KeSPA und Blizzard vereint (?)

zokker13

Moderator

Mitglied seit
12 Okt 2008
Beiträge
6.719
Punkte
235
Was das auch immer war...

Wenn die Kespa gewinnt gibt es immerhin neue Karten schneller. :>
 

stone

Moderator

Mitglied seit
16 Okt 2007
Beiträge
23.937
Punkte
300
eSF bestand aus den neuen koreanischen Starcraft2 Team seit 2010:

IM, oGs, Startale, MVP, Prime, usw.

Später auch Azubu, Axoim-Acer, usw.

____________

Die Kespa hat zu dieser Zeit noch BroodWar gespielt - die eSF hat derweil die GSTL (Global Starcraft2 Team League) und die GSL ausgetragen.

Nachdem Kespa auf Sc2 umgestiegen ist, gab es plötzlich rund 16 Sc2 Teams - mehr als genug.

Nachdem einige Teams von eSF zu Kespa wechselten (IM, Prime), einige sich sowieso auflösten (FXO Korea, oGs, ...) kam nun das erwartet: Die eSF löste sich, weil eh nur mehr Startale und Azubu Mitglieder darin waren.

Der Schritt war zu erwarten - die goldende Zeit der eSF war halt da, wo die Kespa noch BW Spiele ausgetragen hat.
 
Oben Unten