+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Charakterisierung...

Eine Diskussion über Charakterisierung... im Forum Reallife. Teil des Off Topic-Bereichs; thx... muss das mal hier rausnehmen^^ falls mein Lehrer googlet behauptet der, dass ich das net selbst gemacht hab...

  1. #1

    Charakterisierung...

    thx... muss das mal hier rausnehmen^^ falls mein Lehrer googlet behauptet der, dass ich das net selbst gemacht hab
    Geändert von blackplague (03.02.2008 um 22:56 Uhr)

  2. #2
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Musst du die Nebenpersonen charakterisieren oder das Buch? Das is für mich jetzt nicht ganz ersichtlich aus deinen Angaben.

  3. #3
    Zitat Zitat von baboon Beitrag anzeigen
    Musst du die Nebenpersonen charakterisieren oder das Buch? Das is für mich jetzt nicht ganz ersichtlich aus deinen Angaben.
    Nebenpersonen, ich hab mir dazu ja auch ne kleine Lektüre zu dem Buch angeschafft da steht auch noch einiges nützliches drin...
    Geändert von blackplague (31.01.2008 um 16:07 Uhr)

  4. #4
    New Canaan
    Avatar von MartenwrH
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Recke
    Alter
    27
    Beiträge
    1.812
    Nick
    mArtin
    Clans
    -/-
    dsa buch ist ein knaller , am besten finde ich "sie fasste mir ans Glied" S.33 oder so

    darf ich fragen in welcher klasse du bist , bzw was für ne schule ? Weil wir haben das in der 11 klasse gelesen ...

    Für mich sind charaktersieriungen immer länger gewesen ... musst du alle oder nur eine char.?
    Weil wenn du "nur" eine musst , such dir eine Szene aus und charakterisiere sie vorallem an hand jener , das sollte einfacher sein.

    Wobei ich sagne muss, dass ich das buch nur bis seite 90 gelesen habe , dann hatte ich keine Lust mehr , habe die klausur ,dennocjh , dank guter textkenntnis ne 3+ geschrieben

  5. #5
    Zitat Zitat von MartenwrH Beitrag anzeigen
    dsa buch ist ein knaller , am besten finde ich "sie fasste mir ans Glied" S.33 oder so

    darf ich fragen in welcher klasse du bist , bzw was für ne schule ? Weil wir haben das in der 11 klasse gelesen ...

    Für mich sind charaktersieriungen immer länger gewesen ... musst du alle oder nur eine char.?
    Weil wenn du "nur" eine musst , such dir eine Szene aus und charakterisiere sie vorallem an hand jener , das sollte einfacher sein.

    Wobei ich sagne muss, dass ich das buch nur bis seite 90 gelesen habe , dann hatte ich keine Lust mehr , habe die klausur ,dennocjh , dank guter textkenntnis ne 3+ geschrieben
    ne also unsere Gruppe besteht aus 3 Leuten 2 machen die Hauptfiguren und ich mache die Nebenfiguren sozusagen zu jeder nen bischen was erzählen ... weil bei viele Nebenpersonen kommen ja nur sehr kurz im Text vor ... meistens ja Hanna und Michael... wegen der Klasse 12. Klasser FOT

  6. #6
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    beim Vater:

    Michael bedauerte das Verhältnis zu seinem Vater, er hätte gern ein viel besseres gehabt.


    Das ist eine Charakterisierung von Michael, nicht vom Vater. Sprich, du musst das Verhältnis aus der Sicht des Vaters ansprechen.
    (edit: und dazu noch was: das macht quasi jeder "falsch", zumindest hab ich inne Schule noch keine einzige Charakterisierung gesehen wo das nicht vorkommt [bei der ersten Schwester machstes aus: Er vertraut sich ihr an --> musst du anders formulieren. "Sie ist es, der sich ihr Bruder anvertraut" oder so], und da kann man dann sehr geil aufkacken beim Lehrer wenn man das bei anderen kritisiert *g*)

    Und davon abgesehen ist die Charakterisierung zu lasch: "er bedauert das Verhältnis, er hätte gerne ein besseres gehabt" --> klar, der Leser kann sich jetzt denken: hm, dann war das Verhältnis wohl nich so gut... aber das musst du auch schreiben.
    Kann ja auch sein, dass das Verhältnis dem einer Durchschnittsfamilie entsprochen hat - alle lieben sich, zum Papa hin aber im Vergleich zur Mutter etwas differenzierter, aber Michael wollte ein besseres Verhältnis im Sinne von Superpapi oder so

    verstehst was ich meine ? ^^

    Same beim Richter: "von der beruflichen Seite" --> was bedeutet das ?
    k, hast geschrieben, er steht für die Bürger, aber das ist imho eher ein kleiner Widerspruch.

    "Von der beruflichen Seite" bedeutet für mich: er ist emotional komplett außen vor und handelt strikt so wie es die Gesetzestexte vorschreiben. (Wem dem so ist und du ds meinst: dazuschreiben !)

    sonst is k denke ich, auch wenn ich das Buch nicht kenne ^^
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  7. #7
    jo thx schonmal paar Gute Tipps
    naja das Problem is halt, dass viele Figuren auch immer nur 1x oder so vorkommen^^
    aber okay werde deine Punkte mal überarbeiten thx

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •