+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Möglichkeiten, eine Verbindung mit dem Router herzustellen

Eine Diskussion über Möglichkeiten, eine Verbindung mit dem Router herzustellen im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Ich bin gerade etwas verwirrt. Hab meinem Mitbewohner das Internet deaktiviert, da er das Geld dafür nicht gezahlt hat. Hab ...

  1. #1
    Anti-stefros2
    Avatar von Havoc
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    Franken
    Alter
    25
    Beiträge
    12.725
    Name
    Mario
    Nick
    Havoc
    Clans
    Arctical Warfare

    Möglichkeiten, eine Verbindung mit dem Router herzustellen

    Ich bin gerade etwas verwirrt.
    Hab meinem Mitbewohner das Internet deaktiviert, da er das Geld dafür nicht gezahlt hat.
    Hab also dann das Zugangspasswort für die Fritzbox und den WLAN Schlüssel geändert, und seinen Laptop aus der Liste der zugelassenen Verbindungen entfernt.

    Wie zum Henker stand er heute aber wieder in der Liste drin? Aber diesmal in der Liste für die nicht über WLAN verbundenen Geräte.

    Unsere Fritzbox hat nur einen LAN Ausgang, und da steckt kein Kabel drin.
    Einen WLAN Repeater und von dem dann ein Kabel kann er sich auch nicht angeschlossen haben, da er ja zumindest für den Repeater den Schlüssel braucht. Es ist übrigens auch kein Repeater in der Geräteliste zu finden. Zurzeit gibts da nur mein Handy und meinen Laptop.
    Eine Werksreset Taste an der Box gibts auch nicht, und selbst wenn es eine gäbe, die er gefunden und ich übersehen habe, dann würde ich das deswegen merken, da der aktualisierte Schlüssel an meinem Laptop dann nichtmehr passen würde und ich dann nichtmehr online wäre.
    Er könnte natürlich per LAN Kabel an die Box gegangen sein, sich den Schlüssel geholt haben und dann den wieder fürs WLAN eingegeben haben. Nur dann würde er in der Liste, die ich oben schonmal angesprochen habe, aufzufinden sein.

    Gibts noch Methoden, um da reinzukommen? Jedenfalls ist der kein Hacker und hat auch so wenig Ahnung von Netzwerken, Fritzboxen und allgemein dem Computer.


    Bin nämlich deswegen drauf aufmerksam geworden, weil er wieder mal so laut gelacht hat, dass es das ganze Haus gehört hat. Das passiert nur, wenn er sich Internetmemes anschaut.
    Einzige Alternative, die mir sonst noch einfällt, ist, dass er gerade mit seinem Kindle ein Buch liest und das so witzig ist. Kann man von Büchern lachen? Hab ich noch nicht geschafft.
    Geändert von Havoc (21.05.2012 um 18:24 Uhr)

    Mein Mass Effect 3 "Going for Gold!"-Guide (Letztes Update: 5. Dezember 2012)

  2. #2
    Hauptgefreiter

    Registriert seit
    19.03.2012
    Ort
    Berlin
    Alter
    28
    Beiträge
    395
    Name
    Hendrik
    Lass dir mal einfach den Traffic über den Router loggen um zu schauen ob da wirklich eine Verbindung besteht, kann sein das sein PC einfach immernoch angezeigt wird obwohl er gar keinen Zugriff mehr hat.
    Anleitungen dazu findest du zu ner Fritzbox bestimmt genug :P

  3. #3
    Anti-stefros2
    Avatar von Havoc
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    Franken
    Alter
    25
    Beiträge
    12.725
    Name
    Mario
    Nick
    Havoc
    Clans
    Arctical Warfare
    Nagut, hat sich erledigt, er war nicht drin, das war nur meine Paranoia

    Mein Mass Effect 3 "Going for Gold!"-Guide (Letztes Update: 5. Dezember 2012)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 16:18
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 20:08
  3. Probleme mit der Verbindung mit dem Lizenz-Server
    Von Predatory fish im Forum Technischer Support
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.01.2009, 08:04
  4. yuri probleme mit xwis oder mit dem router???
    Von XXXNA im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.11.2005, 16:43
  5. yuri probleme mit xwis oder mit dem router???
    Von XXXNA im Forum Technik Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 18:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •