+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

an unsere php gurus ^^

Eine Diskussion über an unsere php gurus ^^ im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; hallo ich weis ich nerv euch schon länger mit dem php geschichten aber nur eine frage was is der beste ...

  1. #1
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Bohseronkel
    Registriert seit
    30.04.2009
    Alter
    28
    Beiträge
    643
    Name
    Franz
    Nick
    Bohseronkel

    an unsere php gurus ^^

    hallo ich weis ich nerv euch schon länger mit dem php geschichten aber nur eine frage was is der beste php editor ? ich hab schon gelesn von notepad++ über dreamweaver cs aber da wolt ich euch erst fragen der blöde dreamweaver is ja net so billig

  2. #2
    Das kommt ganz auf den jeweiligen Programmierer und das Enwicklungsumfeld an, daher gibt es keinen "besten" Editor.

    Ich pers. mag Editoren die möglichst schnell laden und Syntaxhervorhebung besitzen. Außerdem sollten man sehr schnell Elemente des gleichen Namens sehen können.
    Aus diesem Grund habe ich mich für Notepad++ entschieden.

    Für SVN, Mercurial etc. (also Versionskontrollsysteme) nutze ich dann meist andere GUIs oder notgedrungen die Kommandozeile.

    Von Entwicklungsumgebungen halte ich nicht so viel, aber das muss jeder selbst wissen.

  3. #3
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    (notepad++)++;

    Äh ja, mag auch keine Entwicklungsumgebungen und habs lieber schnell.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  4. #4
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Bohseronkel
    Registriert seit
    30.04.2009
    Alter
    28
    Beiträge
    643
    Name
    Franz
    Nick
    Bohseronkel
    ah also is das komplet abhängig von jeweiligen benutzer ? weil ich hab mir mal die trial geladn von dreamweaver cs4 (habe notepad++) und ich persönlich finde da schon fast notepad übersichtlicher und es ist schneller ^^

    danke für eure antworten

  5. #5
    Es gibt auch viele, die mit Entwicklungsumgebungen besser klar kommen, oder gerne alles in einem haben wollen.

  6. #6
    Feldwebel
    Avatar von sHiRoKKo
    Registriert seit
    18.05.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    1.017
    Clans
    [uG]
    Ich arbeite sehr gerne mit phpDesigner (siehe http://mpsoftware.dk/).

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	phpd.jpg 
Hits:	4 
Größe:	36,1 KB 
ID:	59455

    Er erkennt automatisch ob es sich um CSS/HTML/PHP/SQL etc. handelt und benutzt dann das richtige Syntax-Highlightning. Außerdem kann man damit direkt auf dem FTP Server arbeiten (mit temporärer Zwischenspeicherung im Hintergrund) und sieht sofort während der Bearbeitung von PHP-Code Syntax-Fehler, da der Editor mit einem separaten PHP-Interpreter verbunden ist. Auch das Organisieren von Projekten und FTP-Zugängen finde ich sehr praktisch. Für Anfänger die mit den PHP Funktionen noch nicht so gut vertraut sind kann man sich mit einem Tastendruck auch sämtliche Informationen zu dieser Funktion im offiziellen PHP-Handbuch anzeigen lassen (sind die gleichen Informationen wie auf php.net).

    Es ist im Endeffekt natürlich auch eine Frage der Gewöhnung, aber ich habe mich an diesen Editor sehr gewöhnt und kann jedem der mit PHP arbeitet nur empfehlen ihn mal zu testen
    Notepad++ verfügt soweit ich weiß über keine der obigen Funktionen (es sei denn evtl. mit Plugins, da kenne ich mich nicht aus).

    Edit: @deviant: Hab deinen Post erst jetzt kapiert ^^

  7. #7
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Bohseronkel
    Registriert seit
    30.04.2009
    Alter
    28
    Beiträge
    643
    Name
    Franz
    Nick
    Bohseronkel
    aha also iser zum gleichsetzn mitndreamweaver oder o.O ? btw die frage aller fragen iser gratis ? ^.^

  8. #8
    Feldwebel
    Avatar von sHiRoKKo
    Registriert seit
    18.05.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    1.017
    Clans
    [uG]
    1. Nicht ganz, Dreamweaver ist u.A. ein "WYSIWYG"-Editor da man sich eine HTML Seite dort wie in einem Baukasten zusammenbauen kann und die nachher im Internet fast genau so aussieht - daher "What You See Is What You Get". Auf der anderen Seite ist Dreamweaver natürlich auch ein mächtiger Editor, mit dem man nicht zwangsläufig in diesem "Baukastenmodus" bleiben muss.
    2. Weder phpDesigner noch Dreamweaver sind kostenlos (ersteres dürfte aber deutlich billiger sein). Wenn du ein kostenloses Programm suchst wäre der oben genannte Notepad++ vermutlich ein guter Start. Falls du dich irgendwann doch noch intensiver mit dem Thema befassen solltest und Notepad++ nicht mehr ausreicht kannst du ja immer noch ein anderes Programm kaufen.

  9. #9
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Bohseronkel
    Registriert seit
    30.04.2009
    Alter
    28
    Beiträge
    643
    Name
    Franz
    Nick
    Bohseronkel
    ah ich danke dir ^^ habe mir mal die trial für dreamweaver cs4 gezogen und heut habe ich mit dem notepad++ und dem dw einen newsletter in html gebaut irgendwo is der notepad schneller gewesen ^^"

    jo du shirokko bin eh am grübeln wegen dw cs4 aber da ich noch nich so gut bewandert bin mit dem php bleib ich erstmal auf notepad++ ^^ btw wie sieht der baukasten in dreamweaver aus oO? und wo kan man den einschalten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Unsere Spiele
    Von -][DP][-LuCiFeR im Forum dp.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.08.2013, 00:11
  2. Unsere neue
    Von asunflash im Forum Projekt Basar
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2003, 01:52
  3. unsere HP
    Von oldstars im Forum GERMANY.1
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 23.11.2002, 20:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •