Allgemeine Tipps gegen Sommerhitze

Phill

Will Reno haben!
UF Supporter
Joined
Jan 6, 2009
Messages
33,361
Points
390
Lieblings C&C



essen33.gif
 
Joined
Mar 4, 2010
Messages
3,531
Points
220
Lieblings C&C



Übler Tag heute, viel zu heiß.

Zum Glück solls langsam immerhin runter auf 30 Grad gehen. Auch zu warm, aber besser als fast 40.
 

Thunderskull

Staff member
Administrator
UF Supporter
Joined
Nov 1, 2004
Messages
27,455
Points
435
Lieblings C&C



Hätte noch noch einen Tipp:

giphy.gif


So ein Teil bräuchte ich den ganzen Sommer über
 

AmeRiZe

WERWURST!
Joined
Jan 30, 2008
Messages
26,800
Points
395
Lieblings C&C



Dann wäre der Klimawandel Geschichte:D
 

AmeRiZe

WERWURST!
Joined
Jan 30, 2008
Messages
26,800
Points
395
Lieblings C&C



Das Wetter kann man nirgendwo ignorieren, selbst im All.
 

Phill

Will Reno haben!
UF Supporter
Joined
Jan 6, 2009
Messages
33,361
Points
390
Lieblings C&C



doch! der hans, der kann das!
woswmann68.gif
 
Joined
Feb 19, 2014
Messages
16,081
Points
295
genau :top
und ich hab die reihenfolge der jahreszeiten auswendig auf der pfanne :bildung
 
Joined
Feb 19, 2014
Messages
16,081
Points
295
nein!!
paprika, schinken, salami, pilze!! is doch klar :sun

du meinst das hier:

 
Joined
Aug 10, 2020
Messages
1
Points
5
Hi,
mal eine blöde Frage:
Kann bei einem offen Oberfenster / Dachfenster bei einem Flachdachhaus eigentlich warme Luft ins Haus einfallen?
Eigentlich sollte warme Luft ja aufsteigen und kalte Luft abfallen, somit dürfte die warme Außenluft (30 Grad) ja eigentlich nicht in die kältere Innenluft (25 Grad) abfallen!?
Übersehe ich hier eventuell etwas oder habe etwas falsch verstanden?
 

Lunak

Moderator
Joined
Oct 22, 2008
Messages
27,351
Points
395
Lieblings C&C



Kommt drauf an, wenn du unter Tags lüftest ja - auch bei Flachdach gilt erst Lüften wenns da oben Kühl ist - also Nachts.
 

Havoc

Moderator
Joined
Jul 19, 2008
Messages
16,296
Points
375
Lieblings C&C



Die steigt nur so lange nach oben auf, wie da oben Platz ist. Mal davon abgesehen ist die Expansion eines Gases immer in alle Richtungen gerichtet. Durch Druckunterschiede kommt dann die "bevorzugte" Richtung, also nach oben, zu stande.
 

moby3012

Staff member
Administrator
UF Supporter
Joined
Jun 6, 2003
Messages
3,963
Points
385
Lieblings C&C



Das Problem ist ja auch dass die Strahlung von oben nach unten geht und unten auf eine Absorptionsfläche trifft und somit das Material auf dass es trifft sowie die umliegenden Teilchen in Schwingung versetzt = erhitzt
 
Top Bottom