+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Emulatoren

Eine Diskussion über Emulatoren im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; HI! Ich suche einen guten Soundemlator für alte Spiele. Könnte ihr mich dabei beratschlagen. mfg Feuerdrache...

  1. #1
    Schütze
    Avatar von Feuerdrache
    Registriert seit
    01.05.2006
    Ort
    United States of Austria
    Beiträge
    68

    Emulatoren

    HI!

    Ich suche einen guten Soundemlator für alte Spiele.
    Könnte ihr mich dabei beratschlagen.

    mfg Feuerdrache

  2. #2
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    Welche alte Spiele meinst du?

    Da gibt es einmal den C64 Emulator für C64 Spiele
    oder eben des DOS Emulator für 3.11 und vorher

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  3. #3
    Schütze
    Avatar von Feuerdrache
    Registriert seit
    01.05.2006
    Ort
    United States of Austria
    Beiträge
    68
    Das alte Spiel hießt One Must Fall 2097,
    und ich glaube ich bräuchte irgendeine Soundblaster.
    Dos glaube ich.

  4. #4
    Stabsgefreiter

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    462
    DosBox wurde speziell entwickelt, um alte Dos-Spiele unter XP wieder zum laufen zu bringen

    Paar Infos zu Dosbox bei Wikipedia

    Download

    Hier knnst du guggen, ob das Spiel von Dosbox unterstützt wird. Ich hab ma schnell geguggt und tatsache

    One Must Fall 2097 (1994) 0.70 supported - volle Punktzahl

    Nachdem du Dosbox installiert hast, öffnen sich, wenn du das Proggi startest, 2 Fenster: Das Statusfenster, in dem eigendlich nur Blabla steht und für dich uninteressant ist und das eigendliche "Arbeitsfenster", in dem du alle Befehle usw durchführst. (Pic1 weiter unten)

    Danach solltest du einen Spieleordner erstellen, in dem du alle Dosspiele packen wirst. z.B. C:/DosSpiele/

    Ein Anleitung, wie man Spiele installiert, findest du hier

    Wichtig !!! Dosinstallationen nur in der Dosbox vornehmen !!

    Sollteste kein gutes Englisch können, mach ich ma ne schnelle Zusammfassung.

    Also Dosbox startet immer mit dem virtuellen Z:\ Laufwerk

    wenn du z.b. ein Spiel gedownloadet hast, verschiebe den Ordner in deinen DosSpiele Ordner. Um diesen dann in die DosBox einzuführen musst du den

    Code:
    mount C c:\xxx\xxx\...
    eingeben

    Dabei ist zu beachten, dass man in Dosbox Daten in 2 virtuelle Laufwerke emulieren kann. Also sprich den Spieleordner und eine CD die man ggf dazu benötigt. Der Buchstabe nach dem "mount" bezeichnet das virtuelle Laufwerk, mit dem DosBox arbeitet. Dieses hat nichts mit dem real existierendem Laufwerken deines Rechners zu tun. Das danach ist der jeweilige Pfad zum Ordner. Selbstverständlich musst du diesen mit dem korrekten Laufwerk anfangen, auf dem sich der Ordner befindet

    Musst du zusätzliche CD emulieren, die für die Installation oder den Gebrauch benötigt wird, geb einfach als 2. Befehl

    Code:
    mount D "F":\ -t cdrom -ioctl
    ein. "F" musst du dabei natürlich durch dein eigenes Laufwerk ersetzen Bei meinen Rechner is das Laufwerk F. Solltest du keinen bereits vorhanden Spieleordner, sondern nur die CD besitzen, ist der 1. Schritt überflüssig und dies ist selbstverständlich dein 1. Befehl dann. Die "" dabei aber weg lassen.

    Kommen wir zu den wichtigsten Befehlen.

    Code:
    - C: bzw D: <-- Damit wechselt man in die virtuellen Laufwerke, in denen die 
    Daten emuliert wurden ;)
    
    - dir <<- zeig den Ordnerinhalt an 
    
    - dir /w <<- stellt den Inhalt des Ordners nebeneinander dar. Bei dem einfachen 
    dir Befehl werden alle Daten untereinander gestellt. Da Dosbox aber keine 
    Scrollfunktion hat, könnte so die gesuchte install. oder .exe Datei zu weit oben 
    stehen (Pic 2 und 3 weiter unten) ;)
    
    cd Ordnername <<- Öffnet einen Ordner
    
    cd.. <--- damit springt man einen Ordner zurück
    
    Um ein Spiel zu installieren, sucht man sich die dementsprechende Ausführung. 
    Meißtens ist das eine install.exe oder install.bat Datei ;) Wenn das nicht 
    benötigt wird, ist schon eine Spielname.exe Datei vorhanden, die man einfach nur 
    eintippen muss.
    
    - Alt + enter <<- Vollbildmodus
    
    STRG + F7 - Frames verringern.
    STRG + F8 - Frames erhöhen.
    STRG + F11 - CPU Geschwindigkeit verringern.
    STRG + F12 - CPU Geschwindigkeit erhöhen.
    Die letzten 4 werden benötigt, wenn dein Spiel zu langsam oder nur ruckelhaft läuft. Mit ein bisschen rumprobieren, kriegt mans damit schnell flotter

    Außschnitt aus der englischn Anleitung zum Sound

    A safe bet with configuring sound, is to select General MIDI or SoundBlaster. Don't try stuff like Gravis Ultrasound (GUS) or Adlib. If you are asked about details like IO/IRQ/DMA/High DMA addresses when configuring the game to use SoundBlaster for sound, use IO = 220, IRQ = 7, DMA = 1 (and sometimes High DMA = 5).
    Also sprich als Treiber "General Midi" oder "SoundBlaster benutzen". Alles andere sollte vermieden werden. Sollte das Proggi weiterhin nach Details fragen, sollte man bei, wenn benötigt, IO = 220, IRQ=7 und DMA = 1 oder höher als 5 wählen. Sollte auch noch nach einem Port gefragt werden, ist 220 ganz gut.

    Letzter Hinweis: Dosbox ist, wie das alte Betriebssystem, ein US Produkt. Dh dort gilt die amerikanische Tastenbelegung !! Eine Anordnung zu der Amitastatur im Vergleich zur unsren findeste hier

    Das wichtigste:

    Den : erreicht man mit Shift und Ö
    Der / ist auf dem - und \ auf dem #
    Die ~ mit der längere Ordnernamen in Dosbox abgekürzt werden, ist auf Shift und ^

    Nur noch eins ^^ Deine Befehle werden nicht in Dosbox gespeichert. Dh du musst bei jedem Neustart von Dosbox erneut mount c c:\ ...., c: , dir, cd, cd, .exe eingeben .... Das is auf dauer lästig In deinem Dosbox Programmordner (bei mir unter crogramme) findet sich eine "dosbox.conf" datei. Diese lässt sich einfach mit dem Editor öffnen. ganz unten steht dann "[autoexec]". Alle Befehle, die du darunter rein schreibst, führt Dosbox sofort beim Start von selbst aus aus. Bei mir is is das


    [autoexec]
    mount c c:\dosgame
    c:
    dir
    Somit brauchst du nur noch den cd und .exe Befehl eingeben

    Ich glaub das war jetz alles wichtige ^^
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	dosbox.JPG 
Hits:	6 
Größe:	58,8 KB 
ID:	19938   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	dosbox2.JPG 
Hits:	5 
Größe:	48,9 KB 
ID:	19939  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	dosbox3.JPG 
Hits:	5 
Größe:	51,3 KB 
ID:	19940  
    Geändert von Sicki (30.08.2007 um 23:19 Uhr)

  5. #5
    Schütze
    Avatar von Feuerdrache
    Registriert seit
    01.05.2006
    Ort
    United States of Austria
    Beiträge
    68
    Vielen Dank für eure Hilfe,jetzt
    kann ich alte Computerspiele mit vollen Sound hören

    mfg

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •