+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 67

15-Jähriger in Athen erschossen

Eine Diskussion über 15-Jähriger in Athen erschossen im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; http://www.netzeitung.de/politik/1227497.html Mal wieder wurde ein Jugendlicher Opfer von Ausschreitungen zwischen Polizei und Autonomen. Will dabei nicht sagen wer schuld ist ...

  1. #1
    Run Rabbit Run
    Avatar von Wordone
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    14.539
    Nick
    Der Feine Herr

    15-Jähriger in Athen erschossen

    http://www.netzeitung.de/politik/1227497.html


    Mal wieder wurde ein Jugendlicher Opfer von Ausschreitungen zwischen Polizei und Autonomen. Will dabei nicht sagen wer schuld ist oder "böse Polziei" oder sowas. Finds halt nur traurig dass es immer wieder zu Toten kommt.


    Nur soviel dazu:

    Zeuge will «kaltblütigen Mord» gesehen haben

    Ein 37 Jahre alter Polizist, der den tödlichen Schuss abgegeben haben soll, bekräftigte, er habe lediglich drei Warnschüsse abgefeuert. Einer davon habe den Jugendlichen als Querschläger getroffen. Zuvor habe eine Gruppe Autonomer seinen Streifenwagen, in dem er zusammen mit einem Kollegen gesessen habe, mit Steinen und anderen Wurfgeschossen angegriffen. Die beiden Beamten hätten versucht, die Randalierer festzunehmen, hieß es.

    Nach Darstellung von Augenzeugen soll es jedoch nur zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen den Autonomen und der Besatzung des Polizeiwagens gekommen sein. Anschließend habe der Polizist direkt in die Richtung des Jungen geschossen. «Es war kaltblütiger Mord», meinte ein Augenzeuge im Radio.

  2. #2
    Hyperactive
    Avatar von IceCold
    Registriert seit
    21.01.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    4.687
    Nick
    G.IceCold
    ätzend :/
    die armen eltern

  3. #3
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Spanien - Italien - Griechenland, langsam wird ein Muster erkennbar!

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  4. #4
    Stabsunteroffizier
    Avatar von TerrorRobin
    Registriert seit
    28.10.2006
    Ort
    Berlin
    Alter
    57
    Beiträge
    977
    Name
    Robin
    Nick
    >wuestenfuchs<
    ich glaube eher, die Randalierer halten zusammen. die hassen doch die polizei...
    Ja, ich fahre Auto mit einer Hand am Lenkrad, weil ich der Chef bin und es jeder wissen soll.

  5. #5
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless
    also wenn mir 50 ochsen versuchen würden den schädel einzuhauen würde ich au rumballern.das ne kugel dabei als querschläger nen jugendlichen getroffen hat (hat der mitgemacht?) , is meiner meinung schlicht und greifend pech.
    Der Benutzer CrImInAl wurde bis 01.05.2009 23:00 gesperrt

  6. #6
    Run Rabbit Run
    Avatar von Wordone
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    14.539
    Nick
    Der Feine Herr
    FALLS es ein Querschläger war...mal sehn was die Ermittlungen ergeben....und ja er hat mitgemacht

  7. #7
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von CrImInAl Beitrag anzeigen
    also wenn mir 50 ochsen versuchen würden den schädel einzuhauen würde ich au rumballern.
    Na zum Glück bist du nicht bei der Polizei.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  8. #8
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Bullen sind auch nur Menschen.
    Menschen machen Fehler,insbesondere in Krisensituationen.

    Es ist nicht das erste mal das sowas passiert und höchstwahrscheinlich auch nicht das letzte mal.

    Zum Anlass etwas zu ändern wird das Ereignis auch nicht genommen werden.

    Traurig, schade um den Jungen, und nach einer Weile abgehakt.

  9. #9
    Zitat Zitat von Psycho Joker Beitrag anzeigen
    Na zum Glück bist du nicht bei der Polizei.
    was würdest du denn machen? dich vermöbeln lassen? womöglich noch die waffe abnehmen lassen und selber opfer werden

  10. #10
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Zitat Zitat von excite|blactail Beitrag anzeigen
    was würdest du denn machen? dich vermöbeln lassen? womöglich noch die waffe abnehmen lassen und selber opfer werden
    Niemals Polizist werden.

  11. #11
    Polizisten lernen in ihr Ausbildung mit solchen Situationen umzugehen. Wie es tatsächlich war, werden wir wohl nicht erfahren, mein Beileid gilt der Familie. Auch der Polizist wird es schwer haben, nicht wegen möglicher Konsequenzen, sondern weil damit leben muss, einen Menschen getötet zu haben. Bevor nichts weiter geklärt wurde, glaube ich der Version des Polizisten.

    Es ist allgemein bekannt, wie gewaltbereit und gewalttätig Autonome zum Teil sind.

    Edit:
    Man sollte sich auch den ganzen Artikel durchlesen, schon Tage zuvor sind autonome Jugendliche randalierend durch die Straßen gezogen und haben Autos und Geschäfte, Banken etc. angezündet. Einige Menschen stehen dadurch vor dem Nichts! Dadurch wirkt für mich die Version des Polizisten ungleich glaubwürdiger. Habe da auch Bilder vom G8 Gipfel im Kopf, da haben Autonome auch ohne Grund einen Streifenwagen angegriffen.
    Geändert von Jarhead (07.12.2008 um 22:44 Uhr)

  12. #12
    Run Rabbit Run
    Avatar von Wordone
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    14.539
    Nick
    Der Feine Herr
    Bin mal gespannt wie sich das in den nächsten Tagen entwickeln wird; inwieweit sich die Randalen ausweiten oder wie schnell die Ermittlungen beginnen.
    In Chile gibts nen ähnlichen Fall, wo aber SICHER ist, dass der Polizist den Jugendlichen ermordet hat (erst festgenommen, dann Genickschuss) und die Ermittlungen wurden über 20 Jahre (!) lang verschleppt.

  13. #13
    Du bringst da etwas durcheinander, der 23-jährige Mann wurde von Demonstranten erschossen, weil die ihn für einen V-Mann hielten.




    Zudem kommt es jedes Jahr um den 29. März - dem «Tag des jungen Kämpfers» - herum zu gewalttätigen Demonstrationen in Erinnerung an die Brüder Rafael und Eduardo Vergara Toledo, die am 29. März 1985 während der Pinochet-Diktatur in Santiago bei einem Feuergefecht mit der Polizei getötet worden waren. Einer von ihnen war nach der Entwaffnung mit einem Genickschuss ermordet worden. Nachdem die Justiz die Ermittlungen fast 20 Jahre verschleppt hatte, laufen inzwischen Strafverfahren gegen die beteiligten Polizisten. (dpa/AP)
    Das hat nichts mit den jetzigen Ausschreitungen zu tun, dass wurde nur beiläufig genannt. Die aktuellen Ausschreitungen gingen nach einer Demonstration für mehr Bildung los.

  14. #14
    Run Rabbit Run
    Avatar von Wordone
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    14.539
    Nick
    Der Feine Herr
    ich meinte nicht den Mann, der bei der jetzigen Demo erschossen wurde sondern den einen bei den Brüdern da ein deim Zitat aus dem Artikel...so hab ichs gemeint..n bissel falsch ausgedrückt


    Zudem kommt es jedes Jahr um den 29. März - dem «Tag des jungen Kämpfers» - herum zu gewalttätigen Demonstrationen in Erinnerung an die Brüder Rafael und Eduardo Vergara Toledo, die am 29. März 1985 während der Pinochet-Diktatur in Santiago bei einem Feuergefecht mit der Polizei getötet worden waren. Einer von ihnen war nach der Entwaffnung mit einem Genickschuss ermordet worden. Nachdem die Justiz die Ermittlungen fast 20 Jahre verschleppt hatte, laufen inzwischen Strafverfahren gegen die beteiligten Polizisten. (dpa/AP)
    <-- also genau die beiden Brüder

  15. #15
    Das hast du echt ein bisschen unglücklich ausgedrückt, aber ich hoffe auch, dass die ihre gerechte Strafe bekommen.

  16. #16
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Die wollen sowieso alle nur Ärger, im Grunde ist es ihnen doch Schnuppe für was die da eigentlich protestieren. Die meisten wissen es wahrscheinlich nichtmal.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  17. #17
    i ♥ houSe =)
    Avatar von ZeroX^
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    Landau
    Alter
    25
    Beiträge
    8.455
    Name
    Florian
    Zitat Zitat von Kane Beitrag anzeigen
    Die wollen sowieso alle nur Ärger, im Grunde ist es ihnen doch Schnuppe für was die da eigentlich protestieren. Die meisten wissen es wahrscheinlich nichtmal.
    Da gibts doch so ein Video im Netz ... Wo se gefragt werden warum sie das jetzt machen und blabla. Das würd hier jetzt passen

    aber ka wie das heißt

  18. #18
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Mit Pflastersteinen usw auf Bullen schmeißen.. sry allein das hat schon ne Kugel in x-beliebiges Bein verdient.
    Friedlich protestieren usw ist ja schön und gut, wenn sie aber auf irgendwen aus der Politik nen Hass haben sollen se direkt zu dem gehen und dem die Birne einschlagen aber nicht versuchen sich gegen die Polizei zu wenden die wahrscheinlich genauso denkt..

  19. #19
    i ♥ houSe =)
    Avatar von ZeroX^
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    Landau
    Alter
    25
    Beiträge
    8.455
    Name
    Florian
    Zitat Zitat von Apokus Beitrag anzeigen
    Mit Pflastersteinen usw auf Bullen schmeißen.. sry allein das hat schon ne Kugel in x-beliebiges Bein verdient.
    Friedlich protestieren usw ist ja schön und gut, wenn sie aber auf irgendwen aus der Politik nen Hass haben sollen se direkt zu dem gehen und dem die Birne einschlagen aber nicht versuchen sich gegen die Polizei zu wenden die wahrscheinlich genauso denkt..


    So ein Bulle ist schon ein schönes Tier ...

  20. #20
    Zitat Zitat von Kane Beitrag anzeigen
    Die wollen sowieso alle nur Ärger, im Grunde ist es ihnen doch Schnuppe für was die da eigentlich protestieren. Die meisten wissen es wahrscheinlich nichtmal.
    Es ist der Hass, der durch den Tot des Jugendlich der noch verstärkt wurde, für di Jugendlichen ist die Polizei dafür verantwortlich, für die Autonomen ist es nur ein weiterer Grund gegen den Staat zu sein und auch zu kämpfen, eine Bstätigung sozusagen.

+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 12 jähriger bekommt 6,5 Mill $ Risikokapital
    Von Macross im Forum OFF-Topic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 07.10.2007, 18:55
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.07.2007, 22:23
  3. 29-Jähriger gibt sich als 12-Jähriger aus.
    Von baboon im Forum OFF-Topic
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 31.01.2007, 00:11
  4. Gründer von Pantera erschossen
    Von Outsider im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.12.2004, 16:57
  5. Sasser-Wurm --> 18 jähriger Deutscher wars
    Von Jörg im Forum OFF-Topic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.05.2004, 23:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •