+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Portweiterleitung bei 2 Spielern auf einem Router

Eine Diskussion über Portweiterleitung bei 2 Spielern auf einem Router im Forum Technischer Support. Teil des Tiberium Wars & Kanes Rache-Bereichs; Hallo Ich und ein Freund vom mir spielen fast jedes Wochenende zusammen KW,TW oder ZH über einen Router. Ab und ...

  1. #1
    Stabsgefreiter
    Avatar von wankoelias
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Innsbruck - Österreich
    Alter
    25
    Beiträge
    417
    Name
    Elias
    Nick
    Syntax~Error

    Ausrufezeichen Portweiterleitung bei 2 Spielern auf einem Router

    Hallo

    Ich und ein Freund vom mir spielen fast jedes Wochenende zusammen KW,TW oder ZH über einen Router.
    Ab und zu geht die Verbindung - meisten aber nicht. Da man Ports immer nur für einen Spieler freischalten kann wissen wir nicht wie man dass aufteilen soll bzw ob man eine statische oder dynamische IP zuweisen soll.
    DMZ ist bein Router nicht möglich - man kann bei den Ports auch nicht zwischen UDP und THCP wählen.

    Router ist ein: Netgear RP614v3

    An den Screenshots sieht man wir der Router zurzeit eingestellt ist wobei der erste PC die IP 192.168.0.100 und der zweite 192,168.0.101 besitzt.

    Ein weiterer Punkt ist Firewall Port Override im CnC selbst. Was kommt da bei wem rein?
    Delay senden oder nicht?

    Zurzeit beziehen wir die IP automatisch vom Router.

    Haben an diesem Problem schon einige Stunden verschwendet und noch keine vernünftige Lösung gefunden. Das eigenartige ist eben dass es ab und zu tadellos funktioniert und ab dem nächsten Spiel die connection gar nicht mehr hinhaute.

    Bei KW ist zusätzlich das Problem dass beim zweiten PC wenn man starten will seit neuestem sofort das Disconnect Menü erscheint die anderen Spieler jedoch im Ladebildschirm hängen bis der man auf Beenden gedrückt hat.
    Beim ersten Spieler ist das nicht der Fall.

    Bitte um schnelle Hilfe

    Danke
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 1.jpg 
Hits:	13 
Größe:	490,4 KB 
ID:	28929   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 2.JPG 
Hits:	3 
Größe:	268,3 KB 
ID:	28930  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 3.JPG 
Hits:	1 
Größe:	221,3 KB 
ID:	28931   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 4.JPG 
Hits:	1 
Größe:	242,4 KB 
ID:	28932  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 5.JPG 
Hits:	1 
Größe:	257,9 KB 
ID:	28933   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 6.JPG 
Hits:	2 
Größe:	259,7 KB 
ID:	28934  



    Greez
    Elias


  2. #2
    ELeCtrojunkie
    Avatar von ^^|-[IVI|a|r|S]-
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    Landau in der Pfalz
    Alter
    42
    Beiträge
    2.052
    Name
    Mario
    Nick
    IVIarS, QMacc
    Clans
    IFCoG, aLL^iN
    Spielt per Hamachi, das vereinfacht vieles. Hamachi ist eine Software, die euch eine extra Internetverbindungsart erstellt. Dann wenn ihr beide das Hamachi installiert habt und beide die gleiche Version des Hamachis haben ( man kann das updaten mit der Software selbst ) erstellt jemand von euch im Hamachi ein Netzwerk ( Netzwerkname + PW ) und der andere tritt dem bei mit Netzwerk beitreten. Dann wenn ihr euch sehen könnt gegenseitig im Hamachinetzwerk ( das sieht man an dem Acc der da erscheint und grün blinkt ) geht ihr ins jeweilige Spiel und stellt die IP auf diese Hamachi IP um. Normalerweise habt ihr ja die interne IP aktiv ( 192.168.21 zb ), diese braucht ihr um zb online zu spielen. Die Hamachi IP könnte zb sein : 6.215.34.339, diese sollte in den Spieleigenschaften bei geöffneten und angeschaltetem Hamachi in Netzwerkeigenschaften IP umstellbar sein. Vergesst nach dem Netzwerkspielen nicht die IP auf die normale IP umzustellen, sonst kommt ihr nicht online, falls ihr wieder online spielen wollt. Dann wenn ihr die hamachi IP eingestellt habt geht ihr auf Multiplayer, Netzwerk und wenn ihr im selben Netzwerk des Hamachis seit, solltet ihr euch in der folgenden Lobby sehen können. Bedingung für das Zusammenspielen sind gleiche Spielversionen, also selbe Patches des jeweiligen Spiels. Ihr solltet kein Problem mehr haben mit FW usw. Probiert mal das aus.

    Hamachi link : http://hamachi.softonic.de/

    PS : Sollte deine Anfrage für das Onlinespielen sein oder per Direktverbindung ? Wenn fürs onlinespielen gedacht war, solltest du im Handbuch des Routers nachsehen bzw dir beim Hersteller des Routers das Handbuch runterladen.

    Bah ist das kompliziert mit Netgear, kein Plan wie man das einstellen könnte mit TCP und UDP. Aber deine Ports scheinen mal richtig zu sein mit TCP 29900 usw. Aber ich versteh was du meinst, du kannst nur einmal den TCP 29900 in der Routersoftwaresteuerung der Router FW auf eine interne IP umstellen. Deswegen empfehl ich lieber Hamachi für direktes Spielen. Online sollte es eigentlich gehen, aber kein Plan wieso es bei euch nicht geht. tragt mal bei Generals oder ZH bei Port 29900 ein und macht delay senden an. Dieses delay senden dient eigentlich nur dazu eure Firewal des XPs zu überschreiben und sollte als Port bei der XP Firewal damit freigeschaltet worden sein. Bei deinem letzten Bild hier haste ja die Eigenschaften deiner Netzwerkverbindung angezeigt, dort gibts auch die Option in die Firewalfreischaltungen reinsehen zu können. bei beiden Rechnern sollte da der Port 29900 frei sein. Aber das bringt nur was, wenn ihr ausser der Windows FW keine andere FW habt. Eine interne FW des Routers kann zb stören. Schaltet mal die Windows FW aus und lasst die interne FW des Routers an und versuchts dann nochmal. Schaltet auch Extra FW Softwares wie Kasperskys usw aus.
    Geändert von ^^|-[IVI|a|r|S]- (24.05.2008 um 16:32 Uhr)
    Industrial Music Projekt IVIarS http://de.youtube.com/user/Mars19741

  3. #3
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Aightball
    Registriert seit
    03.06.2004
    Ort
    Soul Society
    Alter
    33
    Beiträge
    5.889
    Name
    Ichigo
    Nick
    Itsygo
    Clans
    T2D
    Die Games an sich sind halt nicht grad Router oder Firewall freundlich. Am einfachsten ist es die Firewall aus zu machen dann klappt es auch mit den Nachbarn. Oder sich einen neuen Router zu kaufen.

    Du kannst natürlich auch deine Routing Tabellen ändern. Das du Interne/Externe Ports auf eine IP legst. Eigentlich sollte es Reichen wenn du zum zocken für jeden Rechner 4 Ports frei gibst .... naja aber Netgear ist da halt net so Prall. Ich habe mit meiner Fritz Box 2 3 Rechner mit CnC Online und alle können zocken wenn es sein muss.
    Oder du besorgst dir einen Lancom Router der kann über WLAN 8 Netze und über LAN bis zu 16 Netze verwalten. Heist du kannst Ports auch ohne Probleme Doppelt belegen.
    "Die Pizza ist frisch gekocht die kommt nämlich frisch vom Steinofen"

  4. #4
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von [BoB MaRLeY]
    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    47
    Nick
    $enseman
    hmm... wollt ihr beide über WLAn zocken? versuch mal einen switch vor den router zu schalten einen direkt auf das i-net zgreifen zu lassen, den anderen wie zuvor! ohh je netgear hat ja echt ein abartiges menü... mit der port vergabe ei netgear ist das nicht immer unproblematisch! Das war der grund warum ich mich für einen anderen Router entschieden habe...
    hamatchi wäre eine alterative... aber ich denke ihr habt die games original und wollt richtig online zocken

  5. #5
    Stabsgefreiter
    Avatar von wankoelias
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Innsbruck - Österreich
    Alter
    25
    Beiträge
    417
    Name
    Elias
    Nick
    Syntax~Error
    Also wir willen einfach über Lan und eine Leitung C&C spielen. Hamachi kommt nicht in Frage - ganz oder gar nicht... Spielen über Ethernet nicht über Wlan.

    @Aightball
    Was is ne Fritz Box?? Is das ein normaler Router?

    Übrigens haben wir beide Win 2k SP2
    Firewall bis auf die deaktivierte Windows Firewall ist keine installiert.
    Glaube nicht dass der Router ne interne Firewall hat...


    Greez
    Elias


  6. #6
    ELeCtrojunkie
    Avatar von ^^|-[IVI|a|r|S]-
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    Landau in der Pfalz
    Alter
    42
    Beiträge
    2.052
    Name
    Mario
    Nick
    IVIarS, QMacc
    Clans
    IFCoG, aLL^iN
    Wisst ihr euere Externen IPs? ihr müsst ja irgendwelche IPs angeben, um Lan zocken zu können. Die internen IPs, die man so kennt sind es auf gar keinen Fall, die verwendet werden. Die braucht man fürs Onlinespielen. Um das feststellen zu können, da ich es anders nicht weiss, installiert mal den T- DSL Manager, der zeigt euch eure interne und die externe IP an. Hier der link : http://www.chip.de/downloads/T-DSL-M..._12991450.html Und diese externe IP müsst ihr in den Netzwerkeinstellungen im Spiel angeben. Allerdings weiss ich jetzt nicht, ob das eine allgemeine externe IP für das gesammte Netzwerk ist. Am besten schaut mal beide nach, ob die externen IPs bei euch verschieden sind. Aber eigentlich sollte jeder Rechner eine eigene externe IP haben. Was noch sein könnte, dass ihr eine extra Netzwerkverbindung im Windows erstellen müsst. Ich muss zugeben, dass ich nie lan gezockt hab, aber interessieren würds mich mal. Dennoch finde ich es eigentlich zu kompliziert, da es doch wesentlich einfachere Möglichkeiten heute gibt, um zusammen zocken zu können. Und intern im selben Netzwerk des Hauses macht es keinen Unterschied, ob man jetzt per lan zockt oder über Hamachi. Bedingung ist, dass beide Rechner im selben Netzwerk sind, was ja bei euch der Fall ist. Der Router sollte also damit überhaupt nichts zu tun haben. Router sind nur für Wlan zuständig und für Verbindung ins Internet, aber nicht bei Direktverbindung. Wenn man von lan spricht heisst dass :

    1. per Lankabel angeschlossen zu sein an einen Router mit Verbindung ins Internet

    2. per Lankabel an ein Modem angeschlossen zu sein ohne Router mit Verbindung ins Internet

    3. per Lankabel eine Direktverbindung an einen anderen Rechner zu haben ( Diese Art wird bei Lanpartys verwendet )

    Bei dieser Art braucht man glaub ich auch Verteilerknoten, keine Ahnung wie dieses Gerät heisst, aber das braucht man nur bei sehr vielen Rechnern in einem Netzwerk. Man braucht auch einen Rechner als zentrale Steuereinheit für das Netzwerk.

    Also keine Gedanken mehr um FW machen im Router, das ist völliger Blödsinn. Ausser man hat ne extra FW. Also Kabel rein bei euch, Kabel zusammenstecken, externe IPs rausfinden, ein Netzwerk einrichten im Windows und fertig.
    Geändert von ^^|-[IVI|a|r|S]- (28.05.2008 um 19:53 Uhr)
    Industrial Music Projekt IVIarS http://de.youtube.com/user/Mars19741

  7. #7
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Aightball
    Registriert seit
    03.06.2004
    Ort
    Soul Society
    Alter
    33
    Beiträge
    5.889
    Name
    Ichigo
    Nick
    Itsygo
    Clans
    T2D
    Zitat Zitat von wankoelias Beitrag anzeigen
    Also wir willen einfach über Lan und eine Leitung C&C spielen. Hamachi kommt nicht in Frage - ganz oder gar nicht... Spielen über Ethernet nicht über Wlan.

    @Aightball
    Was is ne Fritz Box?? Is das ein normaler Router?

    Übrigens haben wir beide Win 2k SP2
    Firewall bis auf die deaktivierte Windows Firewall ist keine installiert.
    Glaube nicht dass der Router ne interne Firewall hat...
    Eine Fritz Box kann man als Normalen Router bezeichen ja Aber einer der mehr kann wie andre

    schaut euch mal bei www.avm.de um oder halt auf http://www.lancom-systems.de/ weil es ist leider so das viel Standard Router nur für einen Enduser gedacht sind und deshalb auch so billig sind. Die Firmen die diese Router bauen gehen einfach davon aus das nicht 2 User an einem Router den selben Spezail Port benötigen Weil 80 und 21 sind Standard Universal offen bei jedem Router und das für viel Clients. Bei der Fritzbox gehen halt mit etwas Spielen auch diese Spezial Ports fürs Gamen und bei nem LANCOM Router ist sowas absolut kein Problem Diese Router können einfach alles die kommen zwar nicht an CISCO Router ran aber für kleine Netz sind die dinger einfach Top und die werden immer besser. Und haben Config möglichkeiten wo die ganzen Router die man so Standard bekommt nur von Träumen kann. Naja und Netgear ist halt Ammi Land Müll muss man leider so sagen
    "Die Pizza ist frisch gekocht die kommt nämlich frisch vom Steinofen"

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Damaskus: Vier Tote bei Angriff auf US-Botschaft
    Von Laura1l im Forum OFF-Topic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 12:00
  2. Spielt jemand auf einem Notebook?
    Von DonQuintal im Forum Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.04.2006, 19:00
  3. Spielt jemand auf einem MAC?
    Von DonQuintal im Forum United Talk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.02.2005, 14:29
  4. Wie kann ich ports auf meinem router freigeben?
    Von Masher im Forum Technik Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.2005, 16:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •