+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Optimale HD Reciver Einstellungen

Eine Diskussion über Optimale HD Reciver Einstellungen im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; N Kumpel hat mir Gestern seinen alten HD Reciver geschenkt (juchu endlich 16:9 schauen ) So Preisfrage (ich finds btw ...

  1. #1
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.601
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF

    Optimale HD Reciver Einstellungen

    N Kumpel hat mir Gestern seinen alten HD Reciver geschenkt (juchu endlich 16:9 schauen )

    So Preisfrage (ich finds btw leicht pixelig bei Übergängen) was ist jetzt die "Richtige" Einstellung?

    Videosignal z.b. da kann ich zwischen YUV (hä?) bis max Auflösung 1080i_30/By Native TV und RGB max 561i wählen (Auto gibts auch)

    HDMI Ausgang is RGB Normal RGB Expand YCBCR44 und YCBCR42 (Auto gibts auch)

    Schön viel Zeug Fakt ist ich hab keine Ahnung was jetzt im Endeffekt besser aussieht/mehr bringt^^
    (Hab nen Full HD LCD)

  2. #2
    Major
    Avatar von FX_pLaSmA
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    BW SIFI
    Alter
    29
    Beiträge
    9.134
    Clans
    T2D
    Ich mach einfach immer 1080i und gut, den Rest stelle ich am Full HD TV ein.

    Aber du bringst mich auf die Idee nach den optimalen Einstellungen zu suchen für meinen HD-Reciver.
    Solltest einfach mal google`n, weil das ist von Reciver zu Reciver anderst.(TV zu TV ebenso)
    atm.lazyFX.ZenFX.™

  3. #3
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    Wie hast du (bzw ihr) den Receiver an den TV angeschlossen ?

    Welches Eingangssignal (Kabel, Satelit, digital, HD ?) habt ihr ?

    Kurzer Tipp schon mal vorne weg: Am Fernseher ALLE "Bildverbesserer" ausschalten. Hilft schon mal enorm bei der Bildqualität. So perplex es auch klingt. Bzw, einfach mal ausprobieren was welcher "Verschlimmbesserer" überhaupt macht.

    Das meiste an der guten oder schlechten Qualität kommt nämlich nicht vom Receiver, sondern vom TV.

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  4. #4
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.601
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Also ich häng über die digtale Sattelitenschüssel drann. (HD Programme gibts zumidnestens das Erste, Zweite und ARTE hab ich gefunden^^ Pro7 und so kp ob die HD sind evtl muss ich mal nen Suchlauf starten)
    Reciver hängt über HDMI am Fernseher.
    (Geh jetzt pennen morgen schau ich mal ob ich irgendwas Verbesserndes am laufen hab, glaub aber die sind alle aus)

  5. #5
    Kampfschmuser
    Avatar von Merlin
    Registriert seit
    18.12.2001
    Beiträge
    2.178
    Clans
    OKTRON
    Ich habe meinen Receiver so eingestellt, dass die Auflösung des Programms unverändert an das TV weitergegeben wird. Es entfällt damit eine Umwandlung des Signals.

    1080i bedeutet vertikal 1080 Bildpunkte im Interlacedverfahren - Halbbilder. (Premiere HD u.a.)
    768p bedeutet vertikal 768 Bildpunkte ohne Interlacedverfahren - Vollbilder. (Ard, ZDF)

    Wenn der Receiver als Ausgang 1080i verwendet verschlechtert sich die Qualität bei Ard und zdf.


    Früher war sogar die Zukunft besser! - Früher litten wir unter Verbrechen, heute leiden wir unter Gesetzen

  6. #6
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    768p ?

    meinst 720p ?


    also grundsätzlich: Vollbilder (p) sind Halbbildern(i) vorzuziehen. Da es noch immer keinen einheitlichen Standard gibt in Deutschland, hat man meist ein Problem, da die Sender recht merkwürdig aufnehmen, umrechnen und dann senden.

    Man sollte einfach ausprobieren was für einen selbst "besser" aussieht.

    YUV bedeutet Komponenten, das war vor HDMI "die" Übertragungsart für HD-Material. Hat mit den Beamern angefangen.

    FULL HD bedeutet, dass ein TV nativ 1080p darstellen kann. Bringt einem im Moment eigentlich nur bei entsprechenden BluRays was. Im Idealfall stellt man die Anzeige seines TVs auf Auto - ob der jetzt ein 720p Signal empfängt und es hochrechnet oder aber 720p skaliert darstellt um die Fläche voll auszufüllen macht ebenso keinen Unterschied. Entweder es sieht gut aus (dann hat der TV nen guten Skaler) oder es sieht beschissen aus --> Dann kann man nur noch auf andere Hardware vertrauen die vllt. besser skaliert.


    Wichtig - wie schon erwähnt - ist das herumspielen mit den Bildverbesseren. Manche TVs haben soviel Mist aktiviert, dass des Bild was ja eigntlich verbessert werden soll absolut beschissen aussieht. Erstmal alle abschalten und nach und nach einzeln aktivieren um zu schauen was die jetzt überhaupt bringen und was einem gefällt.

    Es gibt keine "perfekten" Einstellungen. Das einzige was einen FullHD Fernseher ausreizt sind manche PS3 Spiele und eben BluRays (nicht alle) die nativ in 1080p laufen. Da muss man dann nix einstellen (vllt den Kontrast etc, das muss man aber bei jedem Fernseher ), da geht das dann einfach supi.

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  7. #7
    Major
    Avatar von FX_pLaSmA
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    BW SIFI
    Alter
    29
    Beiträge
    9.134
    Clans
    T2D
    Zitat Zitat von Merlin Beitrag anzeigen
    Ich habe meinen Receiver so eingestellt, dass die Auflösung des Programms unverändert an das TV weitergegeben wird. Es entfällt damit eine Umwandlung des Signals.

    1080i bedeutet vertikal 1080 Bildpunkte im Interlacedverfahren - Halbbilder. (Premiere HD u.a.)
    768p bedeutet vertikal 768 Bildpunkte ohne Interlacedverfahren - Vollbilder. (Ard, ZDF)

    Wenn der Receiver als Ausgang 1080i verwendet verschlechtert sich die Qualität bei Ard und zdf.
    Ich hab aber auch mal gelesen das der unterschied fast nicht auffällt, also wenn ich mit 1080i die Vollbilder der öffentlich-rechtlichen Sender anschaue.
    atm.lazyFX.ZenFX.™

  8. #8
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.601
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Es ist durchaus so das manche Sender super aussehen und andere schlim.

    Von der PS3 bin ichs halt anders gewöhnt da siehts immer gut aus^^
    Nutze btw momentan YUV

  9. #9
    Major
    Avatar von FX_pLaSmA
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    BW SIFI
    Alter
    29
    Beiträge
    9.134
    Clans
    T2D
    Auf meiner Xbox siehts auch immer gut aus. ^^
    Ich hab vor ein paar Tagen den Kontrast meines TV`s so gut wie ganz runtergestellt und das Bild ist jetzt nochmal um einiges besser, ich musste nur die Helligkeit ein wenig anpassen.


    Meine Sky HD-Programme gehn endlich wieder. ^^
    atm.lazyFX.ZenFX.™

  10. #10
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.601
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Naja hab kein Sky, nur die Programme in verschlüsselter Form^^

  11. #11
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Also echtes HD TV 1080p gibt es nach meinen Wissen nicht. 1080i ist die Grenze bzw. bei den ÖR 720p.
    Was nun besser ist, darüber streiten sich die Geister.
    Ich habe beide HD Reciever auf 1080i bzw. 720p, LCD alle Bildverbesserer aus.
    Das gibt die mE beste Qualität.

    PS 3 Games sind nativ auch nur max 720p.
    Sie werden alle nachträglich von der PS3 hochskaliert (Wissenstand vor 1 Jahr).

    Nur bei einem PC mit echter Full HD Auflösung und bei einer Blue Ray bekommt man 1080p.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •