Bundestagswahl 2017

Welche Partei wählt ihr zur Bundestagswahl 2017?

  • CDU

    Votes: 2 7.1%
  • CSU

    Votes: 1 3.6%
  • SPD

    Votes: 0 0.0%
  • Die Grünen

    Votes: 1 3.6%
  • FDP

    Votes: 6 21.4%
  • Die Linke

    Votes: 8 28.6%
  • AfD

    Votes: 5 17.9%
  • Piraten

    Votes: 0 0.0%
  • NPD

    Votes: 0 0.0%
  • Die PARTEI

    Votes: 2 7.1%
  • andere

    Votes: 2 7.1%
  • keine

    Votes: 1 3.6%

  • Total voters
    28

freezy

Staff member
Administrator
Clanleader
UF Supporter
Sep 26, 2002
62,017
130
580
33
Dark Citadel
Gibt's eigentlich ne Partei die sich zum Thema Automatisierung und Technologie geäußert hat, was in Darks ersten Video angeschnitten wurde? In die Richting gab es kaum ne richtige Frage im Wahl-o-mat.
 

AmeRiZe

WERWURST!
Jan 30, 2008
26,800
351
395
Lieblings C&C



Feb 2, 2007
4,344
7
240
Ruhrpott
www.die-philosoffen.com
Gibt's eigentlich ne Partei die sich zum Thema Automatisierung und Technologie geäußert hat, was in Darks ersten Video angeschnitten wurde? In die Richting gab es kaum ne richtige Frage im Wahl-o-mat.
Klar. Nahezu jede. Einfach "Parteikürzel + Digitalisierung" googlen.

Mittlerweile nehme ich an, dass man aus diesen Statements keine griffigen Ja/nein-Fragen für den Wahlomat ableiten konnte. Oder vielleicht würden diese Fragen die Bürger verunsichern^^
 

AmeRiZe

WERWURST!
Jan 30, 2008
26,800
351
395
Lieblings C&C



Geben schon, aber jetzt wirklich explizit geht mir irgendwie keine Partei darauf ein. Schade.

Meiner Meinung nach wissen noch viel zu wenig Leute über dieses Thema bescheid, bzw. können überhaupt damit etwas anfangen, obwohl es ein sehr wichtiges Thema, die Zukunft betreffend, ist.

Wer es übrigens verpasst hat:

https://www.youtube.com/watch?v=_VExII1m1tM
 
Last edited:

AmeRiZe

WERWURST!
Jan 30, 2008
26,800
351
395
Lieblings C&C



Finde ich zwar persönlich gut, aber jede Partei und deren Mitglieder sollten schon die Möglichkeit haben sich störungsfrei austauschen zu können. Daher würde ich es auch verstehen, wenn der AfD einen juristischen Gegenschlag gelingt.

Mir persönlich wäre es lieber gewesen, wenn man dieses Vorgehen juristisch abgesichert hätte.
 
Feb 2, 2007
4,344
7
240
Ruhrpott
www.die-philosoffen.com
Finde ich zwar persönlich gut, aber jede Partei und deren Mitglieder sollten schon die Möglichkeit haben sich störungsfrei austauschen zu können. Daher würde ich es auch verstehen, wenn der AfD einen juristischen Gegenschlag gelingt.

Mir persönlich wäre es lieber gewesen, wenn man dieses Vorgehen juristisch abgesichert hätte.
Ich kenne dazu die FB-AGBs nicht. Gibts da bspw. rechtliche Einschränkungen, was ein Admin mit dem Content einer Gruppe machen darf?
Wenn hier im UF einer mit der Methode ein Clan-Forum übernimmt kann dem doch auch niemand ans Bein pinkeln?

Aus Datenschützerperspektive ist das ne schwierige Kiste. Sowohl technisch als auch rechtlich.
 

AmeRiZe

WERWURST!
Jan 30, 2008
26,800
351
395
Lieblings C&C



Sie haben der CDU ja auch keine Wahl gelassen - Aber sie deshalb als schlauer zu bezeichnen ist ein Trugschluss.
 
Feb 14, 2008
2,921
0
200
36
Kaarst
Wie erwartet..

FDP 70,9 %
CDU/CSU 67,4 %
AfD 66,3 %
PIRATEN 48,8 %
SPD 46,5 %
Die PARTEI 45,3 %
GRÜNE 45,3 %
DIE LINKE 33,7 %
 

AmeRiZe

WERWURST!
Jan 30, 2008
26,800
351
395
Lieblings C&C



Genau, teilen wir am besten Deutschland wieder in kleine Einzelstaaten auf.:z
 

Ka$$aD

Moderator
Jul 28, 2004
14,217
138
380
Lieblings C&C



So keinen Plan was ich wählen soll wie dieses Jahr hatte ich noch nie. Keine der "großen" Parteien überzeugt, wie ich finde.