+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25

Frage bezüglich Vorgehensweise als Moderator

Eine Diskussion über Frage bezüglich Vorgehensweise als Moderator im Forum Feedback. Teil des Informationen-Bereichs; Hallo Leute Ich möchte eine Frage loswerden, die mich seit erneutem Einsatz von Taktik010 interessiert - natürlich betrifft das unsere ...

  1. #1
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko

    Frage bezüglich Vorgehensweise als Moderator

    Hallo Leute

    Ich möchte eine Frage loswerden, die mich seit erneutem Einsatz von Taktik010
    interessiert - natürlich betrifft das unsere Admins, speziell stefros.

    Damals, als ich Moderator war, gab es im Internen mal ein Topic, in den es darum
    ging, dass wir Mods nicht einfach so ein Beiträgen anderer User reinschreiben
    dürfen. Allenfalls das Entfernen von Links und/oder regelwidrige Bilder war uns
    geduldet.

    Begründet wurde das damals mit der AGFA-Regelung, dass jeder User eine Art
    Meinungsfreiheit haben darf, die dann gestört wird, wenn ein Moderator in den
    jeweiligen Beiträgen sein eigenes Kommentar reineditiert.

    Ich selbst habe früher dagegen argumentiert, wurde aber von stefros überzeugt,
    dass man als Moderator dann halt quoten und DANN erst sein eigenes Zeug dazu
    schreiben soll.

    Soweit ich mich erinnere, haben mope und ich damit zu tun gehabt - Kläger war
    damals (natürlich) Outrider.


    Zur aktuellen Lage:
    Generals-Moderator Taktik010 hält es sich als Privileg, standardmäßig mit roter
    Schrift in Beiträgen anderer User seine Kommentare zu setzen.

    Das dabei eigentlich die Mahnfunktion fehlschlägt, wird ihm wohl nicht klar sein.
    Ich selbst habe heute erst gesehen, dass er einen meiner Beiträge editiert hat.
    Das war ein Beitrag, den ich vor Tagen geschrieben habe. Ein solches Edit schreckt
    also deswegen nicht wirklich ab, weil man dabei nicht Bescheid bekommt, dass ein
    Mod gerade etwas gemahnt hat - hätte er jeweils gequotet und dann kommentiert,
    hätte ich es als neuen Beitrag gesehen und somit natürlich gelesen.

    Nach meinem (editierten) Beitrag gab es aber viele weiter Antworten die mir alle
    natürlich als "new post" angezeigt wurden. Das Edit kam aber einen Tag später,
    direkt mit dem kommentarlosen close des Topics. Ich konnte demzufolge gar nicht
    erkennen, dass ich ermahnt wurde.


    Ich habe es zuerst mit einer PM an den hier genannten Mod versucht doch ich
    bekam leider Gottes eine recht unzureichende Antwort zurück.
    Daher bin ich sozusagen gezwungen, per Feedback nochmal klarzustellen, ob das
    früher festgesetzte heute nicht mehr gilt. Und wenn nicht, warum auf einmal
    der Sinneswandel?
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  2. #2
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    och das war ne sonderregelung für mope7 und dich...
    cya

  3. #3
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Hm nein, das ist eigentlich immernoch so, aber das kann Taktik ja nicht wissen weil er damals noch kein Mod war.

    Wie gesagt quoten und kommentieren oder so kommentieren, dazu haben Mods ja keine 45 sec.

  4. #4
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Vielen Dank, stefros.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  5. #5
    Bayer
    Avatar von Taktik010
    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Ansbach
    Alter
    29
    Beiträge
    5.887
    Name
    Alex
    Nick
    Taktik010
    Clans
    FauleStudis
    fällt dir früh auf ehrlich. kk in zukunft gibts benutzernotizen für jeden falschen post und bannforderungen statt abundzu mal roter schrift und so :>

  6. #6
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.260
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    einwandfrei ^^
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  7. #7
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Ich habe dich per PM angesprochen - hättest du mir nicht die Antwort
    so gegeben wie du sie mir halt gegeben hast (du weißt schon, was ich meine),
    dann hätte es hier keine Feedback-Frage gegeben.

    @Dein Vorhaben:
    Du erinnerst mich an einen Sith - der kennt auch nur Extreme.
    Man hätte ja auch den Vorschlag, den ich gemacht hatte (Quoten und DANN antworten/mahnen)
    wahrnehmen können aber warum auf einen Ex-Mod hören der ja eh nie
    wirklich beliebt war, richtig?
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  8. #8
    Wie wär's wenn man eine PM an betreffenden User schreibt? Dann wird er drauf aufmerksam gemacht. Wenn er sich dann die Modnotiz in seinem Post nicht anguckt, weiß er aber wenigstens Bescheid. In der Regel halte ich es so und es gab bisher keine Beschwerden darüber
    Ich sehe das Problem nämlich auch, dass eben die "gelesen Markierung" so gesetzt ist, dass man unter Umständen davon nichts mitbekommt
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  9. #9
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Naja wenn es Spambeiträge gibt kann man die einfach löschen (mit Begründung "spam") das ist wohl am effektivsten und wenn ein User da mehrmals auffällt ihm ne PM schiggen.

    Man kann die ja alle ankreuzen und recht schnell löschen dann bleibt das Thema trotz allem übersichtlich.

  10. #10
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Also soweit sich nichts bei euch geändert hat, soll es doch wie folgt
    gehandhabt werden:

    User spamt/flamed etc - Mod quotet und spricht ein Machtwort.
    User spamt/flamed erneut, Mod quotet und je nach Laune/Toleranz,
    wird entweder nochmal gemahnt oder aber gegeben.
    Das wird natürlich
    a) dem User nochmals per PM mitgeteilt und
    b) dem User in seine Benutzernotizen eingetragen.


    Natürlich prüft man, bevor man vergeben will, ob der besagte
    User schon bekommen hat - einzusehen halt in seinen
    Benutzernotizen (die ja ausschließlich von Mods/Admins einzusehen sind).


    Wenn der User weiterhin auffällt - je nach Härtegrad einen Bannantrag
    stellen oder wenigstens mit einem Admin Rücksprache halten.


    Mit dem Löschen von Beiträgen habe ich es früher auch mal versucht.
    Das Ergebnis war eine erboste Community, die mir Machtabusing und
    Zensur vorwarf - alles halt ein Drahtseilakt, wenn man als Moderator
    versucht, für Ruhe zu sorgen.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  11. #11
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.260
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    löschen is auch bei spamm nich die feine art find ich
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  12. #12
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Naja, Ausnahmen bestätigen da die Regel.

    Ich habe es so gehandhabt:
    Bei Topics (Sammeltopics z.B.) habe ich schon im Opening gewarnt, dass
    jeglicher Spambeitrag kommentarlos gelöscht wird und habe das dann auch
    so durchgezogen.

    So konnten sich die User von vornherein darauf einstellen und niemand hat
    gemotzt. Aber einfach so löschen kann schon gefährlich werden.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  13. #13
    GöNNeR
    Avatar von RaD3oN^
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    47475 Kamp-Lintfort
    Alter
    31
    Beiträge
    7.447
    Name
    Sascha
    Nick
    -MaD|RaD3oN^
    Clans
    -MaD|
    shadow hat es damals schon extrem gut gemacht im ccg forum...da war noch ordnung im haus

  14. #14
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.806
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Zitat Zitat von Shadow315
    aber warum auf einen Ex-Mod hören der ja eh nie
    wirklich beliebt war, richtig?
    FALSCH

    Wäre eigentlich dafür wenn man ermahnt wird direkt ne PN zu bekommen und nebenbei den Beitrag mit roter Schrift zu kommentieren, also ohne Quoten. Wäre das ned ggf sinnvoller

  15. #15
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Das wäre ja gleich mehr Arbeit für den Moderator, der dann auch noch einmal
    eine PM schreiben muss, wenn er verteilt.


    Außerdem war ja der Grundgedanke, dass jeder User seinen eigenen Beitrag
    unberührt gelassen bekommt. Kam mir damals so vor, als hätten wir von
    Hausfriedensbruch gesprochen. Habe es aber eingesehen.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  16. #16
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.806
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Wenn derjenige gegen die Regeln verstößt mit seinem Text darf dieser ohne Vorwarnung gelöscht oder editiert werden indem der Link entfernt wird. Wer die Forumregeln ned lesen oder verstehen kann hat hier nix verloren ansonsten soll man sich sparen sowas zu posten, den man ist ja selber Schuld wenn ein Mod oder Admin das rausfindet und seine Aufgabe erfüllt.
    Das sollte man in den Regeln festlegen das Beschwerden wegen editieren von Beiträgen die gegen die Forumregeln verstoßen haben verboten ist oda so....
    ISt es so schwer etwas nachzudenken bevor man postet?

    Btw Ich will immer noch Shadow als Mod zurück

  17. #17
    UF Supporter
    Avatar von Murdock
    Registriert seit
    04.03.2005
    Ort
    Solingen
    Alter
    30
    Beiträge
    6.847
    Name
    Christoph
    Clans
    [-MUM-]
    Ich weiß net, wie oft man in dem ein oder anderen Forum ermahnen MUSS, aber ich fände es persönlich auch gut, wenn man eine PM bekommt, wenn man ermahnt wird.
    Dies hätte zwar zur Folge, dass der zuständige Mod mehr Arbeit hätte, aber eine Folge daraus wäre, dass er wirklich überlegt, ob er tatsächlich ermahnen MUSS, denn man macht sich ja so wenig Arbeit wie möglich
    Alles hat ein Ende - nur die Wurst hat zwei
    Me@ESL

  18. #18
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Im Allgemeinen mahnt ein Mod per Quote halt nach Toleranz ein
    oder mehrere Male. Wenn es dem Mod zu bunt wird, kommt eine
    Mahnung mit glechzeitiger Ankündigung, dass beim nächsten Stören
    folgt.


    Dann liegt es am User selbst, ob er das Risiko eingehen möchte oder
    nicht.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  19. #19
    Die User könnten sich auch einfach an die Netiquette halten.

  20. #20
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.260
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Zitat Zitat von -Admi-
    Die User könnten sich auch einfach an die Netiquette halten.
    sonne unrealistischen vorschläge immer
    das wäre ja viel zu einfach, naja beleidigen tu ich hoffentlich nie einen...und wenn kann ich das auch zurücknehmen! da habe ich persönlich keine probleme mit das mit jedem zu klären
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Information bezüglich meinem Posten als Moderator
    Von Shadow315 im Forum Generals
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.12.2004, 14:54
  2. Bewerbung für die Selle als Moderator bei Manga und Anime
    Von Escaflowne123 im Forum Bewerbungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.04.2004, 00:27
  3. Frage bezüglich Ebay Gebot
    Von Lennart im Forum OFF-Topic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.09.2003, 21:12
  4. frage bezüglich kopfgeld bei der gla
    Von MrYuRi im Forum Generals
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.06.2003, 20:21
  5. Hab ne frage bezüglich der 3D-shooter
    Von Benny im Forum Häufig gestellte Fragen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2002, 07:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •