Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 8 von 8
Like Tree2x Danke

Linux Mint neben Windows 8.1

Eine Diskussion über Linux Mint neben Windows 8.1 im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Hi, damit ich auch ab und zu Home office machen kann, wollt ich mir Linux neben Win8.1 installieren. Dazu habe ...

  1. #1
    Oberfeldwebel
    Avatar von OG Loc
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    24
    Beiträge
    2.585
    Name
    Theo

    Linux Mint neben Windows 8.1

    Hi,

    damit ich auch ab und zu Home office machen kann, wollt ich mir Linux neben Win8.1 installieren.

    Dazu habe ich folgendes mit meiner SSD, auf der bereits Windows ist getan.

    1. Sie um 20 GB verkleinert
    2. Linux Mint gestartet
    3. Linux Mint installieren geklickt
    4. Aus den 20 GB nicht zugewiesenen Speicher eine neue Partition erstellt (ext4)
    5. Als Root-Directory "/" ausgewaehlt
    6. 1GB-Partition fuer SWAP-Speicher erstellt
    7. Mint installiert
    8. Neugestartet


    Das Problem, das ich jetzt habe ist, dass ich Linux Mint beim Start von Win 8 nicht auswaehlen kann. Wenn ich mir die Datentraegerverwaltung anschaue ist hier allerdings die Partition erstellt und wird als fehlerfreie primaere partition angezeigt. Hier mal ein Screen



    Jemand 'ne Idee, wie ich denn jetzt Linux starten kann? Im Explorer, wo ich alle Festplatten sehe, sehe ich die Linux Partition nicht, das 20 GB von meiner Haupt-SSD fehlen jedoch schon. Danke schon einmal!
    Alles mitnehm', viel zu wenig Kraft haben
    Doch vor dem Tod meinen Wunschzettel abhaken
    Und ohne Wünsche sterben, scheiß auf fünfzig werden
    Ist mir egal, wann, Hauptsache, glücklich sterben

  2. #2
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.190
    Liegt am Bootloader. Lad dir einfach ein aus'm Netz.

    http://www.chip.de/downloads/EasyBCD_23603661.html
    Geändert von D4rK AmeRiZe (19.11.2014 um 01:19 Uhr)

  3. #3
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.609
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Keine Ahnung obs das gefixt haben aber sicherheitshalber würd ich noch den fast Boot in Win8.1 ausschalten

  4. #4
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.190
    Ne, haben sie nicht.

    Hab gestern abend irgendwie Win 8 überlesen.

    Normalerweise sollte dann auch der Linux Boot Manager übernehmen, daher wird Kanul schon recht haben.

  5. #5
    Ehrenmember

    Registriert seit
    05.07.2002
    Beiträge
    4.803
    Win8 hat auch irgendwo ne option um ohne easyBCD partitionen zum bootmenu hinzuzufügen (benutze ich aber auch nicht)

  6. #6
    Oberfeldwebel
    Avatar von OG Loc
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    24
    Beiträge
    2.585
    Name
    Theo
    Hoi, den habe ich schon ausgeschaltet gehabt, hatte ich naemlich so in einer Hilfe gelesen. Allerdings sehe ich dort trotzdem keine Moeglichkeit danach. Ich probier es mal mit EasyBCD
    Alles mitnehm', viel zu wenig Kraft haben
    Doch vor dem Tod meinen Wunschzettel abhaken
    Und ohne Wünsche sterben, scheiß auf fünfzig werden
    Ist mir egal, wann, Hauptsache, glücklich sterben

  7. #7
    Oberfeldwebel
    Avatar von OG Loc
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    24
    Beiträge
    2.585
    Name
    Theo
    Vielen Dank. Mit EasyBCD hat es funktioniert. Auch wenn ich es doof finde, dass das noetig ist um dual boot lauffaehig zu kriegen.
    Alles mitnehm', viel zu wenig Kraft haben
    Doch vor dem Tod meinen Wunschzettel abhaken
    Und ohne Wünsche sterben, scheiß auf fünfzig werden
    Ist mir egal, wann, Hauptsache, glücklich sterben

  8. #8
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Zitat Zitat von Lunak Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung obs das gefixt haben aber sicherheitshalber würd ich noch den fast Boot in Win8.1 ausschalten
    Es ist besser (aber immer noch anfällig) weil von Seiten der Linux Entwickler Vorkehrungen getroffen wurden. Von Seiten MS wurde natürlich nichts getan. Sollte man bei einem DualBoot System aber trotzdem auf jeden Fall ausschalten.
    Bring bei der Vewendung von SSDs sowieso so gut wie keine Vorteile und ist eigentlich eh relativ überflüssig. Zudem schriebt es bei jedem Runterfahren (was dann auch länger dauert) nur unnötig Daten auf die Platte.
    Geändert von Little. (20.11.2014 um 15:52 Uhr)
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

Thema geschlossen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.05.2013, 01:40
  2. Windows VS Linux ...
    Von .P.A.T. im Forum Kuschelecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 20:58
  3. Bestehendes Windows in Linux virtualisieren?
    Von Nihilist im Forum Technik Ecke
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 19:47
  4. Linux,Windows,Mac was ist besser?
    Von 4ZerosD3stroyer im Forum Technik Ecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.06.2008, 15:51
  5. linux runter windows drauf
    Von Ghosttalker im Forum Technik Ecke
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.10.2005, 00:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •