+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

"Technical Difficulties..." - wie, wann, warum?

Eine Diskussion über "Technical Difficulties..." - wie, wann, warum? im Forum CCG/ZH Technik Ecke. Teil des Generals-Bereichs; OK, das Thema ist kein Altes, aber auf das, was ich suche, habe ich noch keine Antwort bekommen. Vorweg: Neuinstallation ...

  1. #1
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    2

    "Technical Difficulties..." - wie, wann, warum?

    OK, das Thema ist kein Altes, aber auf das, was ich suche, habe ich noch keine Antwort bekommen.

    Vorweg: Neuinstallation ist eine Lösung, nur aus Interesse (ich programmiere selbst) und auf Grund der Herausforderung will ich folgendes machen:
    Ich habe 2 PCs. Auf beiden soll Generals und Zero Hour zum Laufen gebracht werden (nicht die 10-Jahres Edition, wobei das bei dem Problem keine Rolle spielen dürfte).

    Auf dem 1. PC installiere ich beides und bringe es beides auf die neuste Version
    Auf dem 2. PC will ich es nicht installieren, sondern nur kopieren (also das von PC 1 auf PC 2 kopieren).

    Wenn ich das gemacht habe, kommt auf PC 2 die bekannte "Technical Difficulties..."-Fehlermeldung.
    "OK, das liegt sicherlich daran, dass die Registry-Einträge auf dem 2. PC fehlen" hab ich mir gedacht und auf einem 3. PC (Einem Virtual PC, ist vom ding her aber für Generals das gleiche wie ein echter PC) das ganze neu installiert - mit dem unterschied, dass ich vorher ein Abbild der Registry gemacht habe und danach auch. Diese habe ich verglichen, habe sämtliche Veränderungen übernommen (ausser die, die 100%ig nix mit Generals zu tun haben), die Pfade etc. auf die von PC 2 angepasst und trotzdem läuft es nicht - nach wie vor die gleiche Fehlermeldung.
    Die Dateien in den Eigenen Dateien existieren direkt nach der Installation noch nicht - in sofern müssen die auch nicht mit rüberkopiert werden.

    Die Fehlermeldung kommt, nachdem die generals.exe die game.dat aufgerufen hat (also die Fehlermeldung ist mit größter Wahrscheinlichkeit eine Fehlermeldung von der game.dat)

    Was mich jetzt als Programmierer interessiert ist: wie machen die das, dass man es installieren muss. Es ist ja ein sehr guter Kopierschutz und über die Registry alleine scheint das ja nicht zu laufen.

    Meine weiteren Ideen wären
    1. irgendwo auf dem PC wir eine "Erkennungs-Datei" geschrieben
    2. irgendwo im Generals-Ordner wird eine solche Datei geschrieben

    Ich hab schon mit dem Programm "Filemon" geguckt, aber nichts auffallendes gefunden.

    Jemand noch eine Idee irgendwelcher Art, die mich weiter bringen könnte?

  2. #2
    Clanleader
    Avatar von Contempt
    Registriert seit
    26.08.2003
    Ort
    Jena
    Alter
    30
    Beiträge
    2.407
    Name
    René
    Clans
    How about: nope?
    Ich vermute das irgendwo tief in die Registry einträge "verbuddelt" werden, wo man evtl auch die Pfad angaben ändern müsste. Bzw, warum installiert er denn nicht auf dem anderen Rechner? Vll mal nen Image von den 2 Cds ziehen und via Virtual Cd dingens mal mounten und installieren könnte helfen.

  3. #3
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    2
    In der Registry ist es nichts mehr.
    Wie ich schon geschrieben habe, habe ich die Einträge, die während der Installation in die Registry geschrieben wurden, "aufgenommen" und entsprechend angepasst. Einige Pfade waren verschlüsselt (mit ROT-13), diese habe ich ebenfalls angepasst.

  4. #4
    Clanleader
    Avatar von Contempt
    Registriert seit
    26.08.2003
    Ort
    Jena
    Alter
    30
    Beiträge
    2.407
    Name
    René
    Clans
    How about: nope?
    Dann kann es vermutlich nur noch was mit der game.dat zutuhen haben. Oder aber, dein Rechner erfüllt die min. vorraussätzungen für das Spiel nicht vorraus. Schreib dochmal die Hardware hier rein, am besten mit Chipsatz etc.

  5. #5
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    27.09.2007
    Alter
    42
    Beiträge
    3
    Kannst du beim Installieren auf dem virtuellen PC nachverfolgen, welche weiteren Änderungen bei der Installation vollzogen werden? Ich frage mich nämlich, ob Generals nicht auch in anderen Verzeichnissen, wie z.B. Windows-System Verzeichnissen, Dateien ablegt.

    Ist zwar selbstverständlich aber ich frage trotzdem mal: Die Verzeichnisstruktur, also die Lage von Generals, ist auf beiden PCs identisch, oder?

    Gruß

    Alpha

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Technical Difficulties...
    Von dome` im Forum CCG/ZH Technik Ecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 23:10
  2. Wo Wann Wie?
    Von sunowner im Forum Online Poker
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.12.2006, 17:33
  3. ACETON = Technical Difficulties
    Von FirstDai im Forum Aceton Support
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.07.2004, 23:45
  4. technical difficulties
    Von Shadowin im Forum Generals
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.11.2003, 21:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •