gelöst kein youtube sound mehr

Jun 25, 2009
23,125
0
0
FFO
Ab und zu vergisst Chrome meine angehefteten tabs, das ging mir ganz schön auf den Keks drum hab ich Firefox installiert.
Der ist mir aber zu langsam also bin ich wieder zurück zu Chrome :ugly

Nun kann ich über Chrome nichts mehr hören bei Youtube, über Firefox gehts aber. Kann mir da einer helfen?
 

Thunderskull

Staff member
Administrator
UF Supporter
Nov 1, 2004
27,239
220
425
38
Hückeswagen
Lieblings C&C



Firefox und Chrome runterschmeissen, Cclenaer rattern lassen, dann wieder (am besten Firefox) den Browser neuinstallieren.
 
May 20, 2002
24,871
0
0
35
Köln


kein vernunftbegabter Mensch würde heute noch Firefox vor Chrome empfehlen. Wenn schon kein Chrome (was schon mal ne schlechte Entscheidung ist), dann bitte Opera.

... :D


zu deinem Problem: Schau mal bei denen Plugins wie viele Flashplayer aktiviert / installiert sind... im Idealfall sollte da nur einer sein, aber wenn man sich auf Sexseiten rumtreibt werden da gerne mal mehr installiert du schwein :D

chrome://plugins/ --> Details aktivieren --> gucken

Ansonsten mal den Lautstärkemixer öffnen und schauen ob du nicht einfach versehentlich Chrome gemutet hast. aaaachtung, damit du den Regler auch siehst muss irgendwas abgespielt werden (ergo youtube etc anmachen)
 
Last edited:

Thunderskull

Staff member
Administrator
UF Supporter
Nov 1, 2004
27,239
220
425
38
Hückeswagen
Lieblings C&C



Vernuft? Was ist das? Kann man das essen? Schmeckt das gut?

Mit Opera kann ich Leben ;)

Flashplayer hab ich glatt vergessen
 
Mar 8, 2007
10,065
1
280
Ich benutze aus Vernunft-Gründen keine Google Produkte, bzw versuche es zumindest so gut es geht. Darf ich trotzdem weiterhin FF benutzen? :ugly
 
Jun 25, 2009
23,125
0
0
FFO
Bisher hat nichts gebracht. :(


:edit
Jetzt gehts o_O
Hab jetzt mal Opera runtergeladen und mit 2 Browsern gleichzeitig Youtube gestartet. Und nun hör ich wieder was bei Chrome^^ :o
Eine anständige Lösung hab ich aber nicht :/
 
Last edited:
Jun 25, 2009
23,125
0
0
FFO
Dafür spinnt scheinbar der player jetzt, bei der Lautstärkeregulierung zappelt der ein wenig und die Maus lässt nicht los, also ich kann übers ganze Bild fahren aber er will ständig die Lautstärke einstellen^^ Ich lad morgen zum 25000sten mal den Player neu runter und hoffe auf das beste. :)
 

AmeRiZe

WERWURST!
Jan 30, 2008
26,800
351
395
Lieblings C&C



Hast du mal nach Viren geprüft?

Ansonsten fällt mir echt nicht ein was das sein könnte, außer du hast irgendetwas bestimmtes vorher herunter geladen oder umgestellt:?

Das beste wird es aber wohl sein mal Windows neu aufzusetzen:O
 
Oct 22, 2002
11,561
0
300
39
Lief irgendein Programm zur Audio- oder Videowiedergabe in Hintergrund während der Ton bei YouTube aussetzte? Bei mir ist der Ton bei YouTube manchmal weg während foobar2000 läuft. (In dem Fall ist das allerdings gewollt, weil ich es hasse, wenn irgendein blödes Werbebanner oder -Video rumtönt während ich Musik höre.)


Ansonsten... wenn du unter Google Chrome die Konfigurationsseite für die Plug-ins (chrome://plugins/) aufrufst, was steht dort beim Adobe Flash Player?

Falls dort "Adobe Flash Player (2 files)" steht, also dass es zwei (oder mehr) Flash Player-Plugins gibt, dann klicke mal oben rechts auf "Details". Dann müssten alle verfügbaren Flashplugins angezeigt werden.

Normalerweise ist das dann zum einen das systemweite Flashplugin für die alternativen Browser (=alle Browser die nicht Internet Explorer heißen). Dieses hat seinen Speicherort irgendwo unter "C:\windows\SysWOW64\Macromed\Flash\" bzw. bei 32 Bit-Systemen "C:\Windows\System32\Macromed\Flash".

Zum anderen müsste dort die extra für Chrome entwickelte Version des Flash Player-Plugins (PepperFlash) angezeigt werden. Dessen Speicherpfad befindet in einem Unterordner des Programmordners von Google Chrome (C:\Program Files (x86)\Google\Chrome\Application\<Versionsnummer>\PepperFlash\pepflashplayer.dl).

Falls sich dort also 2 (oder mehr) Flash Player-Plugins befinden, deaktiviere davon mal alle bis auf eines und schaue nach, ob nach dem Neustart des Browsers das YouTube-Tonproblem dadurch eventuell gelöst ist. Aus Sicherheitsüberlegungen heraus würde ich das Chrome-eigene PepperFlash-Plugin anlassen und die anderen Flash Player-Plugins deaktivieren. Falls das nichts bringt, kannst du es ja mal anders herum probieren und nur eines der anderen Flash Player-Plugins aktiviert lassen. (Auf manchen Systemen funktioniert PepperFlash nicht einwandfrei.)
 
Jun 25, 2009
23,125
0
0
FFO
Nein Youtube lief einfach von heut auf morgen nichtmehr.

Und Pepperflash hab ich hier garnicht gefunden. Kann man das irgentwo zusätzlich downloaden?
edit: doch gefunden hab ichs, aber in dem Ordner ist nichts drin
 

Attachments

  • uf.jpg
    uf.jpg
    243.6 KB · Views: 5
Last edited:
Oct 22, 2002
11,561
0
300
39
Bei dir scheint das Flash Player-Plugin für Firefox, Opera & Co. nicht installiert zu sein. Die mögliche Problemursache, dass mehrere Plugins für diesen Zweck gleichzeitig unter Chrome laufen scheidet damit aus. Der Versionsnummer nach müsste das bei dir angezeigte Plugin PepperFlash sein. Dass dessen Ordner davon bei dir leer ist überrascht mich aber, denn bei mir befinden sich darin zwei Dateien und zwar pepflashplayer.dll und manifest.json.
 
Jun 25, 2009
23,125
0
0
FFO
Naja ich belass es jetzt dabei. Versteh nur nicht wie das sein kann wenn ich schon Chrom etc + den Flashplayer Deinstalliere. Eigentlich sollte es doch easy nach einer Neuinstallation gehn.^^


Nun gut, danke für die Antworten und Hilfe, ich benutze jetzt erstmal Firefox. Hab auch die Nase voll :)
 
May 14, 2007
14,527
0
0
Technostrich
Das Soundproblem tritt mit der chrome Version 23.0.1271.64 auf und ist bekannt und dürfte in der nächsten Version behoben sein.

Es lässt sich wie folgt beheben:

gehe in die systemsteuerung - sound - Reiter: Wiedergabe
gehe auf dein entsprechendes Sound-Device und klicke auf Konfigurieren
hier Stereo auswählen

Ich hatte das Problem nur aufm dem Arbeitsrechner und zu Hause nur beim Headset.