+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Idee: Verteuerung der Einheiten nach Upgrade und kein automatisches Upgrade

Eine Diskussion über Idee: Verteuerung der Einheiten nach Upgrade und kein automatisches Upgrade im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache. Teil des Command & Conquer-Bereichs; Ich möchte einmal eine Idee vorstellen, da sie doch weitreichende Folgen hätte habe ich sie mal nicht in den Balance ...

  1. #1
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von Predatory fish
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    ausm Ländle
    Beiträge
    5.372
    Name
    Andreas
    Nick
    ~Predatory_fish
    Clans
    MMC.eSports

    Idee: Verteuerung der Einheiten nach Upgrade und kein automatisches Upgrade

    Ich möchte einmal eine Idee vorstellen,
    da sie doch weitreichende Folgen hätte habe ich sie mal nicht in den Balance Thread geschrieben:

    Ich kann mir gut vorstellen, dass sämtliche Upgrades nur für Einheiten gelten, die nach der Entwicklung des Upgrades gebaut werden
    man könnte darüber nachdenken, ob man die alten nachrüsten kann, dies sollte dann aber Geld kosten, wobei ich eher dafür bin, das Nachrüsten fallen zu lassen

    falls für ein Auto oder Panzer ein neues Systen entwickelt wird, ist das ja uch nicht automatisch in allen früherten Typen eingebaut, sondern nur in den Typen, die nach Entwicklung der Technik gebaut wurden

    außerdem könnte ich mir gut vorstellen, dass alle Einheiten, nachdem sie geupgradet sind, mehr kosten, schließlich kostet eine neue Technik ja auch Geld, womit Autos und Panzer etc,. ja auch im realen Leben teurer werden

    ich könnte mir so vorstellen, dass ein Venom 400 Tiberium mehr kostet, ein Scorpion ebenfalls 400 und ein Predator 600
    ich möchte nicht alle Einheiten durchgehen, aber man sollte mit diesen 3 Beispielen sehen, dass die Panzer in etwa dann gleichstark wären wie die Panzer ohne Upgrades für dasselbe Finanzvolumen

    das Upgraden wäre dann nicht mehr spielentscheidend, würde aber dennoch Vorteile bringen, schließlich sind die Panzer weiterhin stärker und vielseitiger verwendbar

    besonders auffällig finde ich eben bei Venoms, dass sie vor Upgrade eigentlich den richtigen Preis haben aber danach viel zu billig sind

    vor allem fände ich das Ganze logischer, weil es in der Realität ja auch so ist

  2. #2
    «¿SchMuSeTiGeR?»
    Avatar von FinSHeR
    Registriert seit
    26.12.2004
    Ort
    Westerstede
    Alter
    26
    Beiträge
    14.712
    Name
    Tim
    Nick
    FinSHeR
    Clans
    SoDsW
    wenn du das so realistisch siehst, muss das "alte" was der gegner noch baut ja auch biulliger werden



  3. #3
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von harD
    Registriert seit
    11.03.2007
    Ort
    Waldshut-Tiengen
    Alter
    33
    Beiträge
    49
    Ich denke Realitätsnähe ist hier kein Argument auf dem man aufbauen sollte.

    Wenn man so verfahren würde, würde man dem Spiel viel mehr taktischen tiefgang verleihen. Dann versucht man vielleicht den tankspam ein bischen nach hinten zu verzögern, was natürlich risiken mit sich bringt, ist hinterher aber umso stärker.
    Es würde das Spiel auf jeden Fall komplexer machen.
    An sich find ich das erstmal gar keine so schlechte Idee, muss mir die Folgen aber mal noch besser ausmalen

    gerade kommt mir in den Sinn, das man veraltete Panzer nachdem das Upgrade erforscht ist, in der Waffenfabrik umbauen lassen könnte, die also reinschickt, wie die inf in zb die armory zum reparieren.

    Oder das Tech-Gebäude wird zu einer Art Drive Through, wo jedes Fahrzeug schnell geupgraded wird (auch die neu gebauten) und es da dann jedes mal ein wenig extra Geld kostet...

    Naja es gibt viele interessante Ideen, sie machen das Spiel einfach oft nur komplexer und komplizierter, manchmal zu kompliziert.
    Ich mein ich kenn noch nicht mal jede Einheit der Scrin(hab mich mit denen noch nicht intensiv befasst), und ich spiel eigentlich nicht gerade wenig.

  4. #4
    UF Supporter
    Avatar von BseBear
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    3.945
    Name
    Michael
    Nick
    bsebear
    Zitat Zitat von -=GW=-GerWar113 Beitrag anzeigen
    ich könnte mir so vorstellen, dass ein Venom 400 Tiberium mehr kostet, ein Scorpion ebenfalls 400 und ein Predator 600
    ich möchte nicht alle Einheiten durchgehen, aber man sollte mit diesen 3 Beispielen sehen, dass die Panzer in etwa dann gleichstark wären wie die Panzer ohne Upgrades für dasselbe Finanzvolumen
    Wo genau ist dann der Sinn von den Upgrades?

    Du willst also ein Upgrade einführen, das Geld kostet und Einheiten verteuert, damit die dann vom Preis/Leistungsverhältnis GENAUSO sind wie ohne Upgrade? Schonmal dran gedacht, dass das Geld für das Upgrade dann rausgeschmissenes Geld ist und keiner mehr Upgrades erforschen würde?

  5. #5
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von KiD
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    Passau
    Alter
    28
    Beiträge
    21
    Zitat Zitat von BseBear Beitrag anzeigen
    Wo genau ist dann der Sinn von den Upgrades?
    Das frag ich mich auch. Schnelles techen bzw. techen allgemein hat dann imo nicht mehr all zu viel Sinn.

  6. #6
    realität vs scrin

  7. #7
    Schütze

    Registriert seit
    10.09.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    78
    Clans
    cless
    jo hat kein sinn, upgrades waere sinnlos und die ress dafuer wuerden gespart werden und dafuer noch mehr gemasst werden....

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 11:06
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 01:08
  3. kamere zu nahe und kein einheiten sound
    Von swizz1st im Forum CCG/ZH Technik Ecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.12.2008, 03:02
  4. Veteran, Elite und Heldenstatus der Einheiten
    Von Mooff im Forum Alarmstufe Rot 3
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 20:50
  5. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 05:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •