Drei neue Star Wars Filme und eine neue Serie angekündigt

Thunderskull

Staff member
Administrator
UF Supporter
Joined
Nov 1, 2004
Messages
27,884
Points
460
Lieblings C&C



1963e2e91caa906f.jpg

Quelle golem.de/news/sternenkrieg…me-und-eine-neue-serie-angekuendigt-2304-173299.html

"Haben wir es nicht schon immer geahnt oder zumindest gehofft? Nun steht fest: Rey wird einen neuen Jedi-Orden aufbauen – und in einem kommenden Star-Wars-Film erneut von Daisy Ridley dargestellt. Das ist eine der Ankündigungen von Disney und Lucasfilm auf der Star Wars Celebration, die Anfang 2023 in London stattgefunden hat und bei der hochrangige Vertreter beider Firmen vor Fans und Presse gesprochen haben. Der Film mit Rey wird nach Episode 9 (Der Aufstieg Skywalkers) spielen, Regisseurin ist Sharmeen Obaid-Chinoy (Saving Face, Ms. Marvel). Weitere Details sind nicht bekannt – auch nicht über den anvisierten Termin. Neben diesem Film gibt es noch drei weitere neue Kinoprojekte. Für eines ist Regisseur James Mangold (Logan, Indiana Jones und das Rad des Schicksals) zuständig. Der Streifen soll viele Tausend Jahre vor den Ereignissen rund um Skywalker und Darth Vader spielen und sich auf epische Weise mit der Macht beschäftigen. Um das dritte neue Kinoprojekt kümmert sich Dave Filoni (Der Mandalorianer). Der Film soll sich auf die Neue Republik fokussieren und Inhalte aus Serie wie Das Buch von Boba Fett und Der Mandalorianer aufgreifen. Soweit bekannt, könnte dies der nächste Film auf Basis von Star Wars sein, der in die Kinos kommt. Für ein weiteres Projekt ist Regisseur Shawn Levy (Free Guy, Deadpool 3) verantwortlich. Hier gibt es gar keine irgendwie weitergehenden Informationen. Auch über die vielen anderen Kinofilme, die in den vergangenen Jahren mehr oder weniger offiziell angedeutet wurden, gab es auf der Celebration keine Hinweise. Dafür wurde eine Live-Action-Serie namens Star Wars Ahsoka angekündigt, für die Dave Filoni zuständig ist und die wohl auch in seinem neuen Kinofilm aufgegriffen werden soll. Ahsoka soll im August 2023 auf Disney+ starten. Die von Rosario Dawson dargestellte Ahsoka Tano ist eine Padawan von Anakin Skywalker. Sie war vor allem in den Animationsserien The Clone Wars und Rebels zu sehen und ist kurz in der zweiten Staffel von Der Mandalorianer zu sehen. Die Handlung der Serie dreht sich vermutlich um den Kampf gegen den imperialen Schurken Thrawn, der im Trailer nur von hinten zu sehen ist. "

Ich hab Angst :scared
 
serien zieh ich mir dann immer im weihnachtsurlaub rein, da nehm ich nen monat disney+.
die serien unterhalten mich ganz prima, ich finde die alle gut.

rey kann von mir aus zuhause bleiben.
 
Die Serien bislang find ich auch ganz ok bis auf einige Patzer aber hab mehr vor den Filmen Angst das die noch mehr verkackt werden.

Bin mal gespannt werde hoffentlich positiv überrascht.
 
Im Kino sicherlich nicht, die letzte Trilogie war so enttäuschend, dass ich jegliche Lust auf Star Wars verloren habe :D
 
Im Kino sicherlich nicht, die letzte Trilogie war so enttäuschend, dass ich jegliche Lust auf Star Wars verloren habe :D

Auf keinen Fall im Kino. Die originalen 3 File die durfte ich wo sie nochmal in den Kinos liefen alle gucken DAS WAR GEIL
 
Back
Top Bottom