+ Antworten
Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 227

Waffen zur Verteidigung für Frauen

Eine Diskussion über Waffen zur Verteidigung für Frauen im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; Hi leute ich hab da mal paar fragen. Ich habe neulich mit meienr Freundin einen Spaziergang gemacht im Wald und ...

  1. #1
    Feldwebel
    Avatar von CnCMoonX
    Registriert seit
    27.12.2002
    Ort
    Hammerfest
    Beiträge
    1.884
    Nick
    mmmhhhhhh

    Waffen zur Verteidigung für Frauen

    Hi leute ich hab da mal paar fragen.

    Ich habe neulich mit meienr Freundin einen Spaziergang gemacht im Wald und dann haben wir uns auf eine Parkbank gesetzt.Es war so schön dort das meine Freundin mich Küste,nach einer zeit sagte sie sie würde einen Kopf hinter uns in dem Busch sehn.Ich bin sofort aufgesprungen und stelle mich auf die Bank und schaue ob da was ist aber es war zu dunkel also zückte ich mein Handy für mehr Licht habe aber trozdem nix gesehn.

    meine Freundin hatte angst bekommen und sie stand 5m von mir entfernt also bin ich zu ihr gegangen und wir haben den Wald verlassen,als wir den Wald verlassen haben haben wir beide ein lautes Trampeln gehört und das zerbrechen von ästen zu stark um das es von einem Tier hätte sein können.

    Gesehn habe ich aber dennoch nix und so habe ich sie an die Hand genommen und bin mit ihr sofort in die Stadt gegangen wo Menschen sind.

    Da wir beide nix gesehn haben hätte der "Kopf" eine optische täuschung sein können aber das Trampeln hätte niemals ein Vogel,Hase,Mader oder sonst was sein können.Rehe gibt es dort nicht.


    Nun habe ich zu meienr Freundin gesagt das ich ihr eine Taschenlampe kaufe und ihr erklärt was sie machen soll wen sie in gefahr gerät.

    Ich dachte aber nun das ich ihr Pefferspray kaufe habe aber gelesen es darf nur gegen Tiere benutzt werden, nun habe ich hier http://www.pfefferspray-versand.de CS Gas gesehn und frage mich darf sie sowas bei sich haben und auch im Notfall benutzten ?

    Dort gibt es auch einen Handalarm der extrem laut sein soll aber ich dins das ding doof wen es mal versehentlich los geht dann ist es so wie bei dem Kind was immer gesagt es ein Haus brennt und da war nie was und als es wirklich brannte glaubte ihm kein Mensch.

    Was für verteidigungswaffen gibt es noch für Frauen die sie im Notfall benutzten können ?
    Kriege können nicht verhindert werden, man kann sie lediglich zum Vorteil anderer hinauszögern.

    Niccoló Machiavelli

  2. #2
    Einzelkämpfer..Klar?
    Avatar von ENTARO
    Registriert seit
    30.03.2007
    Alter
    31
    Beiträge
    1.989
    Ich weiss nicht ob Waffen das richtige Mittel sind.
    Hättet ihr in deinem geschilderten Vorfall den Pfefferspray gezückt
    und einfach wild in die Büsche gepulvert?
    Man muss der Person auch relativ nahe kommen, damit der
    Spray auch seine Wirkung erzielt.
    Da kann man gleich nen Elekrtoshocker kaufen.
    Solche Waffen machen aber auch nur Sinn, wenn man eine Bedrohung
    früh genug erkennt.
    Wenn sich jemand anschleicht, reicht die Reaktionszeit meißt nicht aus
    um diese Dinge zu zücken und auch richtig einzusetzen.

    Ich bin immer noch für Selbstverteidigungskurse.
    Dort lernt man auf gewisse Situationen richtig zu reagieren und wie man
    sich verhalten soll.
    Die Hände und das Gelernte hat man immer dabei, den z.B. Pfefferspray nicht.
    Mit einer Waffe fühlt sich deine Freundin nur Sicher, wenn sie diese auch dabei hat.
    Was macht sie, wenn sie diese mal vergessen hat?
    Sie wahrscheinlich bekommt Panik, weil sie sich nicht verteidigen kann.
    Ich würde ihr wirklich solche Kurse vorschlagen. Wenn du ihr dann immernoch ne
    Waffe zur Selbstverteidigung geben willst, ist dies nur noch ein Zusatz.
    -ENTARO

  3. #3
    Feldwebel
    Avatar von CnCMoonX
    Registriert seit
    27.12.2002
    Ort
    Hammerfest
    Beiträge
    1.884
    Nick
    mmmhhhhhh
    An son verteidigungskurs dachte ich auch schonmal aber was bringt ein das wen ein riesen Bär von 200 Pfund vor einem steht.

    Den bringt eine Frau nur schwerlich bis garnicht zu fall und Männer haben mehr Kampferfahrung als Frauen.

    Ich hatte ihr schon gesagt wen es jemand schaft ihr zu nahe zu kommen soll sie nicht versuchen ihn zu schlagen,treten sondern ihm am kopf packen und mit den Daumen auf die Augen drücken.

    Bei gefahr niemals in eine Dunkle strasse laufen sondern immer dahin wo viele Menschen sind und sollte die situation kommen das jemand versucht sie anzugreifen wärend ich dabei bin halte ich die Person auf und sie soll weglaufen und hilfe hollen und nciht danebenstehn und angst haben. Ich kann mich schon verteidigen,wie gesagt Männer haben mehr Kampferfahrung.

    Dann ist der Kerl erst mit mir beschäftigt und sie ist in sicherheit.

    Ein Elektroschocker klingt gut der ist klein und past in eine Tasche in ihrer Jacke oder Handtasche.

    Und einer mit 100.000 Volt bringt auch einen 200+ Pfund Bullen zu fall.
    http://www.elektroschocker-shop.de/e...olt-p-146.html
    Geändert von CnCMoonX (28.10.2008 um 12:01 Uhr)
    Kriege können nicht verhindert werden, man kann sie lediglich zum Vorteil anderer hinauszögern.

    Niccoló Machiavelli

  4. #4
    Einzelkämpfer..Klar?
    Avatar von ENTARO
    Registriert seit
    30.03.2007
    Alter
    31
    Beiträge
    1.989
    Zitat Zitat von CnCMoonX Beitrag anzeigen
    An son verteidigungskurs dachte ich auch schonmal aber was bringt ein das wen ein riesen Bär von 200 Pfund vor einem steht.

    Den bringt eine Frau nur schwerlich bis garnicht zu fall und Männer haben mehr Kampferfahrung als Frauen.

    Ich hatte ihr schon gesagt wen es jemand schaft ihr zu nahe zu kommen soll sie nicht versuchen ihn zu schlagen,treten sondern ihm am kopf packen und mit den Daumen auf die Augen drücken.

    Bei gefahr niemals in eine Dunkle strasse laufen sondern immer dahin wo viele Menschen sind und sollte die situation kommen das jemand versucht sie anzugreifen wärend ich dabei bin halte ich die Person auf und sie soll weglaufen und hilfe hollen und nciht danebenstehn und angst haben. Ich kann mich schon verteidigen,wie gesagt Männer haben mehr Kampferfahrung.

    Dann ist der Kerl erst mit mir beschäftigt und sie ist in sicherheit.

    Ein Elektroschocker klingt gut der ist klein und past in eine Tasche in ihrer Jacke oder Handtasche.

    Und einer mit 100.000 Volt bringt auch einen 200+ Pfund Bullen zu fall.
    http://www.elektroschocker-shop.de/e...olt-p-146.html
    Naja, ein Elektroshocker ist aber auch Saugefährlich, auch wenn es die
    Verkäufer nicht so sehen. Und als Spielzeug sind die absolut nicht zu sehen.
    Nur mal schnell den Kollegen die Haare aufstellen kann mitunter schlimme folgen haben.
    Das muss ich dir sicherlich nicht erzählen, das weisst du selbst
    Wie es rechtlich mit diesen Teilen aussieht, weiss ich nicht, darüber würde ich
    mich informieren, wenn du einen kaufen willst.

    Auch bei nem 200 Pfund Brocken kann Selbstverteidigung helfen.
    Und wenn man sich nur losreissen kann, hats schon geholfen.
    Diese Kurse arbeiten ja in die Richtung, dass man sich, egal wer
    einem gegenübersteht, zur Wehr setzen kann.
    Ein gezielter Tritt in die Murmeln zwingt jeden in die Knie.
    -ENTARO

  5. #5
    Stahlnebel
    Avatar von WaLhaLLa^
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    30
    Beiträge
    1.723
    Nick
    WaLhaLLa^
    seid ich überfallen und zusammengeschlagen wurde gehe ich ohne Pfefferspray nicht mehr aus dem haus.
    auch meine freundin besitzt eins zum eigenschutz.
    man kann nie wissen wann man es mal braucht.
    selbstverteidigung klingt ja ganz nett aber nach meiner erfahrung kommt man damit nicht weit.
    gegen einen 2 meter grossen kerl mit doppeltem gewicht kannst du einfach als zierlicher Mann/Frau nichts ausrichten.
    mit pfefferspray dafür schon und du musst keine sportskanone sein.
    meine empfehlung:nimm kein CS GAS sondern Pfefferspray! CS GAS wird auch von der polizei nicht mehr eingesetzt da es aufgrund von hohem alkohol anteil bei schwerst alkoholikern und drogenabhängigen nicht mehr wirkt.Pfefferspray mit fadenstrahl (kostet 3.99) .das schiesst sehr weit (bis zu 5 meter) und da steckt ordentlich viel konzentrat dahinter.
    handalarm würde nichts bringen da dir keiner helfen wird wenns mal ernst wird
    Geändert von WaLhaLLa^ (28.10.2008 um 12:44 Uhr)

  6. #6
    Teebeuteltier
    Avatar von stone
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    at
    Alter
    32
    Beiträge
    21.963
    Clans
    SoDsW
    Огонь по готовности - Ogon po gotovnosti - Feuer frei!

  7. #7
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Bei Pfefferspray gibt es eine fast genauso große Anzahl von Menschen die darauf nicht mehr reagieren wie bei dem CS-Spray.
    Zudem kann man sich selber durch Eigengebrauch oder gewohnheitsmäßiges scharfes Essen gegen den Wirkstoff Capsain "abhärten".
    Fraglich ist auch ob man(n)/frau bei einem rasch vorgetragenen Angriff überhaupt noch die Zeit hat das Sprühgerät zu ziehen und einzusetzen; selbiges gilt für Elektroschocker und anderen Blödsinn, der für teuer Geld verkauft wird und einem trügerische Sicherheit vermittelt.

  8. #8
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Glock 17 und ein Holster unter der Jacke, viel sicherer gehts nimmer

  9. #9
    Stahlnebel
    Avatar von WaLhaLLa^
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    30
    Beiträge
    1.723
    Nick
    WaLhaLLa^
    Pfefferspray vs CS Gas

    vllt nicht ganz professionell aber die bilder sind lustig und sagen einiges aus^^
    http://www.hamsterdance.org/cs-pfeffer-test.htm

    pfefferspray ist schon wirksamer als CS sonst wär die polizei wohl nicht drauf umgestiegen

  10. #10
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058
    Die wenigsten Überfälle sind spontan, meist sind diese schleichend, bzw ein Sextäter versucht meist immer zuerst Kontakt herzustellen. Selbstverteidigung und Pfefferspray können schon helfen, besser noch ist richtiger Kampfsport. Sollte sowieso an jeder Schule zum Angebot gehören oder gleich ein Pflichtfach werden. Daneben hilft auch noch ein sicheres Auftreten, um mögliche Angreifer abzuschrecken. Körpersprache kann ziemlich viel.

  11. #11
    Oberleutnant
    Avatar von Killswitch
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    7.963
    Nick
    Dr.Renz
    Clans
    egc.vm|
    Zitat Zitat von Partikelkanone Beitrag anzeigen
    Die wenigsten Überfälle sind spontan, meist sind diese schleichend, bzw ein Sextäter versucht meist immer zuerst Kontakt herzustellen. Selbstverteidigung und Pfefferspray können schon helfen, besser noch ist richtiger Kampfsport. Sollte sowieso an jeder Schule zum Angebot gehören oder gleich ein Pflichtfach werden. Daneben hilft auch noch ein sicheres Auftreten, um mögliche Angreifer abzuschrecken. Körpersprache kann ziemlich viel.
    Naja ... dadurch werden auch evtl Auseinandersetzungen heftiger o.O

  12. #12
    Hauptgefreiter
    Avatar von gunna
    Registriert seit
    05.08.2007
    Ort
    von Freibier Stand
    Beiträge
    386
    Name
    Michael
    Nick
    Stealth
    0:17-0:21 weiß ich das dass gespielt is.
    http://www.youtube.com/watch?v=6De-EN5q7gw

    oda das
    http://www.youtube.com/watch?v=a-WBM...eature=related

    Naja mein Nachbar hat auch ne Pistole zur selbestverteidigung.
    Weil er ist fast jeden Tag in Wien ist und manchmal rennt ihm ein warscheinlich obdachloser gefährlicher Hund um die Ecke (ist im schon einmal passiert).

  13. #13
    mike
    Avatar von michael
    Registriert seit
    12.10.2002
    Ort
    vienna
    Alter
    28
    Beiträge
    8.937
    Nick
    BomBer
    Clans
    Danube Dragons
    wie wärs mit nem hund ?

    bei nacht im busch einen kopf sehen .. ?! das gehirn spielt einem schon gern mal einen streich ..

    @gunna

    die videos haben überhaupt nichts mit dem thread zu tun .. was willst damit sagen ..

    ich wohn schon mein ganzes leben lang in wien, und hab noch nie probleme gehabt .. wozu braucht dein nachbar a puffn ?

  14. #14
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Wien ist relativ sicher, ausser Bar Schlägereien hatte ich noch nichts schlimmes. Aber ein Freund wurde letztens vonner Gruppe Türken überfallen und verletzt.

    Bei größeren Gruppen hilft auch kein Pfefferspray mehr. Wenn man alleine ist hat man so oder so keine Chance, ausser man war mal Leichtathletiker so wie ich und weiss wie man losspurtet . Aber im Grunde gibt es eigentlich nichts gegen ein faires 1 gg 1 auszusetzen .

    Eine Freundin von mir arbeitet bei der Polizei und hat ein paar harte Handgriffe drauf. Sie hat mir schon ein paar gezeigt, aber ich bleibe doch lieber bei direkten, harten Schlägen . Nächstes Jahr fliegt sie sogar extra nach Israel zur Kampfsportausbildung. Ist sicher nicht so schlecht.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  15. #15
    Feldwebel
    Avatar von CnCMoonX
    Registriert seit
    27.12.2002
    Ort
    Hammerfest
    Beiträge
    1.884
    Nick
    mmmhhhhhh
    Also es ist immer alles Situationsabhänig und ich finde nicht das ein Elektroschocker müll ist.
    Kriege können nicht verhindert werden, man kann sie lediglich zum Vorteil anderer hinauszögern.

    Niccoló Machiavelli

  16. #16
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Solche Angriffe kündigen sich ja meist nicht an und daher ist meist selten Zeit ein solches Gerät zu ziehen (das die Frau zudem noch in ihrer Handtasche aufhebt...) und einsatzbereit zu kriegen da die meisten zusätzlich noch eine Sicherung oder ähnliches haben. Das bekommt man in einer Paniksituation eh nicht auf die Reihe. Das einzige was was bringt ist ein Selbstverteidigungskurs für Frauen. Die gibts in jeder Stadt und die sind wirklich gut. Meine Mutter hat so einen gemacht und von deren Schilderungen lernt man dort wirklich "sinnvolle" Sachen wie zB die Angst davor zu verlieren einem Kerl mal ordentlich in die Kronjuwelen zu treten. Da kann sich auch kein 200 Kilo Kerl vor schützen, und sind wir mal ehrlich, der absolute Großteil der Übergriffe an Frauen wird nicht von 200 Kilo Bären begangen sondern von "normalen" meist sogar eher schmächtigen Männern.

    Von daher würde _ich_ ihr einen Selbstverteidigungskurs schenken und wenn sie danach noch Bedarf hat kann sie ja in diverse Kampfsportarten reinschauen, aber da dann eben auch in eine "Alltagsselbstverteidigung". Nicht alles taugt dafür. Und wenn sie sich dann noch immer unsicher fühlt schenkt man ihr nen Hund und/oder lässt sie Abends halt nicht alleine durch die Gegend laufen. CS/Pfefferspray und der ganze Kram ist nur ein großes Placebo, nützt dir in einer wirklichen Situation aber nur selten was. Zumal wenn diese "Utensilien" mal versehentlich aus der Panik heraus in einer falschen Situation eingesetzt werden dann ist aber die Kacke am dampfen. Da kommt man mit nem Eiertritt "besser" weg.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  17. #17
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Banned
    Registriert seit
    30.10.2008
    Ort
    KA
    Alter
    28
    Beiträge
    890
    Name
    Flosn
    Nick
    huRe, heat, eVi
    Clans
    [BiTcH]
    Als ich von zwei Leuten damals ein Tag vor Sylvester überfallen worde, hätte ich alles von dem Zeug was bis jetzt genannt worden ist, dabei haben können. Wenn sichd a zwei Leute von hinten an dich anschleichen und dich direkt zu Boden reissen und zusammentreten, kannst ja mal probieren Pfefferspray oder nen Elektroshocker zu benutzen.

    Das was wahrscheinlich am besten ist, an so ner Dose oder nem Elektroschocker, ist das man selbstbewusster auftritt und somit nicht mehr in der gewünschten Opferrolle ist. Kampfsport und selbsbewusstes Auftreten ist meiner Meinung nach das beste. Das du mal Pfefferspray benutzen kannst...äußerst selten in solchen Situationen. Klar wenn vor mir 5 Jugendliche rumhüpfen die Stress wollen kannst das schon machen. Aber es ging ja jetzt um so ne 1on1 Situation. Das da nen Gesicht im Busch war, kann ich mir auch irgendwie nicht vorstellen, aber man kann sich täuschen. (Also ich, sowohl auch deine Freundin)



    Kein Flame bleibt unbeantwortet
    I am 70% addicted to Counterstrike. What about you?

  18. #18
    Gefreiter

    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    177
    Zitat Zitat von Partikelkanone Beitrag anzeigen
    [...] besser noch ist richtiger Kampfsport. Sollte sowieso an jeder Schule zum Angebot gehören oder gleich ein Pflichtfach werden. Daneben hilft auch noch ein sicheres Auftreten, um mögliche Angreifer abzuschrecken. [...]
    Damit's der Angreifer auch schön einfach hat? Denn der geht ja auch zur Schule oder kann seine Freizeit dafür nutzen

    Frau bleibt Frau, auch mit Kampfsport. Solange sie keine 1.95m-Mutantin ist oder ein Wunderkind des Kampfsports, sieht's ohne Waffen nun mal schlecht aus.

    Und auf das "Auftreten" gehe ich mal lieber nicht ein

  19. #19
    UF-Spamcrew
    Avatar von Speex
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    Augsburg
    Alter
    24
    Beiträge
    43.031
    Name
    Patrick
    Nick
    Speex
    Clans
    UF-Sc
    ich denk auch das beste ist selbstverteidigungskurs besuchen und seine umgebung immer im blick haben und mögliche Gefahren einschätzen.
    "The dark side of the Force is a pathway to many abilities some consider to be unnatural."

  20. #20
    Hauptgefreiter
    Avatar von gunna
    Registriert seit
    05.08.2007
    Ort
    von Freibier Stand
    Beiträge
    386
    Name
    Michael
    Nick
    Stealth
    Zitat Zitat von michael Beitrag anzeigen
    wie wärs mit nem hund ?


    @gunna

    die videos haben überhaupt nichts mit dem thread zu tun .. was willst damit sagen ..

    ich wohn schon mein ganzes leben lang in wien, und hab noch nie probleme gehabt .. wozu braucht dein nachbar a puffn ?
    Naja er geht eh oft zu solchen waffen training wettbewerb als hobby.
    Und in der Gegend (er arbeitet ihn wien und wohnt zum teil dort) hat er schon mal aggresive Hunde gesehen, die beissen und da ist es gut eine Waffe dabei zu haben.

    Mit dem Video wollte ich sagen das es manchmal wenn man blöd angerempelt wird und es warscheinlich zu einer Schlägerei kommt das man ihn angeht oder so hab ich mal in ner doku gesehn.

+ Antworten
Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Strategiespiel für Frauen
    Von david-kontakt im Forum PC Strategie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 23:36
  2. Ich hab mal ne Frage zur mod für Zh
    Von Helix Fan im Forum Generals
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 17:21
  3. Internationale Norm für Frauen !!
    Von michael im Forum Kuschelecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 20:38
  4. Regeln von Männern für Frauen!
    Von FirstDai im Forum Kuschelecke
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 06:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •