+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 28

Maus defekt?

Eine Diskussion über Maus defekt? im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Nun, ich hab seit einigen Tagen erhebliche Probleme mit der Maus; und zwar immer wenn ich nach links scrollen will, ...

  1. #1
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635

    Maus defekt?

    Nun, ich hab seit einigen Tagen erhebliche Probleme mit der Maus; und zwar immer wenn ich nach links scrollen will, stockt die Maus oder es tut sich gar nichts, wenn ich die Maus langsam bewege. Ähnlich ist es bei Bewegungen nach unten, nur nicht ganz so schlimm. Nach oben und nach rechts funktioniert das Ganze noch ziemlich einwandfrei.
    Was mich verwundert, ist, dass das Mausrad wieder perfekt funktioniert oO

    Was ist zu tun? Kann man das irgendwie beheben oder kann ich das Teil wegschmeißen?

  2. #2
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Dreckansammlung? Mehr fällt mir nicht ein ^^

  3. #3
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Ja, Wollmaussabotage wäre auch mein erster Verdacht bei einem solchen Problem.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  4. #4
    Langschläfer
    Avatar von Theis
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    9.465
    Name
    Mathias
    also was ist jetzt defekt??

    Das Mausrad allein oder die Laserabtastung der Maus oder eine Kombination dieser beiden Sachen (Was dann soviel heisst wie, 'Mausrad drücken' --> schneller Suchlauf nach links rechts unten oben)

    Oder hast du einen Mac bei dem das kleinen filigrane Kügelchen nicht mehr richtig funktioniert?? Denn dann ist es bestimmt ein Garantiefall, hatte mal dasselbe Problem...war dann aber doch kein Problem, denn ich hab ne neue Maus gekriegt

  5. #5
    [ -Doppelaccount- ]
    Registriert seit
    24.07.2009
    Beiträge
    376
    Wieso Laserabtastung? Ist doch bestimmt ne Kugelmaus oder?! Also würde ich jetzt mal denken, einfach rausnehmen ( die Kugel ) und mit einer Pinzette von innen säubern. Die Kugel dann mit einer Flüssigkeit ( am besten extra welche für TFT-Monitore etc. ) und abtrocknen, dann rein damit und alles sollte wieder funktionieren.

  6. #6
    Langschläfer
    Avatar von Theis
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    9.465
    Name
    Mathias
    ich glaube wenn das Problem eine verdreckte Mauskugel wär hätte JB keinen Thread eröffnet hier......

  7. #7
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.173
    Jupp auch Dreck kann sich bei dei Lasermäuse absetzen.

  8. #8
    Langschläfer
    Avatar von Theis
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    9.465
    Name
    Mathias
    Zitat Zitat von Dark Warrior Beitrag anzeigen
    Jupp auch Dreck kann sich bei dei Lasermäuse absetzen.
    Nunjaa da musst du sie aber übelst schlecht behandeln Dafür sind doch extra die Noppen da um die Mausunterseite n halben Millimeter über dem Mauspad zu halten

  9. #9
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.173
    Nützt dir auch nichts wenn der Auflagefläsche staubig oder dreckig ist.

  10. #10
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Zitat Zitat von Theis Beitrag anzeigen
    ich glaube wenn das Problem eine verdreckte Mauskugel wär hätte JB keinen Thread eröffnet hier......
    Das geht dann zur Not auch ohne Maus

    Also meine Maus ist ne Kugelmaus. Die Kugel scheint (^^) sauber zu sein und ich hab auch schon sehr viel Dreck rausmachen können.

    Ich werd da gleich mal mit einer Pinzette reingehen und guck dann ob sich was tut :/

    Hab vorerst mal die Maus-Intensität auf Maximum gestellt damit ich noch einigermaßen damit was anfangen kann

  11. #11
    [ -Doppelaccount- ]
    Registriert seit
    24.07.2009
    Beiträge
    376
    Ha! Ihr Neider. Ich hatte Recht, ihr hattet Unrecht : )

  12. #12
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Aber das mit der Pinzette hat auch nicht geholfen

    Es macht mich eben arg stutzig, dass das Mausrad wieder einwandfrei funktioniert seit ich die oben genannten Probleme hab.

  13. #13
    [ -Doppelaccount- ]
    Registriert seit
    24.07.2009
    Beiträge
    376
    Hast du denn schon eine andere Maus ausprobiert?! : )

  14. #14
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.173
    Hast du die Kugel entfernt und die verschmutzten Räder gesäubert?

  15. #15
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Sonst wäre er ja nicht mit der Pinzette rangegangen. Aber das Zeitalter der Kugelmäuse ist schon lange vorbei.

    Also Jamsy, kauf dir ne vernünftige Maus!! Das ist kein Ratschlag, sondern ein Befehl!

  16. #16
    Langschläfer
    Avatar von Theis
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    9.465
    Name
    Mathias
    Zitat Zitat von Shuba Beitrag anzeigen
    Ha! Ihr Neider. Ich hatte Recht, ihr hattet Unrecht : )
    Die Redaktion gratuliert Ihnen ganz herzlich zu Ihrem weltbewegenden Erfolg. Ihren Gewinn können Sie gestern bei uns abholen. Falls Ihnen das nicht reicht dürfen Sie zur Belohnung noch 10 mal aufspringen und jubeln


    Topic:

    Also optomechanische Kugelmäuse sind sowieso anfällig auf Verschmutzung aller Art. Wenn da Dreck in den Lochscheiben oder sogar auf den Infrarotsensoren klebt wirst du den kaum wegbringen...... Ich rate dir wie Paladinchen :

    Kauf dir eine zeitgemässe Computermaus, also so eine die unten (meist) rot rausleuchtet Du hast dann die Wahl zwischen kabellos oder Schnur.....Ich empfehle Schnur (da kannst du sichergehen dass dir nicht während einem wichtigen Game die Maus abstirbt weil sie keinen Akku mehr hat)

  17. #17
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Letzteres ist mir weiß Gott wie oft passiert

    Die auftretenden Effekte (Probleme wie oben beschrieben) treten meist auf wenn die Batterie nur noch wenig Saft hat, aber daran liegt es hundert Pro nicht.
    Ich werd mir dann bald ne neue Maus zulegen.

    Ihr empfehlt wohl ne Lasermaus mit Schnur?

  18. #18
    Langschläfer
    Avatar von Theis
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    9.465
    Name
    Mathias
    Zitat Zitat von James_Bond Beitrag anzeigen
    Letzteres ist mir weiß Gott wie oft passiert

    Die auftretenden Effekte (Probleme wie oben beschrieben) treten meist auf wenn die Batterie nur noch wenig Saft hat, aber daran liegt es hundert Pro nicht.
    Ich werd mir dann bald ne neue Maus zulegen.

    Ihr empfehlt wohl ne Lasermaus mit Schnur?
    Also hast du jetzt eine kabellose Kugelmaus

    naja Lasermaus muss meiner Meinung nach nicht sein.... Leuchtdioden reichen völlig aus. Aber auf jeden Fall mit Schnur.

    Ich sag mir immer: Einmal Kabelsalat immer Kabelsalat....und überflüssige Strahlung versuche ich sowieso wenn möglich zu verhindern

  19. #19
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    james, kauf dir ne kleine druckluftspray und fetz damit ma den ganzen dreck raus, ausserdem die kugel über nacht in spiritus/isopropanol und danach 1 stunde in wasser einlegen, abtrocknen einsetzen und nach der druckluftbehandlung der schale und des "Ballgehäuses" die Rädchen und alles wo noch dreck zu sehen ist mit in isopropanol/spiritus getränkten wättestäble säubern !
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

  20. #20
    Langschläfer
    Avatar von Theis
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    9.465
    Name
    Mathias
    Zitat Zitat von Apocalypso Beitrag anzeigen
    james, kauf dir ne kleine druckluftspray und fetz damit ma den ganzen dreck raus, ausserdem die kugel über nacht in spiritus/isopropanol und danach 1 stunde in wasser einlegen, abtrocknen einsetzen und nach der druckluftbehandlung der schale und des "Ballgehäuses" die Rädchen und alles wo noch dreck zu sehen ist mit in isopropanol/spiritus getränkten wättestäble säubern !
    Um all das Zeug anzuschaffen könnte er sich grad so gut eine Neue kaufen

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Such funktion defekt?
    Von nod MOD im Forum Feedback
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.05.2008, 15:29
  2. Laufwerk defekt?
    Von FaTeD` im Forum Technik Ecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.12.2006, 16:57
  3. Netzteil defekt?
    Von Psychot im Forum Technik Ecke
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.11.2005, 17:19
  4. FAQ-Link defekt
    Von Saroc im Forum Feedback
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.07.2003, 01:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •