+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 46

Human Resources - Neues RTS der PA Macher

Eine Diskussion über Human Resources - Neues RTS der PA Macher im Forum Planetary Annihilation. Teil des PC Strategie-Bereichs; Nachdem Planetary Annihilation nun ja offiziell als released gilt, scheinen Uber nun an ihrem nächsten großen Projekt zu arbeiten und ...

  1. #1
    Mainforum-Moderator
    Avatar von RoToR
    Registriert seit
    21.02.2008
    Ort
    Wartenburg
    Alter
    24
    Beiträge
    5.775
    Name
    Julian
    Nick
    RoToRone
    Clans
    tbR*

    Human Resources - Neues RTS der PA Macher

    Nachdem Planetary Annihilation nun ja offiziell als released gilt, scheinen Uber nun an ihrem nächsten großen Projekt zu arbeiten und haben dafür auch wieder eine Kickstarter Kampagne ins Leben gerufen.

    Human Ressources heißt ihr neues Game und scheint auch wieder in die Richtung RTS zu gehen, dabei wird ihre für PA verwendete Engine wieder zum Einsatz kommen. Genaueres könnt ihr dem Link zu ihrer Kampagne entnehmen: https://www.kickstarter.com/projects...yptic-rts-game

    Kickstarter Trailer:


    Meine Frage an euch: Wie findet ihr es, dass Uber jetzt scheinbar ihr nächstes großes Projekt beginnt, obwohl PA noch in vielen Aspekten noch nicht ganz ausgefeilt ist? Denkt ihr die 1,4 Millionen sind überhaupt machbar?

  2. #2
    Nature Boy
    Avatar von Triple3003
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.176
    Name
    Andreas
    Nick
    Trip
    Clans
    Destiny Dealers
    Zitat Zitat von RoToR Beitrag anzeigen
    Meine Frage an euch: Wie findet ihr es, dass Uber jetzt scheinbar ihr nächstes großes Projekt beginnt, obwohl PA noch in vielen Aspekten noch nicht ganz ausgefeilt ist?
    Schlecht.
    Das heißt gut.
    Schlecht für PA Fans. Aber auch eine Chance für das RTS Genre.

    Durch die Reviews und das Feedback,
    ist wohl klar, dass PA grundlegend falsch konzipiert ist und SupCom: FA weiterhin das Maß aller Dinge im "RTS - mit - Megazoom" Genre ist.

    Bei PA gab es immer einen Elefanten im Raum:
    SupCom hatte bereits größere Schlachten als so ziemlich jedes bekannte RTS.
    Ist es wirklich besser, das noch größer zu machen, indem man die Schlachten auf mehreren Planeten simultan abläufen lässt?
    Was kommt als nächstes? Galaxy Annihilation wo 1337 Schlachten gleichzeitg gemanaged werden müssen?

    Folgerichtig zieht Uber jetzt anscheinend die Notbremse und erwähnt in der Vorstellung des neuen Spiels aufällig oft Command and Conquer.
    Und ganz klar: Eine Mischung aus Total Annihilation und Command and Conquer könnte theoretisch ein Super RTS werden.
    Doch ob die Kickstarter Community Uber nochmal ihr Vertrauen schenkt, wird sich erst zeigen müssen.
    Geändert von Triple3003 (03.10.2014 um 14:21 Uhr)

  3. #3
    Anti-stefros2
    Avatar von Havoc
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    Franken
    Alter
    25
    Beiträge
    12.704
    Name
    Mario
    Nick
    Havoc
    Clans
    Arctical Warfare
    Schmeißen das Spiel unfertig raus und wollen jetzt schon wieder Kohle für ein Neues...
    Nicht von mir. Ich hab denen Geld für PA gegeben und will erstmal dafür was sehen. Wenn die das fertig haben, können wir über ein neues Spiel reden.

    Mein Mass Effect 3 "Going for Gold!"-Guide (Letztes Update: 5. Dezember 2012)

  4. #4
    Mainforum-Moderator
    Avatar von RoToR
    Registriert seit
    21.02.2008
    Ort
    Wartenburg
    Alter
    24
    Beiträge
    5.775
    Name
    Julian
    Nick
    RoToRone
    Clans
    tbR*
    Die Reviews waren teilweise sehr niederschmetternd, allerdings wohl auch nicht ganz fair. PA ist wohl ein Spiel, dass viel Erfahrung bedarf um es so zu spielen, dass es spaß macht. Der heutige Journalismus, vor allem im Internet, besteht größtenteils nur aus Casuals und für die ist das Spiel einfach nicht gemacht.

    Aber es stimmt das PA nicht ganz zu Ende gedacht ist und einige Sachen noch fehlen, um den Spielspaß zu fördern. Und wie du schon sagst Triple, die Notbremse ist die einzig richtige Folgerung. Mit PA wird sich nach den Reviews wohl kaum noch Geld verdienen. Uber hat außer SMNC keine anderen Projekte und auch dieses Spiel ist so gut wie tot, dass heißt es ist keine Geldquelle vorhanden aus der sie schöpfen können. Jetzt noch Jahre an PA zu werkeln klingt theoretisch gut, im Endeffekt wirft es aber kein Geld ab und so muss ein neues Projekt her um wieder zu verdienen.

    Deshalb finde ich persönlich die Entscheidungen die getroffen wurden in Ordnung, bis auf den Punkt, dass Projekt wieder über Kickstarter laufen zu lassen. Das Problem mit Kickstarter ist, dass es mittlerweile nicht mehr den Hype auslöst, den es noch vor zwei Jahren geschafft hat. Die ersten Enttäuschungen haben viele Spender dazu gebracht, zweimal zu überlegen ob sie Geld für solche Projekte ausgeben. Jetzt nochmal ein Spiel versuchen zu finanzieren wird viel schwerer als beim ersten mal und dazu kommt, dass sie nochmal 500k mehr wollen als beim ersten Versuch und das obwohl die Engine schon steht. 1,4 Millionen sind wohl mehr an der Realität, aber es zusammen zu bekommen wird schwer. Ich bin gespannt.

  5. #5
    Nature Boy
    Avatar von Triple3003
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.176
    Name
    Andreas
    Nick
    Trip
    Clans
    Destiny Dealers
    Kickstarter ist halt auch viel Kopfkino.

    Die erfolgreicheren Kickstarter Projekte waren alles Geschichten,
    wo erfahrene Entwickler (Sub-)Genres wiederbeleben, die von den großen Publishern vernachlässigt werden.
    Die Leute investierten quasi in die Hoffnung, die gute alte Zeit wieder zu erlangen.

    Mittlerweile werden die Leute vorsichtiger, da sich vieles zu lange verzögert und/oder mäßige Qualität hat.
    Viele fürchten den Tag des Star Citizen Releases, den falls es nicht das absolute Überspiel wird, wird es einen riesigen Backlash geben.

  6. #6
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.175
    Zitat Zitat von Havoc Beitrag anzeigen
    Schmeißen das Spiel unfertig raus und wollen jetzt schon wieder Kohle für ein Neues...
    Nicht von mir. Ich hab denen Geld für PA gegeben und will erstmal dafür was sehen. Wenn die das fertig haben, können wir über ein neues Spiel reden.
    Ich bin schon froh, dass ich dafür nur ein paar läppische Zeilen verfassen musste^^

    Kickstarter find ich an sich nicht schlecht, aber gibt halt auch viele schwarze Schafe

  7. #7
    Oberfeldwebel
    Avatar von zero32
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Weitwegestanien
    Beiträge
    2.406
    Name
    Guitar Hero
    Nick
    Zero33
    Clans
    -
    Ich muss RoToR zustimmen. Der Ärger darüber ist zwar verständlich, aber irgendwann muss man mit einem neuen Projekt anfangen. In welchem Umfang sich das nun auf PA auswirken wird, das wird sich ja erst noch zeigen.
    Signatur tot

  8. #8
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Wahrscheinlich genauso wie auf SMNC - es wird in Frieden sterben weil sich keiner mehr darum kümmert.
    Uber hatte bei mir mit PA seine Chance, die war mir nen 3stelligen Betrag wert - mehr gibts nimmer im Voraus egal wie gut das Projekt später auch ist... wenns für nen 10er irgendwo zu kriegen ist und was taugt vielleicht. Dafür war/ist PA einfach nicht genug.
    Ich bin das Endprodukt von 4.5 Milliarden Jahren Evolution. Wenn ich einen Job ohne Strom und ohne Internet hätte haben wollen, hätte ich auch in der Höhle bleiben können. Oder auf den Bäumen in besagtem Dschungel.

  9. #9
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.437
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Tja das ist nun ein zweischneidiges Schwert. Einerseits cool, dass ein weiteres RTS Projekt umgesetzt wird, andererseits schlecht für PA (auch wenn sie sagen, dass sie PA weiter supporten wollen). Ich hoffe in Bezug auf PA zumindest, dass sie der Mod Community alle Tools in die Hand drücken, damit diese selbst das Spiel weiter formen kann.

    Das Konzept des neuen Spiels sieht jedenfalls sehr verrückt und spaßig aus. Quasi ein crazy Mix aus Lovecraft und japanischen Monsterfilmen ^^. Die Thematik wurde bisher noch nie in einem RTS behandelt, was sicher einige Fans ziehen sollte. Bin aber noch etwas skeptisch wie nachhaltig das Gameplay letztendlich wird, oder ob das ganze nur eine lockere Casual Experience wird. Bin auch gespannt wie sie die Sichtprobleme lösen wollen (Hochhaus > kleine Einheiten)

    Hab mal im ersten Post den Kickstartertrailer eingebettet. Der Trailer ist auch wieder gut gemacht, wie sie ihr Game präsentieren müssen, wissen sie zumindest.

    Die key features des Spiels laut Kickstarter:

    • Asymmetrical factions! Play as ancient squid monsters from another dimension or as giant killer robots.
    • Insanely huge battles! Command hundreds of units and conquer sprawling, fully destructible cities.
    • Breathtaking visuals! A comic-inspired art style means the apocalypse has never looked so gorgeous.
    • Blast from the past! The tone, character, and pacing of a Command & Conquer game mixed with the mammoth battles of an Annihilation game.


    Interessant ist hier in der Tat, dass C&C erwähnt wird. Es gab ja auch das Gerücht, dass EA sich derzeit nach neuen C&C Entwicklern umsieht. Evtl. hätten sie hier mal auf Uber zukommen sollen, wenn diese eh ein Spiel mit C&C Anleihen entwickeln wollen?

    Artikel in Rock Paper Shotgun:
    http://www.rockpapershotgun.com/2014...man-resources/

  10. #10
    King of Mech
    Avatar von ZxGanon
    Registriert seit
    08.08.2009
    Ort
    King of the Hill
    Alter
    25
    Beiträge
    2.805
    Name
    Nevermore
    Nick
    ZxGanon
    Ich empfand PA nie als schlecht (ist aber nicht mein Genre) und das die heutigen Tester alles nur zurückgebliebene Handygamer oder Casuals sind ist ja jedem von uns wohl bekannt.
    Das PA unfertig released wurde ist ein sehr dummer Schachzug von Uberentertainment gewesen und wird ihnen beim neuen RTS das Genick brechen.

    Trotzdem finde ich es gut, dass jemand sich so stark für´s RTS Genre einsetzt und das ziemlich selbstbewusst klarstellen.

    Zum Video: Diese Viecher haben extreme Ähnlichkeiten mit Zerg aus SC2 (Brutschleimpool).
    Ready to fight!
    Weaklings are the worst! Never Surrender!

  11. #11
    Anti-stefros2
    Avatar von Havoc
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    Franken
    Alter
    25
    Beiträge
    12.704
    Name
    Mario
    Nick
    Havoc
    Clans
    Arctical Warfare
    Ich hoffe ja wirklich, dass die bei Human Resources nicht genug Kohle zusammen kommen. Das würde denen dann mal unmissverständlich klar machen, dass wir was für PA und nicht für irgend ein neues Spiel sehen wollen.

    Aber ich sehs schon kommen: 5 Tage vor Ende des Kickstarters werden wieder alle Seiten im Netz eine Heulnews veröffentlichen, dass das Spiel ja so toll ist, und es zuuuu schade wäre, wenn das Crowdfunding nicht durchgeht. Dementsprechend zahlen dann wieder alle und hey, PA ist tot. War ja damals mit Super Monday Night Combat und PA auch schon so.

    Mein Mass Effect 3 "Going for Gold!"-Guide (Letztes Update: 5. Dezember 2012)

  12. #12
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.603
    Name
    Starscream
    Em, gehört dann der Thread nicht in Strategie & Taktik allgemein ?

  13. #13
    Oberfeldwebel
    Avatar von zero32
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Weitwegestanien
    Beiträge
    2.406
    Name
    Guitar Hero
    Nick
    Zero33
    Clans
    -
    Alos ganz ehrlich? Ob kickstarter nun erfolg hat oder nicht, PA hätte so oder so darunter gelitten. Wie gesagt, irgendwann müssen sie mit der Entwicklung eines neuen Spiels anfangen. Und so kann es dann sogar passieren dass noch mehr Ressourcen von PA abgezogen werden.
    Signatur tot

  14. #14
    Nature Boy
    Avatar von Triple3003
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.176
    Name
    Andreas
    Nick
    Trip
    Clans
    Destiny Dealers
    Zitat Zitat von Havoc Beitrag anzeigen
    Aber ich sehs schon kommen: 5 Tage vor Ende des Kickstarters werden wieder alle Seiten im Netz eine Heulnews veröffentlichen, dass das Spiel ja so toll ist, und es zuuuu schade wäre, wenn das Crowdfunding nicht durchgeht. Dementsprechend zahlen dann wieder alle und hey, PA ist tot. War ja damals mit Super Monday Night Combat und PA auch schon so.
    Nachdem gerade Transverse von den Mechwarrior Online Machern bei Kickstarter eine Backpfeife erhalten hat und die Stimmung der Community vergleichbar war,
    denke ich, dass es Uber ähnlich gehen wird.

    Transverse wird allerdings trotz abgebrochener Kickstarter Kampagne entwickelt.
    Es ist wohl zum Ritual geworden, zu prüfen, ob man bei Kickstarter was einsammeln kann, wenngleich man es mitunter auch ohne realisieren könnte.

    Und Uber könnte ja eigentlich über den Steam PA Release auch ein paar Groschen eingenommen haben,
    so dass Kickstarter lediglich ein Zuckerl wäre.

  15. #15
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.437
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Em, gehört dann der Thread nicht in Strategie & Taktik allgemein ?
    Ich hätte es auch erst dort eröffnen wollen und dann gesehen, dass hier schon ein Thread existiert. Da es von den PA Machern ist und diese quasi hier ihr eigenes Forum haben, ist es aber auch ok, wenn der Thread hier ist. Und nun gibts ja auch noch nen Hinweis im United Talk...
    Zitat Zitat von zero32 Beitrag anzeigen
    Alos ganz ehrlich? Ob kickstarter nun erfolg hat oder nicht, PA hätte so oder so darunter gelitten. Wie gesagt, irgendwann müssen sie mit der Entwicklung eines neuen Spiels anfangen. Und so kann es dann sogar passieren dass noch mehr Ressourcen von PA abgezogen werden.
    Im Grunde hast du da schon recht. Es ist normal, dass Studios bei der Fertigstellung von Spielen (oder meist schon davor) bereits mit neuen Projekten anfangen, nur bekommt man davon bei Studios die ohne Kickstarter arbeiten nichts mit, da diese ihre Spiele erst später im Entwicklungszyklus enthüllen, während Uber hier ja noch vor der eigentlichen Entwicklung fragt, ob sie es überhaupt entwickeln sollen. Da es dann eh erstmal in die Pre Production geht, wofür andere Leute gefragt sind als für die Post Production (in welcher sich PA nun befindet), sollte es noch nicht unmittelbar auf PA Auswirkungen haben. Wenn sie damit erst Monate später anfangen würden, hätten wohl viele Mitarbeiter ihres Teams Leerlauf. Z.B. braucht es in PA vermutlich nun nicht mehr viele Concept Artists, soll Uber diese also nun feuern da sie noch kein neues Projekt haben um diese zu beschäftigen? Ein neues Projekt zu starten ist daher vermutlich wichtig um das Team zusammen zu halten. Die Coder und Engine Leute werden wohl nochn paar Monate Zeit haben um an PA zu arbeiten bevor sie bei HR gebraucht werden. Aber dann befürchte ich trotzdem, dass sich PA so wie schon SMNC auf dem absteigenden Ast befinden wird und ihr Fokus zu HR shiften wird :/. Denke das könnte auch damit begründet sein, dass PA in vielen Reviews schlecht wegkam und derzeit nun nicht mehr die Aussichten auf viele Neukäufer hat, wie sie erwartet haben, sodass sie sich also nun schon früher um neue Einnahmequellen kümmern müssen.

    edit: Interessant ist, dass das Uber vor einiger Zeit einen neuen Grafikmitarbeiter eingestellt hat, und dieser ihnen an seinem ersten Tag die Idee von HR gepitcht hat, und sie mochten sie so sehr, dass sie dann den Kickstarter konzipiert haben, mit ihm als Lead Art Designer ^^ Auch mal ne Methode seine Gameideen zu verwirklichen.

  16. #16
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    So toll das mit dem Planeten bei PA ist so schlecht ist es auch spielerisch. Man verliert einfach den Überblick - auf die anderen Macken will ich da garnicht eingehen. SupCom ist auch riesig aber eben immer noch eine "platte" Map. Bei PA half es auch nie das der Kamerawinkel beim scrollen etc. sich immer schön mit verstellt hat (auch bei der Ausrichtung nach den Polen). Das geht einfach nicht.

    The night is dark and full of terrors.

  17. #17
    Oberfeldwebel
    Avatar von zero32
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Weitwegestanien
    Beiträge
    2.406
    Name
    Guitar Hero
    Nick
    Zero33
    Clans
    -
    Ich glaube was bei pa echt hilfreich währe währe Multi Monitor Support wie ihn SupCom hat. Ich meine bei SupCom ist es ne nette Spielerei, die man nicht wirklich braucht (man hat halt ne groß minimap : ). In PA hingegen stelle ich mir das schon eher sinnvoll vor um wenigstens ein wenig den Überblick zu behalten.
    Signatur tot

  18. #18
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.437
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Das ist eher nen Thema für das Topic: http://www.united-forum.de/planetary...cken-d-115144/ ^^

    Hier sollte es ja eigentlich um HR gehen?

  19. #19
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von yoman
    Registriert seit
    15.06.2009
    Alter
    35
    Beiträge
    34
    http://www.uberent.com/pa/2014/10/06...ing-october-9/

    gehört vielleicht eher in den eigentlichen PA Thread ist aber doch zur aktuellen Diskussion passend.

  20. #20
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.437
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Na geht doch, hätten sich einiges an Flak ersparen können, wenn sie das vorher kommuniziert hätten ^^

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Human Resources - An Apocalyptic RTS Game
    Von Starscream im Forum United Talk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.2014, 07:36
  2. Aktuelles und Neues aus der Community
    Von oldstars im Forum Feedback
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 02.10.2003, 03:17
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.04.2003, 19:49
  4. neues aus der meta:
    Von Broadwinn im Forum SuNriser Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.01.2003, 23:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •