+ Antworten
Ergebnis 1 bis 17 von 17

Aus dem Internet ausgesperrt - Language Force

Eine Diskussion über Aus dem Internet ausgesperrt - Language Force im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Ich weiß nicht seit wann es das gibt, aber es nervt mich ungeheuerlich. Mir wird einfach fast überall deutsch aufgezwungen ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX

    Aus dem Internet ausgesperrt - Language Force

    Ich weiß nicht seit wann es das gibt, aber es nervt mich ungeheuerlich.

    Mir wird einfach fast überall deutsch aufgezwungen - wenn ich auf google.com gehe, schickt es mich zu google.de - wenn ich msn.com öffne um zB eine englische MSN Version zu laden schickt es mich zur deutschen..

    Wenn ich bei google per "Suche: Das Web" alle Seiten durchsuche zeigt er mir trotzdem nur deutsche. Ich finde keine Einstellung die das regelt.

    Weiß da jmd eine Lösung? Habt ihr das auch?
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  2. #2
    Stabsgefreiter
    Avatar von lulin
    Registriert seit
    28.11.2005
    Ort
    R'lyeh
    Beiträge
    472
    Ist bei mir auch so, nach Lösungen suche ich noch...
    a^n + b^n = c^n hat keine ganzzahligen Lösungen für n > 2! Ich habe einen wahrhaft wundervollen Beweis dafür gefunden, aber leider ist das Signaturfeld zu klein um ihn aufzuschreiben.

  3. #3
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Ich hab schon firefox auf englisch umgestellt inzwischen, aber auch das hilft nicht...

    Ich meine es ist sicher nett für newbies, die nach was suchen und eh nur die deutschen Sachen wollen - aber man sollte es zumindest deaktiveren können..
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  4. #4
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    interessant wäre jetzt zu wissen, obs den anderen ländern auch so geht Oo

    test das mal wer indem er seine systemsprache umstellt ?

    btw, is mir noch nie aufgefallen vorher Oo
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  5. #5
    Webseiten werden mit sog. META-Tags beschrieben.
    Das sieht dann zB so aus:

    <meta name="DC.language" content="de" scheme="DCTERMS.RFC3066">
    Das ganze wird von den Suchmaschinen ausgelesen und als deutsche Webseite klassifiziert und dementsprechend in die Suchmaske für deutsche Inhalte eingegeben.

    Eine zweite Möglichkeit besteht darin die Browserdaten eines Users auszulesen und dadurch herauszubekommen, aus welchem Sprachbereich dieser kommt. Die Webseite leitet dann je nach entsprechender Programmierung automatisch zu der "passenden" Sprachversion der Webseite um. Das ganze wird normalerweise mittels JS realisiert.

  6. #6
    Stabsgefreiter
    Avatar von lulin
    Registriert seit
    28.11.2005
    Ort
    R'lyeh
    Beiträge
    472
    Hab die Lösung. Du musst Cookies für google erlauben und auf Google gibt es Einstellungsmöglichkeiten. Da gibts du jetzt bei Interfacesprache English ein, seitdem klappts bei mir auch wieder.
    a^n + b^n = c^n hat keine ganzzahligen Lösungen für n > 2! Ich habe einen wahrhaft wundervollen Beweis dafür gefunden, aber leider ist das Signaturfeld zu klein um ihn aufzuschreiben.

  7. #7
    Geht einfach mal bei Google auf den Link...Einstellungen und ändert dann nach belieben. Das ganze wird sicherlich in Cookies gespeichert. DB´s wären zu umfangreich. Sessions halten nur für die Dauer einer Browsersitzung.

    Cookies sind nix böses. Weiß garnicht, warum die Leute die abschalten?

    Steht anscheinend im Cookie "PREF" von google.de.
    Geändert von -Admi- (15.05.2006 um 22:56 Uhr)

  8. #8
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    weils da auch so lustige verfolgende gibt, die einem immer werbung ins blickfeld einblenden... stinkt...
    cya

  9. #9
    Alternativ könnt ihr über die Cookieoptionen auch einstellen, von welcher Seite ihr diese akzeptieren wollt. Wäre sicher ein guter Kompromiss.

  10. #10
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Cookies hatte ich an.

    Hm ok, ich kriege google zwar dann auch dazu mir englisches zu zeigen, aber dann verbietet es mir es auch mal auf deutsch einzuschränken... (die radiobuttons unter dem suchfeld wo man web / deutsch usw wählen kann sind dann weg...)

    Und für die 2392903920 anderen Seiten bringt das ja leider auch nichts, die lesen einem aus woher man kommt und setzen dann wohl sofort den Cookie. Müsste man verhindern, dass sie einem die Languagewerte auslesen.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  11. #11
    Ggf könntest du dafür JS deaktivieren. Mit der FF-Erweiterung noscript könntest du dann bestimmen, von welchen Seiten du JS akzeptierst und wo nicht.

    Sollte das Auslesen über PHP geschehen, hast du allerdings keine Möglichkeiten mehr, da dies serverseitig und daher über den Kopf des Users hinweg abgearbeitet wird.

    EDIT: Die Seiten müssen dafür keine Cookies setzen. Sie können auch einfach die Sprache herausfinden und den Wert in einer Session speichern.
    Geändert von -Admi- (15.05.2006 um 23:34 Uhr)

  12. #12
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Das regt mich auch schon auf seit es das gibt, es könnte allerdings auch über die IP realisiert werden, dagegen könnten wir dann nicht viel machen...


  13. #13
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Falls man die IP-Adresse von www.google.com wüßte, könnte man das bestimmt über die hosts-Datei machen. Bei Linux ist die unter /etc/hosts, bei Windows gibt es diese Datei auch, allerdings weiß ich jetzt nicht wo. Zumindest konnte ich so schonmal auf eine Seite, die wegen einer DNS-Macke normal nicht erreichbar war.

    Gibt es in about:config vielleicht eine Einstellung mit der man die automatische Weiterleitung abstellen kann? Mit "forwarding" und "redirecting" hab ich da jedenfalls keinen passend aussehenden Eintrag gefunden. O_o
    Geändert von Touji (16.05.2006 um 00:16 Uhr)
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  14. #14
    Vivir la Utopia!
    Avatar von Psychot
    Registriert seit
    20.09.2003
    Beiträge
    1.944
    Zitat Zitat von stefros
    Das regt mich auch schon auf seit es das gibt, es könnte allerdings auch über die IP realisiert werden, dagegen könnten wir dann nicht viel machen...
    Doch, nen Proxy...
    (K) All Rites Reversed - Reprint what you like
    Pimp my Rights!

  15. #15
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Ja das bringt dann aber wieder einige Nachteile mit sich...
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  16. #16
    Stabsunteroffizier
    Avatar von DonQuintal
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    RheinMain
    Alter
    41
    Beiträge
    975
    Nick
    BetaTester
    Clans
    nie wieder Clan
    Falls Du den Internet Explorer benutzt, gibt es unter Extras->Internetoptionen->Allgemein einen Button "Sprachen". Die Seiten können dann beim Browser auslesen, welche Sprache sie anzeigen sollen. Deine bevorzugte Sprache muss dann ganz oben stehen.
    "War does not determine who is right - only who is left" -Burtrand Russell

  17. #17
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Wegen der hosts file: die is direkt im windows verzeichnis.

    Wegen der IP/proxy: ich hab einen lokalen laufen der http filtert und könnte dort die ausgegebene ip selber einstellen bzw. sperren usw., ka, vllt würde das was helfen, wäre gut, denn ich hasse diesen scheiss den google etc. verzapfen auch ohne ende.

    Diese ganzen lösungn von wegen sprache bringen nix, denn dann bekommst du vermutlich garkeine deutsche mehr zu sehen wenn websites so einen check eingebaut haben. Ich will einfach auf die seite die ich in der leiste oben eingeb, fertig.
    Geändert von kilinator (16.05.2006 um 06:21 Uhr)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Menschen aus dem Internet
    Von raKeto im Forum Kuschelecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.10.2008, 19:18
  2. "Holt euch meine Musik aus dem Internet!"
    Von HerrJesus im Forum OFF-Topic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.01.2003, 21:09
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.08.2001, 01:38
  4. AUFRUF AN ALLE AUS DEM ELITE CLAN
    Von Yuri54 im Forum TBOC&C
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2001, 23:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •