THE MANDALORIAN (star wars)

stone

Moderator
Oct 16, 2007
24,093
56
340
36
at
Wohl nicht nur in Österreich:

Derzeit geht es rund in der Streamingwelt. Nur wenig Tage nach Apple TV+ ist nun auch Disney+ an den Start gegangen. Dies allerdings mit einem – aus europäischer Sicht – entscheidenden Schönheitsfehler: Der Disney-Dienst ist vorerst nur in den USA zu haben. Die wenig überraschende Konsequenz zeigt sich derzeit in den Topcharts von Download-Börsen.

Wundert mich nicht - USA-exklusiv? Wie dumm kann man in der hutigen Welt nur sein und seinen Streaming-Dienst nur in den USA anbieten und sich dann wundern warum illegal gedowngeloaded wird.
 

stone

Moderator
Oct 16, 2007
24,093
56
340
36
at
Also mir haben Episode 1 und 2 gut gefallen.

Was "ungewohnt" ist: Sie dauern nur 35 Minuten - irgednwie bin ich wohl durch GoT und all die neuen anderen Serien verwöhnt, die >45 Minuten dauern.

Episode 1 ist extrem schnell zu Ende - man denkt sich: Yay, cool, endlich nimmt es Fahrt auf ... AUS!
Dafür setzt Episode 2 genau da ein, wo 1 aufgehört hat.

Aber wie dem auch sei: Großes "Kino", seit Rouge One wohl das beste, was Disney aus dem Star Wars Unbiversum rausgebracht hat.
 
Feb 19, 2014
13,203
119
260
Schwobaländle
Die erste Folge von "the Mandalorian" gibts am 22.03. auf Pro7.

Die weiteren Folgen ab 24. März bei Disney+
Also zum anfixen, quasi.
Reinschauen mach ich mal.

Nach der ersten Folge kommt Die letzten Jedi als Free-TV-Premiere.
 
Feb 19, 2014
13,203
119
260
Schwobaländle
so. hab mir die aufgezeichnete erste episode angeschaut.

find ich klasse :top

nur deshalb kauf ich mir nicht disney+

hoffe darauf, dass es irgendwann woanders kommt. free TV oder amazon halt.

ansonsten nutz ich vielleicht mal den gratismonat.

schau mer mal.
 
Sep 15, 2001
908
15
280
53
Jüchen
www.cncforen.de
Mir fehlt die Kontinuität. Da zieht sich keine durchgehende Linie, keine Story durch.
Und die 30 Minuten effektive Handlung je Episode ist echt lächerlich.