+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 64

Einführung in die Relativitätstheorie

Eine Diskussion über Einführung in die Relativitätstheorie im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Tach erstma. Ich und ein Kollege sollen eine Präsentation in Physik machen. Unser Thema lautet "Einführung in die Relativitätstheorie", dabei ...

  1. #1
    Feldwebel
    Avatar von Shine
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    1.005
    Clans
    [SoDsW]

    Ausrufezeichen Einführung in die Relativitätstheorie

    Tach erstma.

    Ich und ein Kollege sollen eine Präsentation in Physik machen.
    Unser Thema lautet "Einführung in die Relativitätstheorie", dabei sollen wir nicht auf die Formel an sich eingehen. (11te Klasse Gym. Niveau)

    Leider haben wir nicht wirklich viele Infos herausgefunden (2-3 Sätze), wäre nett wenn ihr mir ein par links senden könntet oder sogar einen Text schreiben würdet, thx.

    "Nur weil Milliarden Fliegen Scheiße fressen, ist es noch lang kein Nahrungsmittel!"

  2. #2
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    lol sorry aber das glaub ich dir nicht: 2-3 Sätze

    das ist SOWAS von absurd - über einer der wichtigsten Theorien der Menscheitsgeschichte von der quasi JEDER zumindest im Zusammenhang mit der berühmtesten Formel der Physik mal was gehört hat findest du im weltweiten Netzwerk nur 2-3 Sätze

    Ein Referat hat den Sinn, dass man aus Infos die man sich selbst zusammensucht was macht was andere verstehen ohne sich vorher mit der Materie befasst zu haben.
    Da musst du ARBEIT reinbringen Digger - nicht nach vorgefertigten Kindergartenbilderbucherklärungen fragen (obwohl ich diesem Wunsch dennoch am Ende meines Postings nachgekommen bin)

    Selbstständig arbeitet lautet die Devise !

    Sollte irgendwer nach deinem Referat Fragen haben stehste ziemlich dumm da...

    als ich nen Referat über die philosophische Zeit machen musste, 8te Klasse Gym, da bin ich unter anderem über die allgemeine Realivitätstheorie zur Raumzeit gekommen und ich hab stundenlang im Internet lesen können

    afaik ist das alles ziemlich harter Stoff und im übrigen vergessen immer alle dass es nichts desto trotz Theorien sind, alos Behauptungen.

    naja, um dir ein wenig weiter zu helfen:

    da du was von Formel erzählst, nehm ich an du meinst E=(-)mc²

    ergo such mal bei google nach der speziellen Relativitätstheorie

    oder geh auf diese Seite hier

    http://www.kornelius.de/arth/

    wobei da halt die allgemeine erklärt wird

    hier ist nen sehr guter Text über die spezielle: http://www.alternativphysik.de/


    und das alles hat mich jetzt ca 2 Minuten google gekostet - "damals" hab ich meine Infos noch aus Foren rausgesaugt °_° das war etwas umständlicher


    da ist der Link für Faule die nix arbeiten wollen: http://www.kornelius.de/arth/inhalt/short.html

    solltest aber Abstand nehmen, 11te Gym sollte man bereits selbstständig Denken können ^^
    oder ich überschätze die Gymnasiale Oberstufe extremst....
    Geändert von mope7 (18.10.2007 um 18:45 Uhr)
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  3. #3
    Feldwebel
    Avatar von Shine
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    1.005
    Clans
    [SoDsW]
    Ist nett, dass du dir die Arbeit gemacht hast, ABER, ich habe oben geschrieben, dass ich NICHT auf die Formeln eingehen soll.

    Ich habe mir innherhalb der letzten 5 Stunden sowie die Allgemeine als auch die Spezielle Relativitätstheorie durchgelesen und einigermaßen verstanden.

    Ich fordere kein Komplettwerk, ich suche dennoch verzweifelt nach einer Seite, auf der ich seine Beweggründe für die Erfindung der Formel finde.

    Ich habe herrausgefunden, dass er sich über verschiedene physikalische Fragen den Kopf zerbrochen hat, und durch "querdenken" auf viele eine Antwort gefunden hat.

    Bitte lies dir nochmal meinen obigen Text durch, thx.

    edit: Den letzten und den ersten Link habe ich auch gefunden und grösstenteils durchgelesen.
    Geändert von Shine (18.10.2007 um 19:17 Uhr)

    "Nur weil Milliarden Fliegen Scheiße fressen, ist es noch lang kein Nahrungsmittel!"

  4. #4
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot



    O_o

    ich bin nicht auf die Formel eingegangen, die Links sind es auch nicht - wo ist dein Problem ? Oo

    und wenn du wirklich bereits 5 Stunden gelesen hast (und auch die Links gefunden hast), dann haste ja wohl mehr als 2-3 Sätze und vorallem solltest du fähig sein, das alles zusammenzufassen O_o
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  5. #5
    «¿SchMuSeTiGeR?»
    Avatar von FinSHeR
    Registriert seit
    26.12.2004
    Ort
    Westerstede
    Alter
    26
    Beiträge
    14.712
    Name
    Tim
    Nick
    FinSHeR
    Clans
    SoDsW
    2-3 sätze lol ^^

    mein alter physiklehrer hat immer gesagt wenn er mit nem raumschiff durch die gegen fliegt so 10 jahre und dann wiederkommt wären wir alle steinalt



  6. #6
    Feldwebel
    Avatar von Shine
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    1.005
    Clans
    [SoDsW]
    O.K., ich hab meine Einleitung falsch geschrieben, jedoch im 2ten Post klar gestellt...: Wie ist Einstein auf die Relativitätstheorie gekommen....also seine Beweggründe für die Erfindung der Formel (bzw. der 2 Theorien)/
    weshalb es nötig war diese zu Erfinden.

    "Nur weil Milliarden Fliegen Scheiße fressen, ist es noch lang kein Nahrungsmittel!"

  7. #7
    Oberfeldwebel
    Avatar von Junker
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.281
    Clans
    DKS
    Faulpelz!

    Keine Kompromisse

  8. #8
    Wie ist er drauf gekommen? Durch Nachdenken!

    Was war seine Intention? Vielleicht war es einfach nur Wissensdrang. Ganz nach Goethes Faust: "[...] dass ich erkenne, was die Welt im Innersten zusammenhält".

  9. #9
    Feldwebel
    Avatar von Shine
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    1.005
    Clans
    [SoDsW]
    OK, thx. Ich weiß nur von einem Gespräch mit einem Maler, der vom Dach gefallen ist, mit dem hat er sich über dessen Zustände währen des Fallens unterhalten, das war evtl. ein Denkanstoss. Doch ich habe nicht mehr solcher Beispiele/Begebenheiten rausgefunden.

    "Nur weil Milliarden Fliegen Scheiße fressen, ist es noch lang kein Nahrungsmittel!"

  10. #10
    (:
    Avatar von Liontiger
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Siegen
    Alter
    29
    Beiträge
    1.038
    Name
    Tim
    Nick
    Liontiger
    Clans
    ToC
    Zitat Zitat von FinSHeR Beitrag anzeigen
    mein alter physiklehrer hat immer gesagt wenn er mit nem raumschiff durch die gegen fliegt so 10 jahre und dann wiederkommt wären wir alle steinalt

    10 jahre in seiner zeit oder in unserer ? :P und wie schnell is sein raumschiff

  11. #11
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    Zitat Zitat von ToC.Liontiger Beitrag anzeigen
    10 jahre in seiner zeit oder in unserer ? :P und wie schnell is sein raumschiff
    dass ist doch alles relativ
    deswegen auch die theorie

    er könnte z.b. auch umgekehrt 100 jahre im weltall rumfliegen
    und für uns sind das vllt 10 jahre ^^

    und ich glaub btw auch nicht, dass auf wiki nichts über die relatheorie steht
    das ist so wichtig, dass muss es geben
    außerdem > physikbuch auch bei den schülern
    das ist grundlage o-O

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  12. #12
    Oberfeldwebel
    Avatar von Junker
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.281
    Clans
    DKS
    Es schon mal in einer Bücherei probiert?
    Die gibt es nicht nur im Fernsehn...

    Keine Kompromisse

  13. #13
    ( ☞ 。◕‿‿◕。) ☞
    Avatar von DrFriedChicken
    Registriert seit
    08.04.2007
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    12.424
    Name
    Jan
    Nick
    DrFriedChicken
    Clans
    SoDsW
    Gib mal folgende Begriffe in google ein:

    -"Zeitdilatation Relativitätstheorie"
    -"Längenkontraktion Relativitätstheorie"
    -"Äquivalenzprinzip Relativitätstheorie"
    -"Spezielle Relativitätstheorie"

    Vielleicht hilft das etwas...

  14. #14
    Feldwebel
    Avatar von Apprauuuu
    Registriert seit
    09.11.2002
    Ort
    Leverkusen
    Alter
    28
    Beiträge
    1.473
    Nur so ne Frage nebenbei...
    Wenn man sich nen paar Jahre lang mit Lichtgschwindigkeit im Weltall bewegt bedeutet das, dass alle anderen altern und du nicht (also die Zeit steht für dich praktisch still??)
    Aber whrscheinlich ist die Frage so eh nicht beantwortbar, da man einfach keine Lichtgeschwindigkeit erreichen kann...

  15. #15
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Naja je näher du im lichtgeschwindigkeitsnahen Bereich bist umso eher 'versagen' die Regeln der newtonschen Mechanik zum Berechnen deines Weges, der benötigten Zeit...da setzt im Prinzip die Relativitätstheorie an...

    Angenommen du fliegst 10 Jahre mit 0,8c (also 80% der Lichtgeschwindigkeit, also 240000000 m/s)...
    Es gilt für dich, im lichtgeschwindigkeitsnahen Bereich die Zeitdilatation, deine Zeit vergeht relativ gesehen langsamer.
    In Formeln bedeutet das:


    t' = t*SQRT(1-(v²/c²))

    Also t' (Zeit in deinem System) ist t (Zeit im Inertialsystem, also in dem Fall näherungsweise die Erde, für sich betrachtet) mal der Wurzel aus 1 minus deiner Geschwindigkeit zum Quadrat (v²) durch die Lichtgeschwindigkeit zum Quadrat (c²)...

    So...Zahlen einsetzen

    t' = 10*SQRT(1-(0,8c²/c²))
    t' = 10*SQRT(0,36)
    t' = 10*0,6
    t' = 6

    Also wären bei dir dann theoretisch 6 Jahre vergangen...
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  16. #16
    Feldwebel
    Avatar von alicio
    Registriert seit
    31.03.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    1.379
    Ich hab ma ne Frage.
    Wenn jemand in einen super schnellen Raumschiff sitzt und Live Fernsehen empfangen kann, läuft dann alles was er im Fernsehen sieht schneller ab?
    Ein FussballSpiel dauert 90min, nach seiner Uhr wären die 90min dann schon nach 60min um?

  17. #17
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot

    wir gehen einfach mal davon aus, dass des Signaltechnisch möglich ist:

    nein, weil dann alle anderen, die einen einen langsameren Bewegungszustand erleben würden, das Spiel in 3 Tagen oder so sehen müssten
    andererseits wieder ja - da die Signale von z.b. 2 Minuten bei ihm in einer ankommen und damit auch übertragen werden würden.
    Das Ganze hätte also möglicherweise folgende Effekte:
    Man sieht das Spiel in (Erd)Normalzeit für einen selbst, aber während man das so sieht, würden für Erdbürger die einen langsameren Bewegungszustand haben weniger Zeit vergehen.
    Oder aber man würde das Alles in Zeitlupe sehen.

    Btw Bewegungszustand: der ganze Klumbatsch gilt natürlich nur (!) in unserem Bewegungszustand.

    Möglicherweise gibt es Lebeweisen die in eine Bewegungszustand nahe oder weit über der uns bekannten Lichtgeschwindigkeit (das Absolute quasi) leben (!) - für die wäre die komplette menschliche Evolution nix anderes als ein Wimpernschlag.
    Bzw, für diese Wesen würden unsere physikalischen Gesetze einfach nicht gelten (möglicherweise).
    Ein Wesen nahe oder über dem Bewegungszustand der uns bekannten Lichgeschwindigkeit würde z.b. den Apfel gar nicht fallen sehen, sondern der Prozess als solches (Dass der Apfel vom Stamm abbricht und fällt, wie es die Schwerkraft verlangt) könnte z.b. für das Wesen so aussehen, dass der Apfel (sollte es ihn da überhaupt in seiner uns bekannten Form geben) in sämtliche Moleküle aufsplittert und in alle Himmelsrichtungen durch den Raum saust.

    Also ich find das Ganze extrem interessant

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  18. #18
    ( ☞ 。◕‿‿◕。) ☞
    Avatar von DrFriedChicken
    Registriert seit
    08.04.2007
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    12.424
    Name
    Jan
    Nick
    DrFriedChicken
    Clans
    SoDsW
    @tägl. Misandrieopfer (mope7): Heißt das nicht Klumpatsch?

  19. #19
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen
    einer der wichtigsten Theorien der Menscheitsgeschichte
    Naja, physikalisch gesehen ist die ART und SRT relativ unwichtig, man kann nicht soviel neues damit anfangen, sondern eben nur gewisse Sachen verstehen.
    Und es ist immer ein recht nerviges Anhängsel wenn man dann bei hohen Geschwindigkeiten relativistisch rechnen muss.

    Naja, von der Öffentlichkeitswirkung her aber wohl eine der wirksamsten Theorien, weil eben ziemlich verwirrend und mit vielen Paradoxen belastet, welche sich aber bei genauerer Betrachtung irgendwann in Luft auflösen

  20. #20
    Feldwebel
    Avatar von alicio
    Registriert seit
    31.03.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    1.379
    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen

    ....
    Oder aber man würde das Alles in Zeitlupe sehen.
    ...
    Die Theorie ist doch das man im Raumschiff nach 10Jahren weniger gealter ist als Erdenbewohner. Das heißt 10Jahre Fernsehen nach Raumschiffgefühl bedeutet 20Jahre Fernsehen auf der Erde. Darum müsste ich im Fernsehen alles schneller sehen.

+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eröffnung die 2.
    Von TraXX im Forum United Talk
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 10.08.2002, 03:16
  2. Die alten Zeiten
    Von Sir Adonis im Forum United Talk
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.08.2001, 22:53
  3. Die Bedeutung und der Urprung des SPAM
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.08.2001, 16:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •