+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Aceton 2.0 in Ligen und Turnieren eingeführt

Eine Diskussion über Aceton 2.0 in Ligen und Turnieren eingeführt im Forum United Talk. Teil des Aktuelles-Bereichs; Pressemeldung Cheatern den Kampf angesagt Online Ligen einigen sich über die generelle Einführung des Anti Cheat Tools ACETON 2.0 Die ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.607
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum

    Ausrufezeichen Aceton 2.0 in Ligen und Turnieren eingeführt

    Pressemeldung
    Cheatern den Kampf angesagt


    Online Ligen einigen sich über die generelle Einführung des Anti Cheat Tools ACETON 2.0

    Die Online Spielewelt wird um einiges sicherer. Für das Spiel Command & Conquer 3 einigt sich der größte Teil der deutschen Online Ligen und Cup Serien einheitlich, das Anti Cheat Tool ACETON 2.0 (www.aceton-project.de) fest in den Regeln vorzuschreiben. Diese präventive Maßnahme soll potientielle Cheater aus den Ligen aussperren, noch bevor sie dort Fuß fassen können.

    Nachdem sich die 3 LAN Ligen NGL, WWCL und EA MASTERS bereits auf ein einheitliches Regelwerk für Command & Conquer 3 verständigt hatten, ist dies nun ein weiterer Schritt, um eine einheitliche eSport Landschaft in Deutschland aufzubauen.

    Unterstützt wird diese Initative von den Ligen EA MASTERS (www.eamasters.eu), Leaguez (www.leaguez.de), United Battlezone (www.united-battelzone.de), Figh7Club (www.f7c.de) und Open League (www.openleague.de).

    Als fester Termin einigten sich alle Beteiligten auf den 23.07.2007. Ab diesen Termin zählen nur noch Spiele, die mit ACETON gespielt wurden.

    Statement Marc „taste“ Tast, EA Community Manager eSport, Leiter EA MASTERS und Leiter Figh7Club:
    Ich freue mich, daß wir zu dieser Übereinkunft gekommen sind. Die Ligen cheatfrei zu halten ist ein wichtiger Aspekt, um den eSport in Deutschland seriöser zu gestalten. Ebenso bin ich erbaut darüber, daß so eine entsprechende Einigkeit über den Tellerrand aller Projekte bei dem Thema herrscht.

    Statement Daniel „MrYuri“ Stäcker, Leiter United Battlezone:
    Für die United-BattleZone ist die Einbindung von ACETON ein folgerichtiger Schritt. Bereits im Jahr 2004 haben wir in C&C Generals unsere Zusammenarbeit mit dem Anti-Cheat-Projekt begründet, und freuen uns, dass die Entwickler nun auch C&C3 Tiberium Wars unterstützen. Uns als Veranstaltern, als auch unseren Teilnehmern, gibt die Nutzung von ACETON eine weitere Sicherheit für einen fairen Wettbewerb.

    Statement Jürgen „hitti“ Walter, Projektleiter Leaguez:
    Leaguez gibt bekannt, dass das Anti-Cheat-Tool Aceton 2.0 mit dem kommenden Leaguez Masters III/07 zur Pflicht wird. Wir haben uns zu diesem Schritt entschlossen, um den ehrlichen Spielern einen umfangreichen Schutz vor Cheatern zu bieten.
    Statement Markus „Softbuilder“ Thomas, Leiter Open League:
    Ich freue mich, daß es auch für Command and Conquer 3 ein einheitliches Anticheattool gibt, auf welches alle Projekte setzen. Nur wer ohne Cheats spielt, wird langfristig Spass dabei haben, und sich über seine Erfolge auch wirklich freuen können.






    Weitere Informationen:
    Marc Tast
    EA Community Manager eSport Germany
    mail: marctast@ea-ct.de
    web: www.communityteam.de

    ACETON:
    ACETON ist ein Anti Cheat Tool für P2P-Spiele und wurde ursprünglich für Zero Hour verwendet. Es ermöglicht das Erkennen von Cheats, unterbindet diese und kann Benutzer aus dem ACETON-System bannen, so dass Cheater nicht mehr gegen ehrliche Spieler antreten können. ACETON wird offiziell vom EA Community Team unterstützt.

    Electronic Arts Community Team:
    Das Electronic Arts CommunityTeam, mit Hauptsitz in Berlin, ist die deutschlandweit agierende Support-Betreuung vieler Spiele- und Spieleserien des international führenden Spielekonzerns Electronic Arts. Das Unternehmen betreut die Spielergemeinschaften von bekannten Spieleserien und Spielen wie „Command & Conquer“, „Battlefield“, „Der Herr der Ringe“, „Crysis“ und „Spore“. Fanseiten- und LAN-Partys können sich jederzeit an das EA CommunityTeam wenden und erhalten dann Unterstützung in Form von Informationen, Preisen, sonstigen Materialien aber auch Personal. Zudem sammelt es wertvolles Feedback und stellt die Schnittstelle zwischen den Spielern und den Entwicklern der Electronic Arts Produkte dar.

    Station 54:
    Station 54 Community Management GmbH betreibt im Auftrag von Electronic Arts das EA CommunityTeam, sowie die EA Masters und das EA Lanteam. Station 54 betreibt darüber hinaus ein Online Network für verschiedene Spiele und Zielgruppen unter dem Portal f7c-network.com.

    FIGH7CLUB:
    Die Figh7Club Multigaming League ist die zentrale eSport-Plattform von Station54.
    Mit mehr als 150.000 Besuchern im Monat bildet die Seite das Fundament aller eigenen eSport-Projekte. Neben der Durchführung von Cups und Einzelturnieren dient die Seite auch der direkten Berichterstattung über eigene und externe Events. Bereits seit dem Jahr 2003 stellt die Ligaseite mit kurzen Unterbrechungen ihren Besuchern Infos, Cups und Ladders zur Verfügung. Das Label Figh7Club stellt die Basis für einen regelmässigen Cupbetrieb sicher. Dieser wird mittelfristig in einen regelmässigen Ligabetrieb übergehen. Die Mischung von Wettkampf und redaktioneller Berichterstattung wird der F7C Liga auch künftig ein wachsendes Publikum sichern.
    Figh7Club ist eine eingetragene Marke von Station54.

    EA MASTERS:
    Es ist eine Turnierserie deren Einzelwettkämpfe auf Lanpartys und Online Qualifier ausgetragen werden. Hierzu werden alle Turnierergebnisse in einem zentralen Ranking zusammengefasst. Im Verlaufe einer sechmonatigen Saison der EA
    MASTERS ist es auf 12 Lanpartys und mehreren Online Qualifier möglich Punkte zu sammeln. Die Spieler und Teams mit den höchsten Punktzahlen werden am Ende einer Saison zum Finale eingeladen. In einem gesonderten Turnier werden hier die Sieger der jeweiligen Spiele ermittelt.

    United BattleZone:
    Die United-BattleZone (UBZ) ist eine Turnierplattform für Computerspiele des Echtzeitstrategie Genres. Seit Mitte des Jahres 2003 organisiert die United-Battlezone Online-Events und wöchentliche Turniere, speziell in Spielen der Command & Conquer Serie.
    Gemeinsam mit dem United-Forum stellt die UBZ mit rund 17.000 registrierten Benutzern die größte deutschsprachige Command & Conquer Community dar.

    Openleague:
    Die Openleague ist eine junge Liga, welche sich zur Zeit hauptsäch auf Battlefield 2 konzentriert. Bei uns spielen viele junge Teams, welche Spass mit vielen Gegnern, und trotzdem keine Pflichtmatche haben möchten. Mit CnC3 sind wir dabei, auch andere erfolgreiche Spiele zu anzubieten.

    Leaguez:
    Seit 2002 ist Leaguez eine E-Sport-Turnieroberfläche, welche mittlerweile über 135.000 angemeldete Nutzer und 40.000 Teams beherbergt. Es werden verschiedene Event-Formate angeboten, in denen sich die Spieler untereinander Online messen können. Leaguez bietet zwei Hauptkomponenten an: Zum einen das herkömmliche Ladder-System, und zum anderen Turniere in Form von Playoffs und Cups. Einmal pro Quartal findet die Leaguez Masters Serie statt, welche mit attraktiven Preisen versehen ist.

  2. #2
    In Hinsicht auf die unzähligen Cheats, die für CNC3 TW bereits auf dem Markt sind, ist das eine gute Entscheidung. Wenn EA nun noch etwas effizienter an den Spielbugs arbeiten würde, könnte TW durchaus auf längere Sicht aktiv im Liga- und Turnierbetrieb erhalten bleiben.

  3. #3
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Naja , sie hatten 6 Jahre gebraucht um zu erkennen was für eine Scheisse sie produziert haben.
    In weiteren 6 Jahren sind die Löcher dann sicher gestopft und neue dafür Produziert.

    Ansonsten... wasn mit der ESL ?
    Hat die Cheaterfreie ESL Aceton weiterhin nicht nötig oder beweisen die Admins dort weiterhin Fachliche Inkompetenz ?
    Ich bin das Endprodukt von 4.5 Milliarden Jahren Evolution. Wenn ich einen Job ohne Strom und ohne Internet hätte haben wollen, hätte ich auch in der Höhle bleiben können. Oder auf den Bäumen in besagtem Dschungel.

  4. #4
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Normale Frage -> normale Antwort.

    In dem Fall:
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  5. #5
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von taste
    Registriert seit
    12.07.2007
    Alter
    44
    Beiträge
    8
    Man kann so reagieren, muss man aber nicht. Man kann auf seine User reagieren, muss man aber nicht. Man kann versuchen den Sinn dahinter zu verstehen, muss man aber nicht. Naja ihr werden als größte Liga schon wissen was ihr tut.

  6. #6
    UF Supporter
    Avatar von BseBear
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    3.945
    Name
    Michael
    Nick
    bsebear
    fehlt nur noch die esl

  7. #7
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Zitat Zitat von Little.B Beitrag anzeigen
    Normale Frage -> normale Antwort.

    In dem Fall:

    Ich kann dir Garantieren, ich würde dir auch alleine und in der Öffentlichkeit exakt die gleiche Frage stellen und dir exakt die gleichen gründe nennen weshalb ich die ESL eigentlich durch und durch mit Fachlicher Inkompetenz in Verbindung bringe.

    Ein beispiel dafür lieferst du gerade selber , weitere werden z.B. von Enzymir und andere Game Admins wieder und wieder geliefert.
    Ich bin das Endprodukt von 4.5 Milliarden Jahren Evolution. Wenn ich einen Job ohne Strom und ohne Internet hätte haben wollen, hätte ich auch in der Höhle bleiben können. Oder auf den Bäumen in besagtem Dschungel.

  8. #8
    Stabsunteroffizier

    Registriert seit
    25.03.2003
    Ort
    Germany, Stuttgart
    Alter
    36
    Beiträge
    949
    Nick
    Enzymir
    Clans
    UFS
    Die ESL wird auch kommen, keine FRage, es hat jedoch unsere Gründe warum wir noch etwas warten.
    Das stand auch schon vor dieser Pressemitteilung fest.
    ESL - Electronic Sports League.
    The League that matters since 1997.


  9. #9
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von Silent-EyE
    Registriert seit
    06.05.2007
    Ort
    Gießen
    Alter
    31
    Beiträge
    20
    Name
    Malte
    Nick
    Silent-EyE
    Ihr solltet aber imo nicht all zu lange warten. Sonst geht ein evtl. guter Titel wieder verloren.

    "Ihr" könntet weit aus mehr Spiele bekannter machen als nur CS 1.6 und WC3. Klar, das schauen und mögen halt die meisten, aber durch euch haben auch andere Spiele die Chance annerkannt zu werden. Die ESL ist halt schon bekannt und wenn ein Spiel da kaum bis garnicht gespielt und genannt oder was auch immer wird, dann bleibt es weiter hin ein "Insider" oder so.

  10. #10
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von BlauAufmBau
    Registriert seit
    18.03.2005
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    569
    Gute Sache, aber für das Gros der Spieler ändert sich natürlich nichts, solange EA nicht endlich einen Mann für den Support abstellt...

  11. #11
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Zitat Zitat von Apokus Beitrag anzeigen
    Ich kann dir Garantieren, ich würde dir auch alleine und in der Öffentlichkeit exakt die gleiche Frage stellen und dir exakt die gleichen gründe nennen weshalb ich die ESL eigentlich durch und durch mit Fachlicher Inkompetenz in Verbindung bringe.
    Ich unterstell dir nicht blöd (oder sonst was) zu sein. Also unterstell mir nicht Inkompetenz. Danke.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  12. #12
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.607
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Die ESL hat es auch geplant und es gibt da eben Gründe noch zu warten die durchaus berechtigt sind, aber auch dort wird es kommen, also hört bitte auf hier rumzuflamen sondern seht es als guten Schritt in die richtige Richtung, wenn es irgendwann mal in allen Ligen verwandt wird wird EA vielleicht auch irgendwann mal darauf aufmerksam und denkt eventuell endlich über einen Einbau nach...

  13. #13
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von Silent-EyE
    Registriert seit
    06.05.2007
    Ort
    Gießen
    Alter
    31
    Beiträge
    20
    Name
    Malte
    Nick
    Silent-EyE
    Ja das auf jeden fall.

  14. #14
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    29.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Zitat Zitat von Silent-EyE Beitrag anzeigen
    Ihr solltet aber imo nicht all zu lange warten. Sonst geht ein evtl. guter Titel wieder verloren.

    "Ihr" könntet weit aus mehr Spiele bekannter machen als nur CS 1.6 und WC3. Klar, das schauen und mögen halt die meisten, aber durch euch haben auch andere Spiele die Chance annerkannt zu werden. Die ESL ist halt schon bekannt und wenn ein Spiel da kaum bis garnicht gespielt und genannt oder was auch immer wird, dann bleibt es weiter hin ein "Insider" oder so.

    da kommen wir aber zu dem punkt, warum grad cnc irgendwas geschenkt bekommen sollte?
    da gibts aber noch paar andere drittklassige games die sich dann übergangen fühlen

    die esl macht das was sie machen können, schenken tun sie keinem was und orientieren sich an der ladder aktivität

    das einzige was man esl vorwerfen könnte das sie games mit potential keine chance geben, weil sie erwarten das die communitys auf sie zukommen und selber zu "eingebildet" sind den ersten schritt zu machen

    eine comm wird aber halt nie so geschlossen auftretten wie es zb einzlene esl admins könnten, ein comm wird nie derart organesiert sein wie ein paar wichtige admins, eine comm besteht immer zu 90% aus leuten dennen die zukunft ihres spiels am arsch vorbei geht und die nur spielen wollen, diese leute werden nur esl spielen wenn die esl auf sie zukommt, niemals anders rum

    aber najo, in paar jahren werden sie sicherlich endlich mal begreifen warum in einer gesamtwachsendne esports szene ihr wachstum zurückgeht

  15. #15
    Die ESL zieht nach und macht Aceton zur Pflicht

    http://www.esl.eu/de/cnc3/news/41193/

    Ab Montag den 16.07.2007 ist in allen C&C Ligen (1on1 Ladder, EAS und EPS das Tool Aceton Pflicht!

    Was ist Aceton?

    Aceton ist ein Anticheattool welches schon in CCG in der ESL Pflicht war. Das Tool wurde vor geraumer Zeit für Tiberium Wars angepasst weswegen es auch hier nun Pflicht wird. Informationen zu dem Anticheattool bekommt ihr auf der offiziellen Website: Aceton Homepage

    Eine kleinen Guide findet ihr hier:
    Erste Schritte mit Aceton

    ACETON Live:

    Aceton ist absofort Pflicht, Matches welche ohne Aceton gespielt werden, werden gelöscht.
    Es wurde diebeszüglich folgende Regel hinzugefügt:

    5.3.1
    Es muss immer mit der aktuellsten Acetonversion gespielt werden. Matches welche ohne Aceton gespielt werden, werden gelöscht.

    Wir freuen uns auf viele faire und spannende Spiele. Cheater werden mit dieser News keine Freude haben.

    Enzymir, Heute, 15.07.07 20:18

  16. #16
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.607
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Diskussionstopic hierzu im UF bereits ebenfalls erhältlich.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Ligen und Ladders FAQ
    Von StanGe205 im Forum StarCraft 2
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 20.08.2010, 09:43
  2. Aceton und der BM
    Von [E-Z]Mozilla im Forum Aceton Support
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.08.2004, 10:35
  3. Aceton 0.3 Probleme-Und eine Beschwerde
    Von IceCold im Forum Aceton Support
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.07.2004, 21:32
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.05.2004, 16:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •