RMAH live in NA

Feb 29, 2004
5,654
0
280
33
5 Euro fuer nen geilen Bogen wuerd ich auch bezahlen, aber ich hab auch schon ca 330 Euro mit D3 verdient nebenbei :)
 

Havoc

Moderator
Jul 19, 2008
16,059
208
355
29
Franken
Lieblings C&C



Kriegt man das Geld eigentlich auf das "Blizzardkonto" und kann sich damit nur andere Sachen im AH kaufen oder bekommt man das aufs echte Konto? :kek
 
Mar 8, 2007
10,065
1
280
Das liegt afaik erst mal auf deinem Blizzardkonto und du kannst es dir dann auszahlen lassen.

Also Little du übertreibst. Rein rational gesehen lohnt es sich für Gutverdiener 1 Überstunde zu machen und >50€ zu verdienen und sich damit was zu kaufen eher als 20h zu farmen. Finde die meisten Preise aber auch komplett übertrieben.
Wenn man 20h für ein Item farmen muss, ist dann nicht, rein rational, irgendwas mit dem Spiel verkehrt?
China-MMOs werden mit der Begründung sie würden nur aus Farming bestehen im Westen seit jeher in die Bedeutungslosigkeit geflamet aber bei D3 ist es plötzlich die tollste Sache seit Erfindung des einarmigen Banditen.
Auch verstehe ich ernsthaft nicht wie ein einzelner(!) Gegenstand >10% bis 500% des Spielpreises wert sein kann. Da stimmt doch mit den Relationen irgendwas überhaupt nicht...
 
Last edited:
Apr 15, 2010
4,464
0
215
War doch schon immerso das man in diablo versucht hat die ganz seltenen gegenstände zu kriegn und für die muss man halt auch mal tage oder so spieln...
 
Mar 8, 2007
10,065
1
280
Diablo 2 war aber (imho) noch nicht so Item-fixiert wie D3. Die Skills haben dann doch einen nicht unwesentlichen Teil des Chars ausgemacht und nicht nahezu auschließlich wie viel DPS die Waffe hat oder wieviel +Primärattribut auf dem Ring ist. Sie haben das Gewicht der Items gegenüber anderen Faktoren auf die Spitze getrieben. Ist scheinbar ihre Designphilosophie aber in Kombination mit dem AH riecht das ganze leicht fäulig.
 
Jun 2, 2007
1,742
0
0
29
So nach 2 Wochen Urlaub wieder da...hat sich das Spiel grundlegend verändert..nach dem rmah?

Weil durch Echtgeld will ich mir sicher keine starke Waffe kaufen...um in Inferno mit halten zu können..und im Gold AH findest ja nichts..wenn du selber suchst erst Recht nicht....
 
Sep 11, 2001
4,559
3
285
was konstruktives
So nach 2 Wochen Urlaub wieder da...hat sich das Spiel grundlegend verändert..nach dem rmah?

Weil durch Echtgeld will ich mir sicher keine starke Waffe kaufen...um in Inferno mit halten zu können..und im Gold AH findest ja nichts..wenn du selber suchst erst Recht nicht....



Da das RMAH bei uns erst 9h Online ist... gute Frage :D
kA, ich glaub das RMAH wird nur nen guter Nebenverdienstplatz für Crap, der zuwenig Wert ist um dafür Ebay und Community Foren zu belästigen.
Ansonsten wirds Gold weiterhin außerhalb verkauft ... nen 2 Wochen All-Inclusive Urlaub in der Karibik oder so is da mittlerweile schon drin... ^^
 
Apr 15, 2010
4,464
0
215
Hmm so wie ichs gesehn hab versuchen die meistne leute ihre kacke für 250€ zu verticken und die sachen im normalen ah kriegst für so unmenschliche goldpreise von 39millionen...
Softcore ist eh am arsch ich bleib bei meinem hardcore char da ist immerhin nochnix zugemüllt im auktionshaus
 
Jan 7, 2007
2,254
17
250
Halle
Lol wieviele was für 250 € reinstellen, die haben echt n macke, ich bezweifle ganz stark das sie da große abnehmer finden werden. Bin ja gespannt auf morgen, da laufen die meisten ja dann aus. Wenn einer das mal zufällig sieht das n teure waffe weggeht, dann mal plz screenshot, würde mich ja mal interessieren
 
Nov 5, 2006
24,933
2
310
37
Lieblings C&C



WhlVn.jpg

KhXex.jpg

Bescheuert.

Korea geht da n anderen Weg: http://www.incgamers.com/2012/06/south-korea-bans-virtual-item-trading-diablo-3-auction-house-dead/
 
Sep 29, 2003
3,104
0
0
Schon einige gestalten dabei, falsch finden aber dennoch mitmachen... die illusion das die anderen die dummen sind ist aber in unserem system grundsätzlich die stärkste, kein wunder also dass es auch in d3 funktioniert.
 

Aightball

Clanforum-Moderator
Jun 3, 2004
5,917
0
295
37
Soul Society
www.t2d-esports.de
Hmm naja ich noch nix hab mal Just 4 Fun 10 Sachen aus meiner Truhe rein gestellt. Aber selbst für 1,99€ oder 2,99€ gehen die nicht weg ... und so schlecht warn die sachen jetzt nicht ... hab extra geschaut andre wollten für die selben sachen knapp 50€ oder mehr haben .... naja evtl. wars auch zu billig ^^
 
Sep 11, 2001
4,559
3
285
was konstruktives
Hmm naja ich noch nix hab mal Just 4 Fun 10 Sachen aus meiner Truhe rein gestellt. Aber selbst für 1,99€ oder 2,99€ gehen die nicht weg ... und so schlecht warn die sachen jetzt nicht ... hab extra geschaut andre wollten für die selben sachen knapp 50€ oder mehr haben .... naja evtl. wars auch zu billig ^^

Erfahrungsmässig nach rund 9000 Auktionen: Der Großteil der Deppen scheint - wenn überhaupt - die groben Stats einzugeben die sie wollen und sortiert dann nach Preis. Allerdings nach Teuerstem zu Billigstem. Wenn man Items hat die nahe der "vermeindlich" meist gesuchten Stats sind : also bei Int 170, Vit 50, Resi All 50 möglichst nahe an dem sein was sie suchen und dann möglichst nahe an dem Preis der als "Max Buyout" angegeben wird. Auch da sind die grenzen bei 25k, 50k, 100k, 150k, 250k, 500k und 1kk zu finden.
Willst du jetzt schnell was loswerden das einigermaßen irgendwas hat (Int geht am besten aktuell) verkaufs Item für 500-1kk oder aber 15-50€.
15€ geben scheinbar relativ viele aus, das fällt wohl noch unter "ach, tut schon nicht weh" und 50€ fällt wohl unter "woah das Item muss gut sein, teuer aber realistischer Preis".
 

Aightball

Clanforum-Moderator
Jun 3, 2004
5,917
0
295
37
Soul Society
www.t2d-esports.de
Werd ich bei der zweiten Welle mal versuchen zu berücksichtigen. Ich habs mehr so angedacht gehabt. Das ich es so billig wie möglich mache .... Aber ich finds sowie so heftig.

Blizzard bekommt Pro Erfolgreicher Aktion 1€. Wenn ich mir des Geld Auszahlen lassen will. Hab ich eben gesehen wollen die nochmal 15% von meinem Geld haben ... hamms die einen an der Waffel 15% für nen Transfer von Battle.ent zu PayPal grml ....
 
Sep 18, 2007
2,182
0
0
Bayern
www.destinydealers.de
Das geniale beim RMAH ist schon seit Ankündigung, dass es unter den weltweiten Forenusern nur Verkäufer, aber keine Käufer gibt.
Selbst jetzt nachdem es losgegangen ist, gibts nur Verkäufer. Da fragt man sich wie die erfolgreich sein konnten, wo doch keiner was kauft.

Daher mein Anliegen: Outet euch als Käufer!

Danke.
 
Mar 7, 2008
7,026
0
0
Käufer sind eben eher gutverdienende ältere Menschen die sich weniger bis überhaupt nicht in Foren rumtreiben.
 

MacBeth

UF Supporter
Dec 21, 2004
38,646
16
395
36
Vahldorf
also ich würde nur verkaufen und von meinem geld das ich da verdiene würde ich mir evtl was kaufen ^^
bis jetzt bin ich aber noch beim gold

ich finds einfach echt mal genial wie blizz daran fett verdient ohne irgendwas zu machen...das wird so einzug halten in den nächsten jahren, wenns nicht verboten wird. das ding ist ein ständiger selbstläufer, die werden in kürze daran mehr verdienen als am verkauf der spiele

dann kommt mal nochn patch für neue items hier und da die für noch fetteres geld weggehen...so einfach
 
Last edited: