+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Win7 über Gigabit = 3MB/s?

Eine Diskussion über Win7 über Gigabit = 3MB/s? im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Mir fällt gerade auf wie unfassbar und lächerlich langsam das kopieren von Dateien bei mir dauert. Habe 2 Windows 7 ...

  1. #1
    Feldwebel
    Avatar von sHiRoKKo
    Registriert seit
    18.05.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    1.017
    Clans
    [uG]

    Win7 über Gigabit = 3MB/s?

    Mir fällt gerade auf wie unfassbar und lächerlich langsam das kopieren von Dateien bei mir dauert.

    Habe 2 Windows 7 PCs die über einen Gigabit Switch vernetzt sind und beide PCs zeigen in den Details der LAN-Verbindung auch 1,0Gbit an, aber wenn ich eine Datei von einem zum anderen PC kopiere habe ich nur eine Übertragungrate von 3,5 - 3,9MB/s. WTF?

    Ich habe keine Ahnung woran das liegen könnte, die PCs sind auch nicht anderweitig ausgelastet oder dergleichen und es sie sind beie noch recht neu; der eine mit Quad-Core und der andere mit Dual-Core (falls mehr Details erwünscht bitte fragen). Ist das ein Bug im Windows 7 RC?

    Wie finde ich am besten heraus wo das Problem liegt, gibt's da Diagnose Tools?

    Achja beide haben Windows 7 RC Build 7100.

  2. #2
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Irgendwo nen Flaschenhals... hab aber da kein genauen Plan ^^

  3. #3
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.206
    Ich denke nicht, dass es an Win7 liegt, da es mir ja die letzte LAN gezeigt hat wie schnell Win7 doch war.

  4. #4
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Bremsen eventuell eine zu restriktive Firewall, Windows Defender oder der Wächter des Anti-Virus-Programms zu stark?

    Wann liest du die Werte für die Übertragungsrate? Gerade zu Anfang eines Dateitransfers kann es sein, dass diese Werte falsch sind, weil Windows noch nicht über genügend Informationen verfügt um die genaue Geschwindigkeit zu messen. Nach einer Weile dürfte dann die richtige Übertragungsrate angezeigt werden.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  5. #5
    Feldwebel
    Avatar von sHiRoKKo
    Registriert seit
    18.05.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    1.017
    Clans
    [uG]
    Ich habe nur Windows Firewall sonst nichts.

    Den Wert habe ich vom Windows eigenen Kopierdialog abgelesen (wenn man unten auf "Weitere Details" klickt), und die Geschwindigkeit war recht konstant. Ich habe damit eine fast 1,5GB große Datei kopiert. Gerade hab ich es nochmal in die andere Richtung getestet (von PC 2 nach PC 1) und es war ca. 10MB/s, scheint mir aber dennoch extrem wenig...

  6. #6
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    ähm...den kopierdialog von windows nimmst du aber nicht wirklich ernst oder? wenn überhaupt windows boardmittel dann guck im taskmanager unter netzwerk

    das allerbeste ist, man nimmt halt ne grosse datei und misst ganz altmodisch mit der stopuhr. dann weiss man was man hat und muss sich nicht nen kopf nur wegen fragwürdiger messmethoden machen. wenn dann der wert immer noch zu niedrig ist, kann man dann nochmal drüber nachdenken.

    ansonsten: schon mal über die kabel nachgedacht?

    und hast du das ganze auch mal ohne switch...also direkt probiert?

    realistisch machbar sind übrigens so um die 80mb/s bei gigabit. da is aber schon so manche festplatte langsamer. vor allem wenn sich die daten auf den inneren sektionen befinden.
    Geändert von Fachkraft (08.07.2009 um 01:50 Uhr)
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  7. #7
    Feldwebel
    Avatar von sHiRoKKo
    Registriert seit
    18.05.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    1.017
    Clans
    [uG]
    Zitat Zitat von Fachkraft Beitrag anzeigen
    ansonsten: schon mal über die kabel nachgedacht?
    Das war tatsächlich des Rätsels Lösung!

    Hab mal das Kabel zwischen PC und Switch getauscht und danach hatte ich wunderbar konstante 120MB/s (Spitze liegt sogar bei 190MB/s, zumindest laut Copy-Dialog)

    Nachdem ich das alte Kabel aus dem Kabelschacht gezogen hatte ist mir darin auch ein 90°-Knick aufgefallen, das war dann wohl der Flaschenhals

    Danke für den Tipp
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Win7Gigabit.jpg 
Hits:	7 
Größe:	38,7 KB 
ID:	49861  

  8. #8
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    hi,

    hast du auch CAT7 kabel anstatt CAT5 kabel benutzt? evtl war das auch die ursache das es nach dem Kabelwechsel ging.
    Der Klügere kippt nach!!!

  9. #9
    Feldwebel
    Avatar von sHiRoKKo
    Registriert seit
    18.05.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    1.017
    Clans
    [uG]
    Nein das sind Cat5-Kabel.

    Haben Cat7 Kabel denn überhaupt den gleichen RJ45 Stecker wie Cat5; sprich kann ich die einfach in meinen Switch und in den PC stecken?

    Hatte so ein Kabel man in der Hand und da waren die Adern irgendwie zu dick für normale RJ45 Stecker

    Edit: Hab mir grad mal Bilder von Cat7 Kabeln angesehen und die sehen genau so aus wie Cat5 und 6; habe gedacht die wären dicker. In dem Fall weiß ich jetzt nicht ob es Cat5 oder Cat7 ist, muss ich später mal nachschauen.

  10. #10
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    dürfte ja auch egal sein, wenns jetzt mit 120 mb/s läuft....das ist ja optimum
    auf kurze strecken nimmt sich das eh nix. allerdings sind dickere kabel natürlich auch weniger knickempfindlich. wenn mal ne längere strecke zu überbrücken ist dürfte cat7 sicherlich besser sein.
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  11. #11
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    Sorry aber das is absoluter blödsinn *g

    bei CAT7 hat man einfach noch ein verdrilltes Adernpaar mehr drin, was für 1GBIT Netzwerk notwendig ist. Daher kann man mit CAT5 Kabeln auch nie eine 1GBIT Leitung ausnutzen...

    Ergo, CAT7 ist ein muss für 1GBIT und ist nur etwas dicker weil ein Adernpaar mehr drin ist, RJ45 Stecker hat es trotzdem
    Der Klügere kippt nach!!!

  12. #12
    Feldwebel
    Avatar von sHiRoKKo
    Registriert seit
    18.05.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    1.017
    Clans
    [uG]
    Hab grad mal nachgeschaut und anscheinend besteht mein Heimnetz aus einem Mix von Cat5 und Cat5e Kabeln.

    Könnte man - nur aus Interesse - denn mit Cat7 die Geschwindigkeit noch weiter erhöhen? 1GBit sind doch 125MB oder nicht? 120MB/s scheinen dann doch schon das Maximum zu sein wenn man den Overhead berücksichtigt.

  13. #13
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    wenn rhino recht hat und du aber wirklich cat5....hm ...dann ist das jetzt ein technisches wunder?

    denn 125 mb/sek sind tatsächlich rein rechnerisches maximum.

    edit: um es aufzuklären: cat 5 reicht für 1gbit aus bzw ist dafür ausgelegt.
    cat 7 ist für 10 gigabit ausgelegt.
    das "zusätzliche" adernpaar dient der abschirmung
    und rj45 stecker an cat7 kabeln sind zwar verbreitet, technisch gesehn aber unsinn weil diese stecker ein falschenhals wären....eben weil diese stecker die abschirmung nicht gewährleisten können.

    näher will ich darauf jetzt nicht eingehen....einfach mal googlen?
    man muss mit dem wort "blödsinn" schon vorsichtig umgehen
    Geändert von Fachkraft (09.07.2009 um 20:58 Uhr)
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  14. #14
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    Hi...

    sorry fachkraft hat naürlich recht, ich habe das ganze verwechselt mit 10Gigabit... tut mir leid, das mit dem blödsinn nehm ich zurück *g

    ja das mit dem RJ45 mag blödsinn sein, doch das is normal der handelsüblichste stecker und dieser wird meist verbaut da er auch überall dran ist.

    also ob das zusätzliche adernpaar der schirmung dient? Hast du da eine Quelle? kann es mir kaum vorstellen da die ja einen außenschirm haben und im Kabel drin eine schirmung würde ja dann auch nix bringen.

    zwecks der 125mb/sek.. wie schon oben gesagt --> theorie

    in der praxis tretten Impedanzen, Fehler bei der Übertragung und allgemein dämpfungen auf die es unmöglich machen auf die 125 zu komm

    dein wert is doch vollkommen i.O.
    Der Klügere kippt nach!!!

  15. #15
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    ne quelle wäre z.b. hier:

    http://www.computerbase.de/lexikon/Twisted-Pair-Kabel

    die ist einigermassen verständlich gehalten.

    der erste absatz (allgemein)und der letzte (cat7) sind da wohl am interessantesten. leider steht auch da nicht genau wozu das adernpaar jetzt genau ist. ich glaub aber nicht dass das ne zustätzliche datenleitung ist....sonst gäbs ja auch probleme wenn man da nur nen rj45-stecker dran hätte, oder? soweit ich das verstanden hat ist das nur nochmal anders verdrillt um halt wechselfelder zu vermeiden, die ja stärker werden je höher die bandbreite wird. aber ich will mich da nicht drauf versteifen.....falls dus mir widerlegen kannst
    was jedoch bestehen bleibt ist die zusätzliche dickere ummantelung.

    darauf hatte ich mich eigentlich auch nur bezogen als ich sagte cat7 wäre bei längeren strecken die bessere lösung....naja und ein dickeres kabel knickt man nun mal wirklich nicht so schnell ab

    edit: eben nochmal nachgeguckt: zumindest die rj45-steckerbelegung lässt wohl tatsächlich noch 2 zusätzliche datenleitungen zu. da aber so gut wie alle geräte nur rj45-buchsen haben und diese aber wiederum nicht für 10 gbit geeignet sind, ist das zusätzliche adernpaar zumindest im heimbereich (noch) defacto nutzlos. das heisst also cat5 reicht für den heimbedarf vollkommen aus.
    Geändert von Fachkraft (10.07.2009 um 02:08 Uhr)
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Win7: Exe zum runterfahren
    Von D4rK AmeRiZe im Forum Technik Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.07.2009, 22:06
  2. Win7: Kein Sound in Mediaplayern
    Von Little. im Forum Technik Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.07.2009, 19:23
  3. Mod: Co-op über LAN
    Von Unwritten im Forum Kampagne / Co-op
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.11.2008, 15:25
  4. News: Co-op über LAN?
    Von Mooff im Forum Alarmstufe Rot 3
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.11.2008, 03:58
  5. Über NGE
    Von AgentEsca im Forum Anime und Manga
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.05.2002, 18:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •