+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29

UMTS Verbindungsprobleme

Eine Diskussion über UMTS Verbindungsprobleme im Forum Technischer Support. Teil des Tiberium Wars & Kanes Rache-Bereichs; Hallo! ich habe ein sehr kurrioses problem! ich benutzte ein UMTS modem von vodafone, mit einer maximalen verbindungsgeschwindigkeit von 3,6 ...

  1. #1
    Gefreiter
    Avatar von GammaLunatic23
    Registriert seit
    21.03.2007
    Ort
    Red Planet
    Alter
    32
    Beiträge
    112

    UMTS Verbindungsprobleme

    Hallo!

    ich habe ein sehr kurrioses problem!
    ich benutzte ein UMTS modem von vodafone, mit einer maximalen verbindungsgeschwindigkeit von 3,6 MBit. so weit funktioniert das auch alles super. ich kann damit 1 vs 1 sowie auch 2 vs 2 matches austragen.

    ich kriege in 95% aller spiele eine gute verbindung zu meinen mitspielern.

    wenn ich jedoch mit einem kameraden spielen möchte, der über die selbe internetverbinung verfügt wie ich, habe ich prinzipiell keine verbindung!

    wir haben keine firewalls, keine router und dementsprechend auch keine ports, die wir freischalten könnten.

    ich habe bereits das forum durchsucht und auch schon nach diversen begriffen gegoogelt, bin jedoch nicht fündig geworden.

    ich habe im optionsmenü bereits die wenigen einstellungen, die zur verfügung stehen durchprobiert. leider führte bis jetzt kein versuch zum gewünschten erfolg.

    via hamachi haben wir bereits gegeneinander gespielt, das ist kein problem. aber da findet man erstens zu wenige mitspieler und zweitens gibt es da keine ranked games...

    hat jemand zufällig eine idee oder lösung für mein problem?
    wir leben in einer demokratie, und haben das recht auf freie meinungsäußerung,
    also HALT's MAUL!

  2. #2
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    versuch mal den hamachi-netzwerkcontroler in der netzwerkumgebung zu deaktivieren.

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  3. #3
    Gefreiter
    Avatar von GammaLunatic23
    Registriert seit
    21.03.2007
    Ort
    Red Planet
    Alter
    32
    Beiträge
    112
    danke für den tipp... hatte ich schon versucht, hat nichts gebracht.


    ich bin dankbar für jede weitere idee!
    wir leben in einer demokratie, und haben das recht auf freie meinungsäußerung,
    also HALT's MAUL!

  4. #4
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    wie siehts denn aus wenn ihr andere sachen über ne direkte verbindung macht? also z.b. einen datentransfer via icq? dann müsstet ihr ja dasselbe problem haben wenns in irgendeiner form am modem liegt.
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  5. #5
    Gefreiter
    Avatar von GammaLunatic23
    Registriert seit
    21.03.2007
    Ort
    Red Planet
    Alter
    32
    Beiträge
    112
    gute idee... ich werde das mal ausprobieren, wenn der kamerad wieder da ist und seinen laptop besetzen kann.

    edit:

    über HAMACHI kriegen wir eine tadellose verbindung miteinander, wie ich ja bereits erwähnt habe. von daher müsste es ja eigendlich irgendwie mit der EA lobby zusammen hängen.

    edit 2:

    ja, über ICQ daten verschicken geht astrein.
    Geändert von GammaLunatic23 (25.10.2007 um 19:29 Uhr)
    wir leben in einer demokratie, und haben das recht auf freie meinungsäußerung,
    also HALT's MAUL!

  6. #6
    Gefreiter
    Avatar von GammaLunatic23
    Registriert seit
    21.03.2007
    Ort
    Red Planet
    Alter
    32
    Beiträge
    112
    wer von euch zockt denn auch über ein UMTS modem?
    hat jemand vielleicht mal zeit und lust auszuprobieren,
    ob er zu mir eine verbindung bei TW bekommt?
    denn dann könnte ich zumindest schonmal sagen,
    ob es generell der verbindung zu anderen UMTS usern liegt,
    oder eben nicht.

    danke im vorraus...
    wir leben in einer demokratie, und haben das recht auf freie meinungsäußerung,
    also HALT's MAUL!

  7. #7
    aka BiGFiSh
    Avatar von ZeeRo
    Registriert seit
    08.04.2007
    Ort
    Bern
    Alter
    26
    Beiträge
    1.099
    Name
    Claudio
    Nick
    ZeeRo
    zwei kumpels von mir haben das gleiche prob die haben einfach keine verbindung zu einnander. könnte aber auch daran liegen das das spiel auf ihren beiden pcs mit der selben serial installiert wurde.
    >

  8. #8
    Obergefreiter
    Avatar von Aschante
    Registriert seit
    28.04.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    39
    Beiträge
    234
    Nick
    Aschante
    Clans
    Loth
    Liegt meistens (was ich so ohne extrem ausführliche Erklärungen nicht erläutern kann) am UMTS.
    Linux is like a wigwam! Thera are no gates, no windows and an apache inside...

  9. #9
    Stabsgefreiter
    Avatar von Dimen
    Registriert seit
    12.01.2004
    Ort
    Münster NRW
    Alter
    34
    Beiträge
    485
    Nick
    Dimen100
    Habt ihr zufällig den gleichen Key benutzt?

  10. #10
    Gefreiter
    Avatar von GammaLunatic23
    Registriert seit
    21.03.2007
    Ort
    Red Planet
    Alter
    32
    Beiträge
    112
    rein zufälliger weise haben wir NICHT den gleichen key. wir haben das game jeweils ganz legal und original käuflich erworben.

    hey, ich hab doch gesagt über Hamachi können wir ohne probleme zocken. so viele posts sind in diesem thread doch nun auch wieder nicht vorhanden. kann man sich da nicht einfach mal die mühe machen die zwei, drei zeilen aufmerksam zu lesen...?!

    ich wüsste aber trotzdem zu gerne, was man da machen könnte, b.z.w. woran es denn nun eigentlich hängt. ich vermute mal, dass das wieder eines dieser probleme ist, bei dem einem selbst die leute von M$, Vodafone oder EA nicht ohne eingehende forschung helfen könnten.
    wir leben in einer demokratie, und haben das recht auf freie meinungsäußerung,
    also HALT's MAUL!

  11. #11
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Aightball
    Registriert seit
    03.06.2004
    Ort
    Soul Society
    Alter
    33
    Beiträge
    5.889
    Name
    Ichigo
    Nick
    Itsygo
    Clans
    T2D
    Gamma wie Aschante schon gesagt hat, es liegt am UMTS und da sollte man auch nicht zu tief in die Technik gehen warum dies so ist. UMTS solte man eh nicht zwangsläufig zum Spielen nutzen. Da UMTS nicht dafür gedacht ist. Und es deshalb immer zu Problemen kommen kann. UMTS läuft auf Funkbändern zwei an der Zahl die sehr von äußeren einflüssen abhängig sind deshalb winderts mich eh das du TW mit UMTS zockst. Da es bei UMTS oft bis sehr oft zu Timeouts kommt je Nach Wetterlage. Und es im Spiel weil TW da sehr empflindlich zu einem DC oder erst garnicht zum vollstädigen Verbindungs Aufbau kommt und bei zwei UMTS Kunden die zocken wollen sind im Normal fall die Interferenzen zu hoch. Warum es dann über Hamachi geht ist, weil einige einflüsse von aussen raus genommen werden. Und über das UMTS ein VPN Tunnel aufgebaut wird. Was aber nicht gleich bedeuted das es via Hamachi nie zu Probs kommen wird. Man hat nur mehr oder weniger Umwelteinflüsse.
    "Die Pizza ist frisch gekocht die kommt nämlich frisch vom Steinofen"

  12. #12
    Obergefreiter
    Avatar von Aschante
    Registriert seit
    28.04.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    39
    Beiträge
    234
    Nick
    Aschante
    Clans
    Loth
    Hut ab.. so gut hätte ich es jetzt nicht erklären können... ich glaub ich bin geistig zu tief in der Technik drin.
    Linux is like a wigwam! Thera are no gates, no windows and an apache inside...

  13. #13
    Stabsgefreiter
    Avatar von Dimen
    Registriert seit
    12.01.2004
    Ort
    Münster NRW
    Alter
    34
    Beiträge
    485
    Nick
    Dimen100
    Zitat Zitat von GammaLunatic23 Beitrag anzeigen
    rein zufälliger weise haben wir NICHT den gleichen key. wir haben das game jeweils ganz legal und original käuflich erworben.

    hey, ich hab doch gesagt über Hamachi können wir ohne probleme zocken. so viele posts sind in diesem thread doch nun auch wieder nicht vorhanden. kann man sich da nicht einfach mal die mühe machen die zwei, drei zeilen aufmerksam zu lesen...?!
    Ja, über Hamachi kann man zocken, auch wenn man den selben Key hat und online nicht mehr. Das ist der Punkt. Aber egal fällt sowieso raus, wie du schon gesagt hast.

    @Aightball: ja er kann ja online zocken über UMTS. Sein Freund kann auch online zocken über UMTS. Sie können auch beide zusammen zocken über UMTS via Hamachi, ja warum denn dann nicht online? Da spielen die gleichen Einflüsse von aussen, wie bei den Beispielen oben. Und von Wegen UMTS ist dafür nicht ausgelegt. Ich bin zwar kein Experte ich, aber DSL ist auch nicht extra fürs Spielen ausgelegt worden. Ich wette die könnten sogar via Analogmodem zusammen spielen, aber warum dann nicht über UMTS, wo es viel schneller ist? Und wenns nur die Einflusse von aussen wären, dann würden die ja irgendwann mal schaffen eine Verbindung herzustellen (pefektes Wetter, Nachts, usw...). Also glaube ich nicht, dass das die Erklärung ist. Bei denne klappt ALLES perfekt ohne störungen nur wenn die zusammen zocken wollen geht nicht und da sollen auf einmal die außeren Einflüsse eine Rolle spielen? Kann das wirklich war sein?
    Geändert von Dimen (31.10.2007 um 11:56 Uhr)

  14. #14
    Obergefreiter
    Avatar von Aschante
    Registriert seit
    28.04.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    39
    Beiträge
    234
    Nick
    Aschante
    Clans
    Loth
    UMTS ist nicht wirklich vergleichbar mit DSL. Die Backbone-Technik sieht grundlegend sehr unterschiedlich aus. DSL baut auf ATM auf, wohingegen UMTS auf der Funkzellen-Technik aufsetzt. Diese ist momentan zwar technisch sehr weit entwickelt, nur leider noch nicht flächendeckend auf diesem Stand. Was ich damit auszudrücken versuche ist, dass UMTS nicht auf Synchronität ausgelegt ist. Die Fehlerkorrekturen sind noch in den Kinderschuhen. Daher funktioniert es mal super gut und im nächsten Moment gehts nur noch mehr recht wie schlecht. UMTS ist und war bislang auch nicht auf synchronen Datentransfer ausgelegt. Es war eher etwa so wie ein Sky-DSL. Kurze Anfrage, lange und kontinuierliche Pakete als Antwort. Bei TW werden aber kontinuierlich Pakete ausgetauscht. Hamachi ist ein Netzwerk-Dienst, der äusserst Fehlertolerant arbeitet. Was man im Fall von TW beim Online-Modus nicht sagen kann. Die Server haben mittlerweile zwar bereits eine etwas bessere Fehlertoleranz wie noch am Anfang, arbeiten aber dennoch weit höher wie Hamachi.
    Ich hoffe das war ansatzweise soweit etwas verständlich formuliert.
    Linux is like a wigwam! Thera are no gates, no windows and an apache inside...

  15. #15
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Aightball
    Registriert seit
    03.06.2004
    Ort
    Soul Society
    Alter
    33
    Beiträge
    5.889
    Name
    Ichigo
    Nick
    Itsygo
    Clans
    T2D
    Also ich habs verstanden, weis ja auch worum es geht.

    Und wenn Ihr jetzt nicht verstanden habt was Aschante meint dann zockt mal einen Ego Shooter Online, da werdet ihr dann Verzögerungen ab ca 0,3 bis 5 sek haben. Ihr könnt zwar zocken aber es ist einfach unschön und von manchen Server werdet Ihr wegen der lags gekickt. Und diese Lags machen die CnC Server halt nicht mit. UMTS + DSL geht so grad zum zocken oder auch ISDN. Aber bei 2x UMTS sind die Lags für die Server einfach zu viel so das Sie die Verbindung zwischen Server und Clients net aufbauen kann. Und die Clients unternander auch nicht macht TW halt net mit. Und da sowas wie Statistik Server etc immer mitlaufen was bei Hamachi weg fällt, kann man es halt knicken generell über UMTS zu zocken. Du würdest ja auch net mit nem 45 PS Corsa Motor in nem F1 Wagen an der F1 teilnehmen. Klar des geht zwar aber es macht keinen sinn und über die Qualis kommst einfach nicht raus ^^ oder die Rennleitung (Server) macht dir nen Strich durch die Rechung.
    Und Aschante zu tief in der Technik kann man nicht sein ^^ Naja evtl. fällts mir was leichter weil ich öfters Kunden habe die genau solche Fragen auch stellen nur auf andre dinge am PC bezogen. ^^
    "Die Pizza ist frisch gekocht die kommt nämlich frisch vom Steinofen"

  16. #16
    Gefreiter
    Avatar von GammaLunatic23
    Registriert seit
    21.03.2007
    Ort
    Red Planet
    Alter
    32
    Beiträge
    112
    hallo!

    danke für die rege beteiligung an diesem thread.

    ich kann dem allerdings nicht so ganz zustimmen! folgendes:

    ich habe unter der woche keine andere möglichkeit online zu zocken. aus diesem grund bin ich auf UMTS angewiesen und ich werde es auch weiterhin nutzen. ich habe in allen anderen spielen KEINE verbindungsporbleme. es laggt nicht mehr als mit meiner 6000er DSL leitung, welche ich zuhause benutze und ich habe auch nur extrem selten DCs. nein, ich habe mit UMTS sehr gute erfahrungen gemacht. und mitlerweile habe ich auch schon mit anderen UMTS usern online gezockt. warum es mit manchen geht und mit anderen wiederum nicht... ich habe keine ahnung.

    klar, die UMTS technik ist eine komplett andere als die DSL technik. aber so derbe wetterabhängig, wie das ganze hier dargestellt wurde, ist es nicht. ich habe eine sehr konstante verbingung zum netz, egal ob bei tag, nacht, regen, sturm oder sonnenschein.

    standortabhängig ist es, ja, keine frage, da gebe ich euch recht. wenn ich jedoch an einem standort bin, der mit dem netz abgedeckt ist, dann habe ich dort keine probleme. ich besitze mein UMTS modem jetzt bereits seid 1 1/2 jahren und zocke seid dem release auch TW über diese verbindung, ich spreche also aus erfahrung.

    selbst STALKER kann ich über meine UMTS verbindung zocken. zwar keine vollen 32ger maps, aber 1 on 1 oder 2 on 2 matches sind ohne probleme drin!

    kk, trotzdem danke. vielleicht stolper ich ja irgendwann nochmal über die lösung. ansonsten muss hamachi als ausweich-lösung reichen.
    wir leben in einer demokratie, und haben das recht auf freie meinungsäußerung,
    also HALT's MAUL!

  17. #17
    Obergefreiter
    Avatar von Aschante
    Registriert seit
    28.04.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    39
    Beiträge
    234
    Nick
    Aschante
    Clans
    Loth
    Fehlerkorrektur ist das Stichwort meines Posts gewesen... nicht Wetterabhängigkeit...
    Linux is like a wigwam! Thera are no gates, no windows and an apache inside...

  18. #18
    Gefreiter
    Avatar von OverkillC
    Registriert seit
    22.11.2002
    Ort
    Köln
    Alter
    39
    Beiträge
    118
    Nick
    maximalminimal
    Bucht ihr euch über die selbe Basisstation ins UMTS-Netz ein? Dann könnte euer Problem daran liegen das ihr nach aussen die selbe IP habt, wobei die Basisstation ähnlich wie ein Router fungiert (bin mir dabei nicht so sicher, aber ich probier das morgen mal aus). Wenn TW Spiele untereinander, welche die selbe IP haben, nicht zulässt könnte das euer Problem erklären.

    @Aschante
    Zitat Zitat von Aschante Beitrag anzeigen
    UMTS ist nicht wirklich vergleichbar mit DSL. Die Backbone-Technik sieht grundlegend sehr unterschiedlich aus. DSL baut auf ATM auf, wohingegen UMTS auf der Funkzellen-Technik aufsetzt. Diese ist momentan zwar technisch sehr weit entwickelt, nur leider noch nicht flächendeckend auf diesem Stand. Was ich damit auszudrücken versuche ist, dass UMTS nicht auf Synchronität ausgelegt ist. Die Fehlerkorrekturen sind noch in den Kinderschuhen. Daher funktioniert es mal super gut und im nächsten Moment gehts nur noch mehr recht wie schlecht. UMTS ist und war bislang auch nicht auf synchronen Datentransfer ausgelegt. Es war eher etwa so wie ein Sky-DSL. Kurze Anfrage, lange und kontinuierliche Pakete als Antwort. Bei TW werden aber kontinuierlich Pakete ausgetauscht. Hamachi ist ein Netzwerk-Dienst, der äusserst Fehlertolerant arbeitet. Was man im Fall von TW beim Online-Modus nicht sagen kann. Die Server haben mittlerweile zwar bereits eine etwas bessere Fehlertoleranz wie noch am Anfang, arbeiten aber dennoch weit höher wie Hamachi.
    Ich hoffe das war ansatzweise soweit etwas verständlich formuliert.
    Die Backbone Technik ist schon sehr ähnlich, da auch UMTS ab der Basisstation ATM nutzt.
    Bei `DSL` werden die ATM Zellen zwar schon im Modem generiert aber lediglich über DSL übertragen (übergeortnete Schicht).

  19. #19
    Obergefreiter
    Avatar von Aschante
    Registriert seit
    28.04.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    39
    Beiträge
    234
    Nick
    Aschante
    Clans
    Loth
    ^^ Sowohl ein Mitarbeiter des Fachressorts Mobilfunk D-Netz, als auch mein Lehrer der Technikerschule (25 Jahre Erfahrung im Aufbau und Betrieb von Speziallösungen im Bereich Zugangsnetz und Transportnetz bei der T-Systems), sowie mein eigener Kenntnisstand sind dazu widersprüchlich.
    ATM-Zellen???? Innerhalb des Modems werden spezifische Pakete generiert. ATM hat btw. absolut nichts mit Zellen zu tun. Das was Du vielleicht meinst, ist die Einspeisung des UMTS-Signals ins Transport-Netz. Hier setzt sich so oder so alles aufs ATM auf. Zwischen UMTS-Karte bis nächst gelegener HVT-Einspeisungspunkt siehts aber gewaltig anders aus. Vom Funkzellenbereich bis zur Einspeisung hat die Struktur allerdings technisch, also Hardware sowie Software nichts mit ATM zu tun. Erst am Einspeisungspunkt, also am DISLAM, wird das UMTS-Paket auf das ATM-Protokoll aufmoduliert. Und genau hier setzt die Technik des UMTS auf Funknetz-Technik. Die Fehlerkorrekturen sind hier äusserst träge. Um eben Wetter und ähnliche äussere Einflüsse nicht zu massiv zu Rufabbrüchen oder natürlichem Fehlerrauschen zu führen.
    Und Thema Schichten... Welche Schichten nutzt UMTS? Und welche ATM? Und welche werden bei DSL / ISDN genutzt? Was haben die mit Fehlerkorrekturen bei den genannten Technologien zu tun? Wie werden denn die Fehlerkorrekturen bei den genannten Standards gemacht? Schau mal nach wie das ganze bei nem W-LAN aussieht (Stichwort: IEEE-Standards). Danach wirst Du feststellen, dass das ganze mit dem OSI-Modell nichts zu tun haben kann, da die Fehlerkorrekturen mittels Modulationsverfahren sichergestellt werden.
    Womit wir unterm Strich wieder bei meiner letzten Aussage ankommen...
    (Tipp: Siehe auch um vergleichbares zu haben VoIP-Technik.)
    Linux is like a wigwam! Thera are no gates, no windows and an apache inside...

  20. #20
    Gefreiter
    Avatar von OverkillC
    Registriert seit
    22.11.2002
    Ort
    Köln
    Alter
    39
    Beiträge
    118
    Nick
    maximalminimal
    Als Zellen werden bei ATM die Datenpakete bezeichnet.

    Ich habe mich auch auf deine Aussage der unterschiedlichen `Backbones` bezogen und da nutzt sowohl UMTS als auch DSL ATM, auf die Fehlerkorrektur bin ich doch gar nicht eingegangen.

    Und wiso sollte nicht das OSI Model anwendbar sein??

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verbindungsprobleme
    Von Gipsnase im Forum Generals
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.12.2005, 18:18
  2. [WoW] Abstürze / Verbindungsprobleme?
    Von deamon im Forum Rollenspiele
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.12.2005, 23:43
  3. LAN prob's - einseitige verbindungsprobleme?
    Von maniac1234 im Forum CCG/ZH Technik Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2004, 18:14
  4. verbindungsprobleme
    Von MrYuRi im Forum CCG/ZH Technik Ecke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.01.2004, 16:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •