+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Laptop hilfe ^^ (OS-Problem)

Eine Diskussion über Laptop hilfe ^^ (OS-Problem) im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Also, mein Vater hat sich das Acer Extensa 5230 gekauft, weil es billig war und ne gute Preis/Leistung hat. Da ...

  1. #1
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP

    Laptop hilfe ^^ (OS-Problem)

    Also, mein Vater hat sich das Acer Extensa 5230 gekauft, weil es billig war und ne gute Preis/Leistung hat.

    Da war ein Linpus Linux dabei vorinstalliert was aber immer fehlerhaft gebootet hat, also dachte ich mir "Gut installste ihm halt das alte Win98, geht nicht Fehlermeldung, XP -> Fehlermeldung, Vista -> Fehlermeldung"

    hmm blöd ^^ also auf nen USB-Stick Bootable Knoppix installiert, mit Knoppix die Festplatte formatiert (das Linpus wollte sich net anders Löschen/Überschreiben lassen) und nach dem Formatieren Vista installiert.

    Mit Vista funktioniert das Teil jetzt, doch mein Vater hat sich ein Spezielles Diagnoseprogramm das er für seine Werkstatt gekauft, das Partout nicht auf Vista laufen will.

    Gut hab ich mir gedacht, Installste halt 98/XP, was halt tut grad über Vista drüber, geht jedoch nicht, bei Win 98 krieg ich ne Fehlermeldung dass der Laufwerkstreiber nicht gefunden werden konnte, und bei XP nen Bluescreen der mir rät CHKDSK /F auszuführen, hab ich auch mehrmals gemacht, aber es bringt nix, Vista will jetz aufs verrecken keine andere Windowsinstallation zulassen :/

    Irgendne Idee was man da machen könnte ?

    vllt Nochma formatieren und dann gleich XP ?

    oder irgendwelche Tipps wie ich das da noch drüberinstalliert krieg ?


    mfg Appo ^^
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

  2. #2
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Vista-Installation starten bis zu dem Punkt an dem man die Festplatte formatieren kann, die gewünschte Platte/Partition formatieren, dann die Installation abbrechen und das gewünschte Betriebssystem installieren.

    Läuft das bockige Programm unter Vista eventuell im Kompatibilitätsmodus?
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  3. #3
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    Zitat Zitat von Touji Beitrag anzeigen
    Vista-Installation starten bis zu dem Punkt an dem man die Festplatte formatieren kann, die gewünschte Platte/Partition formatieren, dann die Installation abbrechen und das gewünschte Betriebssystem installieren.

    Läuft das bockige Programm unter Vista eventuell im Kompatibilitätsmodus?
    nope alles schon versucht ^^

    hab jetzt formatiert, krieg trozdem noch nen fehler das unter 98 das laufwerk nicht erkannt wird und bei XP trotz leerer platte den bluescreen mit der info das ich checkdisk machen soll, aber die platte is net kaputt habse vorhin gecheckt.

    wenn ich jetz versuch vista zu installen macht er auch keine mucken :S
    Geändert von Apocalypso (27.04.2009 um 18:18 Uhr)
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

  4. #4
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Du musst bei heutigen HDDs den SATA-Treiber bei der Installation mit einspielen, sonst wird die HDD nicht erkannt.
    Alternative:
    Im BIOS bei SATA den AHCI-Modus deaktivieren und auf IDE bzw Kompatibilitätsmodus umstellen.
    Dann kannst Du auch ohne passenden Treiber installieren.
    Für 98 wirste aber für den Rest des Systems kaum noch Treiber bekommen.
    Würde es eher mit XP probieren & dort das Proggie im Kompatibilitätsmodus laufen lassen.
    Never run a touching system!!

  5. #5
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    Zitat Zitat von Duke Fak Beitrag anzeigen
    Du musst bei heutigen HDDs den SATA-Treiber bei der Installation mit einspielen, sonst wird die HDD nicht erkannt.
    Alternative:
    Im BIOS bei SATA den AHCI-Modus deaktivieren und auf IDE bzw Kompatibilitätsmodus umstellen.
    Dann kannst Du auch ohne passenden Treiber installieren.
    Für 98 wirste aber für den Rest des Systems kaum noch Treiber bekommen.
    Würde es eher mit XP probieren & dort das Proggie im Kompatibilitätsmodus laufen lassen.
    werd ich glatt mal versuchen

    aber auf XP tut das ^^

    *edit* kommste auf getboinked duke ? dann kriegste nen bier ausgegeben
    Geändert von Apocalypso (27.04.2009 um 23:38 Uhr)
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •