• Wir aktualisieren in diesen Tagen diverse Server- und Webanwendungskomponenten, daher kann es zu kurzfristigen Unterbrechungen und Schwierigkeiten mit den Styles kommen. Wir bitten um Verzeihung.

Die Strom-Strategie - Start einer neuen Welt

Joined
Mar 25, 2013
Messages
8
Points
0
Hey Ho,

bräuchte mal ein wenig Hilfe - ich als Blutiger Anfänger - tue mich leider dmait nen bissle schwer ^^ Habe jetzt 15 Kraftwerke auf Stufe 8 und momentan 6 Accus die so bei 9 und 10 hängen. Darüberhinaus verfüge ich über nen Bauhof lvl 9, ne Kommandozentrale lv 10 und ne Fabrik lv 3.
Habe in der Offi jeweils 3 Pitbulls u. Wächter. 2 Wächter sind auf 8, der andere auf 9. DIe Pitbulls sind alle auf 9.

Hmmm mit Strom kann ich euch beschmeißen, aber wohin mit dem Zeugs!? Das erschließt mir alles noch nicht ganz so! Und was schlimmer für mich ist, mit den paar KP´s die man free zur verfügung hat, kommt man doch nicht auf nen Grünen Zweig um genug Ressis zu sammeln ^^
Ich brauche dringend da mal bissle Hilfe, sonst sinkt mein Stromschiff ^^

Hoffe auf Zahlreiche antworten,

Mfg,

peon
 
Joined
Nov 2, 2012
Messages
76
Points
0
Erstmal die Off ordentlich erhöhen. Es dauert schon ne Weile, bis du wirklich auf Strommangel kommst.
mit den paar KP´s die man free zur verfügung hat, kommt man doch nicht auf nen Grünen Zweig um genug Ressis zu sammeln ^^
Tja, dann sind die Speichererweiterungen wohl fällig^^ Liegt aber an dir, ob du da wirklich Geld reinstecken willst.
 
Joined
Mar 25, 2013
Messages
8
Points
0
KP erweiterung ist drin.

Ja gut, aber wie soll ich die Off erweitern, wenn ich nicht wirklich an Triberium und Kristalle komme!
 
Joined
Nov 17, 2012
Messages
388
Points
0
KP erweiterung ist drin.

Ja gut, aber wie soll ich die Off erweitern, wenn ich nicht wirklich an Triberium und Kristalle komme!

Es ist bei dieser Strategie zwingend erforderlich seine Fallschirme in KP zu investieren und dazu effektiv zu raiden! D.h. der Levelanstieg der Off muss direkt zum Angriff höherer Ziele führen, womit mehr Beute erraidet wird um den Strom verbauen zu können. Mit den Standard KP funktioniert das nicht. Dies ist vor allem in den ersten 4 5 Spieltagen nötig.

Um zu vermeiden das der Strom gecapt wird, müssen die Accus gespusht werden. Hat man z.B. 500k Strom auf Lager, können die auch mal an einem Tag verbaut werden indem man seine KoZe auf Level 15 und einen Flieger sowie 2 Infanteristen auf Level 15 levelt.

Wie gesagt, ohne den Einsatz von Funds ist es nicht möglich zu Anfang schnell zu leveln (100 Fallschirme = 10 x 12 KP = 120 KP = ca. 9 Raids)
 
Joined
Mar 25, 2013
Messages
8
Points
0
Naja habe jetzt 500k Strom, da ich mit dem hochziehen der Accus nicht hoch kam, habe ich jetzt rapide abgebaut und erstmal blaue kristallfelder belegt! Denke erstmal für mich das SInvollste! Den Strom kann ich so erstmal nicht verbauen... kann ja die kristallfelder später wieder abreisen, denke nur, dass ich so meine Armee erstmal pushen kann ... Was nütze es mir funds in kp zu investieren wenn ich 3 - 4 Anläufe brauche um nen Vorposten 10 - 11 zu plätten! Sobald das one hit oder two hit ist, denke ich gehe ich davon wieder runter ;)

Wäre jetzt meine Lösung!
 
Joined
Mar 8, 2013
Messages
83
Points
0
Wie gesagt, ohne den Einsatz von Funds ist es nicht möglich zu Anfang schnell zu leveln (100 Fallschirme = 10 x 12 KP = 120 KP = ca. 9 Raids)

Das stimmt so nicht ganz, Funds machen vieles einfacher, aber man kann mit Talent, Strategie und dem richtigen Auge für VP/Lager sehr wohl am Anfang locker in den Top10 mitspielen und das komplett ohne Funds.

Dazu bekommt man am Anfang auch noch wesentlich mehr Kisten als später (daher auch ein Blick für Lager/VP)
 
Joined
Aug 31, 2012
Messages
482
Points
0
Das stimmt so nicht ganz, Funds machen vieles einfacher, aber man kann mit Talent, Strategie und dem richtigen Auge für VP/Lager sehr wohl am Anfang locker in den Top10 mitspielen und das komplett ohne Funds.

Dazu bekommt man am Anfang auch noch wesentlich mehr Kisten als später (daher auch ein Blick für Lager/VP)

Tut mir leid aber nach dem gestrigen Tag + Patch, der das funden noch mehr forciert muss ich dich aus dieser Wahnvorstellung reißen. Es ist NICHT möglich auch nur annähernd in den Top 50 zu spielen ohne eine Speichererweiterung zu kaufen.
Du scheiterst spätestens an den Basen. Mal davon abgesehen, dass diese ****** Funds dir nicht nur "vieles einfacher" machen, sondern dir auch einen Vorteil verschaffen, den man nichtmehr einholen kann ;) Der Krieg in den meisten Welten wird durch den nicht durch Strategie sondern durch den Geldbeutel entschieden, sowohl hier, als auch in der realen Welt ;) [ausnahmen mag es geben^^, beispielsweise wenn der ganze server nicht fundet kann man auch top 1 spieler sein ohne zu funden ]

Das Spiel ist Pay2Win, deal with it...

(Sry für die harten worte)
PS Die idee mit dem kris sammler statt cp kaufen find ich ganz sinnvoll =)
 
Joined
Mar 25, 2013
Messages
8
Points
0
Habe mich gegen die Credits entschieden, da ich nicht glaube, dass die mir jetzt erstmal was bringen! Schön wenn ich 2 Mio Credits habe, aber was soll ich damit, wenn ich nur 200k FP besitze :D ^^ Credits haue ich in die 2te Stadt, oder sollte ich generell später nur auf Strom gehen?
Was den Strom angeht, halte ich den jetzt erstmal so, bin ja gerade mal lv.9 und mit den 500k bin ich reichlich bedient, und es kommen immer noch 10k in der Stunde dazu - ist nicht die Welt, aber das reicht aufjedenfall erstmal um das große Puffer was ich mir in den 2 Tagen geschaffen habe zu halten.
Naja jetzt muss ich aber gucken, dass ich noch an paar FP´s dran komme, damit ich den Predator bauen kann, den diese lässtigen Panzer in den Vorposten machen mir das leben schwer!
Kommandozentrale ist inzwischen auf 11 - d.h ich habe 70 Armeepunkte zu verteilen. Spiele momentan mit 3 Wächtern und 4 Pitbulls. Alle sind auf 9.

Für weitere Tipps bin ich sehr dankbar, vllt. schaffe ich es ja mit eurer Hilfe doch noch in die Pötte zu kommen ;)
 
Joined
Mar 8, 2013
Messages
83
Points
0
Hehe, keine Sorge, so schnell bin ich nicht beleidigt / getroffen. :) Zumal deine Aussage eben nur eine persönliche Ansicht ist und keinesfalls stimmen muss. Es kommt halt auf die eigenen Erfahrungen an.

Sicherlich werden die Funder durch das gestrige Update noch weiter gestärkt, dennoch sind 12KP immer noch mehr Wert als irgendeine Ressiskiste, sodass das nicht weiter ins Gewicht fällt. Die einzige Ausnahme bilden hier die Energiekisten, welche im Mid- und Lategame die Funder weiter stärkt. Im Earlygame, also die erste Woche (denn von der reden boethe und ich), können Funds eine starke hilfe sein, aber durch Strategie etc ausgeglichen werden.

Ich habe testweise komplett ohne Funds auf Welt26 den Nodstart probiert und konnte den Vertigo nach 24h und die zweite Base nach 2 Tagen stellen (aber dann nicht mehr getan, da es für den Test nicht mehr relevant war). Auf World70 habe ich das ganze nochmal mit einen Freund wiederholt, welcher ca 1 Monat CnC Erfahrung hatte und trotzdem konnte er mit der richtigen Anleitung sehr gut mithalten.

Zweite Base nach zwei Tagen http://s1.directupload.net/file/d/3202/5h22ix8z_png.htm
Abschlußscreen auf World70 http://s7.directupload.net/file/d/3203/5tp6yffh_png.htm
(Talsan brauchte ca 12h. länger für die zweite Base, weil er mir nicht genau zugehört hat bzgl. der Spielweise ^^)

Wir hatten nach dem Test dort wieder aufgehört. Und ja, auf World 70 habe ich zum testen die 7 Tage +50 KP Erweiterung und +18h Repzeit verwendet, einfach aus reiner Bequemlichkeit heraus, es geht genauso gut ohne (Test auf Welt26).

Dazu habe ich in meiner Allianz auf Welt13 Spieler die noch nie einen Cent in das Spiel gesteckt haben und sich auch im absoluten Lategame in den Top40 behaupten können und dabei nicht nur unnütz rumstehen.

Also zusammengefasst, ein guter Spieler kann sich im Earlygame locker in den Top10 halten, auch wenn er keine Funds benutzt. Tut mir also leid, wenn ich dich aus deinen Wahnvorstellung reißen muss ;D

Dennoch - Pay2Win, ja absolut - aber nur wenn man seinen mangel an Skill mit Geld ausgleichen muss/will.


ps: PvP wird stark durch Funds beeinflusst, wenn beide Allianzen Skilltechnisch gleich sind, da geb ich dir recht - war hier aber jetzt auch nicht das Thema.
ps: und natürlich könnte der Spieler der es ohne Funds in die Top10 schafft noch besser sein wenn er welche benutzen wrüde, aber darum ging es ja auch nicht =)
 
Last edited:
Joined
Mar 25, 2013
Messages
8
Points
0
So einige Stunden später muss ich feststellen, dass die Stromstrategie bei mir wohl nicht wirkt. Vllt. liegt es an Strategischer Blindheit oder daran, dass ich einfach das Spiel nicht gut genug kenne, aber ich kann euch sagen, dass ich nicht weiß wohin mit dem Strom, aber dafür dringend Tiberium brauche ^^
Ich habe jetzt 550k und schon 7 Accus auf, davon sind 5 auf 11 und 2 auf 10. Obwohl ich schon auf 5 KW´s reduziert habe, mache ich immer noch gut 13k Strom in der Stunde ^^ Wenn ich ein KW erweiter habe ich nen puffer von 30k. D.h ich müsste alle 3 Stunden mindestens ein Acc erweitern! Auch wenn die Spannweite größer wird - Leute ich habe kein Tiberium um die Dinger zu finanzieren!? ^^ Und meine Kommandozentrale werde ich so auch nie auf 12 bringen!?
Ich schaffe es halt leider nicht mit 70 Verteilungspunkten eine Armee auf die Beine zustellen die in der Lage ist nen Vorposten St11,12,13 zu plätten - Taktischeblindheit ^^
Ich überlege jetzt wo bzw. wie ich weiter mache. Meine Überlegung war, ob ich alles was Strom angeht verkaufe und anfange alles Ausgewogener zu gestalten oder ob ich es mit Tiberium oder Cash versuche. Glaube das ist Wervoller!

Wäre für eure Meinung sehr Dankbar, werde spätestens zu 22 Uhr umstrukturieren

P.S. meine überlegung wäre, den Strom nun komplett abzureißen, mit nem Puffer von 550k lässt sich erstmal arbeiten und alles in triberium zu investieren. Damit würd eich die Kommandozentrale pushen. Dadurch steigt die Anzahl meiner Verfügbaren Einheiten, ich kann dadurch größere Ziele angreiffen und so mach ich auch ordentlich Ressis. Mit der Zeit würde ich dann langsam das Stromprinzip wieder aufbauen. Nur ich muss in die Pötte kommen, meint ihr das klappt?
 
Last edited:
Joined
Nov 17, 2012
Messages
388
Points
0
Das stimmt so nicht ganz, Funds machen vieles einfacher, aber man kann mit Talent, Strategie und dem richtigen Auge für VP/Lager sehr wohl am Anfang locker in den Top10 mitspielen und das komplett ohne Funds.

Dazu bekommt man am Anfang auch noch wesentlich mehr Kisten als später (daher auch ein Blick für Lager/VP)

Ja, am Anfang... die ersten paar Tage in denen die Rangliste ständig switcht - es geht aber generell darum, sich zum Start schnell abzuheben und das indem man die Off zügig levelt. Sicherlich macht dort Skill sehr viel aus, den man eben haben muss, genauso wie Talent - keine Frage. Es gibt Spieler die sind der personifizierte Simulator [Grüsse an HyuG4 + Obsessed_I] ;) Da man die ersten Tage kaum Repzeit verbraucht ist das zukaufen von KP nun mal ein Boost den man durchaus nutzen sollte.

Nach ca. einer Woche muss man auch keine KP mehr kaufen (oder KP Kisten einlösen), dann hat es sich eingependelt und man sollte auch nur mit Erweiterungen weiterhin auf Kurs bleiben.
 
Last edited:
Joined
Nov 17, 2012
Messages
388
Points
0
P.S. meine überlegung wäre, den Strom nun komplett abzureißen, mit nem Puffer von 550k lässt sich erstmal arbeiten und alles in triberium zu investieren. Damit würd eich die Kommandozentrale pushen. Dadurch steigt die Anzahl meiner Verfügbaren Einheiten, ich kann dadurch größere Ziele angreiffen und so mach ich auch ordentlich Ressis. Mit der Zeit würde ich dann langsam das Stromprinzip wieder aufbauen. Nur ich muss in die Pötte kommen, meint ihr das klappt?

Genau mit diesem Prinzip arbeitet die Strategie - Höhere KoZe, mehr Einheiten, höhere Ziele, mehr Ressourcen!

Man muss schon eine gewisse Erfahrung haben vor allem was den Aufbau der Armee angeht und effizient farmen. Auch ein wenig rechnen und die Gebäude nach einem bestimmten Schema leveln - natürlich bringt massig Strom nichts wenn er nicht genutzt werden kann.

Du könntest jetzt wohl etwas Stromproduktion durch Raffinerien ersetzen wenn du fesststeckt, von dem Bau von Tiberiumsammlern würde ich dir abraten - der Ertrag rechnet sich nicht in Relation zu den Baukosten - aber lass dir gesagt sein, das der Stromverbrauch exponentiell und schnell ansteigt, also kann dein Puffer schnell verbraucht sein ;)

Ich würde dir empfehlen Raids zu üben, dich länger mit ablenken von Einheiten und Aufstellungen auseinander zu setzen. Einzig und allein die Raidbeute ist der wichtige Faktor - und man kann Raiden genauso üben wie Schach spielen sag ich mal. Schau dir Wiederholungen von anderen Spielern an die sehr gut sind, da lernt man ne Menge!
 
Last edited:
Joined
Mar 25, 2013
Messages
8
Points
0
Genau mit diesem Prinzip arbeitet die Strategie - Höhere KoZe, mehr Einheiten, höhere Ziele, mehr Ressourcen!

Man muss schon eine gewisse Erfahrung haben vor allem was den Aufbau der Armee angeht und effizient farmen. Auch ein wenig rechnen und die Gebäude nach einem bestimmten Schema leveln - natürlich bringt massig Strom nichts wenn er nicht genutzt werden kann.

Du könntest jetzt wohl etwas Stromproduktion durch Raffinerien ersetzen wenn du fesststeckt, von dem Bau von Tiberiumsammlern würde ich dir abraten - der Ertrag rechnet sich nicht in Relation zu den Baukosten - aber lass dir gesagt sein, das der Stromverbrauch exponentiell und schnell ansteigt, also kann dein Puffer schnell verbraucht sein ;)

Ich würde dir empfehlen Raids zu üben, dich länger mit ablenken von Einheiten und Aufstellungen auseinander zu setzen. Einzig und allein die Raidbeute ist der wichtige Faktor - und man kann Raiden genauso üben wie Schach spielen sag ich mal. Schau dir Wiederholungen von anderen Spielern an die sehr gut sind, da lernt man ne Menge!

So ich habe gestern ENTLICH die Firehawks bekommen und nun ist der ein oder andere Raid auch schon ein wenig einfacher. Habe bis jetzt 2 Firehawks. Sollte ich da vllt. noch nen 3. reinbasteln? Naja, und ansonsten ist gneau das eingetroffen was du gesagt hast, die Energie war sehr schnell wech und ich werde wohl wenn die Raids weiter so gut laufen auch die Tiberiumfelder bzw. die Kirstallfelder abbauen.

Gibt es den ein Replay Forum/Theard?
 
Joined
Aug 19, 2007
Messages
9,714
Points
270
Lieblings C&C



Gibt es den ein Replay Forum/Theard?

Nein, man könnte die replays eh nicht anschauen :) Ausser du nimmst diese auf und stellst sie zb auf youtube rein.
Ansonsten, steht es dir natürlich frei, einen entsprechenden thread zu eröffnen.
 
Joined
Mar 29, 2013
Messages
1
Points
0
Hi,

also kleines manko hat die sache ja schon.

Um die "Fallschirme" zu benutzen und alles andere muss man hingehen und geld ausgeben "FUNDS kaufen".
Das hättest du mit erklären können,da viele hier ja auch ohne Funds spielen und daher deine Strategie für die jenigen nicht effektiv so aufkommt wie beschrieben.

Also frage meinerseits nunist,gibt es eine solche Strategie auch OHNE Funds auszugeben,oder sind wir hier wieder beim schema "pay for win".

Lg,Reno

PS:Man vermisst dich schon BÖ
 
Joined
Mar 10, 2013
Messages
68
Points
0
hi,

meiner Meinung nach ist es ein pay2win spiel und ohne Funds wirst du vorne nicht mitspielen können. Ohne rep-& kp erweiterung und zusätzlichen Fallschirmen wird das nix.

gruss john
 
Joined
Nov 17, 2012
Messages
388
Points
0
Hey zusammen,

Dieser Guide beschreibt den Start einer neuen Welt und somit die ersten Spieltage. Ihr benötigt dazu Funds.


Um zum Start wirklich das bestmöglichste raus zu holen und den Strom auch verbauen zu können empfiehlt sich sämtliche Fallschirme in KP zu investieren (Die Repzeiten sind noch relativ gering).


@Reno: steht da ;)

Und wie der gute OpaSmash schon sagte, man schafft es auch ohne grossen Funds-Einsatz wenn man gute Skills hat - Bin da ganz seiner Meinung, das pay2win nur bedingt das Motto ist.

Diese Strategie ist auch für nicht-Funds-Spieler geeignet, das Prinzip (schnell KoZe leveln und Off pushen in Kombi mit effektivem Raiden) greifft dennoch. Lediglich der massive Stromanbau die ersten Tage wäre hierbei weniger nötig, sprich dann 6 bis 8 Raffs drinlassen bis zur zweiten Base.

Man muss natürlich auch immer den Ertrag und die Ausgaben berechnen, vor allem richtig die Gebäude leveln - das bekommt man durch Spielerfahrung raus.
 
Joined
Nov 17, 2012
Messages
388
Points
0
So ich habe gestern ENTLICH die Firehawks bekommen und nun ist der ein oder andere Raid auch schon ein wenig einfacher. Habe bis jetzt 2 Firehawks. Sollte ich da vllt. noch nen 3. reinbasteln?

Ja, würd sogar zu nem 4. tendieren!
Und Rakis so zwei Stück schaden auch nie ;)
 
Joined
Apr 1, 2012
Messages
64
Points
0
Hey zusammen,

Hier mein Beitrag zum Strategie-Contest:


Ich wollte euch hier zu Anfang auf der neuen Welt die Strategie vorstellen, mit der ich und einige andere sehr sehr gute Erfahrungen gemacht haben. Sprich, wirklich schnelles leveln und Aufstieg, speziell was Offlevel und somit Progress bei Basen angeht. Dieser Guide beschreibt den Start einer neuen Welt und somit die ersten Spieltage. Ihr benötigt dazu Funds.


Der Schlüssel: Strom!

Ihr braucht nichts anderes in eurer Main anbauen als Strom. Alles andere bekommt ihr durch Raids. Da ihr schneller eure Off hochzieht, könnt ihr schneller höhere Ziele angreiffen.



Wie?

Tag 1)

Zunächst baut ihr eure Basis gemäss des Tutorials auf, sorgt dafür das ihr Eure Sammler, KW´s und Raffinerien auf Level 8 bekommt und - ganz wichtig - besorgt Euch eine Paketerweiterung +5 für 7 Tage.
Ebenfalls KP Speicher auf 300 erhöhen sowie Rep-Zeit Erweiterung +2 Tage.


Die Verteidigungsgebäude könnt ihr nach der Mission direkt wieder abreissen. Stattdessen Raffinerien und/oder Stromgebäude.

Durch die Paketerweiterung sammelt ihr in den nächsten Tagen bei Level 8 Gebäuden (je 2 h pro Paket) genug Ressourcen um zügiger zu leveln. Dadurch könnt ihr die Gebäude erstmal auf dieser Stufe lassen und mit den Ressourcen eure Accus und die Kommandozentrale pushen.

Bei Bedarf ein Silo hoch genug leveln um keine Ressourcen zu verschwenden (Ertrag berechnen).

Raidet ein Low-Lager und versucht anschliessend höhere Ziele zu raiden. Es gilt möglichst effektiv zu raiden (siehe Abschnitt effektives Raiden).


Tag 2)

Zunächst sämtliches Blau in die Off stecken, möglichst zügig hochleveln - Tip am Rande: Inf ist am günstigsten und lässt den gesamt-Offwert schneller steigen wenn diese stets auf max. gelevelt sind.

Umstellen auf 6 TiberiumSammler, nur 1 Silo.

Sinnvoll raiden. Bevor ihr zu viele Low-Level-Ziele angreifft, spart eure KP für den nächsten Tag.

Hierzu siehe die Ergänzung "Effektives Raiden" im Anschluss



Tag 3)

Spätestens nach dem zweiten Spieltag ALLES rausschmeissen was keinen Strom produziert.
Keine Sammler, keine Silos, keine Raffinerien [hier evtl. noch 2 - 3 wenn sie gut platziert sind]. (das was diese Gebäude einbringen ist im Vergleich zu der Raidbeute gering).

Nur Accus und KW´s. Es können zu Beginn bis zu 7 Accus sein, damit speichert ihr euren Strom vor.
Bestenfalls 6 oder 7 kw´s an einem Accu. Nicht die kw´s pushen (anfangs auf stufe 8 lassen, später - nach Tag 7 - auf mind. 12, im Laufe der Zeit nachleveln) sondern nur die Accus.
Die Accus an denen mehr KW´s hängen bevorzugt leveln, sprich immer höher.

Für alle Skeptiker: Ihr bekommt genug Rohstoffe durchs Raiden.
Ab dem dritten Tag solltet ihr bereits Vorposten angreifen. Um zum Start wirklich das bestmöglichste raus zu holen und den Strom auch verbauen zu können empfiehlt sich sämtliche Fallschirme in KP zu investieren (Die Repzeiten sind noch relativ gering).

Je mehr Strom ihr produziert, desto schneller könnt ihr alles andere leveln.
Je schneller euer Off-Level steigt, desto schneller greifft ihr Ziele an die mehr Rohstoffe einbringen.

Das einzige was ihr schnell pushen solltet ist die Kommandozentrale neben den Accus und ggf. die Repgebäude.
Den Bauhof natürlich ebenfalls leveln sofern ihr dadurch mehr Stromgewinnung bauen könnt - jedoch sollte die Kommandozentrale Priorität haben.


Tag 6)

Defensive vor Ende des Noob-Schutzes aufbauen (VE und VZ + Support) - Diese im Verlauf des Spiels auch nicht vernachlässigen!


Ab Tag 7)

Paketeerweiterung auf +1 - KW´s auf Stufe 12. Natürlich einige leveln die an genug Krisfeldern hängen.




---------------------------------

Mit dieser Strategie schafft ihr es innerhalb der ersten Woche sowohl eure zweite Basis zu bauen als auch ganz vorne mit dabei zu sein!

---------------------------------


Ergänzungs-Guide - Effektives Raiden:



1. Verschwendet nicht eure KP oder Rep!

Eure KP sind euer Kapital, wenn ihr sie möglichst effizient einsetzt profitiert ihr nur davon. Vergesst Lager, konzentriert euch auf VP´s - 1, 2, oder 3 level höher als euer Off-Level.
Sprich, raidet Ziele die ihr schaffen könnt und in eurer Range liegen. Möglichst one-hits, bei grösseren Zielen höchstens zwei Hits. Immer den Kosten Nutzen Faktor mit einbeziehen.

Faustregel: 1 bis 2 Atts pro VP, 2 bis 3 pro Base.


2. Basen - das A und O um als Allianz weiterzukommen sind Basen killen. Um POI´s zu erobern. Wenn jeder pro Tag eine Base legt, kommen wir schnell vorran.

Faustregel: greift keine Basen an, deren Malus höher als 20% ist. Bestenfalls bewegt ihr euch im rahmen von bis zu 15%, dort ist die Schwächung einfacher zu handeln. Bei schwierigen Basen arbeitet im Team. Wechselt euch ab.

Ebenso bei Basen die unbedingt weg müssen, weil sie einen POI blockieren - haut gemeinsam drauf, in Ausnahmefällen auch bei Basen oberhalb der 20% grenze. Dadurch verschwendet niemand unnötig REP und KP.


Basen raiden ist immer das effektivste, wenn es um die Ausbeute an Ress. und Creds geht.

Regel Nr.1 beim Basen und auch schweren VP´s raiden: haut im ersten Att die VE weg wenn es sich anbietet!


--------------------------------


SPECIAL THANKS fly out to HyuG4 - (Rank 1 Welt 13) - cheers Buddy ;)


Soweit alles bestens, aber 1 Silo musst du in jeder Base haben. Spätestens nach dem 2 ten Tag alles rausschmeissen ist zu zeitig. Man muß mindestens bis zum 4ten Tag 2 Kristallfelder und 2 Tiberiumfelder haben, danach erst alles raus.!!!!
Da ein erfolgreiches Powerleveln garnicht funktionieren kann. Es reicht das der Bauhof bis zum 4 ten Tag auf Stufe 12 ist, mehr nicht!!! Die Komandozentralle hat oberste Priorität und muss jeden Tag so oft wie es geht aufgewertet werden, damit du mehr Armeeslots zur verfügung hast. Einheiten ist der Schlüssel zum Erfolg, daher reicht es nicht, die Lager zu zerstören. Auch mit Funds nicht, also ich meine damit die gekauften CP´s. Nach dem 4ten Tag kommen alle Sammler weg, sobald die Firehawks erforscht sind, der Strom reicht voll und ganz aus und ist im lowlevel alles günstig. Damit man im Noobschutz die 2 te Base setzen kann, ist vom Vorteil 4 Raffinerien zu haben, die nach der 2 ten Base raus kommen, so wie schon beschrieben wurde, 1 SILO, Reaktoren mit Akkus. Kommt natürlich auf das Layout an, somit kann man nicht genau sagen, wie viele Reaktoren. Wichtig ist es die Akkus höher zu leveln als die Reaktoren, da die Kontinuierliche Produktion wichtig ist, sobald ihr euere Bases in bewegung setzt, gibt es Paketpause, aber das wisst ihr ja eh^^
 
Joined
Apr 1, 2012
Messages
64
Points
0
@Reno: steht da ;)

Und wie der gute OpaSmash schon sagte, man schafft es auch ohne grossen Funds-Einsatz wenn man gute Skills hat - Bin da ganz seiner Meinung, das pay2win nur bedingt das Motto ist.

Diese Strategie ist auch für nicht-Funds-Spieler geeignet, das Prinzip (schnell KoZe leveln und Off pushen in Kombi mit effektivem Raiden) greifft dennoch. Lediglich der massive Stromanbau die ersten Tage wäre hierbei weniger nötig, sprich dann 6 bis 8 Raffs drinlassen bis zur zweiten Base.

Man muss natürlich auch immer den Ertrag und die Ausgaben berechnen, vor allem richtig die Gebäude leveln - das bekommt man durch Spielerfahrung raus.

Ähmmm leider doch, ohne Funds wirst du nicht in der Top Liga mitspielen können, ich mache alles onehit, ohne gekauften CP´s gehts nicht!!!! Ohne Pakete, Reptime unvorstellbar, im späteren Verlauf des Spiels. Man hat später sowieso Probleme mit Funds die Reptime drücken zu können. Ich spreche von Reptime 12 Stunden und mehr, natürlich mit der entsprechenden OFF-Stufe. Mein Gedanke war mal, nach der 22ten Base die Raffinerien mit Tiberiumsammlern zu ersetzen, natürlich nicht in jeder Base, da der Transfer enorm viel kostet.
 
Top Bottom