+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Mein Multimedia-Plan :P

Eine Diskussion über Mein Multimedia-Plan :P im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Nach der WM habe ich vor, mir ein kleines Home Cinema System zuzulegen und hatte dabei an folgenes gedacht: 37 ...

  1. #1
    PsYcHo-FuCHs
    Avatar von Psy-FoXz`
    Registriert seit
    21.09.2003
    Ort
    HaNNoVeR
    Alter
    28
    Beiträge
    2.539
    Name
    Marcel
    Nick
    Psy-FoXz`
    Clans
    -less

    Mein Multimedia-Plan :P

    Nach der WM habe ich vor, mir ein kleines Home Cinema System zuzulegen und hatte dabei an folgenes gedacht:

    37 Zoll (94 cm ) LCD Fernseher
    Pc mit Wasserkühlung
    5.1 Sorroundsystem.

    Jetzt stellen sich mir natürlich folgene Fragen:
    Der PC soll nur zum Filme gucken und Musik abspielen sein, einen wie guten muss man da nehmen und woher bekommt man leistungsschwache PCs inklusive Wasserkühlung, weil ich aufs basteln keine Lust hab.

    Ausserdem soll er per W-Lan mit meinem richtigen Rechner verbunden werden, der im gleichen Raum auf dem Schreibtisch steht, sind nur ~7 m aber es gibt leider keine Möglichkeit ein normales Kabel zu legen, ohne das es störend wäre. ( Geht quer durch den Raum, Kabelkanäle in der Wand sind alle voll).Daher möchte ich wissen mit welchen Gerät(en) man am besten ein W Lan netz aufbaut. Es muss schon einigermaßen schnell sein, weil ich runtergeladene Dateien(blub alles legal, müssen wir hier nicht drüber reden) direkt verschieben möchte, damit ich mir den DVD Brenner sparen kann.

    Die nächste Frage bezieht sich auf den Sound.
    Ich hab nur Erfahrung mit PC 5.1 Boxen und hab mich mal so bei Systemen umgeschaut, die für PCs gemacht sind, und es gibt dort eine enorme Preisdifferenz zwischen 200 und 3000 Euro.
    Was braucht man für ein 40m² großes Zimmer, was is übertrieben, irgendwelche Erfahrungswerte?
    Hätte gern Standboxen, da es wegen dem Ofen samt Ofenrohr in der einen Ecke und meiner niedrigen Decke in Kombination mit dem hohen Schrank recht schwierig wäre, die Boxen vernünftig aufzuhängen, bzw so aufzuhängen, wie es bei 5.1 gedacht ist, was sich ja erledigen würde, wenn man sie einfach hinstellen kann.

    Ich weiß, alles etwas schwierig, vielleicht schaff ich es morgen mal mit der Handy Cam Bilder vom Zimmer zu machen...

    Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen, fühle mich im moment von meinem eigenen Vorhaben etwas überfordert :P

  2. #2
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    kannst meinen pc haben für 350 euro - brauchst nur nen deskopgehäuse und schon hast nen super multimedia pc

    1 gig speicher ddr 400er
    radeon 9800pro
    120 festplatte glaub ich, muss nochma nachgucken )
    chieftec big tower
    rundkabel
    ultrasilent markennetzteil
    w-lan karte drin
    audigy 2 zs
    optisches koaxkabel leg ich bei
    wakü für graka + prozessor dabei (alles intern verbaut !)
    dingsbums für festplatte - son silentkäfig. da ist die drin eingebettet und man hört sie nicht mehr + bessere kühlung
    2 silentlüfter - einer bläst per extra halterung aufs mobo


    zu den boxen:

    ich würde momentan uneingeschränkt folgende kombination empfehlen:

    teufel concept e (magnum)
    5-6 mal nubert nuxbox 310 (regallautsprecher)

    vom teufel system nimmste nur den sub (die besten subs der welt) und die nubo ist momentan gandenlo billig - 127 euro pro stück nur !!!! da kann man sich auch nach und nach die boxen kaufen und als zwischenlösung die (ebenfalls sehr guten) kleinen boxen vom teufel system nehmen

    dazu dann noch ein verstärker (hät ich auch ein paar für wenig geld zur auswahl) und zack du wirst entweder mehr als glücklich weil du mit abstand das neutralste und geilste system in deinem bekanntenkreis hast dass auch bei erdbebenlautstärke noch super sauber aufspielt, oder aber du wirst infiziert un willst ab dann immer besseres

    das mit meinem pc is btw ernst gemeint, will den los werden...



    edit: wegen deinem wunsch nach standboxen: dein argument ist... öh... daneben
    mit kleineren lautsprechern (mini oder regal) da man diese auf lautsprecherständr stellen könnte und sie somit deinen eher unidealen raumbedingungen anpassen könnte... wobei das ganze schon ne wissenschaft für sich ist Oo
    Geändert von mope7 (02.05.2006 um 22:33 Uhr)
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  3. #3
    PsYcHo-FuCHs
    Avatar von Psy-FoXz`
    Registriert seit
    21.09.2003
    Ort
    HaNNoVeR
    Alter
    28
    Beiträge
    2.539
    Name
    Marcel
    Nick
    Psy-FoXz`
    Clans
    -less
    Warum willst du den loswerden? der is besser als mein richtiger rechner, wenn man davon absieht, dass deiner anscheinend keinen Prozessor und kein mainboard hat :P .
    Is der kaputt oder warum muss das gute Stück weg?

    Die Boxen machen echt nen guten Eindruck und der Preis is okay, hast du die selbst ( mal gehabt? ).
    Einer Verstärkerempfehlung wäre ich sicher nicht abgeneigt
    Auf die Idee die Lautsprecherständer dazuzukaufen wäre ich gar nicht gekommen.

    Danke erstmal für die ausfühliche Antwort.

  4. #4
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    chso, is ein athlon xp 2800+

    mobo weiß ich jetzt nicht, war aber damals nich grad das allerschlechteste

    will den loswerden weil ich ihn nicht mehr benutze Oo
    nimmt nur noch platz weg
    hab nen notebook mit sogar besserer leistung, deswegen --> ab dafür ^^

    zu den boxen: also die teufel kann ich uneingeschränkt empfehlen
    allein schon wegen dem preis... die dinger spielen in einer liga, da musste bei anderen herstellern mal ab 500-600 euro ausgeben (ungelogen).
    und die subs von teufel sind halt einfach wahnsinn

    die nuberts (btw: www.nubert.de ) hab ich letztens erst entdeckt dass die mitlerweile so günstig sind - auch absolute sahnestücke für das geld.
    früher haben die mal 210 euro oder so gekostet, selbst dann waren sie noc gemeßen an der leistung schnäppchen, aber mir zu teuer.
    selber hab ich noch keine, aber hab schon öfters probegehört. schlagen jede studiomonito bis 300 euro in sachen brillianz und neutralität um längen imho.
    werd jetzt demnächst nach und nach 5 stück kaufen


    verstärker: http://www.netonnet.de/ --> centrum titan 500

    komt aus der selben fabrik und hast das selbe innenleben wie eine große qualitativ hochwertige firma namens *piep* (darf man nich sagen )

    hab ich selber das teil --> mal abgesehen von der fernbedienung di im dunkeln nicht so zu gebrauchen ist (Schwarze tasten aber es geht ) ein absolutes sahnestück - ebenfalls ein sehr schöner neutraler klang und hat leistung satt. ein und ausgänge auch mehr als genug vorhanden

    mich hat der damals ca 300 euro gekostet und das ding ist JEDEN einzelnen penny wert - und für 180 atm ein absolutes schnäppchen.
    der andere, der anderson r1 ist nicht zu empfehlen (Auch wenn er schöner aussieht) weil der leider ein deutlich hörbares grundrauschen hat.. zum andrson r2 kann ich nichts sagen, hab von dem noch keine erfahrungsberichte gelesen und auch selbst noch kein ohr dran gehabt

    also: www.teufel.de
    www.nubert.de
    www.netonnet.de

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  5. #5
    PsYcHo-FuCHs
    Avatar von Psy-FoXz`
    Registriert seit
    21.09.2003
    Ort
    HaNNoVeR
    Alter
    28
    Beiträge
    2.539
    Name
    Marcel
    Nick
    Psy-FoXz`
    Clans
    -less
    okay noch mal danke für die Infos, jetzt hab ich ne Grundlage um mal weiter zu schauen, hab ja noch etwas Zeit, weil ich im Sommer wenig zeit vorm TV verbringe und vor allem die LCD TVs noch deutlich billiger werden bis Herbst.


    Braucht man irgendwie ein W Lan Modem oder reichen 2 W Lan Karten in den Rechnern?

    Edit:
    Wäre es nicht sinnvoller nen teufel subwoofer für 149 euro (Subwoofer M 900 SW ) zu kaufen anstatt das Set, bei dem ich die sorrung boxen eh nicht nutze?
    Geändert von Psy-FoXz` (02.05.2006 um 23:07 Uhr)

  6. #6
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    joa, das wäre in der tat sinnvoller wenn du dir direkt auch die nuboxen holt

    hab jetzt einfach mal das set vorgeschlagen, weil man damit zeit überbrücken kann wenn man sich nach und nach die anderen boxen kauft

    aber joa, der m900 ist ne bombe... wenn du den auf halb aufdrehst wirds haus schon einstürzen

    zu den w-lan karten: theorethisch geht das, aber ich habs bis jetzt irgendwie erst 2 mal hinbekommen ne dauerhaft stabile bindung zwischen 2 w-lan karten hin zu bekommen (und mit centrino notebooks noch NIE !), ka warum O_o
    maybe mach ich auch was falsch vllt haben da andere leute bessere erfahrung gemacht

    wennd sonst noch frooge hosch, melsscht dich innfaach

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  7. #7
    Stabsgefreiter
    Avatar von lulin
    Registriert seit
    28.11.2005
    Ort
    R'lyeh
    Beiträge
    472
    Zitat Zitat von Psy-FoXz`
    Jetzt stellen sich mir natürlich folgene Fragen:
    Der PC soll nur zum Filme gucken und Musik abspielen sein, einen wie guten muss man da nehmen und woher bekommt man leistungsschwache PCs inklusive Wasserkühlung, weil ich aufs basteln keine Lust hab.
    Wasserkühlung scheint mir Overkill zu sein, es gibt inzwischen genug passiv gekühlte Rechner für sowas. Vielleicht wäre auch ein Intel-MacMini was für dich, der ist auch noch schön klein.
    a^n + b^n = c^n hat keine ganzzahligen Lösungen für n > 2! Ich habe einen wahrhaft wundervollen Beweis dafür gefunden, aber leider ist das Signaturfeld zu klein um ihn aufzuschreiben.

  8. #8
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    *doing* stümmd, mac-mini

    wäre echt ne überlegung wert

    hast dann halt nur onboard sound Oo

    btw, wasserkühlung ist doch mitlerweile auch schon eher... naja "standart"... also bekommst die dinger mitlerweile nachgeschmissen...
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  9. #9
    Stabsgefreiter
    Avatar von lulin
    Registriert seit
    28.11.2005
    Ort
    R'lyeh
    Beiträge
    472
    Naja, man kann ja eine externe 5.1 Soundkarte kaufen, dann hat man wieder sein System.
    a^n + b^n = c^n hat keine ganzzahligen Lösungen für n > 2! Ich habe einen wahrhaft wundervollen Beweis dafür gefunden, aber leider ist das Signaturfeld zu klein um ihn aufzuschreiben.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •