Thema geschlossen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24

USB Buchse A auf 3,5mm Klinke Buchse

Eine Diskussion über USB Buchse A auf 3,5mm Klinke Buchse im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Hey mein Autoradio hat einen Anschluss für meinen MP3Player wo man normal die Ohrhörer anschließt. Jetzt wollte ich fragen ob ...

  1. #1
    i ♥ houSe =)
    Avatar von ZeroX^
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    Landau
    Alter
    25
    Beiträge
    8.455
    Name
    Florian

    USB Buchse A auf 3,5mm Klinke Buchse

    Hey mein Autoradio hat einen Anschluss für meinen MP3Player wo man normal die Ohrhörer anschließt. Jetzt wollte ich fragen ob man mit so einem Adapter

    http://www.kabelmeister.de/shop/article/3185/

    Auch einen USBStick anschließen kann oder kann er das dann net lesen

  2. #2
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Rein theoretisch dürfte dies nicht funktionieren, da du ja ein Audio Signal von dem MP3 Player in die Buchse rein gibsts, der USB Stick selber braucht jedoch Strom den er vom USB Port bekommen würde, durch den Adapter dürfte so jetzt kein Strom für den USB Stick fließen ergo dürfte er nicht funktionieren.

    Kann man sich so ca wie eine normale Straße mit Gegenverkehr vorstellen: = USB Port STrom / Datensignal rein raus

    Einbahnstraße Klinke Buchse nur Signal rein, kein Signal oder Strom raus

    Rein theoretisch

  3. #3
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Rein theoretisch kann man die Spannungsversorgung so herstellen.

    Y Kabel auf USB A
    USB Female-Female Verbinder(imo gibt es keine direkte Y Kabel auf Buchse)
    Den USB A Audioadapter
    Einen 12V DC - 5V DC USB Adapter für den Zigarettenanzünder
    Evt. eine UBS A Verlängerung

    Auf der Seite mit 2 Steckern des Y Kabels den ersten(starren) auf den Zigarettenanzünder, auf den 2. den Audioadapter mit den Radio verbinden. Auf den 3. am Ende der Verlängerung mit den Female-Femalea verbinder und Stick Anschließen.
    Nun hast du eine Spannungsversorugung und Datenfluss zum Radio.

    Das bringt aber wahrscheinlich nichts, da (vermute ich) das Radio bzw. der Eingang wohl nur mit Audiosingnalen umgehen kann. Sollte er aller Wahrscheinlichkeit entgegen doch die Dateien lesen und verwerten können, wäre der Aufwand imo etwas zu groß.

  4. #4
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Ich würd ma vermuten wenn du den Zigarettenanzünder in irgendeiner Form mit der Klinkenbuchse der Radios verbindest schrottest du dir das Radio (bzw er sich seins) das würd ich mal tunlichst lassen!!

  5. #5
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Nö tut man nicht
    Die beiden parrallelen Stecker eines Y Kabels dienen normalerweise zu Spannungsversorugung aus 2 verschiedenen Ports (Sprich eine Parrallele Spannungsversorgung), die entsprechende Spannung wird nur am Singelstecker abgegriffen.

    Physikalisch sehe ich da gar keine Schwierigkeiten. Ansonsten sicherheitshalber die 2 Adern für Spannung auf der einen Seite durchtrennen.
    Geändert von SonGohan (30.03.2009 um 23:54 Uhr)

  6. #6
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    mach mal ein Paint bild

    Selbst wenn, hast recht is der Aufwand zu gross

  7. #7
    Ehrenmember

    Registriert seit
    05.07.2002
    Beiträge
    4.803
    Wie willst du den abgebildeten Stick denn in eine 3,5mm Klinke drücken?
    Sone Buchse ist nur für Audioübertragung, das Dateisystem eines Sticks kannst du darüber nicht auslesen.

  8. #8
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von Thunderskull Beitrag anzeigen
    mach mal ein Paint bild
    Wovon?

    @deamon
    Nicht direkt, über eine Klinkebuchse können auch andere Datenübertragen möglich. Es ist nur entscheidend, inwiefern das Endgerät in der Lage ist Daten zu lesen. Und die entsprechende Problematik mit der Spannungsversorgung.

  9. #9
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    @ deamon sag ich doch keiner glaubt mir

    @ SonGohan von deinem komischen vorhaben das würd ich gern bildlich haben ^^

  10. #10
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Ich bin der Meinung, das ein das Audiokabel zweiadrig weitergeht, sprich der Adapter verbindet die Datenleitungen des USB Kabels mit den Audiokabel.
    (Macht sonst auch wenig Sinn)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Neue Bitmap.jpg 
Hits:	17 
Größe:	42,4 KB 
ID:	43295  

  11. #11
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    ich bin da zwar kein flachmann für aber iwie bezweifel ich deine Konstruktion ^^ (nicht bös gemeint)

  12. #12
    Ehrenmember

    Registriert seit
    05.07.2002
    Beiträge
    4.803
    @SonGohan: dann kann er seine usb geräte am autoradio laden!? das radio rechnet trotzdem damit dass über die klinke ein audiosignal kommt und das wirds ja in deinem fall nicht

  13. #13
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von Thunderskull Beitrag anzeigen
    ich bin da zwar kein flachmann für aber iwie bezweifel ich deine Konstruktion ^^ (nicht bös gemeint)
    Ich gehe ja auch nur davon aus das du ein Fachmann bist, ob nun hoch oder flach mag ich nicht zu beurteilen.

    Verstehe aber nicht das Problem, 2 Parralle Stecker, nur das man das Kabel zur EINseitigen Spannungsversorgung nutzt und der Datenstrom über den 2. Stecker. (Klinke-USB Adapter) Da das Kabel ab da nur 2 Adrig, fabrieziert man auch keinen Kurzschluss.

    E-Technisch eigentlich super einfach, es wird aber nicht funktionieren, weil das Radio in diesem Fall zu 99% nicht in der Lage ist, außer mit Audiosingnalen was anzufangen, zumindestens über diesen Eingang. Außerdem wäre der Aufwand ja etwassss (^^) zu hoch, wie bereits festgestellt.

    Edit:
    @deamon
    Meinste mit Laden, im Sinne vom Aufladen? Nein kann er nicht, weil ein Audiostecker ein reiner Eingang ist. Er gibt keine Spannung raus. Aber ansonsten haste Recht, das Radio wird nur mit einen Audiosingnal umgehen können. Wie auch schon im 1. Post zu lesen.
    Geändert von SonGohan (31.03.2009 um 08:42 Uhr)

  14. #14
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.182
    Darf man eigentlich mal erfahren was das überhaupt für ein Autoradio ist?

    Vllt. kann es ja sowas und Ihr sagt hier was völlig falsches.

  15. #15
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    man möge mich Strafen wenn ich falsch liege aber über KlinkeBuchse bekommt man im normalfal ja nur 2 max 3 Drähte rein für die Signale bzw Masse

    man müßte ergo schon löten um das fehlende 5V KAbel an den Secker zu bekommen



    dann hätte theoretisch das Gerät Strom, aber es dadurch kann der Klinke Port mit dem Stick noch lang nichts anfangen (meiner Meinung nach)

  16. #16
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.182
    Ich weiß nicht, wenn es einen Klinke zu USB Adapter gibt dann sollte das evtl. sogar möglich sein oder warum stellt man sowas her?

  17. #17
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von Thunderskull Beitrag anzeigen
    man möge mich Strafen wenn ich falsch liege aber über KlinkeBuchse bekommt man im normalfal ja nur 2 max 3 Drähte rein für die Signale bzw Masse

    man müßte ergo schon löten um das fehlende 5V KAbel an den Secker zu bekommen



    dann hätte theoretisch das Gerät Strom, aber es dadurch kann der Klinke Port mit dem Stick noch lang nichts anfangen (meiner Meinung nach)
    http://www.kabelmeister.de/shop/article/3185 + das Y Kabel, da muss man nichts löten, sollte man löten müssen, die 5 V kommen aus den einen Stecker und der Adapter an den anderen.
    Ab der Klinke-USB Buchse Verbindung werden nur 2 Adern (Daten Plus - Daten Minus) weitergeschleift.

    Ob das Radio mit den Daten dann was anfangen kann, bezweifle ich ebenfalls. Es war einfach nur eine theoretische Möglichkeit, falls es es kann.

  18. #18
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    Hi,

    Wird nicht funktionieren selbst mit Strom nicht... da du noch einen USB-Controller im Radio bräuchtest..

    wäre genauso als würdest du deine Maus am Klinke eingang deines Rechner anschließen wollen..

    ich bin zwar auf dem Thema auch kein Profi...

    aber ein Kline eingang empfängt normal Analoge Audio Signale und ein USB Digitale Audio Daten...
    Der Klügere kippt nach!!!

  19. #19
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Lol ey was für ein Thema


    Würde mal überinstimmend annehmen das es NICHT geht mit dem Klinke Port

  20. #20
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Ja
    Geht NICHT, Ende im Gelände.

Thema geschlossen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.04.2006, 14:24
  2. USB 2.0b auf Firewire ?
    Von stefros im Forum Technik Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.03.2005, 15:25
  3. "Newbs" auf TS
    Von Talatavi im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 28.08.2001, 01:19
  4. DE1000 regt mich VOLL auf!
    Von CybaYoda im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 18.08.2001, 06:58
  5. @CnC@ ist ganz sicher ein toller Clan (bis auf die PLAYS in der Ladder...)
    Von KDR1000 SuperT4nK im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 02.08.2001, 11:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •