

    Pladde: 60-80 gigs (mehr brauch ich nicht)
    512mb ram
    ne grake so um die 9600-9600pro alex hat mir ne fx5700 empfohlen, ka Oo
    xp 2600 (so um den dreh.. sollte aber schon amd sein )

    öh... sound ist relativ wurst, stereo reicht, da ich des ding sowieso über meien anlage laufen lassen Oo (also wirds en onboard chip locker tun )

    netzwerk... jo.. öh... standart halt.. 10/100 ne

    betriebssystem is nit nötig, habsch noch lizensen

    laufwerke: wurst wie semmel, hab hier noch ein dvd laufwerk und 2 cd laufwerke uuund nen cd brenner.. dvd brenner brauch ich nicht, diskette muss auch nit sein, da ich eh alles über usb stick mahe, wat bis 256mb geht

    tower + gut dimensioniertes netzteil

    falls ich noch ne angabe vergessen habe, sagt mir bescheid


    und das ganze halt für nen relativ guten preis (natürlich )
    also sollte schon unter 1000 ecu liegen


    hab hier 2 sachen bei ebay, so ca wie ich mir das vorgestellt ahbe (und vom preis her voll in ordnung ) vllt sieht da einer den haken Oo

    nummero uno:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...category=47824

    dazu noch ne frage: wie issen ne fx 5600 ? Oo
    o-ton von andi: ******** - weg damit

    andi vertrau ich, also hat sich dat ding hier ergeben


    2tes:


    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...category=47824

    da die graka: 9600er pro EZ... liegt leistungsmässig zwichen der 9600 und der 9600pro, hat aber ein exzelenntes bildsignal und mit ein wenig softmoding kann man die fast auf ne vollwertige 9600 pro tunen


    also, wo sind da die haken ?
    sind die angebote überhaupt was ?

    wisst ihr wat bessers ?

    oder wäre einer vllt sogar so liebenswürdig alles aus einzelkomponenten zusammen zu stellen ?




    dankö schon mal ^^

    ciao ciao
    moppel ^^
    Geändert von mope7 (20.12.2003 um 00:20 Uhr)

  2. #2
    2te sieht doch ganz nett aus oder?

    asus is nice
    400er Ram auch gut, mit dual (also 2x256) gibts auch irgend was, aber passt schon
    prozi auch gute, reicht für spielen auf jeden fall
    die graka reißt zwar keine bäume aus, aber reicht für normale auflösungen, details etc.
    jo, das gehäuse für 20 € aufpreis oder so ( das mit fenster) gefällt mir

    -> gute komplettpaket und der preis ist wirklich gut, im vergleich zu den dingern auds dem discounter


    -diese Angaben sind wie immer ohne Gewähr-

  3. #3
    Feldwebel
    Avatar von cifixi0n
    Registriert seit
    30.12.2002
    Ort
    Wetter
    Alter
    28
    Beiträge
    1.459
    Name
    Christian
    Nick
    Cifixi0n
    Also für den Preis würd ich dir dan doch die Aldi Variante empfehlen.
    Jedoch sollte dir klar sein das dort zukünftige Spiele in ca. 2 Jahren schon Probleme machen können.
    Zumindest auf max. Grafikdetails usw.

    Wenn du dagegen gewappnet sein willst ist natürlich ein Selbst erstellter Pc besser.
    Durch die besseren Komponenten wäre dieser natürlich auch wesentlich teurer.

  4. #4
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    29
    Beiträge
    24.786
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    1. ich will aber keine aldi kiste

    2. aldi kiste kostet schonmal das dopellte

    3. 2 jahre ist ne laaaaaaange lange zeit.. ich hab meinen 667er JETZT noch und bis vor nem halben jahr bin ich damit sogar noch auf lan partys zoggn gegangen

    4. ich will keine highend kiste, da ich nit so viel spiele... nur ab und zu mal lan, ansonsten is des ding eigentlich dvd player, arbeitsstation und musik anlage

    aber ne runde halo zwichendurch oder tribes 2 darf schon sein

    doom und hl2 und so scherze müssen eh nit sein


    5. andi stellt mir seit 2 stundne ne eigenbau kiste zusammen @_@

    6. ka mehr


  5. #5
    Ex-Admin
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.191
    cifixi0n: die spiele in 2 jahren werden so ziemlich JEDEM pc dens zur zeit gibt probleme machen, die technik in spielen schreitet atm enorm voran. Musst dir vorstellen dass in 2 jahren lauter spiele mit der doom3 und hl2 (falls es jemals rauskommt ^^ lol) engine da sind, und die saugen extrem an hardware.

  6. #6
    Stabsunteroffizier
    Avatar von MakeTnotWar
    Registriert seit
    11.05.2003
    Ort
    Vom Meer im hohen Norden
    Alter
    43
    Beiträge
    806
    Moin moin,

    dieser http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...category=47824
    sieht ganz nett aus, hat aber ein paar Haken:
    Das Mainboard hat den eingeschränkten nforce-Chipsatz, profitiert also bei der Performance nicht von zwei gleichartigen Speichermodulen.
    Der angebliche Geschwindigkeitsvorteil mit 400er RAM ist hier Unsinn,da der Athlon 2800+ mit 333 läuft. Beste Performance erreicht man immer, wenn CPU und Speicher synchron laufen.
    Bei Festplattenwunsch würde ich Samsung oder Maxtor nehmen, sind leise.
    Die Grafikkarte ist eine Radeon 9600 pro EZ und damit langsamer als eine "echte" Radeon 9600 pro und etwas schneller als eine Radeon 9600.
    Guckst Du hier:
    http://www.ati-news.de/HTML/Berichte...Z-Seite4.shtml

    Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist insgesamt fair, trotzdem würde ich versuchen etwas ähnliches in der "Nachbarschaft" zu finden, da ein evtl. nötiger Umtausch dann meist schneller geht.

    CU
    PC-Action Forum toleriert Aufruf zum Mord
    Link

  7. #7
    Ex-Admin
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.191
    Das mit dem athlonxp und 333 is schwachsinn, man kann den multi runterdrehen und den fsb rauf, damit bekommst du performance und der ram bringts auch. Außerdem kann man den fsb von der cpu und den ram auf einigen boards einzeln regeln.

    Was glaubst du wozu es sonst den nforce2 400 ultra chipsatz gibt? Jede cpu bis zum xp3000 lauft mit 166 fsb und trotzdem hat jede sau ein board mit nforce2 400 (ultra) chipsatz.

  8. #8
    Stabsgefreiter

    Registriert seit
    08.05.2003
    Alter
    47
    Beiträge
    475
    vorausgesetzt das board bzw. der fsb lässt sich in 1er schritten übertackten und die cpu hat das richtige stepping sonst wirds nix mit den 400 mhz. außerdem solte die cpu spannung einstellbar sein.
    ansonsten is der preis fair.

  9. #9
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von DarkZeroX
    Registriert seit
    31.05.2003
    Ort
    Bayern
    Alter
    26
    Beiträge
    561
    Name
    Michael
    Nick
    Xan
    Clans
    nix
    pc
    256 mb für 50 € oder so extra

  10. #10
    Ex-Admin
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.191
    Die meisten boards lassen den fsb mit 1er schritten stellen (ich kenn nur einen der ein board hat wo das nicht geht) und solang der multi verstellbar is, gibts keine probleme. Und die vcore der cpu kann man bei jedem board umstellen.

  11. #11
    Feldwebel
    Avatar von cifixi0n
    Registriert seit
    30.12.2002
    Ort
    Wetter
    Alter
    28
    Beiträge
    1.459
    Name
    Christian
    Nick
    Cifixi0n
    Original geschrieben von kilinator
    cifixi0n: die spiele in 2 jahren werden so ziemlich JEDEM pc dens zur zeit gibt probleme machen, die technik in spielen schreitet atm enorm voran. Musst dir vorstellen dass in 2 jahren lauter spiele mit der doom3 und hl2 (falls es jemals rauskommt ^^ lol) engine da sind, und die saugen extrem an hardware.
    Jaein !

    Problem bei Fertig Pcs ist fast immer das es mindest. 1 hardware teil gibt welches schon jetzt bei Gewissen titeln Probleme macht.

    Bei selbst zusammen gestellten Rechner hast du die Möglichkeit auf ausbau möglichkeiten zu achten und Hardware die auch über 2 jarhe hinaus eine top Performence gibt.

    ( hab das mittlerweile auch kapiert ^^ )

    Daher werde ich mir auch keine Fertigkiste kaufen

  12. #12
    Stabsgefreiter

    Registriert seit
    08.05.2003
    Alter
    47
    Beiträge
    475
    ich kenne viele boards wo es nicht geht.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zusammenstellung neuer PC für ein Kumpel
    Von Thunderskull im Forum Kaufberatung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.07.2007, 01:26
  2. Ein wenig Mathe
    Von Aightball im Forum [T2D]
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.04.2007, 20:58
  3. ich hab gestern mal ein wenig werbung gemacht
    Von mope7 im Forum Kuschelecke
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.09.2005, 16:19
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.06.2005, 20:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •