Stammtisch

Ka$$aD

Moderator

Mitglied seit
28 Jul 2004
Beiträge
13.913
Punkte
330
Lieblings C&C



Dem Kleinen sagen, dass das ein scheiß Verhalten ist, der Mutter sagen, dass sie sich gefälligst kümmern soll und dann den Weg für den Bub freimachen, damit er in wen anders reinfahren kann.
 

AmeRiZe

Mastermind
Mitglied seit
30 Jan 2008
Beiträge
25.701
Punkte
365
Lieblings C&C



Ich habe heute auch mit einer Mutter darüber geredet und sie fand es zwar nicht richtig, aber wichtig. Vermutlich hätte ich den Wagen einfach mit den Fuß so blockiert, dass das Kind den nicht mehr bewegen kann, dem Kind etwas teures in den Wagen gesteckt, damit es die Mutter dann damit nervt dies haben zu wollen und dann der Mutter eine Standpauke gehalten. Alternativ hätte ich auch einfach nach dem ermahnen einfach der Mutter mit dem Zeug vollgespritzt wenn ich besonders schlechte Laune habe. Aber das Kind für die Inkompetenz der Eltern abzustrafen halte ich auch für falsch.
 
Mitglied seit
19 Feb 2014
Beiträge
12.467
Punkte
220
nicht das kind bestrafen. der fehler liegt bei der mutter, ganz klar.
zudem könnte es schmerzhaft werden wenn genau in diesem moment der vater dazu kommt und nur die letzte szene gesehen hat.

als erstes das kind ansprechen und sagen, dass es das lassen soll. vielleicht stellt sich hier auch schon raus, dass das kind eventuell nicht ganz fit im kopf ist.
dann die mutter deutlich ansprechen. funktioniert das nicht, fand ich rizes idee gut den wagen zu fixieren.
die letzte stufe der eskalation kommt wohl auch auf meine tagesform an ;)
 

Phill

Will Reno haben!
Mitglied seit
6 Jan 2009
Beiträge
32.791
Punkte
370
Lieblings C&C



Ich war ja auf deine Antwort gespannt...

der fehler liegt bei der mutter, ganz klar.
Das stimmt wohl, aber wenn die tatenlos zuschaut wird sie sich wohl auch nicht belehren lassen. :nono
Ich denke dass das Kind immer so weiter macht, bis es mal irgendwo richtig aneckt. Muss dem nicht irgendwer die Grenzen zeigen, wenn die Eltern es nicht tun? :?
 
Mitglied seit
23 Jun 2008
Beiträge
48.627
Punkte
365
Ich denke dass das Kind immer so weiter macht, bis es mal irgendwo richtig aneckt. Muss dem nicht irgendwer die Grenzen zeigen, wenn die Eltern es nicht tun? :?
Theoretisch die Eltern, aber wenn denen nicht beigebracht wurde wo die Grenzen sind klappts bei deren Kindern natürlich auch nicht :nono
 

AmeRiZe

Mastermind
Mitglied seit
30 Jan 2008
Beiträge
25.701
Punkte
365
Lieblings C&C



Muss dem nicht irgendwer die Grenzen zeigen, wenn die Eltern es nicht tun? :?
Das meinte ja die Mutter, die ich dazu befragt habe damit, dass sie es für wichtig hielt, da sie eben nicht davon ausging, dass die Mutter irgendwie einschreiten würde. Es ist quasi eine Belehrung für die Mutter um zu zeigen, dass das und noch schlimmeres mit dein Kind passieren kann wenn Du nicht endlich mal eingreifst.
 

Havoc

Moderator

Mitglied seit
19 Jul 2008
Beiträge
14.725
Punkte
290
Lieblings C&C



Ich hätte ihm gesagt, dass er gefälligst irgendwo anders hingeht, und wenn er das nicht innerhalb von 5 Sekunden schafft (richtige Sekunden, keine elterlichen "Eins, Zwei, Und die letzte Zahl ist.... sie ist.... 2,5..... sie ist.... gleich kommts.... ja sofort... gleich... moment, habs gleich.... hab die Zahl vergessen.... zwei hab ich schon gesagt, oder?.... DREI), dann mach ich das mal bei ihm.

Da greift dann Newton, denn er wird durch die Gegend fliegen, wenn ich gegen den Einkaufswagen trete.

Hab genug mit Schülern aller Altersklassen zu tun, und ch kann denen inzwischen schon sehr glaubwürdig klar machen, dass das durchaus passieren wird. Da sind die dann schneller weg, als du gucken kannst.


Gut, wenn Mudda dazu kommt, werd ich ihr das sagen, dass sie den Balg gefälligst zu sich nimmt, oder er fliegen geht.
 

AmeRiZe

Mastermind
Mitglied seit
30 Jan 2008
Beiträge
25.701
Punkte
365
Lieblings C&C



Bitte bekomme keine Kinder, da das alles strafrechtlich verfolgt werden kann.
 

Havoc

Moderator

Mitglied seit
19 Jul 2008
Beiträge
14.725
Punkte
290
Lieblings C&C



aaaah geiles Bier aus meiner Heimat ausm Krug! :wub
 

AmeRiZe

Mastermind
Mitglied seit
30 Jan 2008
Beiträge
25.701
Punkte
365
Lieblings C&C



Poste doch selber was lustiges🙄

Das hier ist übrigens für Phill

😬
 

Ka$$aD

Moderator

Mitglied seit
28 Jul 2004
Beiträge
13.913
Punkte
330
Lieblings C&C



6 € um sich an den Arsch fassen zu lassen? Ich nehme drei davon!
 

Havoc

Moderator

Mitglied seit
19 Jul 2008
Beiträge
14.725
Punkte
290
Lieblings C&C



Es ist 12 Uhr, also Zeit fürs Mittagessen. Die Leute stehen im Tegut an der Fleischtheke in Scharen an. Leberkäsbrötchen sind Montags im Angebot. Und dann fällt denen ein, dass sie keinen Leberkäs mehr haben und der nächste erst in 40 Minuten fertig ist. Sind die eigentlich komplett bescheuert? :anime
 
Oben Unten