+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25
Like Tree5x Danke

BioWare Label | Der perfekte Neustart für die C&C Reihe?

Eine Diskussion über BioWare Label | Der perfekte Neustart für die C&C Reihe? im Forum Command & Conquer (Generals 2). Teil des C&C Classic-Bereichs; Als am 7.11. in der Onlineausgabe des renomierten Spielemagazins Gameinformer der Screenshot zum neuen BioWare Titel erschien freuten sich Millionen ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von moby3012
    Registriert seit
    06.06.2003
    Ort
    Frankfurt an der Oder
    Beiträge
    2.448
    Name
    Martin
    Nick
    moby3012

    BioWare Label | Der perfekte Neustart für die C&C Reihe?

    Als am 7.11. in der Onlineausgabe des renomierten Spielemagazins Gameinformer der Screenshot zum neuen BioWare Titel erschien freuten sich Millionen BioWarefans auf die Ankündigung des neusten Rollenspiels aus dem traditionsreichen Hause von Ray Muzyka (CEO). BioWare, gegründet im Jahre 1995 in Edmonton, Kanada ist heutzutage eine Art Qualitätszertifikat für Rollenspiele. Mit Klassikern wie Baldurs Gate, Jade Empire, Star Wars - Knights of the Old Republic und den neueren Serien wie Dragon Age Origins, Mass Effect oder jüngst Star Wars - The Old Republic hat sich das Unternehmen bei den Spielern aufgrund der hohen Qualitätsstandards einen sehr guten Namen verdient.



    RTS-RPG?

    Doch zwar ist es noch nicht sicher, aber alle Gerüchte der vergangenen Wochen deuten darauf hin, dass es sich beim neusten Spiel unter dem BioWare Label, welches am 10. Dezember auf den Spike Video Game Awards präsentiert wird um ein Strategiespiel handeln wird. Der Teaser der jüngst veröffentlicht wurde lässt zwar viele Fragen offen, vieles deutet jedoch aufgrund der Perspektive, die der "First-Look" gewährt, darauf hin, dass das erste Echtzeitstrategiespiel auf BioWares Plan steht. Weiterhin gibt EA auf ihrer offiziellen Homepage an, dass unter dem BioWare Label zukünftig neben Rollenspielen auch Shooter und Echtzeitstrategiespiele veröffentlicht werden sollen. Doch wie passt das zusammen?


    2 EA RTS Ankündigungen noch in diesem Jahr?

    Zugegebenermaßen wäre es nicht das erste mal, dass EA 2 Spiele eines Genres gegeneinander antreten liesse. Dennoch unwahrscheinlich, daher ergeben sich eigentlich nur 2 Optionen. Entweder BioWare entwickelt eine ART RPG Hybrid Spiel oder Shooter mit Modern Warfare Szenario und Vogelperspektive und stellt dieses auf den Spike Video Game Awards vor oder es handelt sich bei dem anzukündigenden Spiel um das neue Command & Conquer, dessen Ankündigung in diesem Jahr noch aussteht. Dazu passen würde auch der Fauxpas der einer UI Designern vor einigen Tagen unterlaufen ist, als sie beim Social Network Linked-In als Arbeitgeber Victory Games - BioWare angab und dieses nachdem es aufgefallen war schnellstmöglich korrigiert hatte. Daher liegt die Vermutung sehr nahe das BioWare als Label für Qualität im Videospielebereich höchstwahrscheinlich die Verantwortung für das C&C Entwicklerteam Victory Games in Los Angeles hat und das neue C&C so im Namen von BioWare veröffentlicht würde.


    BioWare als Label für Qualität?

    In der Vergangenheit glänzte BioWare, wie bereits erwähnt durch hohe Qualitätsstandard bei Ihren Spielen - lediglich Dragon Age 2 - eine der jüngsten Veröffentlichungen mit dem BioWare Logo gilt bei den Fans als qualitativer Ausrutscher. Möglicherweise wurde hier von Seiten EAs auf einen Releasetermin gedrängt um die Dragon Age "Cash-Cow" ein wenig zu melken. Dennoch ist in der Summe BioWare bei den Fans, gerade auch durch das aktuelle MMO Projekt Star Wars - The Old Republic eine der beliebtesten "Spieleschmieden". EA hat dies bereits erkannt und BioWare inzwischen in den Status eines eigenen Labels erhoben. Unklar ist, was dies genau für die Spiele bedeutet, welche mit dem BioWare Label versehen werden. Haben dort die Verantwortungsträger von BioWare das letzte Wort in Sachen Qualitätssicherung oder ist das BioWare Label nur ein Marketingtrick von EA? Das Team von Victory Games besteht nach eigenen Angaben aus vielen RTS erfahrenen Entwicklern und somit legen zumindest die Leute Hand an, die mutmaßlich etwas vom Handwerk verstehen.

    BioWare Studio-Mitgründer Greg Zeschuk äußerte sich im Eurogamer Magazin übrigens wie folgt zu den Freiheiten, die EA BioWare bei der Entwicklung ihrer Produkte lässt:

    Zitat Zitat von Greg Zeschuk
    “Wir haben einen großen Entscheidungsspielraum in Bezug auf das, was wir tun. Wir sind nicht gezwungen, irgendetwas machen zu müssen oder uns sagen zu lassen, was wir denn zu tun hätten. Wir treffen selbst die Entscheidungen und stehen für die Qualität und die Inhalte unserer Spiele. Wir nehmen das Feedback der Fans ernst, um dadurch zukünftige Spiele zu verbessern.”
    Es ist also durchaus die Hoffnung da, das BioWare als verantwortliches Label für den Neustart der C&C Serie mit Victory Games als Entwicklerstudio der große Wurf gelingen kann - so das neue C&C denn in dieser Konstellation am 10. Dezember angekündigt würde.

    Was denkt ihr, ist BioWare die Zukunft von C&C oder ist C&C der Untergang von BioWare als Marke für Qualität?
    Audi famam illius. Solus in hostes ruit. Et patriam servavit.
    Audi famam illius. Cucurrit quaeque. Tetigit destruens.
    Audi famam illius. Audi famam illius.
    Spes omnibus, mihi quoque. Terror omnibus, mihi quoque.

  2. #2
    Major
    Avatar von Bandito
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    bei Berlin
    Alter
    33
    Beiträge
    9.713
    Name
    Sebastian
    Nick
    -Bandito-
    Clans
    SoDsW
    Wenn Bioware mit der Entwicklung etwas zu tun hat, dann ist ja erstmal die Frage, was genau haben die damit zu tun. Ein C&C bzw RTS würde ja überhaupt net zu dem passen, was die dort sonst entwickelt haben. Namen sind ja letztlich auch nur Schall und Rauch, jedoch wenn es scheitert, bin ich mir net so sicher, ob der Name BioWare wirklich schaden nehmen wird, da wie schon gesagt, BioWare sich eigentlich einen Namen für RPG gemacht hat. Und EA hat Bioware zum Label befördert, ist es halt sehr wahrscheinlich, dass es nur der Name ist, den man mit dem einem Neuen Spiel in Verbindung bringen kann.

    Aber ganz ehrlich, da sind so viele "wenn" und "aber" und "vielleicht" etc. dass es eigentlich ziemlich Sinnfrei ist, darüber zu diskutieren, wie sich Erfolg/Miserfolg etc auswirkt.


  3. #3
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    Ich denke, es ist wichtig, zwischen dem BW-Label und BW-Devs zu unterscheiden. Letztere haben wirklich großartige Spiele gemacht, von denen vielen zu meinen Lieblingen gehören. Ersteres hat, soweit ich das weiß, bis jetzt noch nichts gemacht. Von dem her finde ich das Labeling mit BW nicht wirklich aussagekräftig, weder in die eine noch die andere Richtung. Ich hoffe lediglich, dass es nicht nur ein Marketing-Gag ist und man vielleicht nicht die gleiche aber zumindest vergleichbare Qualität von BW-L wie früher von BW-D sehen wird.

  4. #4
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Man kann halt hoffen das so Späßle wie 9 Monate Entwicklungszeit vorbei sind, alleine durch das BioWare Label. Sowas wäre ja ein krasser Widerspruch zu dem Greg Zeschuk Zitat oben. bitte zufällig ein paar hätte wäre wenn Konjunktive in meinen Beitrag streuen

  5. #5
    Gefreiter

    Registriert seit
    17.04.2006
    Alter
    30
    Beiträge
    142
    Ist euch schonmal aufgefallen das bei Sekunde 17 eine Teslaspule zu hören ist?

  6. #6
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.437
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    In der Tat, aber es gibt viele Sounds und Musikstücke aus der Videospielbranche die auch in zig anderen Produktionen verwendet werden. Teilweise kaufen die Studios auch Soundsets mit Geräuschen usw. ein . Würde in das Geräusch nicht zuviel interpretieren ^^. Ich hab es jedenfalls schon oft erlebt wie ich mir gedacht hab "hmm das klingt ja wie XY aus Spiel XY"

  7. #7
    Gefreiter

    Registriert seit
    17.04.2006
    Alter
    30
    Beiträge
    142
    Vielleicht werden ja Stealth-Tanks (Zukunft,Tiberium) mit der Chronosphäre(Vergangenheit,Red Alert) in den nahen Osten (Gegenwart,Generals) transferiert.
    Ein Schelm wer böses dabei denkt.

  8. #8
    GaGa
    Avatar von swizz1st
    Registriert seit
    15.12.2003
    Ort
    Bangkok
    Alter
    31
    Beiträge
    2.486
    Name
    Daniiiiiii
    Nick
    SwIzZ1St
    Zitat Zitat von SAON Beitrag anzeigen
    Ist euch schonmal aufgefallen das bei Sekunde 17 eine Teslaspule zu hören ist?
    diese tesla spulen sound hört man doch die ganze zeit im trailer...
    Besiege dein Gegner, indem du mehr als er weisst!
    Wusstet ihr dass...(TW) Fakten, Fakten, Fakten...(KW) Wusstet ihr dass...(AR3)
    Brand Hot New **Psychologische Kriegsführung**Brand Hot New

  9. #9
    Nature Boy
    Avatar von Triple3003
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.176
    Name
    Andreas
    Nick
    Trip
    Clans
    Destiny Dealers
    Sehen wir es doch mal anders rum:
    Angenommen Bioware wird zum Etikett, dann wird es möglich sein Bioware Spiele ohne die Bioware Entwickler zu machen.
    Wer schon ein bißchen älter ist und noch hautnah mitbekommen hat was EA mit Origin, Westwood und Bullfrog gemacht hat, horcht auf.
    Es könnte nämlich bedeuten, dass EA langfristig Bioware abschiessen will, den zugkräftigen Namen einstweilen aber noch nutzen will.

    Eine andere Frage ist, ob ein Bioware Label die Verkaufszahlen von C&C X ankurbeln würde.
    Ich denke eher nicht, da man Bioware nicht als Kompetenz für RTS Spiele sieht.
    Die potentiellen Käufer haben sowohl bei C&C 4 als auch bei Gothic 4 gezeigt, dass sie sich nicht von Etikettierung beeinflußen lassen.
    Im Gegenteil: Es wird eine falsche Erwartungshaltung aufgebaut, die zum Boomerang wird.

  10. #10
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Aber bei C&C 4 hat es doch geklappt den C&C Namen draufzuhauen? Das hätte sich doch sonst niemand gekauft.

  11. #11
    Major
    Avatar von Bandito
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    bei Berlin
    Alter
    33
    Beiträge
    9.713
    Name
    Sebastian
    Nick
    -Bandito-
    Clans
    SoDsW
    Oder bei CCG


  12. #12
    Feldwebel
    Avatar von alicio
    Registriert seit
    31.03.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    1.379
    Selbst wenn CCG anders geheißen hätte, Hans Wurst oder so, ich hätte es aufjedenfall gekauft.

  13. #13
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    EA hat gerade auch wieder ein "Social Gaming" Studio aufgekauft und in Bioware eingegliedert:
    http://www.golem.de/1112/88160.html
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  14. #14
    Es ist okay_
    Avatar von SUCKYSUCK_
    Registriert seit
    29.02.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    5.614
    Name
    Kev
    Zitat Zitat von alicio Beitrag anzeigen
    Selbst wenn CCG anders geheißen hätte, Hans Wurst oder so, ich hätte es aufjedenfall gekauft.
    Jo, weils einfach das beste CnC von allen war im MP
    alicio sagt Danke.
    Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, wie wenn man die neue Generation schlecht macht.

  15. #15
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Was mir gerade mal so auffällt:


    Als ich die Show gesehen hab musste ich nicht nur durch den Moderator sondern auch durch Aufmachung etc sofort daran denken:


    Geht das nur mir so oder ist das von der Aufmachung etc nahezu identisch? Klar, ist ja quasi eine Idee die scheinbar Bioware "übergestülpt" wurde, aber irgendwie schon krass auffällig. Oder geht das nur mir so?
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  16. #16
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Battlecast Primetime war das 'Baby' von David Silverman. Hat ihm ja auch Spaß gemacht und wurde von den Devs in der eigenen Freizeit produziert (angeblich), respektive sie haben in ihrer Freizeit ohne Bezahlung daran mitgearbeitet.

  17. #17
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Ab 10.12. macht Silverman dann wohl auch wieder Promo für das neue C&C, ihm Rahmen dieser Bioware-Show.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  18. #18
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Warum auch nicht, wäre schon cool.

    Dann aber bitte mit etwas fetzigerer Musik, das Hintergrund Gedudel war bisschen lähmend

  19. #19
    Administrator
    Avatar von moby3012
    Registriert seit
    06.06.2003
    Ort
    Frankfurt an der Oder
    Beiträge
    2.448
    Name
    Martin
    Nick
    moby3012
    @handofnod: ist das bestätigt?


    Ich hoffe er bringt den Button->awesome spruch
    Audi famam illius. Solus in hostes ruit. Et patriam servavit.
    Audi famam illius. Cucurrit quaeque. Tetigit destruens.
    Audi famam illius. Audi famam illius.
    Spes omnibus, mihi quoque. Terror omnibus, mihi quoque.

  20. #20
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Er drückt den Awesome-Button und hinter ihm erscheint das Logo von Battlecast Primetime!

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Diskussionsthread für die "Niemande"
    Von Muesli im Forum Kuschelecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 13:58
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.01.2007, 10:28
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.12.2004, 23:01
  4. neuer vorschlag für die untergliederung der squads (ZH)
    Von freezy im Forum ...:::SoDsW:::...
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 03.07.2004, 13:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •