+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

CnC4 aus Sicht eines Turnieradmins

Eine Diskussion über CnC4 aus Sicht eines Turnieradmins im Forum Strategien. Teil des Tiberian Twilight-Bereichs; Erfahrungsbericht zum United-Forum CnC4 Turnier vom 14.02.2010 Letzten Sonntag fand das erste vom United-Forum veranstaltete Command & Conquer 4 Turnier ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs

    CnC4 CnC4 aus Sicht eines Turnieradmins

    Erfahrungsbericht zum United-Forum CnC4 Turnier vom 14.02.2010

    Letzten Sonntag fand das erste vom United-Forum veranstaltete Command & Conquer 4 Turnier statt, das wie unter anderem auch diese Umfrage zeigt als voller Erfolg zu werten ist. Ich möchte euch nun aus der Sicht eines Turnieradmins meine Erfahrungen mit CnC4 schildern, auch im Vergleich zu anderen Spielen der Serie.

    Vorneweg muss ich dabei sagen, dass die Organisation während dem Turnier hauptsächlich von freezy und raKeto getragen wurde, wir anderen Admins uns jedoch (sofern wir nicht selber am spielen waren) auch im Orga-mumble-channel aufgehalten haben, über auftretende Probleme also informiert waren. Der Erfahrungsbericht ist daher als eine Mischung aus organisieren und selber spielen zu sehen.


    Kommen wir zuerst zum Spielmodus. Hier ist man auf Grund der Gegebenheiten der Beta natürlich limitiert, so bietet diese momentan noch keine Möglichkeiten Nod gegen Nod, GDI gegen GDI oder sogar teamintern gemischt zu spielen. Im Hauptspiel kann aber erwartet werden, dass zumindest die beiden erstgenannten verfügbar sein werden. Der von uns für das Turnier entwickelte Modus basiert nun auf einer mehrmaligen zufälligen Zuordnung der Teams. Dies birgt natürlich ein Risiko in sich und dabei meine ich nicht primär ob es bei den Spielern gut ankommt, sondern das Risiko von starken Verbindungsproblemen.
    Einige von euch werden sich sicherlich an C&C Generals erinnern, wo am Anfang nur jedes 3te 3on3 über den Ladebildschirm hinaus gekommen ist. Auch in den Spielen CnC3 und Ra3 gab es dort immer mal wieder Probleme. Hier hat EA mit C&C4 einen enormen Schritt nach vorne gemacht, so hab ich während des gesamten Turniers von nicht einem Problem im Ladebildschirm gehört. Auch während der Spiele kam es meines wissens nach nur zu sehr wenigen Verbindungsabbrüchen (Bekannte Fälle: gegen Ende eines Spiels sind 2 GDI Spieler durch einen sync Fehler gedropt und in einem anderen Spiel ist ein Spieler gegen Ende disconnected).

    Dabei haben wir die meisten Spiele nicht mit 10, sondern mit 11 oder sogar 12 Mitspielern gestartet, da immer einige Spieler, die aussetzen mussten als Beobachter dem Spiel beitreten wollten.

    Aus Sicht eines Turnieradmins ist dies natürlich sehr sehr gut. Erfahrungen aus früheren Turnieren haben gezeigt, dass bei mind. 50% aller Fälle, in denen ein Disconnect im Spiel auftritt, entweder eine schwierige Sieg/Niederlage Entscheidung getroffen werden muss, oder man anordnen muss, dass das Spiel wiederholt wird. Letzteres bedeutet einen immensen Zeitverlust und es kann davon ausgegangen werden, dass mind. einer der beteiligten Spieler mit der Entscheidung nicht zufrieden ist, oft sind auch alle Spieler der Meinung, dass sie klar am gewinnen waren.


    Auch war Lag bei früheren Turnieren ein immenses Problem, besonders wenn die Spiele über einen TV-Stream übertragen wurden. Auch hier muss man C&C4 ein großes Kompliment machen. Ich habe bei keinem meiner Spiele Lag feststellen können, egal ob 10, 11 oder 12 Spieler beteiligt waren.


    Zusammengefasst kann man also sagen, dass C&C4 rein aus turnierorganisatorischer Sicht sehr gut gelungen ist, vielleicht sogar der beste Teil der Serie unter diesem Gesichtspunkt.

  2. #2
    Oberste Aubergine
    Avatar von mormux
    Registriert seit
    25.12.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    8.099
    Technisch auf jedenfall eine gute Sache.
    Da hat EA doch einiges aus der doch alten Engine rausgeholt.
    Was mich wirklich interessiert, wie in zukunft sich das Entwickeln wird.
    Es ist kein Geheimnis, dass mir das Spielprinzip nicht so gefällt, aber der Wandel zu einem Teamorientiertem Spiel interessiert mich schon.
    Mal abwarten wie es noch ankommt.
    Aber Laggs hatte ich selber auch wirklich nie.!

  3. #3
    Major
    Avatar von Bandito
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    bei Berlin
    Alter
    33
    Beiträge
    9.713
    Name
    Sebastian
    Nick
    -Bandito-
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von K1LL4-K1NG Beitrag anzeigen
    Technisch auf jedenfall eine gute Sache.
    Da hat EA doch einiges aus der doch alten Engine rausgeholt.( ... )
    Dass CnC4 jetzt lagfrei ist, liegt aber net an der Engine selbst, sondern ist schlichtweg dem fakt geschuldet, dass EA endlich auf eigene Server zurückgreift und somit weg von dem grottigen p2p ist. Jetzt müssen alle Spieler nur noch eine Verbindung zum Server selbst aufbauen und nicht zu allen Spielern im Spiel selbst. Auch wird damit endlich die Problematik des DC auf simpelste Art und Weise gelöst und wenn es laggt, dann nur bei dem Verursacher selbst.

    Meiner Ansicht ist das keine Glanzleistung, sondern schlichtweg ein logischer Schritt, welcher schon seit Jahren von der Community gefordert wurde. Aber das liebe Geld war natürlich der größte Konkurent gegen das Argument "Server".


  4. #4
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.437
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Das stimmt nicht bandito. Ob sie nun über Gamespy oder EA server gehen, es bleibt trotzdem P2P. Der Server selbst ist nur für alles was vor und nach dem Spiel passiert zuständing. Allerdings haben sie die Engine dahingehend verbessert, dass sich die Spielgeschwindigkeit ingame (p2p) nichtmehr an den langsamsten Spieler anpasst, sondern der laggende Spieler ein paar frames überspringt, so wie auch in WC3.

    Oder hab ich was verpasst und es besteht auch ingame nur ne Verbindung zum Server? ^^

  5. #5
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von John_McClane
    Registriert seit
    07.03.2010
    Ort
    Aus m Osten
    Alter
    32
    Beiträge
    15
    Name
    John
    Nick
    John_McClane
    Clans
    Alpha-Dogs
    ist gut geworden

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Ein ende in sicht
    Von TrUeTrAiN im Forum [T2D]
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.07.2009, 23:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •