Der "Absurdität der Woche" Thread

Feb 27, 2007
45,193
81
425
Mann schlägt Serieneinbrecher nieder und kassiert Strafanzeige.

Hessenschau.de
http://hessenschau.de/panorama/serieneinbrecher-gestoppt-strafanzeige-kassiert,einbrecher-polizei-100.html
Focus.de
http://www.focus.de/regional/hessen/serie-mit-fausthieb-beendet-polizei-zeigt-mieter-an-weil-er-einen-serien-einbrecher-k-o-schlug_id_5074892.html

Wenn ich so etwas lese, wundere ich mich über gar nichts mehr.

Da schlägt ein Mann, welcher einen Einbrecher auf frischer Tat ertappt, den Lausbuben nieder und kassiert eine Strafanzeige wegen Körperverletzung.
Der Rat der Beamten: Halten sie den Mann fest oder verstecken sie sich und alarmieren sie die Polizei.
Wahrscheinlich muss man sich erst abstechen lassen, bevor man sich wehren darf.:wand

Auf das Konto des Serieneinbrechers gehen angeblich 200 Straftaten und er läuft trotzdem noch frei herum. Halloooo!!
Wenn ich mich in meinen eigenen vier Wänden durch einen Einbrecher, welcher mit einem Schraubenzieher "bewaffnet" ist, bedroht fühlen würde, würde ich auch nicht zögern gegen den ungebetenen Gast vorzugehen, sofern dieser sich nicht bereits vom Tatort entfernt.
 
Feb 27, 2007
45,193
81
425
Ich weis nicht, was mich mehr schockiert.

Das man sich offensichtlich selbst in den eigenen vier Wänden nur sehr eingeschränkt seiner Haut erwehren darf. (Den Mann festhalten? Der hatte einen Schraubenzieher!)
oder, dass eine Person, die 200 ähnlich gelagerte Delikte auf dem Kerbholz hat, noch frei rumläuft.

Ich bin wahrlich kein Hardliner was Strafen anbelangt und glaube, bei den meisten Menschen, an zweite Chancen aber 200 (in Worten zweihundert)??!!

In welchem Land leben wir hier eigentlich in Somalia oder Deutschland?
Wenn der deutsche Staat und dessen handelndes Personal (Politiker, Behörden etc. nicht Willens und/oder in der Lage sind, selbst grundlegende Dinge für alle gesetzestreuen Bürger bereitzustellen, und die Gewährleistung der inneren Sicherheit zähle ich zu diesen Aufgaben, dann weis ich nicht, was ich von solch einem Staat halten soll.
 
Dec 21, 2004
38,646
16
375
35
Vahldorf
ich hab vor kurzem ulrich wickert gelesen "der ehrliche ist der dumme"
hätte er behauptet "der kam schon so ins haus und wollte wohl weiter klauen" wäres besser gewesen :D
einfach nur lächerlich sowas. wie willer den festhalten ohne gefahr zu laufen selbst angegriffen zu werden "du bleibst jetzt aber schön hier!"
 

Talatavi

Ehrenmember
Jul 28, 2001
7,972
3
320
Berlin
www.DonRob.de
Das ist doch kein Einzelfall sondern tagtägliche Praxis.
Es gibt Hunderte solcher Beispiele aus Irrenschland, wo man sich an den Hut fässt.
Mir ist sowas privat selber passiert als ich einem Überfallenen zur Hilfe kam, einen der beiden Räuber unsanft zu Boden schlug und dabei verletzte.
Das Ende vom Lied war, dass das Verfahren wegen Raub eingestellt wurde (Aussage gegen Aussage und im Zweifel für die Angeklagten) und der freundliche Staatsanwalt mir einen gepfefferten Einstellungsbescheid schrieb:
Er würde mich nur deshalb nicht wegen gefährlicher Körperverletzung anklagen, weil er mir nicht beweisen könne, dass bei mir kein Verbotsirrtum vorgelegen habe.
Für Laien ausgedrückt: Da ich glaubte eine gegenwärtige Straftat zu verhindern, durfte ich straffrei eine Körperverletzung zur vermeintlichen Rettung des Opfers begehen.
Der Raubgeschädigte und ich haben nach der Einstellung miteinander telefoniert und uns gefragt, wer hier den Schuss nicht gehört hat.
Das war allerdings schon 1992...
 

Talatavi

Ehrenmember
Jul 28, 2001
7,972
3
320
Berlin
www.DonRob.de
Ich sehe wer in meinem Wirkungskreis frei rumläuft (Stichwort: Haftverschonung nach § 116 StPO), obwohl er/sie wiederholt schwerste Straftaten begangen hat.
Das reicht von Leutz die Babys zum Krüppel geschüttelt haben, über Drogendealer im Kilo-Bereich bis hin zu welchen die Menschen getötet haben (nicht in Notwehr!).
Von denen die wir z.B. beim 10ten Straßenraub erwischen und die teilweise schon über 100 Delikte auf dem Kerbholz haben verschwendet bei uns kaum noch jemand einen Gedanken... ist Alltag geworden.
Aber manchmal fragste dich schon wo der Fehler im System liegt oder ob man selber vielleicht zu streng ist.
 
Dec 21, 2004
38,646
16
375
35
Vahldorf
system. kann ich nur Erich Fromm empfehlen "Haben oder Sein" und "Zwischen haben und Sein" investierste 20€ für beide bücher und dein weltbild hat sich geändert ^^
 
Dec 21, 2004
38,646
16
375
35
Vahldorf
das hängt von dir ab ^^ und woran du glaubst, in welcher weise du bereit bist diesen glauben infrage zu stellen.
aber meines hat es grundlegend verändert.
 

Phill

Will Reno haben!
Jan 6, 2009
33,270
166
370
Bayern



Is ja schon wie in Deutschland, wo sogar der Schriftzug der Band KISS geändert wird, weil die Verwendung einer "Siegrune" strafbar ist.

Und es ist ja praktisch auch schon strafbar, ein Hakenkreuz oder eine Siegrune in den Schnee zu pinkeln... :facepalm:
 
Feb 2, 2007
4,344
7
240
Ruhrpott
www.die-philosoffen.com
http://www.welt.de/vermischtes/arti...=socialmedia.socialflow....socialflow_twitter

Ferrero weigert sich den personalisierten Namen, der fünfjährigen Isis auf's Nutella Etikett zu drucken, macht aber bei dem Namen Pegida eine Ausnahme...
zu letzterem: nein.

In Deutschland sorgte ein Nutella-Glas mit der Aufschrift "Pegida" für Furore. Der Chef des Bündnisses, Lutz Bachmann, präsentierte auf seiner Facebook-Seite ein Nutella-Glas mit veränderter Aufschrift. Hersteller Ferrero distanzierte sich von dem Etikett.

"Wir sind strikt gegen jegliche Form von Fremdenfeindlichkeit oder Diskriminierung", teilte die Pressestelle des Unternehmens mit. "Zurzeit prüfen wir mögliche Schritte, um eine weitere Verbreitung zu vermeiden."
 

Phill

Will Reno haben!
Jan 6, 2009
33,270
166
370
Bayern



Wirklich? Konnte doch nicht zweifelsfrei geklärt werden, ob das besagte Glas nicht von Nutella kam (also dass da jemand Mist gebaut hätte), oder? :?
 

AmeRiZe

WERWURST!
Jan 30, 2008
26,675
323
395
Berlin



Ich habe es nur plakativ geschrieben, um zu sehen wann und ob die Leute darauf reagieren.

Btw. haben die Leute sich erst beschwert als man davon wusste, oder glaubt ihr Ferrero interessiert es was es für verschiedene Randgruppen weltweit so gibt?
 
Feb 2, 2007
4,344
7
240
Ruhrpott
www.die-philosoffen.com
Ohhh, doch einer der gemerkt hat, dass ich murks geschrieben habe, nach ungefähr 2 Tagen...
sorry, bin nicht jeden tag am start. und erzähl nix, du wolltest doch einen auf starscream machen ;)
Wirklich? Konnte doch nicht zweifelsfrei geklärt werden, ob das besagte Glas nicht von Nutella kam (also dass da jemand Mist gebaut hätte), oder? :?
ja mei. wenn innem großkonzern bspw. schütze arsch im letzten glied nachdem ein paar gläser vom band gelaufen sind da eigenmächtig pegida drüberklebt willste doch jetzt nicht den ganzen laden dafür anprangern?
 

AmeRiZe

WERWURST!
Jan 30, 2008
26,675
323
395
Berlin



sorry, bin nicht jeden tag am start. und erzähl nix, du wolltest doch einen auf starscream machen ;)
Das will keiner;)

Ich wollte nur mal wissen wer das überhaupt liest, also zähl dich zu denen, die nicht alles blind glauben.;)