+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

GDI Einheit: Behemoth

Eine Diskussion über GDI Einheit: Behemoth im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache. Teil des Command & Conquer-Bereichs; Video der Einheit ingame-model Verfügbar für: GDI Steel Talons Beschreibung : The behemoth is the result of one too many ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX

    GDI GDI Einheit: Behemoth


    Video der Einheit
    ingame-model

    Verfügbar für: GDI Steel Talons

    Beschreibung:

    The behemoth is the result of one too many failed recon missions that saw the juggernaut mobile artillery walker reduced to rubble by close-range fire from enemy infantry. As a result, the behemoth was designed as essentially a juggernaut with a loading bay for GDI infantry, and it's a more powerful and versatile alternative because it can be loaded with sniper infantry or rocket squads to further customize its use in battle.

    Der Behemoth ist also ein Juggernaut in dem Infanterieeinheiten Platz finden, so dass der Juggernaut je nach Situation angepasst werden kann.
    Geändert von Mooff (21.01.2008 um 23:09 Uhr)
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  2. #2
    nett nett
    FIGHT FOR NODOne world, one vision, in the technology of peace

  3. #3
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    ...The behemoth is the result of one too many failed recon missions...
    Seit wann schickt man Artillerie auf Aufklärungsmissionen?
    Artillerie in seiner echten Rolle auf dem Schlachtfeld würde ein Bunker sowieso nichts bringen, da die Insassen im Gegensatz zu den Artilleriegeschützen keine Möglichkeit des indirekten Feuers haben können somit nicht mit der Artillerie angreifen. Und in der Defensive wären sie auch nutzlos, weil es schon ausreicht das sich ein Soldat mit einer Panzerabwehrwaffe anschleicht und auf die Beine schiest, was den Tot der gesamten Besatzung zur Folge hätte.
    Noch dazu sieht das Teil aus wie eine riesige Ente.
    Fazit: In einem realen Gefecht absolut nutzlos, ingame einfach nur unansehlich.
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  4. #4
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.446
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Wie gesagt, die Hälfte aller CnC Einheiten ist in der Realität vollkommen nutzlos... Von daher eher lächerliche Kritik

    Ich bin froh dass es nun soviel Abwechslung gibt, ob realistisch oder nicht. Es ist ein Spiel was Spaß machen soll

  5. #5
    aka BiGFiSh
    Avatar von ZeeRo
    Registriert seit
    08.04.2007
    Ort
    Bern
    Alter
    26
    Beiträge
    1.099
    Name
    Claudio
    Nick
    ZeeRo
    klar kommt das gehirn und übernimmt alles. seeehr realistisch . also ich find das nice, kann man sniper oder sonst ne anti inf unit reintun, oder anti air, zb wenn orcas kommen
    >

  6. #6
    Feldwebel
    Avatar von Stygs
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    1.411
    Zitat Zitat von Freezy Beitrag anzeigen
    Ich bin froh dass es nun soviel Abwechslung gibt, ob realistisch oder nicht. Es ist ein Spiel was Spaß machen soll
    Abwechslung?

    Die Steel Talons haben:

    (vermutlich) die Standart-Inf, die Bunker bauen kann
    Den BMT, der als mobiler Bunker funktioniert
    Einen Sammler, der einen besetzbaren Bunker hat
    Und dann der Hammerhead.. der einen besetzbaren Bunker hat
    Und als Spezialität: eine Artillerie... mit einem besetztbaren BUNKER

    Bei aller Vorfreude, aber irgendwie hab ich das Gefühl, EA hatte da nicht grade ihre kreativste Phase :P


    Zum Thema Mechs: Die Entwicklung geht afaik eigentlich zu kleineren und flacheren Panzern (angeblich sogar schon aus Kunststoffen), Mechs sind eher das Gegenteil ^^
    Allerdings kann ich mir durchaus vorstellen, das das bald egal ist - so wie sich die Ortungstechnik in den letzter Jahrzenten immer schneller entwickelt, macht es bald wohl keinen Unterschied, ob das Ziel ein 1 Meter hoher Panzer oder ein 10 Meter Mech ist :P
    Einzig und allein der moralische Faktor könnte in zivilen Gebieten ne rolle spielen (trainierten Soldaten dürfte es egal sein), so ein Mech erzeugt doch einfach mehr Respekt als ein kleiner Panzer
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  7. #7
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.446
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Naja Abwechslung wenn man mal alle Fraktionen zusammenimmt Ich fand ZH durch die vielen Fraktionen und Einheiten wesentlich spaßiger als das Hauptspiel

  8. #8
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    Designtechnisch kann mich der Behemoth irgendwie nicht überzeugen. Der Bunker wirkt angeklebt und auch das Grundchassis gefällt mir beim Juggernaught mehr. Spieltechnisch muss man´s wohl ausprobieren, auch wenn die Kombi Artillerie+Bunker für mich etwas nach (möglichem) OP-Allrounder riecht.

    Zitat Zitat von Madu Beitrag anzeigen
    Wodurch sie entweder teurer oder rundum weniger gepanzert wären, das wäre dann auch wieder ein Nachteil für den Panzer.
    Ein Panzer ist aber an sich schon um einiges kostengünstiger, das würde durch eine verstärkte Panzerung nicht geändert. Der TS-Titan allein hat ja schon mit Kopf und oberer hälfte des Torsos mindestens die Masse und 2-3 fache Angriffsfläche eines modernen MBTs. Ganz zu schweigen davon, was die Beine bei akzeptabler Panzerung alles bringen können müssen.
    Außerdem wäre ein Mech höchstwahrscheinlich gar nicht in der Lage, in eine Reichweite zu kommen, in der er seine Höhe für einen Schuss auf die Panzeroberseite nutzen kann - beachten muss man ja auch, dass ein Geschoss mindesten in einem Winkel von 30° (eher steiler) auftreffen sollte, um nicht wirkungslos abgelenkt zu werden. Bei einem Höhenunterschied von 5 Metern sind das unter zehn Meter, während ein 5-10 Meter hoher Mech wahrscheinlich ab 10 km (heute schaffen modernste MBTs auf 5-8km noch Treffer mit 20m maximaler Abweichung) gefährdet und ab 3-4km ganz einfach garantiert schrottreif wäre.

  9. #9
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    baracuda hat es schon gesagt, aber ich weise noch mal explizit darauf hin: es geht hier um den Behemoth

    Die anderen Diskussionen hier sind sicher interessant, sind aber in einem seperaten Thread dann besser aufgehoben, falls ihr die weiter verfolgen wollt.

    edit: Beim Versuch die Mech-Diskussionen zu vereinen sind sie über den Jordan gegangen Sorry, bitte einen neuen Thread zu dem Thema starten falls noch Interesse daran besteht...
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  10. #10
    Der Drüberleser
    Avatar von sniper078
    Registriert seit
    17.02.2003
    Ort
    Gmunden
    Alter
    38
    Beiträge
    4.977
    Name
    Andreas
    Nick
    Ahab078
    Clans
    -MuM- /SODSW
    Finde das Teil sieht recht passabel aus.Der Bunker wäre als gekauftes upgrade irgendwie interessanter(ccg).Schön wäre wahlweise upgrade Bunker oder Gatling eben wie bei ccg.
    Normalerweise könnte man mit den Einheiten die ich bisher gesehen habe eine Mech subfraktion machen.

  11. #11
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    großes ingame-model auf Worthplaying aufgetaucht:


+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. GDI Einheit: Zone Raider (modifizierte Zonetrooper)
    Von FiX im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 11:35
  2. GDI Einheit: Combat Engineer
    Von FiX im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.02.2008, 17:29
  3. GDI-Einheit: Mobiler Sonic Emitter / Shatterer
    Von stefros im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 02.01.2008, 20:10
  4. GDI-Einheit: Schwebepanzer / Slingshot
    Von stefros im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.09.2007, 18:45
  5. GDI-Einheit: Hubschrauber / Hammerhead
    Von stefros im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 22.08.2007, 20:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •