Meldefred für Bots / Verstöße etc.

Thunderskull

Administrator

Mitarbeiter
Mitglied seit
1 Nov 2004
Beiträge
26.875
Punkte
395
Lieblings C&C



Nein hast du definitiv nicht, der Zug ist seit langem abgefahren...
 
Mitglied seit
28 Mrz 2010
Beiträge
14.318
Punkte
0
Eigentlich kannst du gleich jede Neuanmeldung bannen. So erwischst auch gleich die DAs von Müsli.
 

Thunderskull

Administrator

Mitarbeiter
Mitglied seit
1 Nov 2004
Beiträge
26.875
Punkte
395
Lieblings C&C



Das dachte ich mir gestern auch alle paar mins ein neuer Bot, ich hab keine Lust den ganzen Tag Bots zu bannen das is ne Sissifus Arbeit :anime
 
Mitglied seit
28 Mrz 2010
Beiträge
14.318
Punkte
0
Das Leben ist kein Wunschkonzert Skulli. Und jetzt ran an die Arbeit Mr. Sissifus himself :awesome:
 

Thunderskull

Administrator

Mitarbeiter
Mitglied seit
1 Nov 2004
Beiträge
26.875
Punkte
395
Lieblings C&C



Das wäre mir neu, ich bezahle damit der UF Server am laufen bleibt also bitte :O
 
Mitglied seit
28 Mrz 2010
Beiträge
14.318
Punkte
0
Dann zahlst du ja Quasi dafür, dass die Bots, die du so fleissig bannst eine Werbeplattform haben. Sehr selbstlos. Na wenigstens haben nicht nur die Bots bzw. deren Besitzer was davon, sondern auch das UF-Volk :top
 

Thunderskull

Administrator

Mitarbeiter
Mitglied seit
1 Nov 2004
Beiträge
26.875
Punkte
395
Lieblings C&C



Ich möchte dir grad irgendwie wehtun... lauf kleiner Junge... lauf....
 

Thunderskull

Administrator

Mitarbeiter
Mitglied seit
1 Nov 2004
Beiträge
26.875
Punkte
395
Lieblings C&C



Jetzt passe ma uf du klener bub du ich bann schon immer mal wieder genug hier siehe Bilder vorher / nachher als Beispiel.
Die Bilder wurden innerhalb von 10 Sekunden gemacht, hier kämpft man gegen Windmühlen.
 

Anhänge

Mitglied seit
28 Mrz 2010
Beiträge
14.318
Punkte
0
Wir sind doch schon etwas moderner hier. Wenn schon denn schon gegen Windkraftwerke
.

Skulli du hast diesen extra Fred aufgemacht. Meinst du nicht das das bei dieser übermächtigen Armee an Bots ein recht sinnloses Unterfangen darstellt?

Es wäre doch mal interessant, wie sich das entwickelt, wenn man gewisse Teile wie Biographie komplett deaktiviert. Braucht doch eh keiner, oder?
 

Phill

Will Reno haben!
Mitglied seit
6 Jan 2009
Beiträge
32.669
Punkte
360
Lieblings C&C



Mal so eine Idee:

Wärs nicht möglich das Ding so zu programmieren, dass die Mail zur Aktivierung des Benutzerkontos gar nicht erst verschickt wird, wenn die Biographie mehr als 20 Wörter enthält? :?

Dann könnten sich die Admins auch mal wieder um wichtigere Dinge kümmern...
 
Mitglied seit
23 Jun 2008
Beiträge
48.621
Punkte
365
Da wär ich eher dafür die Biographie komplett zu sperren, bzw. sie erst nach einer bestimmten Zahl von Beiträgen frei zu schalten.
 
Mitglied seit
28 Mrz 2010
Beiträge
14.318
Punkte
0
Mal so eine Idee:

Wärs nicht möglich das Ding so zu programmieren, dass die Mail zur Aktivierung des Benutzerkontos gar nicht erst verschickt wird, wenn die Biographie mehr als 20 Wörter enthält? :?

Dann könnten sich die Admins auch mal wieder um wichtigere Dinge kümmern...
Sie kümmern sich ja um ganz wichtige Dinge, deswegen haben Sie auch auch Ihren fähigsten Laka...ähm Mitarbeit... ähm ich mein freiwilligen Kämpfer für Recht und Ordnung und Weltfrieden, für die Botbekämpfung abgestellt/freigestellt. :deal

Und damit ich nicht ganz offtopic werde ... http://www.united-forum.de/member.php?u=63917 :D
 

Phill

Will Reno haben!
Mitglied seit
6 Jan 2009
Beiträge
32.669
Punkte
360
Lieblings C&C



Da wär ich eher dafür die Biographie komplett zu sperren, bzw. sie erst nach einer bestimmten Zahl von Beiträgen frei zu schalten.
Damit der ganze Käse dann wieder in der Signatur steht, oder was?

Mir gings darum die Registrierung von Bots zu verhindern.


Aber was solls. freezy hat eh schon mal gesagt dass ihm Bots mit Biographien wurscht sind. Und alles andere ist ihm offensichtlich auch wurscht, erst recht nachdem er jemanden hat der ihm die Arbeit abnimmt ohne dafür irgendwelche Rechte zu erhalten. Und den anderen Admins ist es noch viel wurschter!

Im Endeffekt ist Tunderskull eine ganz, ganz arme Sau. Er ist der einzige der sich noch dafür abrackert, das UF so gut es geht zu erhalten, und die Windmühlen gegen die er kämpft sind die UF-Administratoren.
 
Mitglied seit
13 Jun 2008
Beiträge
5.628
Punkte
210
Er möchte es ja auch tun Phill, von daher denke ich nicht das er sich selber als ganz ganz arme Sau sieht. ;)
 

freezy

Administrator

Mitarbeiter
Mitglied seit
26 Sep 2002
Beiträge
61.840
Punkte
490
- Skulli hat die nötigen Rechte um Bots zu killen.

- alles was Programmierung erfordert, ist leider nicht drin.

- Nur Biografien abschalten ist nicht möglich, man kann nur die gesamte Profilbearbeitung deaktivieren (bzw. sie an ein Benutzerlevel binden).

- Wenn wir die Profilbearbeitung abschalten, werden die Bots ihr Zeug sicher woanders hin posten. Ich glaube nicht, dass die Bots alle nur darauf programmiert sind ihre Biografien zu füllen und dass es nur ein "Bug" ist aufgrund des derzeitigen Setups. Der positive Nebeneffekt ist, dass kein Bot mehr im Forum zu posten scheint, was die Hauptsache ist.
 
Mitglied seit
13 Jun 2008
Beiträge
5.628
Punkte
210
Mal ne Frage:

Wer programmiert eigtl. solche Bots? Sind das diese Firmen? Sind das Hacker die Langeweile haben? Generieren die sich selber in der Matrix?
 
Oben Unten