Im ersten Teil unserer Berichterstattung zur Gamma Version von Planetary Annihilation haben wir euch bereits einige neue Features schmackhaft gemacht: Replays, Allianzmodus, Multi-Planeten Start und Bild-in-Bild Modus. Erfahrt nun im zweiten Teil welche weiteren Features in der Gamma Version schlummern:

Neues Lobby Interface
Die Serverliste und die Lobbies wurden moderner gestaltet. Server können nun durch Suchparameter gefiltert werden, das Hosten von Spielern wird einfacher.

Neues Hauptmenü mit Videosektion
Auch das Hauptmenü wurde neu gestaltet und featured neue Menüpunkte, ebenso wie eine Videosektion, in welcher PA Videos und Streams integriert sind und ingame angeschaut werden können.

Armory und Commander Skins
Die Armory (das Waffenarsenal) kann nun ebenfalls über das Hauptmenü aufgerufen werden. In diesem könnt ihr euch alle verfügbaren Commanderskins und freigespielten Awards und Medaillen anschauen. Commander werden eine Vielzahl von Skins besitzen, welche kostenlos verfügbar sein werden und vor einem Match ausgewählt werden können.

verbesserte Twitch.TV Integration
Der Twitchchat soll bei Streams nun auch ins Spiel integriert werden. Ebenfalls gibt es neue visuelle Funktionen speziell fürs Streamen und auch neue Einstellungsmöglichkeiten zur Audioaufnahme. Es wird nun ebenfalls möglich sein Werbung in die eigenen Streams zu integrieren.

Freundesliste und Sofortnachrichten
Man kann andere Spieler nun als Freunde hinzufügen und ihnen im Spiel private Nachrichten schicken.

Leaderboards und Statistiken
Leaderboards bzw. Rankings finden nun ebenfalls ihren Weg ins Spiel, sodass ihr eure Spielstärke mit anderen Spielern vergleichen könnt. Nach einem Match wird es nun auch detaillierte Statistiken zur Performance der Spieler geben.

Zuschauermodus
Es wird nun möglich sein Spiele auch einfach nur als Zuschauer zu beginnen, ohne sich erst im Spiel in die Luft sprengen zu müssen. Zuschauer können nun auch während eines Matches Statistiken zu den Spielern einsehen, wie z.B. eine Wirtschaftsübersicht. Mehrere Zuschauer werden auch die Möglichkeit haben während einer Partie unter sich zu chatten.

Orchestraler Soundtrack
Die Musik wurde nun durch ein live Orchester aufgenommen und ins Spiel integriert, über eine Stunde an Audiomaterial. Der orchestrale Soundtrack wird in absehbarer Zeit auch als Download bereitstehen.

Die neuen Gamma Features wurden teilweise auch im letzten Uber Livestream gezeigt und erläutert. Die Aufzeichnung des Streams könnt ihr euch hier ansehen: