+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Like Tree2x Danke
  • 1 Post By Wordone
  • 1 Post By Wordone

CD-Vorstellung #5: The Little Willies - For The Good Times

Eine Diskussion über CD-Vorstellung #5: The Little Willies - For The Good Times im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Es ist mal wieder soweit: Nach dem für mich besten Album 2011 von Jonathan Wilson hat mich jetzt eine andere ...

  1. #1
    Run Rabbit Run
    Avatar von Wordone
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    14.539
    Nick
    Der Feine Herr

    CD-Vorstellung #5: The Little Willies - For The Good Times

    Es ist mal wieder soweit: Nach dem für mich besten Album 2011 von Jonathan Wilson hat mich jetzt eine andere Band neugierig gemacht: The Little Willies!





    Im Grunde handelt es sich um eine sogenannte "Super Group", also eine Zusammensetzung von sonst auch schon in anderen Bands tätigen Musikern, die beschließen noch berühmter zu werden The Little Willies sind: Norah Jones(voc;piano), Richard Julian(voc), Lee Alexander(bass), Dan Rieser(drums) und Jim Campilongo(guitar). Zusammen spielt die Combo meist ihre Lieblings Country-Lieder. Aber, sie spielen nicht einfach nur nach, sondern machen aus jedem Song eine eigene Version. Das liegt meiner Meinung nach vor allem an der großartigen Stimme von Norah Jones, doch besonders an dem außerordentlichen Gitarrenspiel von J. Campilongo, der Mann ist einfach wunderbar. Aber, nicht lang reden: hier ein Beispiel:


    Sonst bin ich außer dem üblichen Verdächtigen (J.Cash) nicht so der Country-Fan, aber hier macht da Hören Spaß

    "For The Good Times" ist Album Nummer 2 und durch und durch gelungen. Um den Stil von Campilongo nocheinmal zu betonen, hier ein Instrumentalstück, welches er für das Album geschrieben hat(nur mit Proxy in GER - danke GEMA...):


    Ansonsten gibt das Album alles was den Country/Blues-Freund glücklich macht, nämlich auch ruhige Songs zu denen man sofort Whisk(e)y trinken möchte
    Zum Abschluss noch "Jolene", dass einige wahrscheinlich schon mal in der Coverversion der White Stripes gehört haben:






    Zum Schluss noch der Tipp, dass Jim Capilongo mit seinen Solo-Alben auch ganz große Klasse ist und viel Spaß beim Hören! Howdy

    For The Good Times als CD oder LP
    Geändert von Wordone (28.02.2012 um 17:45 Uhr)
    Touji sagt Danke.

  2. #2
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.051
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Norah Jones... Da fällt mir das hier ein:



    Würd mich interessieren was du davon hältst...

  3. #3
    Run Rabbit Run
    Avatar von Wordone
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    14.539
    Nick
    Der Feine Herr
    Ohne mir das Original vorher angehört zu haben: Die Version von Norah Jones ist klasse. Und das bei einem Cover von einer Band wie AC/DC, wo sofort jeder eine bestimme Assoziation zum "Sound" hat. Und eben das finde ich auch bei den Little Willies gut: Die Band schafft es bekannten "Klassikern" einen sehr perösnlichen Anstrich zu geben
    PhillRudd sagt Danke.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Turnier: Starcraft 2 Tournament for Social Good in Berlin
    Von MarkusS. im Forum eSports
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 16:04
  2. *question* for all good players in here....
    Von stefor im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 10:49
  3. Remember the Unpro Times
    Von -=Kyl!3-F4n=- im Forum Generals
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.07.2006, 13:03
  4. Run for the Record
    Von TraXX im Forum United Talk
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.11.2001, 23:08
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.08.2001, 01:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •