Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Fakten und Informationen zu Alarmstufe Rot 3 / Red Alert 3

Eine Diskussion über Fakten und Informationen zu Alarmstufe Rot 3 / Red Alert 3 im Forum Alarmstufe Rot 3. Teil des Command & Conquer-Bereichs; In diesem Thread werden alle wichtigen Informationen zu Alarmstufe Rot 3 zusammengefasst. Sprachpatch Deutsch - Englisch allgemeine Informationen zu Alarmstufe ...

  1. #1
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711

    Fakten und Informationen zu Alarmstufe Rot 3 / Red Alert 3


    In diesem Thread werden alle wichtigen Informationen zu Alarmstufe Rot 3 zusammengefasst.

    Sprachpatch Deutsch - Englisch
    allgemeine Informationen zu Alarmstufe Rot 3
    Informationen zum Alarmstufe Rot 3 Gameplay
    Übersicht der Sowjets [Einheiten, Gebäude, Spezialfähigkeiten, Bausystem]
    Übersicht der Alliierten [Einheiten, Gebäude, Spezialfähigkeiten, Bausystem]
    Übersicht des Empires of the Rising Sun [Einheiten, Gebäude, Spezialfähigkeiten, Bausystem]
    QA über RA3
    Strategische Grundlagen im Multiplayer
    Spielerschule, hier werden gerade Anfänger geholfen
    Replay-Center. Hier könnt Ihr eure Replays hochladen und bewerten lassen



    Wie lautet der Titel des neuen Command & Conquers?
    Momentan lautet er: Command & Conquer Red Alert 3. Das Game soll geschichtlich und spieletechnerisch die alten beiden Teile fortführen. Jedoch denkt sich EA einige Neuerungen aus.


    Wann wurde mit den Arbeiten am Titel begonnen?
    Die Arbeiten an Alarmstufe Rot 3 haben im März 2006 begonnen.


    Gibt es bereits eine Demo zu RA3?
    Die Beta zu diesem Spiel sollte vorerst als Ersatz dienen, dennoch hat EA über eine Demo nachgedacht und sie ist am 24.11.08 erschienen. Weitere Informationen hier


    Gibt es erste Videos oder Trailer zu RA3?
    Ja. Der erste offizielle Trailer ist in diesem Thread zu finden. Hier
    Erster offizieller Empire of the Rising Sun Trailer


    Gibt es schon erste Informationen zu den Systemvorraussetzungen?
    • Windows XP / Vista
    • 2,0 GHz Prozessor (2,2 GHz unter Windows Vista)
    • 1 GB RAM
    • 6 GB Festplattenspeicher
    • DVD-ROM-Laufwerk
    • GeForce 6800 / ATI X1800 oder höher
    • Eine Aktivierung über das Internet ist erforderlich
    • Dies sind die minimalen Systemvorraussetzungen



    Wann wird das Spiel erscheinen?
    Es ist Ende Oktober 2008 erschienen.


    Wo finde ich Screenshots zu RA3?
    Hier werden stets die neuesten Screens gepostet, schaut rein!


    Welche Schauspieler sind bereits bekannt?
    Gina Carano: Natasha (Sowjets)
    Stelio Savanto: Sergei (Sowjets)
    Minae Noji: Rocket Angel (Japaner)
    Sonni Stommel: Zalinskys Assistent (Sowjets)
    Lisa Tamashiro: Yuriko Omega (Japaner)

    Was gibt es über die Geschichte zu sagen?

    • Alarmstufe Rot 3 beginnt nachdem der Krieg gewonnen wurde. Der Kreml steht unter Beschuss und die Russen entscheiden sich dazu die Zeitmaschine anzuwerfen um Einstein zu töten und alle alliierten Pläne zunichte zu machen. Als die Eingreiftruppe in die heutige Zeit zurück kommt (Einstein wurde gefangen genommen) sehen sie, dass der Kreml noch steht, die Alliierten sehr schwach sind, aber ein neues Großreich entstanden ist ---> JAPAN !
    • Geschichtlich sind alle drei Kampagnen unterschiedlich voneinander und jeder erzählt seine eigene Story. Die Story ist hierbei nicht besonders, eher lahm und bezieht sich eher auf Wir kämpfen gegen alle Einsätze.
    • In der Kampagne steht Euch immer ein Sekundary Commander zur Verfügung, der entweder durch die KI gesteuert wird oder eben über Internet oder LAN von einem Freund.
    • Die Videos (vor allem die Damen) sind eine nette Abwechslung.



    Was gibt es über die Grafik zu sagen?
    • fast 60% des SAGE Codes wurden für Ra3 umgeschrieben - Am meisten Arbeit wurde in das Wasser, die Explosionen, Animationen gesteckt um mit Ra3 den Stil von Ra2 fortzuführen. Das trifft auch auf die Empire Fraktion zu.
    • Gebäude Zerstörung hat ein Physiksystem / Partikelsystem
    • Auch wenn es auf den Screens nicht sichtbar war: Es wird eine Menge Zerstörung in RA3 geben - mit Waffen die im Gelände kolossale Krater hinterlassen.
    • Die Animationen und Effekte (besonders Explosionen und Wasser) wurden stark verbessert


    Wird es wieder Videos mit Schauspieler geben?

    Anscheinend schon, denn folgende Informationen sind bereits bekannt:
    • Schauspieler
    • über 60 Minuten HD-Videomaterial
    • Videos sind eher im Comedy Genre angesiedelt
    • bekannte Szenen: Marschierende alliierte Soldaten, ein schreiender russischer General, ein kalter, kalkulierender japanischer General, der Befehle erteilt
    • stylisiert und humorvoll
    • angeblich nicht so übertrieben wie in TW
    Welche und wie viele Parteien gibt es?
    Drei. Altbekannte wie Alliierte und Sowjets und die neue Fraktion: Japan (Empire of the Rising Sun)

    Gibt es Fansites?

    Ja und die, die sich hier aufnehmen lassen wollen, PN an mich oder freezy .



    Gibt es Wallpapers und Fansite-Kits?
    So, dass war es (erstmal). Natürlich wird die Liste ergänzt und erweitert. Nicht nur von mir, auch von meinen Modkollegen . Falls wir etwas vergessen haben sollte, auf dass Ihr uns aufmerksam machen wollt oder Ihr eine Fanseite habt, einfach eine PN an uns, für Mithilfe sind wir immer dankbar .

    Letzte Änderung: 13.12.2008 15.04 Uhr
    Geändert von ScHmiDi (13.12.2008 um 16:14 Uhr)

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  2. #2
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Wie wird das Spielprinzip aussehen? Multiplayer? Singleplayer? Gameplay?

    Informationen zum Gameplay

    • Jede Einheit hat eine Spezialfähigkeit, so kann der alliierte Standardpanzer Radarstrahlen bündeln und so effektiv scouten.
    • Einheiten werden nicht mehr in Squads gebaut.
    • Es wird wieder Mauern geben, welche wie in bfme2 gebaut werden.
    • Die meisten Gebäude lassen sich auch auf dem Wasser errichten - für einen Aufpreis.
    • Schiffe können das Ufer nur an Stellen mit Sand verlassen / Fahrzeuge nur an Stellen mit Sand auf das Wasser wechseln - es ist also wichtig diese Stellen strategisch zu schützen (das ganze gilt natürlich nur für Einheiten mit Amphibienfähigkeiten!)
    • In diesem Spiel werden Seeschlachten sehr wichtig sein, die meisten Einheiten können Wasser und Land befahren.
    • Das Gameplay wird deutlich langsamer sein - ein Aspekt von der Beta - dies ist ein Entschluss der aus TW entstand. Der Verfasser bestätigt diese Verlangsamung.
    • Es gibt keine Subfraktionen und sind in Zukunft auch nicht geplant.
    • Das Spiel soll kein Spamfest wie C&C3 werden.
    • Karten sind 20% größer als in CnC3
    • Pro Fraktion sind 2 Superwaffen geplant
    • Dass Gridsystem ist zurück (Aufbausystem bekannt aus RA2 und TibSun) Diskussionthread hier
    • Man kann Gebäude in folgenden Winkeln drehen: 0°-90°-180°-270°
    • Es wird bedeutende Ressourcenansammlungen auf dem Wasser geben
    • Ressourcensammeln wie in Generals - die Erzminen sind auf der Karte bereits vorhanden, direkt daneben baut man seine Raffinerie (Screen). Das Geldvorkommen ist limitiert.
    • Bauhof startet "packed up" wie in alten C&C Titeln
    • Einheiten haben wie in C&C3 verschiedene Panzerungszonen (front, side, back)
    • Eine Fähigkeit ist die Gravitationskanone, die Satelliten aus der Umlaufbahn fischt und sie auf die Gegner schleudert. Die Superwaffen der Sowjets sind: Aerosolbombe (Vakuumbombe) + Eiserner Vorhang. Die Superwaffen der Alliierten sind: Partikelkanone + Chronossphäre.
    • Deformierung der Landschaft hat keinen Einfluss auf das Gameplay
    • Ebene auf der sich eine Einheit befinden hat jedoch einen Einfluss! Einheiten auf Klippen können nach weit nach unten sehen, die Einheiten von unten jedoch nicht nach oben. Höher platzierte Einheiten haben außerdem mehr offensive Feuerkraft.


    Kampagne:
    • wird immer im Co-OP Modus gespielt, wenn man es nicht online spielt hilt die KI aus, dieser kann man über Buttons im Interface Bfehle geben, wie "Angreifen", "Verteidigen" usw.
    • Jede Seite hat drei Befehlshaber, woraus man sich vor Missionsstart einen wählen darf, jeder von diesen Befehlshabern hat mind. 3 Spezialfähigkeiten. Dem Magazin wurde einer vorgeführt, der einen Luftschlag anfordern konnte.
    • Japan Kampagne wird wohl nachdem man Allies und Soviet durchgespielt hat freigeschaltet
    • Empire hat eine eigene vollständige Kampagne


    Multiplayer
    • Man kann im Mehrspielermodus Einheiten in alliierte Transporter stecken, befreundete Flugfelder benutzen, sowie befreundete Werkstätten und man kann Einheiten dem Partner übergeben - Geldübergabe wird aber nicht möglich sein
    • Online Spiele sollen so um die 20-30 Minuten dauern.


    Aktuellster Thread in dem diese Informationen diskutiert werden ist hier zu finden.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  3. #3
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX

    Sowjets

    Bausystem:
    Das Bausystem der Sowjets ähnelt dem aus Generals bekannten. Das bedeutet, das man ein Gebäude in der Produktionsschleife wählt und es auf die Karte setzt. Dort fängt es dann sofort an sich aufzubauen, es dauert aber eine Weile, bis man es benutzen kann.

    Einheiten:

    Infanterie
    • Conscript ($100): Die Grundinfanterieeinheit, mit einer AK47 bewaffnet.
      Sekundärfähigkeit: Molotowcocktails, die eine kleine Fläche in Brand stecken und Gebäude räumt
    • War Bear ($225): Das Gegenstück zum Wachhund, sehr stark gegen Infanterie.
      Sekundärfähigkeit: Ampflified Roar, lässt Infanterie erstarren.
    • Combat Engineer ($500): Der Ingenieur der Sowjets. Kann feindliche Gebäude übernehmen oder eigene reparieren. Kann Wasser überqueren
      Sekundärfähigkeit: Battle Bunker, errichtet einen Bunker für 5 Infanteristen.
    • Flak Trooper ($300): Stark gegen Fahrzeuge und Lufteinheiten.
      Sekundärfähigkeit: Magnetic Mines, richten an Fahrzeugen Schaden an.
    • Tesla Trooper ($750): Teilt mit Stromschlägen viel Schaden an Einheiten mit sensibler Technik aus. Kann eine eigene Teslaspule verstärken.
      Sekundärfähigkeit: EM Disruptors, deaktiviert mechanische Einheiten
    • Natasha ($2000): Kommandoeinheit mit Scharfschützengewehr, stark gegen Infanterie
      Sekundärfähigkeit: Pilot Snipe, kann die Fahrzeugbesatzung mit panzerbrechender Munition töten und das Fahrzeug so für eigene Einheiten einnehmbar machen


    Fahrzeuge
    • Hammer Tank ($1000): Der Standardpanzer der Sowjets, ist mit einem Geschütz gegen Gebäude und Fahrzeuge ausgestattet
      Sekundärfähigkeit: Leech Beam, entzieht gegnerischen Fahrzeugen langsam ihre Panzerung, bis er sich ihre Waffe einverleibt und so größere Feuerkraft erhält.
    • Bullfrog ($900): Truppentransporter, der auch mit einem starken Anti-Air Geschütz bewaffnet ist.
      Sekundärfähigkeit: Evac, schleudert eingeladene Infanterie über die Bord-Kanone hinaus, die dann mit Fallschirmen landet.
    • Sickle ($800): Ist mit 3 eigenständigen MG Geschützen ausgestattet, die einen 360° Winkel abdecken
      Sekundärfähigkeit: Flea Jump, macht einen großen Sprung, mit dem man auch Klippen hinauf / hinunterspringen kann.
    • Terror Drone ($600): Schnelle Kontereinheit gegen Panzer, dringt in diese ein und demontiert sie von Innen. Kann aber durch Reperatur entfernt werden.
      Sekundärfähigkeit: Electro Stasis Rag, macht gegnerische Fahrzeuge manövrierunfähig.
    • Tesla Tank: Panzer, der die Teslatechnologie verwendet, nur in der Kampagne verfügbar (im MP übernimmt der Stingray diese Funktion)
      Sekundärfähigkeit: ?
    • V4 Rocket Launcher ($1200): Artillerieeinheit der Sowjets, feuert unzerstörbare und ungelenkte Raketen über große Distanzen.
      Sekundärfähigkeit: Multi Warhead, die Rakete teilt sich im Flug in kleine Sprengkörper auf um einen Flächenschaden zu erzielen.
    • Apocalypse Tank ($2000): Größter und mächtigster Panzer der Sowjets, der mit seinem Doppelrohr alles auf dem Land hinwegfegt.
      Sekundärfähigkeit: Harpune, die gegnerische Einheitem anzieht und dann in dem Mahlzähnem des Panzers zerdrückt.
    • Ore Miner ($1400): Unbewaffneter Erzsammler.
      Sekundärfähigkeit: Bekommt vorrübergehend zusätzliche Panzerung
    • Sputnik ($1400): Unbewaffnete Expansionseinheit, kann Land und Wasser befahren.
      Sekundärfähigkeit: Baut sich zum Außenposten auf.
    • MCV ($5000): Mobiles Baufahrzeug, kann auf Wasser fahren.
      Sekundärfähigkeit: Baut sich zum Bauhof auf


    Lufteinheiten
    • Twinblade ($1200): Hubschrauber der Sowjets, ist mit MG und Raketen gegen nahezu alle Bodeneinheiten gerüstet, kann außerdem Infanterie und Fahrzeuge transportieren.
      Sekundärfähigkeit: Evac, Setzt alle transportierten Einheiten auf dem Boden ab.
    • Kirov ($2500): schwerer und langsamer Zeppelin, welcher verheerende Bomben abwirft.
      Sekundärfähigkeit: Gastro Burners, der Kirov bewegt sich schneller fort, verliert aber Energie.
    • MiG Fighter ($1000): Abfangjäger, der nur auf Luftziele feuern kann.
      Sekundärfähigkeit: Return to base, fliegt zum Landeplatz zurück.


    Marine
    • Stingray Nasad ($1600): Schnelles Schiff mit Tesla-Technologie. Kann auch das Land befahren, indem es 6 Roboterbeine ausfährt
      Sekundärfähigkeit: Tesla Surge, ein elektrischer Ring breitet sich um das Fahrzeug im Wasser aus, der alle Einheiten schädigt.
    • Akula Sub ($1800): U-Boot, welches durch die Torpedos eine Gefahr für feindliche Schiffe darstellt.
      Sekundärfähigkeit: Ultratorpedos, feuert 2 starke Torpedos mit unbegrenzter Reichweite in eine Richtung, diese explodieren sobald sie ein Ziel treffen
    • Dreadnought ($2000): Schweres Kampfschiff, feuert ungelenkte Raketen über große Reichweite auf den Gegner.
      Sekundärfähigkeit: Sacrifice Launchers, beschleunigt die eigene Feuerrate, führt aber zur eigenen Beschädigung.


    Gebäude:
    • Wall ($100): Wird wie in RA2 platziert.
    • Reactor ($800): Produziert Strom.
    • Barracks($800): Produziert Infanterie.
    • Refinery ($2000): Hier wird gesammeltes Erz abgeladen.
    • War Factory ($2000): Produziert Fahrzeuge, kann diese aber nicht reparieren.
    • Navel Yard ($2000): Produziert Marineeinheiten
    • Super Reactor ($2000): Produziert viel Strom und fungiert als Tech-Gebäude, indem es erweiterte Einheiten freischaltet. erzeugt bei Zerstörung eine Atomexplosion.
    • Airfield ($1000): Produziert und repariert Lufteinheiten und stellt 4 Landeplattformen zum Nachtanken bereit
    • Crusher Crane ($1500): Stellt eine weitere Gebäudebauschleife bereit, repariert umliegende Fahrzeuge und kann diese auch gegen Geld entsorgen.
    • Battle Lab ($3000): Tech Center, welches fortgeschrittende Einheiten verfügbar macht.
    • Sentry Gun ($800): MG-Turm gegen Infanterie und leichte Fahrzeuge.
    • Flak Cannon ($800): Luftabwehrgeschütz.
    • Tesla Coil ($1500): Schleudert tödliche Blitze auf gegnerische Bodeneinheiten, kann durch den Tesla Trooper verstärkt werden.
    • Iron Curtain ($3000): Macht eigene Fahrzeuge und Gebäude in einem Gebiet unverwundbar.
    • Vacuum Imploder ($5000): Große Bombe, die Gebäude Schaden zufügt und Einheiten in sich hineinsaugt und sie so zerstört.

    Alle Gebäude wurden in einem Thread zusammengefasst und sind hier zu finden.

    Fähigkeiten:

    • Terror Drone Revenge - Es besteht eine Wahrscheinlichkeit, dass eine Terrordrohne aus den eigenen Fahrzeugwracks emporsteigt.
      Toxin Corrosion - Einheiten in einem Areal erleiden Toxinschaden und ziehen bei Bewegung eine Toxinspur hinter sich her, die weitere Einheiten schädigt.
      Orbital Debris - Satelliten fallen in das Zielgebiet und detonieren.
      Orbital Dump - Mehr Zeug regnet aus dem All hinab.
      Orbital Downpour - Noch mehr Zeug regnet aus dem All hinab.

    • Grinder Treads - Der Apokalypse Panzer erhält Energie, wenn er Einheiten überwalzt.
      Magnetic Satellite - Ein Satellit aktiviert Gravitationsstrahlen um Einheiten in einem Gebiet in die Luft anzuheben.
      Super-Magnetic Satellite - Der Gravitationsstrahl hält länger.
      Ultra-Magnetic Satellite - Der Gravitationsstrahl hält noch länger.
      Magnetic Singularity - Einheiten in einem Gebiet werden in den Mittelpunkt zusammengezogen.

    • Cash Bounty - Man erhält Geld wenn eigene Einheiten zerstört werden.
      Desolator Airstrike - Ein Flugzeug wirft Toxin über einem Areal ab.
      Desolator Dual Airstrike - Zwei Flugzeuge werfen Toxin ab.
      Desolator Delta Airstrike - Drei Flugzeuge werfen Toxin ab.
      Mass Production - Alle Einheiten kosten 25% weniger.
    Geändert von ScHmiDi (28.07.2008 um 23:53 Uhr)
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  4. #4
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX

    Alliierte

    Bausystem: Die Alliierten bauen wie in der Tiberiumreihe oder Red Alert Reihe die Gebäude in der Sidebar und platzieren das fertige Gebäude auf der Map. Neu ist hierbei, dass Bauhof oder Außenposten erweitert werden müssen, um den umliegenden Gebäuden im Bauradius eine höhere Techstufe zu geben.

    Einheiten:


    Infanterie
    • Peacekeeper ($200): Grundinfanterie der Alliierten, teilt mit Shotgun mehr Schaden an nahen Zielen aus.
      Sekundärfähigkeit: Riot Shield für mehr Panzerung, in dem sie aber nicht feuern können.
    • Attack Dog ($200): Sehr starker Konter gegen Infanterie, kann schwimmen
      Sekundärfähigkeit: Bellen, friert gegnerische Infantrie ein
    • Javelin Soldier ($400): Feuert mit Raketen auf Lufteinheiten und Fahrzeuge
      Sekundärfähigkeit: Visiert Fahrzeuge und Lufteinheiten mit Laserlock an (schnelleres Feuer)
    • Engineer ($500): zum übernehmen und reparieren von Gebäuden (kann schwimmen mithilfe eines Schlauchbootes)
      Sekundärfähigkeit: Erste Hilfe Kit, mit dem er Infantrie heilen kann
    • Spy ($1000): Kann sich als beliebige Infantrie tarnen. Kann in verschiedene Gebäude geschickt werden. Kraftwerk: Legt Strom lahm. SW: Resettet den Timer. Bauhof: Man kann alle Gegnereinheiten sehen. Kann schwimmen.
      Sekundärfähigkeit: Bribe ($1000), kontrolliert vorrübergehend umliegende gegnerische Einheiten
    • Tanya ($2000): Heldeneinheit der Alliierten, stark gegen Infantrie, kann mit C4 Gebäude und Fahrzeuge sprengen. Kann schwimmen.
      Sekundärfähigkeit: Zeitgürtel, der ihr erlaubt kurzzeitig zurück in der Zeit zu springen und so ihre Lebenspunkt zu regnerieren (springt auch an den vorherigen Ort).


    Fahrzeuge
    • Guardian Tank ($900): Standardpanzer der Alliierten gegen Gebäude und Fahrzeuge.
      Sekundärfähigkeit: Target Painter, deaktiviert die eigene Bewaffnung und zielt mit einem Laser auf Gegner. Die anvisierte Einheit besitzt dann weniger Panzerung.
    • Mirage Panzer ($1400): Tarnt sich bei Stillstand als lebloses Objekt (Stein, Baum...)
      Sekundärfähigkeit: Gap Generator, deaktiviert die eigene Bewaffnung, tarnt verbündete umliegende Einheiten auch in Bewegung.
    • Riptide ACV ($900): Hovercraft, kann 5 Infantrieeinheiten oder wenige leichte Fahrzeuge transportieren, hat auf dem Land MG und im Wasser Torpedobewaffnung
      Sekundärfähigkeit: Evakuieren
    • Athena-Kanone ($1400): Artillerieeinheit, lässt starke Energiestrahlen niederregnen
      Sekundärfähigkeit: Aegis Shield, umliegende Einheiten sind kurz unverwundbar, können aber auch nicht selbst angreifen
    • Multigunner IFV ($600): Besitzt Raketenwerfer gegen Lufteinheiten, man kann Infantrie in ihm platzieren und somit die Bewaffnung abändern.
      Sekundärfähigkeit: Evakuieren
    • MCV ($5000): Mobiles Baufahrzeug
      Sekundärfähigkeit: Baut sich zum Bauhof auf
    • Prospector ($1000): Erntefahrzeug
      Sekundärfähigkeit: mobiler Außenposten


    Lufteinheiten
    • Apollo Jäger ($1000): Anti-Aircraft Jäger mit 2 MGs ausgestattet
      Sekundärfähigkeit: Als Zweitfähigkeit besitzen die Apollo Jäger einen "zurück zur Basis" Autopilot, der einen Nachbrenner zuschaltet.
    • Century Bomber ($2000): langsamer Bomber mit großer Zerstörungskraft, kann 5 Infanteristen transportieren
      Sekundärfähigkeit: Paradrop, Infanterie springt mit Fallschirmen ab
    • Cyrocopter ($1600): Ein Scouteinheit - Kann Einheiten und Gebäude einfrieren;
      Sekundärfähigkeit: Einheiten schrumpfen
    • Vindicator ($1200): ähnelt dem Harrier, leichter Bomber mit 2 Bomben bestückt;
      Sekundärfähigkeit: Return to Base, fliegt zur Landeplattform zurück



    Marine
    • Flugzeugträger ($2500): startet kleine Kampfflugzeuge, die Bomben werfen
      Sekundärfähigkeit: Blackout Missile, legt Einheiten und Gebäude im Zielgebiet lahm (EMP).
    • Delphin ($500): Kampfdelphine mit Sonarattacke, können sich rückwärts bewegen
      Sekundärfähigkeit: High Jump, lässt den Delphin aus dem Wasser springen um Gefahr zu entgehen.
    • Hydrofoil ($900): Schnelles Anti-Air Schiff
      Sekundärfähigkeit: Weapon Jammer, verhindert die anvisierte Einheit am Feuern.
    • Assault Destroyer ($1800): Amphibienschiff - kann sowohl auf dem Wasser, als auch auf dem Land fahren
      Sekundärfähigkeit: Black Hole Armor, erhöht die Panzerung signifikant und lenkt das feindliche Feuer auf sich. Kann in diesem Modus nicht schießen.


    Gebäude:
    • Wall ($100): Wird wie in RA2 platziert
    • Kraftwerk ($800): Produziert Strom
    • Raffinerie ($2000): Erntefahrzeuge laden hier das gesammelte Erz ab
    • Multigunner Turret ($800): Effektiv gegen Infanterie und Lufteinheiten, für zusätzlichen Schaden kann man Infanterie hineinschicken
    • Spectrum Tower ($1200): Prismaturm aus RA2, nur dass es nun Spektrum heißt. Nahegelegene Türme bündeln ihre Strahlen, stark gegen alle Landeinheiten.
    • Boot Camp ($500): Produziert Infanterie
    • Armor Facility ($2000): Produziert und repariert Fahrzeuge
    • Seaport ($2000): Produziert und repariert Marineeinheiten
    • Airbase ($1000): Produziert und repariert Lufteinheiten, gibt ihnen die Möglichkeit zu landen und nachzutanken
    • Tech Center ($1500): Technologiegebäude, welches den Bau weiterentwickelter Einheiten ermöglicht
    • Bauhof ($5000): Produziert Gebäude, wird aus MCV aufgebaut, Kann erweitert werden um umliegenden Gebäuden ein höheres Techlevel zu geben
    • Außenposten: bietet zusätzlichen Bauradius, entsteht aus einem Erntefahrzeug. Kann erweitert werden und den umliegenden Gebäuden ein höheres Techlevel zu geben
    • Chronosphere ($3000): Teleportiert beliebige Fahrzeuge ber die Map
    • Chronosphere ($3000): Teleportiert beliebige Fahrzeuge in einem Umkreis über die Map
    • Proton Collider ($5000): Schießt einen Partikelstrahl ins All, welcher von einem Satelliten reflektiert wird und massiven Schaden verursacht.

    Alle Gebäude wurden in einem Thread zusammengefasst und sind hier zu finden.

    Fähigkeiten:

    • Advanced Aeronautics: Lufteinheiten haben mehr Hitpoints, 50% mehr Munition, laden schneller nach und sehen weiter
    • Surgical Strike: Ein Bomber trifft das Zielgebiet
    • Time Bomb: Teleportiert eine Bombe ins Zielgebiet, welche nach 10s explodiert
    • Deluxe Time Bomb: Mehr Sprengkraft für die Time Bomb
    • Supreme Time Bomb: Noch mehr Sprengkraft für die Time Bomb

    • Surveillance Sweep: Man kann 2 Punkte auf die Karte setzen, 3 Aufklärungsflieger fliegen dann von A nach B und decken die Karte in dieser Region auf.
    • Chrono Rift: Alle Einheiten im Zielgebiet verschwinden und tauchen nach einiger zeit wieder auf.
    • Chrono Chasm: Größerer Radius und längere Zeitspanne für den Chrono Rift
    • Chrono Fissure: Noch größerer Radius und Zeitspanne für den Chrono Rift
    • Free Trade: Man erhält 25% mehr Geld durch Erzabbau

    • High Technology: Verbessert die sekundären Fähigkeiten von Dogs, Guardian Tanks, Cryo Copters und Carriers.
    • Chrono Swap: 2 ausgewählte Einheiten tauschen ihren Standpunkt (sowohl Verbündete als auch Gegnereinheiten)
    • Cryoshot: Friert kleine Einheiten kurz ein.
    • Cryoblast: Friert größere Einheiten in einem größeren Gebiet ein
    • Cryogeddon: Noch ein größerer Radius und maximale Freeze-Power
    Geändert von ScHmiDi (13.12.2008 um 16:16 Uhr)
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  5. #5
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX

    Japan: Empire of the Rising Sun

    Bausystem: Das Empire of the Rising Sun wird ein vollständig neuartiges Bausystem erhalten. Man produziert im Bauhof 'Eier', diese Eier fährt man dann an den gewünschten Gebäudestandort und baut dort das Gebäude auf. Die Eier sind sehr verwundbar und können sich immer nur in ein bestimmtes Gebäude transformieren, welches dies ist wird durch ein Symbol über dem Ei kenntlich gemacht.



    Einheiten:


    Infanterie

    • Burst Drone ($300): Scoutdrone des Empires, sehr große Sichtweite. Man kann die Drone auch an gegnerischen Fahrzeugen befestigen (vor allem auch Sammlern) was diese langsamer macht. Entfernt werden kann sie in diesem Status nur durch reparieren, nicht aber durch angreifen
      Sekundärfähigkeit: Selbstzerstörung - Die Drone explodiert und macht Schaden an den Umgebung.
    • Imperial Warrior ($150): Standardinfanterie des Empires. Gut gegen anderen Infanterie, kann Gebäude besetzen.
      Sekundärfähigkeit: Banzai Charge - Der Kämpfer steckt sein Gewehr weg und zieht ein Nahkampfschwert, er rennt in diesem Modus auch schneller.
    • Tankbuster ($300): Anti-Panzer Infanterie des Empires. Sehr stark gegen Panzer, kann keine Lufteinheiten angreifen.
      Sekundärfähigkeit: Gräbt sich ein und greift in dem Status erst auf Befehl an. Bekommt dadurch sehr viele Lebenspunkte, kann sich aber nicht bewegen.
    • Engineer ($500): Kann Gebäude reparieren und einnehmen. Hat einen Wassermodus (eine Art Segway).
      Sekundärfähigkeit: Sprint - Er rennt wie wild auf das Gebäude zu, wenn der Weg aber zu lang ist, bleibt er keuchend stehen und schnappt erst einmal einige Sekunden nach Luft
    • Shinobi ($1000): Ähnlich wie der Spion der Alliierten, aber nicht getarnt, kann aber statt dessen Gegner mit seinem Schwert töten.
      Sekundärfähigkeit: Smoke Bomb - Blendet Gegner für ein paar Momente, was dazu führt, dass sie den Shinobi nichtmehr angreifen. Ermöglicht ihm dann sie zu töten oder zu fliehen.
    • Rocket Angel ($900): Fliegende Einheit, die mit Anti-Boden Raketen ausgestattet ist. Nicht so gut gegen Infanterie, gut gegen Panzer und Gebäude.
      Sekundärfähigkeit: Paralysis Whip - Wenn die Fähigkeit aktiviert ist, verschiesst die Rocket Angel Einheit keine Raketen mehr, sondern paralysiert das Ziel. Kann so eine Einheit festhalten - gut gegen Heldeneinheiten.
    • Yuriko Omega ($2000): Das japanische Schulmädchen, stellt euch hier etchi-anime vor und ihr habt eine Vorstellung von Yuriko. Als Waffe hat sie psyonische Fähigkeiten, sie wirbelt gegnerische Einheiten in die Luft (per Geisteskraft) und lässt sie dann auf den Boden krachen. Gebäude wirbelt sie in sich herum, wodurch diese auch zerstört werden.
      Sekundärfähigkeit: Psycho-Kinetic Burst - Alle Infanterie in der Nähe von Yuriko sterben instantan - Wie der Mind Blast von Yuri.



    Fahrzeuge

    • Sammler ($1400): Bringt Geld von der Erzmine zur Raffinerie
      Sekundärfähigkeit: Convertible Gun - Er verliert seine Erzladung und hat statt dessen eine Waffe (kleine Anekdote dazu, eine Zeit lang war die Waffe so stark, das der Empire-Sammler-Rush alles dominiert hat, dies war aber schon gefixt, bevor wir die pre-alpha gespielt haben).
    • Sudden Transport ($500): Infanterietransporter des Empires, kann sich als jede beliebige Einheit tarnen.
      Sekundärfähigkeit: Inantrie ausladen
    • Jet Tengu/ Mecha Tengu ($800): In der Bodenvariante gut gegen Infanterie (und Sammler), in der Jet Variante ein Anti-Air Flieger, der nicht nachladen muss.
      Sekundärfähigkeit: Transformation
    • Tsunami Panzer ($1000): Panzer, der auf dem Wasser fahren kann
      Sekundärfähigkeit: Kagami Armor - Der nächste Schuss, der den Panzer trifft wird komplett absorbiert, egal was auf ihn feuert.
    • Striker VX/Chopper VX ($1400) weiterer Transformer - In der Bodenvariante die Anti-Air Bodeneinheit des Empires, in der Helikoptervariante gut gegen Gebäude und Panzer.
      Sekundärfähigkeit: Transformieren
    • King Oni: ($2000) Mech im Transformers-Stil, mit Laser-Augen
      Sekundärfähigkeit: Dem Oni-Mech wird eine Rammfähigkeit verliehen, wo er auf gegnerische Panzer zustürmen kann.
    • MCV ($5000) mobiler Bauhof
      Sekundärfähigkeit: sich in den Bauhof ausklappen
    • Wave Force Artillery ($1200): Die Artillery lädt auf (sichtbar durch 5 Pfeilsymbole) und feuert dann einen enormen Laserstrahl auf Bodenziele.
      Sekundärfähigkeit: Premature Discharge - Die Artillery feuert, obwohl sie noch nicht komplett aufgeladen ist. Wenn man also weiß, dass der Panzer nur 3 'Pfeile' braucht kann man hier durch micro das Feuerrate/Schaden Verhältnis verbessern, indem man den Overkill reduziert.



    Marine:

    • Minisub ($700): Sehr schwach gepanzert, feuert einen Torpedo, der sehr viel Schaden macht.
      Sekundärfähigkeit: Detonate - statt mit einem Torpedo anzugreifen rast das u-boot in kamikaze manier auf den Gegner zu und vernichtet sich selber.
    • Sea Wing Bomber ($1100): Im Wassermodus greift es Flugzeuge an, ohne dabei aufzutauchen, kann also von den Fliegern nicht angegriffen werden. Im Flugmodus kann er Bodenziele angreifen.
      Sekundärfähigkeit: Transformieren
    • Naginata Cruiser ($1800): Anti-See Einheit mit Torpedos. Gut gegen Schiffe und See-Gebäude, sonst gegen nichts.
      Sekundärfähigkeit: Torpedo Type-S - Feuert multiple Torpedos in einem Fächer aus der Bugspitze.
    • Shogun Battleship ($2200): Empire Equivalent zur Dreadnough und dem Flugzeugträger. Feuert großekalibrige Kanonen ab.
      Sekundärfähigkeit: Ramming Speed - Ein Schild wird vor dem Bug aufgebaut, dann fährt das Schiff sehr schnell und rammt den Gegner, der dann sinkt.



    Gebäude:

    • Wall ($100): Wird wie in RA2 platziert
    • Generator ($1000): Produziert Strom
    • Raffinerie ($2500): Erntefahrzeuge laden hier das gesammelte Erz ab
    • Defender VX ($800): Transformierbarer Verteidigungsturm, der die Modi Anti-Inf und Anti-Air hat.
    • Waveforce Tower ($1200): Hauptverteidigungsturm des Empires, große Reichweite und großer Schaden.
    • Dojo ($500): Produziert Infanterie
    • Mecha Bay ($2000): Produziert und repariert Fahrzeuge
    • Docks ($2000): Produziert und repariert Marineeinheiten
    • Mainframe ($3000): Technologiegebäude, ermöglicht den Bau weiterentwickelter Einheiten
    • Bauhof ($5000): Produziert Gebäude, wird aus MCV aufgebaut, Kann erweitert werden um umliegenden Gebäuden ein höheres Techlevel zu geben
    • Nanoswarm Hive ($3000): Eine Barriere vergleichbar mit dem Scrin Statisfeld. Nichts kann raus, nichts kann rein, auch kein Waffenfeuer.
    • Decimator Core ($5000): Massiver psionischer Sturm, viele Blitze, verursacht großen Schaden.

    Alle Gebäude wurden in einem Thread zusammengefasst und sind hier zu finden.



    Fähigkeiten:
    • Fortified Fleet - Lebenspunkte und Schaden von Marineeinheiten wird erhöht.
    • Point Defense Drones - In einem kleinen Radius (wo die Fähigkeit angewendet wird) enstehen kleinen Dronen, die einen Teil des gegnerischen Feuers auf sich ziehen und so Schaden absorbieren.
    • Final Squadron - 5 Kamikaze Flieger greifen das gewählte Ziel an
    • Final Squadron X - 10 drones.
    • Final Squadron Omega - 15 drones.

    • Honorable Discharge - Einheiten mit Selbstzerstörungsmodus richten nun mehr Schaden an
    • Emperor's Rage - In einem kleinen Umkreis werden die eigenen Einheiten langsamer, richten aber mehr Schaden an und haben mehr Lebenspunkte.
    • Emperor's Resolve - Noch langsamer und noch stärker
    • Emperor's Retribution - Die Einheiten bewegen sich fast nichtmehr und sind nahezu unzerstörbar
    • Robotic Assembly - Bauzeiten um 25% reduziert

    • Advanced Rocket Pods - Einheiten mit Raketen richten mehr Schaden an
    • Sleeper Ambush - 5 Tankbuster kommen aus dem nichts.
    • Balloon Bombs - 5 Bomben fliegen auf das Ziel zu. Während sie auf das Ziel zufliegen kann man sie lenken, sie können zwar abgeschossen werden, was aber nur bedeutet, das sie sofort explodieren.
    • Balloon Bomb Blowout - 10 Bomben
    • Balloon Bomb Barrage - 15 Bomben
    Geändert von ScHmiDi (17.03.2009 um 17:45 Uhr)
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

Thema geschlossen

Ähnliche Themen

  1. Fakten und Informationen zu Tiberium Alliances
    Von Mooff im Forum Tiberium Alliances
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.01.2014, 20:49
  2. Fakten und Informationen zu Generals2 / Generäle2
    Von Mooff im Forum Command & Conquer (Generals 2)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.12.2011, 06:45
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 13:27
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.10.2005, 19:46
  5. Frage und Problem zu Alarmstufe Rot 2 und Yuris Rache
    Von _Bart_ im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2005, 16:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •