R
Renommee
0

Profilposts Beiträge Über

  • "her"? in dein gb meinst? ansonsten bin ich doch rechts aktiv finde ich :D
    mir gayts gut, frag asgard
    Rrrrrrrrobin :D
    Freilich kann ich das, hab morgen+übermorgen frei, wenn du mal Zeit hast kannst ja mal Mumble vorbeischneien dann quatschen wir mal drüber.
    Dir im Übrigen auch frohe Weihnachten :santa
    Hab jetzt frei. Also könnte es durchaus passieren, das ich des Nachts noch im Mumble anzutreffen bin.
    chlor sonst alles roger. na ich hoffe doch das ich den dicken klops nochmal sehe ^^
    Uff, lass dir Zeit. Ich such immer noch die Zeit, um den Beitrag für den Islam Unterricht Thread zuende zu bringen. Muss den Kram nochmal neu schreiben, da gelöcht und irgendwie fehlt mir dazu derzeit die Muße. ;)
    hier der assigurt erzählt mir sachen über dich junge, real life freundin....studieren.... junge....so gehts nicht weiter wo soll das bloß enden....
    ich füg sogar nochn 4 und 5ten wert hinzu

    in 2,5 stunden fährt er nämlich 200km weit und in 1,5 stunden nur 120km ^^

    hihhihi ich hab das lange aufgegben :D
    na dicker wie gehts liegste wieder nur faul rum und machst sabberblasen wie dein wuffi? bestimmt....

    btw: peter vögelt 12 huren in 2 stunden! wieviel huren fickt peter in 6 stunden durch?
    Part II:
    Wie ich bereits sagte kenne ich das als getrennte Lösungsverfahren (Hatten das vor nem halben Jahr während meiner Weiterbildung im technischen English :würg nochmal angerissen und da wurde das auch so benannt) und die Aufgabetypus hieß für mich ganz schlicht Verhältnisberechnung. So hab ich das gelernt und ich finde wir sollten uns wegen so einer Lächerlichkeit nicht unbedingt in die Haare kriegen, insbesondere da ich deinen Beitrag zum Bildungssystem ziemlich klasse war. Wollte noch was zu der Pisa Studie schreiben, jedoch fehlt wie immer die Zeit und es dauert nochn bisel bis ich dazu komme.
    Nochmal zu deinen Beispiel: Man hat einen dritten Wert, der steckt in den km/h. Sprich Kilometer pro Stunde = 1h. Da enfällt natürlich selbst für "Dreisatz" (In meinen Sinne) Nutzer den Zweisatz. Bei gleicher Aufgabenstellung etwa 160 km in 2 Stunden, wieviele in 3 Stunden. Hier würden die Baumschüler wieder brav auf eine Stunde rechnen und anschließend auf 3 Stunden hoch. Sicherlich mag das erschreckend klingen, aber deswegen sind sie ja nicht zwangsweise doof (Was wiederunm auch nicht bedeutet das sie klug sind). Nicht jeder kann gleich gut logische Zusammenhönge erkennen und mit Zahlen umgehen. Die Geschwindigkeit für die Lösung solcher Aufgabenstellung, ist für Yuris (Er schreibt sich übriegends mit Y) die Beispiel Berufe Bäcker und Tischler nun auch nicht wirklich entscheidend. Entscheidend sollte sowieso die Gesamterscheinungen sein.
    Es handelt sich bei dem direkten Weg um einen Zweisatz!!!, einer einfacheren Version des Dreisatz. Und genau das kannst du auf Wiki auch nachlesen. Und der Proportionalitätsfaktor hat mit dem Wert 1 überhaupt nichts zu tun, der ergiebt sich über das Diagramm was da neben die ganze Zeit zu sehen ist. Die Werte sind unbedeutend bzw. nicht unbedeutend, weil man ja 3 Werte braucht und zwar für beide "Sätze", entscheidend sind die Schritte zur Lösung.

    Und du hast es doch so schön formuliert, für Baumschüler. Genau dafür ist dieser Dreisatz da und das war mein Punkt, bzw. besser ausgedrückt: Es ist auf diesem Wege am eingängisten.
    Edit 2: So nun konnte ich dein Video doch sehen. Und genau DAS habe ich doch gesagt. Erst erläutert er den Dreisatz und zum Schluss einen alternativen, direkteren Lösungsweg. Beim Dreisatz handelt es sich aber immer um dieses Vorgehen in drei Schritten. Auf 1 dividieren und mit gewünschten Wert multiplizieren. Genau das und auschließlich das schimpft sich Dreisatz.

    Diese Beschränkung auf 1000 Zeichen ist ja fürchterlich.
  • Laden...
  • Laden...
Oben Unten